Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland >

Mecklenburg-Vorpommern: Inselparadiese vor der Haustür

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mecklenburg-Vorpommern  

Die schönsten Inselparadiese direkt vor der Haustür

14.08.2017, 13:37 Uhr | Sybille Boolakee, srt

Mecklenburg-Vorpommern: Inselparadiese vor der Haustür. Etwa 100 Kilometer nördlich von Berlin versteckt sich das Naturparadies mit der Form eines Herzens, das jedoch nur aus der Luft zu erkennen ist. (Quelle:  Inselhotel Brückentinsee/srt)

Die Herzinsel Brückentinsee in der Mecklenburgischen Seenplatte versteckt sich etwa 100 Kilometer nördlich von Berlin mit der Form eines Herzens, das jedoch nur aus der Luft zu erkennen ist. (Quelle: Inselhotel Brückentinsee/srt)

Ferien auf einem Eiland versprechen Ruhe, Einsamkeit und viel Wasser. Dafür müssen Urlauber nicht um die halbe Welt reisen. Die schönsten Inseln liegen in Mecklenburg-Vorpommern – dem beliebtesten Urlaubsziel der Deutschen. 

Der Norden Deutschlands boomt. Mecklenburg-Vorpommern ist laut der Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen 2017 das beliebteste Urlaubsziel in Deutschland. Das liegt nicht zuletzt an den schönen und vielfältigen Inseln in der Ostsee. Obwohl Rügen zur bekanntesten Urlaubsinsel im Norden zählt und jährlich Hunderttausende Feriengäste anzieht, gibt es vor der Küste von Mecklenburg-Vorpommern und in der Mecklenburger Seenplatte noch einsame Inseln, die mit verträumten und ruhigen Plätzchen locken.

Feine Sandstrände und eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands – allein das sind gute Gründe, auf Usedom Urlaub zu machen. Die zweitgrößte Insel Deutschlands liegt im Nordosten in der Pommerschen Bucht. Ihre mehr als 40 Kilometer langen Sandstrände sind selbst im Hochsommer nie überfüllt. Die drei Seebäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck tragen noch heute den Beinamen "Kaiserbäder", und sind durch die längste Strandpromenade Europas auf zwölf Kilometern miteinander verbunden. Die üppige Vielfalt der Insel erkundet man am besten zu Fuß oder mit dem Rad. Im Naturpark Usedom finden Urlauber noch malerische Fischerdörfer sowie Seen, Buchenwälder, Moore und schattige Alleen.

Tipp: Zum Beobachten der zahlreichen Tiere unbedingt ein Fernglas mitnehmen 

Auch auf Rügen, Deutschlands größter Insel, lässt sich die abwechslungsreiche Landschaft wunderbar bei ausgedehnten Fahrradtouren oder zu Fuß entdecken. Ein Wander-Leckerbissen ist beispielsweise der Hochuferweg von Lohme nach Sassnitz. Wanderer stapfen dort vorbei an sumpfigen Mooren, passieren schattenspendende Buchenwälder und staunen immer wieder über die fantastischen Ausblicke auf die sich sanft kräuselnde Ostsee.

Spektakulär sind die Steilküsten und Kreidefelsen. Doch auch Bilderbuchstrände, elegante Badeorte und einsame Dörfer prägen Rügen. Wie furios einst die Hansefürsten entlang der Ostseeküste um Schiffe, Gold und schöne Frauen kämpften, erleben die Besucher im Fischerdorf Ralswiek bei den alljährlichen Störtebeker Festspielen. Bis zum 9. September2017 wetzt der legendäre Freibeuter zusammen mit seinen Kumpanen auf einer der größten Freilichtbühnen Europas wieder die Schwerter im Kampf gegen Ungerechtigkeit und Habgier. 

Hiddensee – ein autofreies Paradies

Wem die großen Ferieninseln vor allem im Sommer zu überlaufen sind, der findet auf Hiddensee, der kleinen Schwester Rügens, ein Kleinod für Romantiker. Das autofreie Paradies liegt, nur durch eine Sandbank getrennt, westlich von Rügen. Sie ist knapp 17 Kilometer lang und an der schmalsten Stelle nur 250 Meter breit. Hiddensees Trümpfe sind seine Dünen, das glitzernde Meer, die Steilküste im Norden, die Heidelandschaften und der Strand. Der ist fast elf Kilometer lang – ein Traum. Ein Traum ist die Insel auch für Radfahrer. Lohnende Ziele sind der Leuchtturm im Norden und die hübschen Museen der vielen Künstler, die dort seit Mitte des 19. Jahrhunderts wirkten. Viele von ihnen verliebten sich unsterblich in die Insel, so wie heute zahllose Urlauber. 

