Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Suppen-Trend: Die Knochenbrühe erobert New York

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Food-Trend aus New York  

Knochenbrühe statt Coffee to go

06.05.2015, 10:54 Uhr | ag

Suppen-Trend: Die Knochenbrühe erobert New York. Heiße Brühe im Kaffeebecher: In New York hat sich der Suppendrink zum Hipster-Getränk entwickelt. (Quelle: Brodo, New York)

Heiße Brühe im Kaffeebecher: In New York hat sich der Suppendrink zum Hipster-Getränk entwickelt. (Quelle: Brodo, New York)

Nach dem Hype um den Cronut (halb Croissant, halb Donut) hat New York nun einen neuen Food-Trend entdeckt: Bone Broth, eine Brühe aus Knochenmark, ist das neue In-Getränk. Dafür stehen die Bewohner im Stadtteil East Village Schlange. Dort hat Ende letzten Jahres das "Brodo", eine Suppentheke am Straßenrand, eröffnet. Seitdem eröffnen in der amerikanischen Metropole immer mehr "Suppen-Takeawys", die Brühe in Pappbechern verkaufen.

Der Knochensud soll nicht nur gesund sein, es soll auch schön machen. Das zumindest behauptet der Star-Koch Marco Canora , der Eigentümer des "Brodo", der in unmittelbarer Nähe ein Gourmet-Restaurant besitzt.

"Brühe to go" köchelt 18 Stunden

Angeboten wird die Brühe in mehreren Geschmacksrichtungen: Huhn, Truthahn, Rind, mit und ohne Einlage. Der durchschnittliche Preis liegt bei 5,50 Dollar (circa 5,10 Euro). Das Besondere an ihr ist, dass sie aus Markknochen von Tieren aus grasgefütterter Zucht hergestellt wird. Für die Rinderbrühe werden auch Hals- und Beinknochen sowie Knorpel verwendet. Hinzu kommen Zwiebeln, Sellerie und und zuletzt ein Extraschuss Knochenmark in den Topf.

Auf der Website des "Brodo" ist nachzulesen ist, dass die Suppe mindestens 18 Stunden köchelt, bevor sie serviert wird. Wie den Coffee-to-go kann man auch die Knochenbrühe gegen einen Aufpreis "feintunen" - mit frisch geriebenem Kurkuma, Ingwer, italienischem Chiliöl oder Shitake-Pilzen.

Energydrink der Steinzeitmenschen

Auslöser des Hypes um die Brühe ist die Paleo-Diät (Steinzeit-Diät), die ebenfalls in New York ihren Siegeszug startete. Sie empfiehlt, Brühe aus Tierknochen zu trinken, um den Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen.

Auch "Brodo"-Geschäftsführer Canora ist ein Verfechter dieser Ernährungsform. Im Interview mit der "New York Times" räumt er ein, er habe seinen Körper 20 Jahre lang mit zu viel Nikotin, Koffein und Alkohol geschunden. Die Idee, eine gesunde Kraftbrühe miit frischem Marktgemüse einzukochen, sei für ihn eine wichtige Detox-Maßnahme gewesen.

Was Oma schön längst wusste

Was in Amerika derzeit als Wunderelixier angepriesen wird, ist im Grunde genommen nichts Neues. Letztendlich handelt sich sich bei der Knochensuppe um nichts anderes als die gute alte Kraftbrühe aus Großmutters Zeit. Schon damals war bekannt, dass eine Suppe aus ausgekochten Knochen und Gemüse zahlreiche gesundheitsfördernde Stoffe enthält.

Aus diesem Grund gilt eine selbstgemachte Rinder- oder Hühnerbrühe noch heute als altbewährtes Hausmittel, um das Immunsystem zu stärken nach einer Krankheit wieder schnell auf die Beine zu kommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017