Sie sind hier: Home > Leben >

Flirttipps für Männer: So verrät Sie Ihnen ihre Telefonnummer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jagdfieber: Flirttipps für Männer

| Benedikt Sauer, wanted.de

Flirttipps für Männer: So verrät Sie Ihnen ihre Telefonnummer. Mit der richtigen Technik rückt sie auch ihre Telefonnummer raus. (Quelle: imago)

Mit der richtigen Technik rückt sie auch ihre Telefonnummer raus. (Quelle: imago)

Die Telefonnummer einer schönen Frau ist für jeden Mann ein prestigeträchtiger Fang. Lust mal wieder auf die Jagd zu gehen? Flirt-Coach Nina Deißler aus Hamburg kennt die besten Strategien, um am Ende auch mit vollem Netz nach Hause zu kommen.

Wenn ein echter Jäger auf Beutejagd geht, wurde alles bis ins kleinste Detail vorbereitet. Das fängt schon mit der angemessenen Kleidung an. "Frauen brauchen weniger als eine Sekunde, um Sie von oben bis unten zu mustern. Wenn Sie jetzt den Eindruck erwecken, dass es Ihnen egal ist, wie Sie aussehen, haben Sie Ihr Ziel quasi schon verfehlt", erklärt Deißler. "Geben Sie sich mit Ihrem Outfit Mühe und vergessen Sie die Körperhygiene nicht!"

Waschen, rasieren, und ganz wichtig: Zähneputzen nicht vergessen! Sparen Sie an intensiven Düften, damit Ihre Auserwählte Sie nicht schon von weitem wittert und direkt die Flucht ergreift. "Verwenden Sie am besten ein duftneutrales Deo, dezentes Rasierwasser reicht aus. Natürlich können Sie auch Parfüm auftragen", sagt Deißler. "Aber bitte nicht zu viel davon! Frauen haben in der Regel einen feineren Geruchssinn als die meisten Männer."

Bevor Sie auf die Pirsch gehen, brauchen Sie ein geeignetes Jagdgebiet. Im Prinzip können Sie überall jagen, nur bringt jeder Ort auch seine spezielle Herausforderung mit sich. Auf Partys etwa rechnen die Frauen damit, dass sie angesprochen werden. >>

"Nur meistens sind es die falschen Männer, die gewissermaßen von einer zur anderen marschieren. Da steigt keine anständige Frau drauf ein", so Deißler. "Die richtig lukrative Beute will das einzige Objekt der Begierde sein und von echten, intelligenten Jägern ins Visier genommen werden."

Anderenorts, etwa auf der Straße oder im Supermarkt, müssen Sie hingegen erst einmal klar machen, dass Sie auf einen Flirt aus sind. Dafür haben Sie aber das Überraschungsmoment auf Ihrer Seite. Hier ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie sofort Gehör finden, anstatt geradewegs mit einem entnervten Wegdreher und rausgestreckter Zunge abgewiesen zu werden. Auch wenn Sie ein super Kerl sind!

Auf der Suche nach Beute

Egal für welches Jagdrevier Sie sich entschieden haben: Nun geht es auf Spurensuche!

Ist die Schönheit vor Ihnen vielleicht schon vergeben? "Schauen Sie erst gar nicht nach einem aussagekräftigen Ring an ihrer Hand", sagt Deißler. "Je nach Herkunftsland kann die Seite variieren. Ich kenne auch viele Singlefrauen, die absichtlich ihre Ringe an den üblichen 'Bin vergeben'-Fingern tragen. Nicht nur, weil‘s dort einfach schön aussieht. Sondern auch, weil sie sich vor blöden Anmachen schützen wollen. Lassen Sie sich davon aber nicht entmutigen! Wenn Sie charmant sind und etwas Interessantes zu sagen haben, sind Frauen darüber sehr erfreut. Selbst dann, wenn sie bereits in festen Händen sind."

Riskieren Sie einen Blick in den Einkaufswagen Im Supermarkt ist die Spurensuche indes viel einfacher. Ein Blick in den Einkaufswagen gibt nützliche Hinweise. Finden Sie dort Familienpackungen und Babynahrung, streben Sie besser gleich eine andere Frau an. Zur Jagd freigegeben sind Einkäuferinnen von Lebensmitteln in kleinen Single-Mengen. Anvisieren, anschießen, ausnehmen!

Endlich haben Sie sie gefunden: die hübsche Frau mit der Nummer, nach der Sie gieren. Wenn Sie jetzt erst noch überlegen, welche Spruch-Munition Sie am besten abfeuern, schießen Sie sich damit nur selbst ins Knie. Und fangen diese erst an zu schlottern, fehlt Ihnen die nötige Ruhe für einen Volltreffer. Deißler: "Nicht lange nachdenken, einfach entspannt bleiben und freundlich ansprechen! Mit blöden Anmachfloskeln fallen Sie bei den meisten Frauen direkt in die 'Noch so ein Idiot'-Sparte." Wie Sie es besser machen können? Wecken Sie erst einmal Neugierde! "Wenn Sie es schaffen, eine Frau neugierig zu machen, haben Sie sie quasi schon am Haken", sagt Deißler. "Im Supermarkt vielleicht einfach nett grüßen oder etwa fragen, ob sie das Produkt in ihrer Hand empfehlen kann. Mehr nicht. Danach setzen Sie Ihren Einkauf fort. Jetzt hat die Frau Zeit, um über Sie nachzudenken. Zu überlegen, ob Sie ihr gefallen."

Endlich am Ziel angekommen!

Nach einer Weile treffen Sie dann – natürlich rein zufällig – erneut aufeinander. Nun können Sie Ihren ganzen Charme versprühen und nach der Beute fragen. "Seien Sie auch hier nicht zu langatmig. Als hätten Sie es eilig", so die Expertin. "Erwähnen Sie das nette Gespräch, machen Sie ihr ein kleines Kompliment und fragen Sie dann höflich nach ihrer Nummer, um sich die Tage mal auf ein längeres Gespräch zu verabreden."

Was tun mit der Trophäe?

Haben Sie alles richtig gemacht und sind Sie ihr Typ, gehen Sie jetzt mit fetter Beute im Gepäck nach Hause. Nur bitte nicht ausstopfen und über den Kamin hängen! Und auch keine obligatorischen drei Tage mit der Verarbeitung warten. Deißler: "Schreiben Sie Ihr schon nach kurzer Zeit eine nette SMS. Fragen Sie sie, ob es okay ist, wenn Sie am nächsten Abend anrufen. Der Mann sollte stets das Zepter in die Hand nehmen, die Frau aber letztendlich mitentscheiden lassen."

Hängt sie dann an der Strippe, fassen Sie sich kurz. Verlagern Sie das eigentliche Kennenlernen in ein charmantes Restaurant. Hier können Sie dann auch stilecht auf die erfolgreiche Jagd anstoßen – gemeinsam mit Ihrer neuen Errungenschaft!

Buchtipp: Sie wollen wissen, wie es weitergeht? In wenigen Wochen erscheint "Flirt Talk" von Nina Deißler im Humbold Verlag.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017