Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee >

Mate: Getränk mit vielen Eigenschaften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tee  

Mate: Was ist das eigentlich für ein Getränk?

01.10.2013, 09:54 Uhr | aw (CF)

Mate: Getränk mit vielen Eigenschaften. Blätter der Stechpalme sind die Basis von Mate-Tee (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Blätter der Stechpalme sind die Basis von Mate-Tee (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Blätter des Mate-Baums, einer Stechpalme aus Südamerika, eignen sich wunderbar, um daraus ein Heißgetränk herzustellen. Aufgebrüht mit heißem Wasser löscht der Tee nicht nur den Durst, sondern hilft auch beim Abnehmen. Zudem enthält er viele Mineralien und Vitamine.

Blätter der Stechpalme als Basis für Tee

Streng genommen ist Mate kein Tee. Ursprünglich nannten die Menschen aus Südamerika ein spezielles Gefäß Mate, aus dem sie in traditioneller Weise Tee tranken. Heute steht dieser Name aber für ein beliebtes Heißgetränk. Basis sind die Blätter der Yerba-Sträucher, Stechpalmen, die auf großen Plantagen in Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay angebaut werden. In diesen Ländern gilt Mate als Nationalgetränk. Mittlerweile ist der Tee mit dem mild-rauchigen Aroma auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Das liegt vor allem an seiner anregenden und hungersenkenden Wirkung.

Der Ursprung von Mate

Von den Inkas wurde der Tee "Trank der Götter" genannt, aber nicht nur Hohepriester durften ihn trinken, auch Arbeiter erfrischten sich damit während der Arbeit, in den Pausen oder zu Hause nach getaner Arbeit. Besonders häufig wurde auf Mate zurückgegriffen, wenn die Arbeiter Müdigkeit oder Erschöpfung verspürten. Mit Beginn des 16. Jahrhunderts wurden dann auch die spanischen Eroberer auf das grüne Gold der Indios aufmerksam. Sie schätzten das Getränk besonders als Muntermacher. Im 17. Jahrhundert kamen die Jesuiten nach Paraguay und begannen, den Anbau von Stechpalmen zu kultivieren.

So konnten die gewonnenen Blätter dann zu Tee fermentiert werden. Schon im 18. Jahrhundert hatte sich der Mate-Tee in ganz Südamerika ausgebreitet. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts kam Mate dann auch erstmals nach Europa.

Mate als Diäthelfer

Ungesüßt enthält Mate-Tee keine Kalorien, löscht den Durst und hat sogar eine positive Wirkung auf die Fettverbrennung. Die enthaltenen Inhaltsstoffe Koffein und Saponin regen den Stoffwechsel an und helfen, Kalorien zu verbrennen. Laut dem Lebensmittelmagazin "eatsmarter.de" verwenden Südamerikaner Mate als natürlichen Appetitzügler. Wann immer sie ihr Hungergefühl unterdrücken wollen, kauen sie frische Mateblätter. Daneben kann das Getränk einen gereizten Magen beruhigen und Magenschmerzen lindern.

Zubereitung des Heißgetränks 

Mate ist zudem sehr ergiebig. Für einen Liter Tee benötigen Sie gerade mal drei Teelöffel der Blätter. Das Magazin "Essen und Trinken" empfiehlt, für den Aufguss kein kochendes, sondern nur heißes Wasser zu verwenden. Lassen Sie den Tee fünf bis sieben Minuten ziehen. Sie können das Getränk sowohl heiß als auch kalt servieren. Für den klassischen Genuss verwenden echte Mate-Fans ein Trinkrohr aus Metall oder Holz. Das Sieb am unteren Ende dieser "Bombilla" lässt nur den Tee hindurch, während die Blätter im Gefäß bleiben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017