Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland >

14. Mai: Raus ins Grüne zum Tag des Wanderns

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Am Muttertag raus ins Grüne  

Die außergewöhnlichsten Wandertouren Deutschlands

11.05.2017, 14:40 Uhr | t-online.de, az

14. Mai: Raus ins Grüne zum Tag des Wanderns. Wandererin hält die Hand ihres Partners am Fluss (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/jacoblund)

Am 14. Mai kann man deutschlandweit an tollen Wandertouren teilnehmen (Quelle: jacoblund/Thinkstock by Getty-Images)

Frühlingssonne, schöne Landschaft und frische Luft: Mit rund 450 Veranstaltungen in allen 16 Bundesländern zeigt der Tag des Wanderns am 14. Mai die vielen Facetten der wohl beliebtesten Freizeitbeschäftigung in Deutschland. Entsprechend vielfältig ist das Angebot: Gesundheitswanderungen, Hunde-Touren und selbst eine Jazz-Wanderung ist im Programm.

Ob im Harz, in der Sächsischen Schweiz oder in der Eifel: Wandern stärkt Körper, Geist und Seele. Der Freizeitsport ist einer der wichtigsten Zweige der Tourismusbranche mit vielen Tausend Beschäftigten.

Volles Programm am Muttertag

Am Tag des Wanderns am 14. Mai bieten zahlreiche Veranstalter Generationen übergreifende Touren, Aktionen für Kinder, Wanderungen zum Naturschutz, Gesundheitswanderungen, Veranstaltungen mit Hunden, Ausflüge zu historischen Städten, Wanderungen zum Thema Wein und selbst eine Jazz-Wanderung ist im Programm. Während der Touren berichten die Wanderführerinnen und Wanderführer Interessantes zur Natur und Kultur am Wegesrand.

Ein Paar, das wandert (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Bartek Szewczyk)Nutzen Sie den Muttertag doch für einen Ausflug ins Grüne (Quelle: Bartek Szewczyk/Thinkstock by Getty-Images)

Wandern boomt in der Tourismusbranche

Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, zugleich Präsident des Deutschen Wanderverbandes (DWV) und des Schwäbischen Albvereins, freut sich über die große Resonanz zum Tag des Wandern, zumal dieser in diesem Jahr erst zum zweiten Mal stattfindet: „Mit rund 450 Veranstaltungen bundesweit haben wir fast doppelt so viele wie im vergangenen Jahr“, so der DWV-Präsident.

Nicht nur die 58 Mitgliedsvereine im Deutschen Wanderverband würden sich beteiligen, sondern auch Umwelt-, Tourismus-, Sport- und andere
Organisationen wie die Träger der Nationalen Naturlandschaften und
sogar ganze Regionen.

Alle Infos zum deutschlandweiten Programm

Wer an einer der zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen will, findet auf der Homepage eine Karte mit allen Informationen zu Aktionen in seiner Nähe. So gibt es genaue Angaben zu Treffpunkten ebenso wie Hinweise zur richtigen Kleidung oder zur Dauer der jeweiligen Aktion.

Der Regionalverband Saarbrücken lädt beispielsweise in Sulzbach-Neuweiler ein zu einem Waldspaziergang mit lyrischen Einlagen zum Thema „Karl May und das Wasser“ und in Kronberg im Taunus wandern ausschließlich Frauen unter dem Motto "Mädels und Damen only" zu Opel-Zoo, Hardtbergturm und bestaunen die üppige Flora und Fauna beim "Süßen Gründchen".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017