Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Kartoffelsalat mit Ei und Gurke: Der Partyklassiker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beliebte Beilage  

Kartoffelsalat mit Ei und Gurke: Der Partyklassiker

12.05.2015, 16:51 Uhr | om (CF)

Kartoffelsalat mit Ei und Gurke: Der Partyklassiker. Kartoffelsalat mit Gurken und Mayonnaise ist eine beliebte Beilage beim Grillen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kartoffelsalat mit Gurken und Mayonnaise ist eine beliebte Beilage beim Grillen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kartoffelsalat mit Ei und Gurke ist ein Klassiker bei geselligen Anlässen. Schnell gemacht und immer lecker, ist er sowohl als Mitbringsel für das Buffet als auch als Partysnack sehr beliebt. Hier finden Sie ein Rezept.

Das Rezept für den herzhaften Salat-Hit

Sei es beim Grillen, auf der Sommerfete oder zum Geburtstag der Großmutter: Kartoffelsalat mit Ei und Gurke kommt immer gut an. Probieren Sie es mit einem Rezept nach der Zeitschrift "Living at Home" doch einmal selbst aus.

Diese Zutaten benötigen Sie für etwa vier Personen:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 200 g Salatmayonnaise
  • 100 g Joghurt
  • 4 Gewürzgurken
  • 2 Eier
  • 5 EL Gurkenwasser
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • etwas Salz und Pfeffer

Kochen der Grundlage

Ohne Kartoffeln läuft bei diesem Rezept nichts. Also rein mit den gewaschenen Kartoffeln in den Topf. Kochen Sie die Knollen bei mittlerer Hitze für circa 25 Minuten. Dabei sollte der Deckel die Kartoffeln bedecken. Parallel können Sie auch schon die zwei Eier für das Dressing hart kochen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, gießen Sie das Kartoffelwasser ab und schälen Sie die abgeschreckten Kartoffeln. Mithilfe eines Eierschneiders können Sie besonders schöne Scheiben aus den Kartoffeln formen. Aber auch ohne lassen sich die Knollen gut schneiden.

Kartoffelsalat mit Ei und Gurke: Mayonnaise gehört dazu

Die Eier sollten inzwischen fertig sein und können gepellt und gemeinsam mit den Gewürzgurken gewürfelt werden. Waschen Sie auch die Blätter der Petersilie und hacken Sie sie klein.

Nun geht es an die Herstellung des Dressings. Mischen Sie den Joghurt mit der Salatmayonnaise und dem Gurkenwasser und schmecken Sie die fertige Soße mit Salz und Pfeffer ab. Jetzt können Sie die Eier und Gurken mit den Kartoffelscheiben und der Petersilie mischen und das Mayonnaise-Dressing unterrühren. Nach einer Stunde im Kühlschrank ist der Kartoffelsalat mit Ei und Gurke fertig. Guten Appetit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017