Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer >

Bücherwände - Privatbibliothek einfach gestalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gemütlich  

Bücherwände: Privatbibliothek einfach gestalten

17.02.2012, 09:44 Uhr | sd (CF)

Bücherwände müssen nicht immer grau und angestaubt aussehen: Richtig in Szene gesetzt, gestalten Sie damit ein gediegenes, atmosphärisches Wohnambiente. Dass die Privatbibliothek davon abgesehen auch einen starken Nutzwert hat, versteht sich schließlich von selbst.

Bücherwände werden zu einem seltenen Luxus

Was früher ganz selbstverständlich war, wird in den Wohnzimmern von heute immer seltener: Bücherwände sind in Zeiten von Tablet-PCs und eBooks mehr denn je ein Relikt der Vergangenheit. Dementsprechend ist die Zeit reif, mit einem besonders prachtvollen Exemplar richtig aus der Reihe zu tanzen. Offene Bücherwände eignen sich dafür besonders gut. Nicht nur ermöglichen sie einen schnellen Zugriff auf die Bücher, auch verkörpern Sie die klassische Vorstellung einer Hausbibliothek. Bücherschränke, bei denen das Wissen hinter sterilen Türen verschwindet, haben im Vergleich zu einem einladenden, offenen Regal kaum Charme.

Bewusst chaotisch gestalten

Unabhängig von ihrer Größe sollten Bücherwände nie zu überladen wirken - andernfalls dominieren sie das Wohnzimmer und lenken von den anderen Einrichtungsgegenständen ab. Verteilen Sie die Bücher dazu möglichst gleichmäßig über die einzelnen Fächer. Eine farbliche Abstimmung ist nicht notwendig: Bücherwände leben von dem ungewollten Chaos aus verschiedenen Formen, Farben und Größen. Stellen Sie die Bücher in einem Fach klassisch nebeneinander auf. Im nächsten können Sie wiederum von unten nach oben stapeln – damit gestalten Sie eine gewisse optische „Unruhe“ und wohlige Bibliotheksatmosphäre. Aktenordner und Arbeitsunterlagen gehören allerdings nicht in einen öffentlichen Bereich wie das Wohnzimmer.

Ein paar Bilderrahmen oder eine dekorative Schale lockern das Bild zwischendurch auf. Damit der Look perfekt ist, garnieren Sie die Bücherwand mit einem bequemen, alten Sessel sowie einem kleinen Abstelltisch für die Weinflasche.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017