Sie sind hier: Home > Leben >

Putzen: Sieben Tipps für Putzmuffel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehr Spaß im Haushalt  

Sieben Tipps für Putzmuffel

13.10.2014, 17:34 Uhr | vdb

Putzen: Sieben Tipps für Putzmuffel. Mit ein paar Tipps vermeiden Putzmuffel den Haushalts-Frust.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit ein paar Tipps vermeiden Putzmuffel den Haushalts-Frust. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Putzen und Aufräumen sind lästige Tätigkeiten im Haushalt, die am Wochenende so richtig nerven. Doch das muss nicht sein. Wir geben sieben Tipps, mit denen Sie den großen Putzberg vermeiden und Zuhause mit mehr Freude in Ordnung halten.

1. Eine viertel Stunde jeden Tag

Wer täglich einige Minuten dem Haushalt widmet verhindert, dass sich zu viel Arbeit ansammelt. Wischen Sie einfach zwischendurch das Waschbecken durch, reinigen Sie die Spüle oder saugen Sie durch. So sammeln sich schon eine Stunde und 15 Minuten an, die Sie unter der Woche für eine gepflegte Wohnung investiert haben. So bleibt weniger für das Wochenende liegen und Sie können sich entspannt zurück lehnen.

2. Besuch einladen

Der innere Schweinehund ist trotzdem zu groß? Dann überlisten Sie ihn, indem Sie Freunde zum Essen einladen. Niemand möchte, dass der Besuch ein schmuddeliges Badezimmer aufsucht oder lauter Staubflusen an den Socken haften hat. Spätestens, bevor die Gäste klingeln, werden Sie Staubsauger und Putzlappen schwingen.

UMFRAGE
Sind Sie ein Putzmuffel?

3. Mit Musik geht alles leichter

Putzen muss keine fade Angelegenheit sein. Legen Sie Ihre Lieblingsmusik auf und das Reinemachen läuft gleich viel besser. Zudem kann es Spaß machen, neue Putzmittel auszuprobieren oder neue Utensilien anzuschaffen. Stimmt das Material, geht auch die Arbeit gut von der Hand. Und nicht zuletzt: Beim Saubermachen zeigen sich schnell erste Ergebnisse. Das stellt zufrieden und motiviert, gleich im nächsten Zimmer fortzufahren.

4. Nebenbei für Ordnung sorgen

Manchmal reicht es auch, ohne feste Putzzeit nebenbei das Gröbste zu beseitigen. Mit dem Telefonhörer in der Hand können Sie Regale abstauben oder während des Zähneputzens im Bad ein wenig aufräumen. Auch mit dieser Maßnahme sammelt sich weniger an.

5. Keine Zeit verlieren

Werbepause im TV, warten wenn die Mikrowelle das Essen erhitzt oder das Einwirkenlassen der Haarkur: Es gibt viele kleine Pausen, die Sie für Ihren Haushalt effizient nutzen können. Räumen Sie in dieser Zeit die Spülmaschine aus, holen Sie die Wäsche aus dem Trockner oder wischen Sie das Waschbecken durch.

6. Die Wohnung nicht zu voll stellen

Sinnvoll ist es, regelmäßig zu entrümpeln. Die Zeitschriften von Januar brauchen Sie im Herbst ebenso wenig auf dem Couchtisch wie alte Urlaubskarten. Dasselbe gilt für Deko und andere Staubfänger sowie für kleine Möbel. Fragen Sie sich bei jedem Teil, ob Sie es wirklich brauchen. Wo wenig vollgestellt ist, wirkt die Wohnung auf Anhieb viel ordentlicher und Sie haben weniger Teile zu putzen.

7. Verwöhnen Sie sich!

Wer ordentlich malocht, verdient im Anschluss eine Belohnung. Versprechen Sie sich vor dem Einsatz von Wischmop und Co etwas Schönes, das Sie im Anschluss machen möchten. Ein Bad in der frisch geputzten Badewanne, ein Nickerchen im frisch bezogenen Bett oder Entspannung im blitzblanken Wohnzimmer motivieren zur ungeliebten Hausarbeit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal