Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Laminat richtig polieren - So wird`s gemacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Laminat richtig polieren: So wird`s gemacht

09.09.2011, 10:00 Uhr | am (CF)

Wenn der Laminatboden Flecke bekommt und nicht mehr schön aussieht, können Sie Ihr Laminat polieren. Damit kommt der alte Glanz zurück. Normalerweise reicht eine regelmäßige Pflege allerdings vollkommen aus. Genauere Details und Tipps rund ums Laminat verlegen erhalten Sie hier.

Laminat: Unempfindliche Oberfläche aus Kunststoff

Muss man Laminat polieren? Im Normalfall lautet die Antwort: Nein. Denn es handelt sich bei dem praktischen Bodenbelag ja nicht um echtes Holz. Vielmehr bestehen die Paneele aus Pressspanplatten mit einer Kunststoffoberfläche. Die spezielle Beschichtung schützt das Laminat recht gut gegen Beschädigungen aller Art. Schmutz lässt sich in aller Regel gut abwischen.

Die richtige Pflege für Ihren Laminatboden

Im Handel bekommen Sie Laminatreiniger, die speziell auf die Beschaffenheit des Materials abgestimmt sind. Mit ihrem regelmäßigen Einsatz erhalten Sie den Glanz Ihres Bodens über einen langen Zeitraum. Größere Verschmutzungen können Sie auch mit einem feuchten Tuch entfernen. Trocknen Sie das Laminat anschließend aber unbedingt. Denn mit feuchtem Wischen oder gar dem Einsatz eines Dampfreinigers können Sie große Schäden anrichten: Im Extremfall quillt das Laminat durch die Feuchtigkeit auf. Es ist dann zerstört und muss ausgetauscht werden.

Laminat polieren: Stumpfe Stellen verschwinden

Sie müssen kein Laminat polieren, wenn Sie es regelmäßig pflegen und reinigen. Dennoch kann es natürlich einmal vorkommen, dass sich Flecken nicht mehr entfernen lassen. Oder es treten stumpfe Stellen auf, die unschön aussehen. Dann kann eine Politur mit Wachs den alten Glanz zurückbringen. Auch dort, wo die Oberfläche beschädigt ist, kann es sinnvoll sein, dass Sie das Laminat polieren. Kratzer entfernen Sie am besten zunächst mit einem Reparaturkit aus dem Baumarkt. Anschließend können Sie die wiederhergestellte Oberfläche vorsichtig ein wenig polieren. Haben Sie einmal Macken und Kratzer im Laminat, können Sie diese mit unseren Tipps leicht entfernen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017