Sie sind hier: Home > Leben >

Mit Frischhaltefolie saftigen Braten zaubern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Saftiger Braten dank Folie  

Sieben geniale Frischhaltefolie-Tricks für den Alltag

14.12.2015, 08:19 Uhr | Ann-Kathrin Landzettel

Mit Frischhaltefolie saftigen Braten zaubern. Mit der einfachen Frischhaltefolie aus der Küche lässt sich noch viel mehr anstellen, als Speisen abzudecken. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit der einfachen Frischhaltefolie aus der Küche lässt sich noch viel mehr anstellen, als Speisen abzudecken. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frischhaltefolie ist in fast jedem Haushalt zu finden. Besonders in der Küche kommt sie zum Einsatz. Doch die durchsichtige Folie kann viel mehr, als Speisen luftdicht abzudecken. Man kann mit ihr sogar eine saftige Gänsebrust zubereiten. Sieben geniale Frischhaltefolie-Tricks für den Alltag.

Klarsichtfolie ist dehnbar, wasserabweisend und haftet gut auf glatten Oberflächen. Sie verschließt Gefäße luftdicht und schützt Lebensmittel vor dem Austrocknen. Zudem verhindert sie, dass Speisen Kühlschrankgerüche aufnehmen. Außerdem ist sie meist bis zu 100 Grad hitzebeständig. Aufgrund dieser Eigenschaften ist das durchsichtige Material ein idealer Haushaltshelfer. 

Frischhaltefolie sorgt für saftige Gänsebrust

Frischhaltefolie kann sogar zum Garen verwendet werden – für eine saftige Gänsebrust etwa oder ein Rindersteak. Hierfür wird das Fleisch gewürzt und dann vier bis fünf Mal mit Frischhaltefolie umwickelt, bevor es in den Ofen kommt. Laut Andreas Becker, Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands, eignet sich Folie besonders gut, um dem Fleisch mit Kräutern, beispielsweise Rosmarin, ein herrliches Aroma zu geben.

Aber Vorsicht: Man müsse unbedingt darauf achten, dass die Temperatur immer unter 100 Grad liege, sonst esse man "gebackene Folie", so die Warnung des Kochexperten. Wichtig ist zudem, auf der Verpackung der Folie nach dem Hinweis "hitzebeständig" oder "mikrowellengeeignet" zu schauen und die maximal erlaubte Temperatur nachzulesen. Im Zweifel beim Hersteller nachfragen.

Beim Garen mit Folie ist die Niedrigtemperatur-Methode daher am besten geeignet. Hierbei kommt die Gänsebrust oder das Rindersteak für etwa zwei bis drei Stunden bei 60 bis 70 Grad in den Ofen. Da im Bereich unter 100 Grad viele Herde ungenau sind, hilft ein Bratenthermometer bei der Messung. Am Schluss kann man das ausgewickelte Fleisch in der Pfanne auch noch kurz scharf angebraten. So bekommt es seine leckeren Röstaromen.

Backofen blitzblank dank Frischhaltefolie

Auch wer seinen Backofen von hartnäckigen Verkrustungen befreien möchte, sollte neben Reinigungsmittel, Schwamm und Wasser auch zu etwas Frischhaltefolie greifen. Zuerst wird der Schaum des Reinigers auf dem Boden und an den Seiten des Backofens aufgetragen und anschließend mit Folie abgedeckt. So kann die Flüssigkeit nicht herunter rinnen und viel besser einwirken. Zudem trocknet das Mittel unter der luftdichten Schicht nicht aus. Den Reiniger nach Herstellerangabe einwirken lassen, danach sind die Verkrustungen mit einem Schwamm ganz leicht zu lösen.

So bleiben Bananen länger frisch

Es ist bekannt: Bananen produzieren genau wie Äpfel das Reifegas Ethylen. Dieses Gas beschleunigt neben der Reifung allerdings auch den Verderb der Früchte. Da Bananen einen Großteil des Ethylens im Stiel bilden, hilft es, den hölzernen Strunk mit Frischhaltefolie zu umwickeln. Das mindert das Ausströmen des Gases und die Bananen werden nicht so schnell braun.  

Ordnung beim Umzug dank Klarsichtfolie

Doch nicht nur in der Küche kommt die Folie zum Einsatz. Auch beim Umzug ist Klarsichtfolie ein guter Helfer. Damit die einzelnen Schrauben nach dem Abbauen der Schränke nicht verloren gehen oder herum rollen, gibt man sie je Schrank auf etwas Folie und faltet ein kleines Päckchen. Dieses mit etwas Tesafilm anschließend an eine Schranktür kleben. So ist beim Aufbau alles schnell zur Hand und nichts geht verloren.

Klarsichtfolie verschließt Shampoo-Flaschen

Es ist eine riesige Sauerei: Endlich am Reiseziel angekommen, muss man feststellen, dass das Duschgel ausgelaufen ist. Damit das nicht passiert, hilft ein kleines Stück Folie. Zuerst schraubt man den Deckel der Flasche ab. Dann legt man etwas Folie über die Öffnung und schraubt den Deckel wieder zu. Die dünne Zusatzschicht verhindert, dass sich die Verschlusskappe löst und Flüssigkeit herausrinnt.

Guter Schutz für Blumentöpfe

Pflanzenkörbe aus Bast, geflochtenem Holz oder Bananenblättern sehen schön aus und verleihen dem Wohnzimmer Gemütlichkeit. Doch nicht alle Körbe sind mit einer schützenden Schicht ausgekleidet. Stellt man einen Kunststofftopf mit Loch hinein und gießt zu viel Wasser in die Erde, hat man schnell eine kleine Überschwemmung auf der Fensterbank. Damit das nicht passiert, kann man den Blumentopf mit etwas Folie auskleiden. Überflüssige Feuchtigkeit wird so aufgefangen.

Klarsichtfolie sauber abziehen: So geht´s

Und damit man beim Abrollen der Folie nicht verzweifelt, weil sie fest an der Rolle haftet und man den Anfang nicht findet: Die Folie am besten im Kühlschrank aufbewahren. Die kalten Temperaturen erleichtern das Abziehen deutlich. Zudem haben die Verpackungen meist Einkerbungen. Drückt man diese nach innen, hat die Rolle stabilen Halt und rutscht nicht ständig aus der Schachtel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017