Fischland-Darß-Zingst – Unberührte Natur so weit das Auge reicht

Nur durch das Naturschutzgebiet der Insel Bock von Hiddensee getrennt, schließt im Westen Fischland-Darß-Zingst an. Es heißt, sie sei die schönste Halbinsel Deutschlands. Davon können sich Urlauber bei Wander- und Fahrradtouren im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft überzeugen, zu dem die Halbinsel zu großen Teilen gehört. Auf Fischland, der südlichsten der ursprünglich drei Inseln, laden flache Strände zum Baden ein und zerklüftete Steilufer bieten fantastische Aussichten auf die Ostsee im Westen sowie die Boddenlandschaft im Osten. 

Unberührte Natur erwartet Urlauber auch auf Darß. Charakteristisch für die stürmische Küste sind die in Windrichtung gewachsenen Wipfel der Bäume, die Windflüchter. Am Prerower Nordstrand lockt ein ellenlanger FKK-Strand. Der angrenzende Darßwald bietet ein schattiges Refugium. Wilder und stürmischer geht es am Weststrand zu – er gilt als Geheimtipp unter Strandliebhabern. Ein umfangreiches Kulturevent startet in diesem Jahr im Ostseebad Ahrenshoop, das seine 125-jährige Geschichte als Künstlerkolonie bis in den Oktober hinein feiert. 

Rund 20 Kilometer lang und zwischen zwei bis vier Kilometer breit ist der östlichste Teil der Halbinsel, der Zingst. Das ehemalige Seefahrerdorf Zingst hat sich längst in ein mondänes Ostseeheilbad für die ganze Familie verwandelt. Der östlichste Zipfel der Halbinsel begeistert vor allem Naturfreunde. Von den verschiedenen Aussichtsplattformen bei Pramort sind die höchsten Küstendünen der deutschen Ostseeküste zu sehen sowie die Brutgebiete zahlloser Zugvögel.

Insel Kirr – Kleinod für Vogelliebhaber

Wat- und Wasservögel, Priele und Salzwiesen erwarten Urlauber auf der noch weitgehend unbekannten Insel Kirr. Sie liegt gut geschützt südlich von Zingst im Barther Bodden und erhebt sich nur wenige Meter über den Wasserspiegel. Zu erreichen ist das Eiland mit einer Barkasse zweimal täglich vom Hafen in Zingst. Auf Kirr gibt es weder einen Supermarkt, kein Café und auch keine Bademöglichkeiten. Aber die Insel, auf der Tausende von Vögeln leben, ist ein Kleinod für Ornithologen und Naturliebhaber. Und es gibt in diesem Naturparadies zwei gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen.Wer auf Kirr Urlaub macht, der schaltet gleich einen Gang runter und genießt die Ruhe. 

Ein Refugium für Naturfreunde ist auch die Insel Poel. Sie ist von Wismar aus einfach über einen Damm erreichbar. Zum Kennenlernen schwingt man sich am besten auf einen Fahrradsattel und strampelt einmal um die ganze Insel. Auf Entdeckung warten kilometerlange Sandstrände, schroffe Steilküsten, breite Schilfgürtel und Salzwiesen.

Timmendorf – Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten

Für Wassersportler ist Timmendorf ein optimales Revier. Muschelsammler und Bernsteinsucher hingegen finden ihre Schätze im Norden der Insel im Seevogelschutzgebiet vor der kleinen Insel Langenwerder. Ein Kinderparadies sind die sanft abfallenden Strände Am Schwarzen Busch und Timmendorf Strand. Auch kleine Badegäste können dort weit ins Wasser hinaus gehen, denn die Strände werden durch die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) bewacht. 

Herzinsel Brückentinsee – ein romantisches Fleckchen Erde

Nicht nur im Meer finden sich reizvolle Inseln, es gibt sie auch in Seen. Ein besonders romantisches Inselchen liegt im Brückentinsee auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Fast sechs Fußballfelder groß, versteckt sich etwa 100 Kilometer nördlich von Berlin das Naturparadies mit der Form eines Herzens, das jedoch nur aus der Luft zu erkennen ist. Zu erreichen ist die grüne Herzinsel über eine schmale Holzbrücke. Direkt von der Terrasse des Ferienhauses springt man morgens in den See, fischt sich mittags einen Barsch und paddelt abends mit dem Ruderboot durchs Schilf und vorbei an Seerosen. Danach wartet noch ein Besuch in der Sauna – direkt am See – und nur der Wanderfalke schaut zu. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017