Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Wo Unkrautvernichter verboten sind

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unkraut bekämpfen  

Wo Unkrautvernichter verboten sind

15.06.2016, 14:38 Uhr | sj; rw, t-online.de

Wo Unkrautvernichter verboten sind. Auch zugelassene Unkrautvernichter darf man nicht überall einsetzen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auch zugelassene Unkrautvernichter darf man nicht überall einsetzen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wo Blumen und Gräser wachsen, da fühlt sich auch Unkraut besonders wohl. Weil Jäten ihnen zu mühsam ist, greifen viele Hobbygärtner zu Unkrautvernichtern. Doch die sind längst nicht überall erlaubt und auch nicht immer sinnvoll. 

Was viele nicht wissen: Das Pflanzenschutzgesetz erlaubt den Einsatz von zugelassenen Unkrautvernichtern nur auf Flächen, die landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. 

Unkrautvernichter wie Glyphosat sind auf Pflaster und Wegen tabu

Auf versiegelten Flächen wie Gehwegen, einer gepflasterten Auffahrt oder Terrassen dürfen Pflanzenschutzmittel generell nicht verwendet werden – ganz egal wie viel Wildwuchs sich in den Fugen breit macht. Verstöße gegen das Pflanzenschutzgesetz können mit Bußgeldern bis zu 50.000 Euro geahndet werden.

In der letzten Zeit hat vor allem die Debatte um die Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat Schlagzeilen gemacht. Manch einen Hobby-Gärtner mag das ganze Hin und Her irritiert haben. Doch unabhängig von seiner generellen Zulassung als Pflanzenschutzmittel bleibt der Einsatz von Glyphosat auf versiegelten Flächen verboten.

Denn die Pestizide könnten mit dem abfließenden Oberflächenwasser über die Kanalisation in unser Trinkwasser gelangen, erklärt der Verbraucherinformationsdienst aid. "In Kulturpflanzenbeständen wird der Wirkstoff nach Einhalten der Wartezeit abgebaut, wenn alles fachlich richtig gehandhabt wird."

Alternativen zur chemischen Keule

Für die Unkrautvernichtung auf Pflaster und Wegen muss man auf den Einsatz der Chemiekeule verzichten. Doch die Arbeit mit dem Fugenkratzer ist mühsam und zeitraubend. Eine einfachere Methode ist das Abflämmen des Unkrauts mit dem Unkrautbrenner

"Das hat den Vorteil, dass alle Rückstände verbrannt werden und ein sauberes Erscheinungsbild entsteht. Zudem werden die Fugen geschont, da kein Füllmaterial mit den Wurzeln herausgezogen wird", erklärt der aid. 

Pflanzenschutzmittel richtig anwenden

Auch dort, wo man sie einsetzen darf, sind Pflanzenschutzmittel nicht immer sinnvoll. Denn auch benachbarte Kulturpflanzen können leiden. Brennnessel, Giersch und Winde sind beispielsweise oft neben Ziergehölzen zu finden. Beim Einsatz chemischer Unkrautvernichter ist die Gefahr groß, dass auch sie Schaden nehmen.

Oft dürfen die Mittel deshalb nur mit Spritzschirm und ganz gezielt ausgebracht werden. Solche Anwendungshinweise müssen verpflichtend beachtet werden. Doch oft haben sich Unkräuter und Zierpflanzen so stark durchmischt, dass man sie kaum einzeln behandeln kann. Dann verzichtet man besser auf den Einsatz der Pflanzenschutzmittel.

Wie Sie Unkraut erkennen? In unserer Fotoshow erfahren Sie es.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017