Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln - so gelingen sie perfekt!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Süßes Backen  

Pancakes, Crêpes, Waffeln: So gelingen sie perfekt!

30.03.2015, 11:41 Uhr | t-online.de

Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln  - so gelingen sie perfekt!. Apfelpfannkuchen (Quelle: NGV mbH; Foto: TLC Fotostudio )

Apfelpfannkuchen schmecken zum Kaffee oder zum Mittagessen. (Quelle: NGV mbH; Foto: TLC Fotostudio )

Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln sind beliebt als Frühstück oder Hauptgericht und schmecken auch zum Kaffee köstlich. Jede der drei Eierspeisen hat ihre Besonderheit. Sie lieben Apfelpfannkuchen? Hier sehen Sie Schritt für Schritt, wie man sie am besten zubereitet. Außerdem verraten wir Ihnen leckere Rezepte für Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln und geben Tipps, wie die Köstlichkeiten besonders gut gelingen.

So bereiten Sie den Pfannkuchen-Teig zu

Ein Pfannkuchen - nicht zu verwechseln mit dem Berliner Pfannkuchen, Krapfen oder Kreppel - ist eine Eierspeise aus einem zähflüssigen Teig aus Mehl, Ei und Milch und - je nach Rezept - weiteren süßen oder deftigen Zutaten. Damit der Teig schön locker wird, werden die Eier getrennt in den Teig gegeben. Zuerst verrührt man Eigelb mit Milch und Zucker oder Salz. Dann werden Mehl und Backpulver untergemischt und am Schluss der Eischnee vorsichtig untergehoben.

Backen, füllen und verspeisen

Vor dem Backen lässt man den Teig mindestens 15 Minuten ruhen. Pfannkuchen lassen sich am besten in einer antihaftbeschichteten Pfanne backen, vorher etwas Öl hineingeben. Butter eignet sich nicht gut, weil sie schnell verbrennt. Pfannkuchen isst man gewöhnlich mit Zucker und Zimt oder mit Apfelmus. Für herzhafte Pfannkuchen eignet sich Speck und Käse, aber auch Pilz- oder Gemüsefüllungen sind lecker. Einfach ausprobieren.

Der süße Duft von Waffeln zieht durchs Haus

Waffeln sind auch zuhause ganz einfach herzustellen. Der Grundteig ist nicht komplizierter als Pfannkuchenteig, nur etwas dickflüssiger. Die süße Variante besteht aus Butter oder Öl, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver und Milch. Grundvoraussetzung für perfekte Waffeln - egal ob weich oder knusprig - ist ein funktionierendes Waffeleisen und ein gutes Rezept. Für Waffelteige muss man die Zutaten rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, alle sollten zimmerwarm sein. Auch bei Waffeln werden die Eier getrennt verarbeitet und der Eischnee ganz am Schluss vorsichtig untergehoben. So werden die Waffeln schön locker und luftig.

Waffeln besser nicht aufeinander schichten

Am besten fettet man das Waffeleisen vor dem Backen mit etwas neutralem Öl ein. Dann kommt der Teig portionsweise ins Waffeleisen und wird goldgelb gebacken. Werden die Waffeln nicht sofort gegessen, legt man sie nebeneinander auf ein Gitter. Aufeinandergeschichtet, werden sie weich. Am einfachsten sind Waffeln mit Puderzucker. Lecker schmecken sie auch mit Sahne und Obst, Schoko-oder Vanillesoße, Marmelade, Honig oder Eis.

Crêpes - dünn mit knusprigem Rand

Crêpes werden wie Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne oder auf einem speziellen Crêpes-Backgerät gebacken. Für Crêpes bereitet man einen dünnflüssigen Teig aus Mehl, Ei und viel Flüssigkeit zu. Etwas Öl oder flüssige Butter macht den Teig knuspriger. Vor dem Backen lässt man den Teig etwa 30 Minuten ruhen. Dann verteilt man den Crêpeteig dünn in der heißen Pfanne und lässt ihn backen. Der perfekte Crêpe ist hauchdünn und hat einen hellbraunen, krossen Rand. Crêpes schmecken süß oder deftig. In Frankreich, der Heimat der dünnen Eierspeise, nennt man die herzhaft Variante Galette. Am liebsten wird sie mit Streukäse oder Rührei und Schinken gefüllt gegessen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal