Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer >

Der Sofa-Überwurf: Die günstige Alternative

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus alt mach neu  

Der Sofa-Überwurf: Die günstige Alternative

13.05.2011, 19:04 Uhr | tm (CF)

Ein neues Sofa wird in der Regel nur alle zehn Jahre angeschafft. Deswegen überlegen sich viele Menschen, wie sie ihr bestes Stück im Wohnzimmer ausreichend schützen. Als günstige Alternative zum Neukauf eignet sich ein Überwurf.

Der Sofa-Überwurf für die Couch

Ein Sofa-Überwurf ist für viele Leute eine Alternative zu einer neuen Couch. Der Überwurf ist günstig, und das Aussuchen nimmt kaum Zeit in Anspruch. Gründe für einen Kauf sind zahlreich vorhanden. Dabei soll der Überwurf vor allem zum Schutz gegen die Abnutzung beitragen. Vor dem Kauf stellt sich die Frage, welches Material in welcher Farbkombination für Sie geeignet ist und zur Einrichtung Ihres Wohnzimmers passt.

Viele Hersteller passen die Qualität der Überwürfe auf die Sofas an. Sie müssen also nicht auf den gewünschten Komfort auf der Couch verzichten. Bei der Farbwahl ist die Spanne groß, wobei selbst ungewöhnliche Farben oft angeboten werden. Zusätzlich werden meist auch bekannte Muster produziert. Wer einen individuellen Sofa-Überwurf wünscht, der kann sich sein eigenes Muster nähen lassen. Das Gesamtpaket ist dann zwar nicht mehr so günstig wie vorher, Ihr Wohlbefinden geht jedoch deutlich nach oben.

Die Couch günstig schützen

Besonders Menschen mit Haustieren sind sich über die Vorteile bewusst. Ein Sofa-Überwurf schützt nicht nur vor Kratzspuren, sondern lässt auch keine Haare an die Oberfläche der Couch gelangen. Bei hochwertigem Material kann ein Schutz der einzige Weg sein. Dennoch ist es oft Schade, wenn Ihre neue Couch sofort bedeckt wird.

Die Größe der Bezüge ist meist einheitlich. Der Überwurf ist an den Enden meist ein wenig länger, damit auch ein gesamter Rundumschutz entsteht. Sie können den Überzug auch zusammenfalten und nur Teile des Sofas abdecken. Der Sitzbereich ist deutlich anfälliger für Abnutzungsspuren als die Rückenlehne. Die richtige Wahl kann am Ende nur jeder für sich selbst treffen – nur Sie kennen Ihren Geschmack wirklich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017