Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Kirschen entkernen: Einfriertrick hilft Kirschen auf die Sprünge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Saftige Sommerfrucht  

Kirschen nicht im Plastikbeutel aufbewahren

29.06.2016, 11:47 Uhr | dpa

Kirschen entkernen: Einfriertrick hilft Kirschen auf die Sprünge . Kirschen schmecken herrlich süß. Nur das Entkernen kann lästig sein.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kirschen schmecken herrlich süß. Nur das Entkernen kann lästig sein. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Von Juni bis August leuchten rote Kirschen an den Bäumen. Direkt vom Baum gepflückt schmecken sie besonders lecker. Die beliebten Sommerfrüchte machen sich aber auch gut in Kuchen oder als Konfitüre.

Werden Kirschen zum Backen oder Kochen verwendet, muss zuerst einmal der Stein raus. Dafür gibt es verschiedene Küchenhelfer. Trotzdem ist das Entsteinen meist eine aufwändige und schmutzintensive Angelegenheit. Abhilfe schafft ein kleiner Trick auf den der Verbraucherinformationsdienst aid hinweist: Kirschsteine lassen sich besser entfernen, wenn die Früchte vor dem Entsteinen einige Minuten tiefgekühlt werden.

Kaufen Sie nur reife Kirschen

Wer keinen Baum im Garten hat, muss die süßen Früchtchen kaufen. Dabei sollten Verbraucher darauf achten, dass das Obst ganz reif ist und eine feste, glatte und intakte Haut hat. Bei Süßkirschen kommt es zudem auf den Stiel an: Je bräunlicher und schrumpeliger er ist, desto weniger frisch sind die Kirschen.

Da die Früchte sehr druckempfindlich sind, sollten sie höchstens zwei bis drei Tage ungewaschen im Gemüsefach des Kühlschranks bleiben.

Kirschen nicht im Plastikbeutel lagern

Wer Kirschen in Plastikbeuteln kauft, sollte sie zu Hause schnell herausnehmen. Im Gegensatz zu anderen Obst- und Gemüsesorten verlängert sich die Lagerzeit durch die Folie nicht. Bei Kirschen ist Luftaustausch wichtig, damit die Früchte nicht faulen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer hin.

Kirschen kauft man außerdem am besten mit Stiel. Diesen zupft man erst nach dem Waschen raus, so bleiben die Früchte frischer und bluten nicht aus. Wem die Kirschsaison zu kurz ist, kann die entsteinten Früchte auch einfrieren. Sie lassen sich gut für Desserts, Kuchen oder zum Beispiel Pfannkuchen verwenden. Kirschen lassen sich auch gut einkochen oder zu Marmelade verarbeiten. 

Bestens zum Backen geeignet

Zum Backen sind Sauerkirschen am besten geeignet. Unterschieden wird zwischen den dunklen, weichfleischigen "Weichseln" und den bunten "Amarellen". Sauerkirschen eignen sich auch als Zutat für süße und herzhafte Gerichte, während Süßkirschen ohne alles am besten schmecken. Als Kompott passen Sauerkirschen zum Beispiel zu Waffeln oder Milchreis, unverarbeitet auch in Kuchen oder herzhafte Speisen.

Rezept für Kirschküchlein

Zutaten: 750 Gramm frische oder gefrorene Kirschen, 120 Gramm Butter, Mark einer halben Vanilleschote, je 1 Messerspitze Abrieb von einer Zitrone und Orange, 120 Gramm Mehl, 1 Messerspitze Backpulver, 120 Gramm gemahlene Mandeln, 220 Gramm Zucker, eine Prise Salz, 5 Eiweiß.

So bereiten Sie die Kirschküchlein zu

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und kleine Backförmchen oder ein Muffinblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Kirschen waschen und entkernen. Die Butter zusammen mit dem Vanillemark und dem Zitrusfrüchteabrieb schmelzen. Das Mehl und das Backpulver mit den Mandeln, der Hälfte des Zuckers und dem Salz vermengen. Das Eiweiß mit der anderen Hälfte des Zuckers cremig schlagen. Anschließend die Mehlmischung und dann die Butter unter den Eischnee heben.

Die Förmchen zu zwei Dritteln mit Teig füllen. Anschließend die Kirschen darauf verteilen und die Küchlein in 20 bis 30 Minuten goldbraun backen. Um zu testen, ob sie richtig gebacken sind, mit einem Stäbchen hineinstechen. Sobald kein Teig mehr daran hängen bleibt, sind sie fertig.



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017