Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Sonnenblumenhonig: Kräftig und aromatisch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vielseitig verwendbar  

Sonnenblumenhonig: Kräftig und aromatisch

23.02.2015, 12:45 Uhr | rk (CF)

Sonnenblumenhonig: Kräftig und aromatisch. Sonnenblumenhonig hat einen aromatischen, säuerlichen Geschmack und eignet sich hervorragend zum Kochen.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sonnenblumenhonig hat einen aromatischen, säuerlichen Geschmack und eignet sich hervorragend zum Kochen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Weil Sonnenblumenhonig einen aromatischen, säuerlichen Geschmack besitzt, eignet er sich auch hervorragend zum Kochen. In Deutschland nimmt die Produktion der kräftigen Honigsorte aber zunehmend ab.

Sonnenblumenhonig: Vielseitig verwendbar

Sonnenblumenhonig kristallisiert schnell und zeichnet sich durch eine feine cremige Konsistenz aus. Wie die Blüten besitzt auch der Honig eine leuchtend gelbe bis bräunliche Farbe. Geschmacklich handelt es sich bei Sonnenblumenhonig um ein eher kräftiges, aromatisches Produkt, das leicht harzig und säuerlich ist. Deshalb eignet sich diese Honigsorte nicht nur zum Süßen von Desserts, sondern kommt auch häufig in der asiatischen Küche zum Einsatz. Dort lassen sich sowohl Fleisch- als auch Gemüsegerichte mit dem aromatischen Honig verfeinern.

Sonnenblume: Anspruchsvolle Pflanze

Sonnenblumen werden als Nutzpflanzen angebaut, aus denen vor allem Sonnenblumenöl gewonnen wird. Zusätzlich dazu werden sie auch für medizinische Zwecke eingesetzt. Damit die sonnengelben Blumen gedeihen können, benötigen sie allerdings einen optimalen Standort: Erst wenn ein tiefgründiger Boden, der reich an Humus und Nährstoffen ist, mit einer ständigen Wasserversorgung und einem sonnigen Platz gegeben ist, fühlen sich die anspruchsvollen Pflanzen wohl. Dadurch ist der großflächige Anbau in Deutschland auch nur an einigen wenigen Orten möglich.

Weil es in Deutschland nur noch wenige Sonnenblumenfelder gibt, die groß genug sind, um genügend Nektar für die Honigproduktion von Bienen bereitzustellen, wird wirklich sortenreiner Sonnenblumenhonig auch immer seltener in Deutschland produziert. Stattdessen wird die Honigsorte häufig importiert. Insbesondere Frankreich ist aufgrund seiner vielen großen Sonnenblumenfelder einer der wichtigsten Lieferanten von Sonnenblumenhonig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Meistgelesene Rezepte

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017