Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Effiziente Beleuchtung - Tipps für die verschiedenen Räume

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Effiziente Beleuchtung: Tipps für die verschiedenen Räume

21.06.2011, 12:27 Uhr | kb (CF)

Effiziente Beleuchtung - Tipps für die verschiedenen Räume. Eine effiziente Beleuchtung ist  ein wichtiger Baustein der Wohnungseinrichtung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine effiziente Beleuchtung ist ein wichtiger Baustein der Wohnungseinrichtung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Wohnung ist so individuell wie ihr Bewohner selbst. Auch die Lichtverhältnisse sind in jedem Raum unterschiedlich. Effiziente Beleuchtung ist daher ein wichtiger Baustein der Wohnungseinrichtung. Mit dem passenden Tipp schafft man aber im Nu schöne Lichtquellen oder mehr Helligkeit in dunklen Räumen.

Eine effiziente Beleuchtung für jeden Raum

Das Tageslicht ist das schönste und wichtigste Licht in der Wohnung oder dem Haus. Doch manchmal verschluckt das Zimmer dieses Licht oder der Baum vorm Fenster schirmt einen Großteil ab. Richtig eingesetzte, künstliche Lichtquellen geben diese Helligkeit im Raum zurück. Dabei ist wichtig, ein passendes Licht an einem zentralen Ort zu platzieren, um so viel Helligkeit wie möglich in den Raum zu bringen, ohne aber unnötig Kosten zu verursachen. Die Lampe sollte also eine satte „Farbwiedergabe“ haben und nicht durch einen dunklen Lampenschirm oder Ähnliches behindert werden. In großen Räumen eignen sich auch Lichtkonstruktionen, die über einen Draht oder ein Gestänge individuell angebracht werden können. Halogenlampen erzeugen eine Ähnlichkeit mit Tageslicht und eignen sich daher besonders gut im Wohnzimmer oder der Küche, sollten bei Nichtgebrauch aber komplett aus der Steckdose gezogen werden.

Tipp für effiziente Beleuchtung: Leselampen und indirektes Licht

Indirektes Licht mag eine reizvolle Wirkung haben, jedoch ist es in der Regel wenig effizient. Daher sollten solche Lichtquellen gezielt aufgestellt und nur dann genutzt werden, wenn der Bereich auch genutzt wird. Tipp: Ein offener Wohn-Essbereich eignet sich hierfür gut, da eine gut platzierte Lichtquelle zwei Räume in sanften Schein hüllt. Leselampen sollten immer von hinten nach vorne strahlen, und geben, in der Mitte des Raumes angebracht, ebenfalls einen indirekten Beleuchtungs-Charakter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017