Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa >

La Tomatina: 22.000 Teilnehmer bei Tomatenschlacht in Buñol

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rot, röter, "La Tomatina"  

Weltweit größte Lebensmittelschlacht

30.08.2017, 15:19 Uhr | dpa

La Tomatina: 22.000 Teilnehmer bei Tomatenschlacht in Buñol . Die Teilnehmerzahl wurde begrenzt, damit der kleine Ort Bunol nicht von Touristenmassen erdrückt wird. (Quelle: AP/dpa/Alberto Saiz)

Die Teilnehmerzahl wurde begrenzt, damit der kleine Ort Bunol nicht von Touristenmassen erdrückt wird. (Quelle: Alberto Saiz/AP/dpa)

Wie jedes Jahr um diese Zeit haben mehr als 20.000 "Tomaten-Krieger" den spanischen Ort Buñol, in der Provinz Valencia, in eine matschig-rote Brühe getaucht. Gemäß der Tradition bewarfen sich zehntausende Besucher eine Stunde lang mit überreifen Tomaten.

Als Munition diente ihnen dabei in diesem Jahr eine Rekordmenge von 165 Tonnen der Früchte. Das Resultat der "La Tomatina": ein See aus knallroter Brühe, der den Teilnehmern teilweise bis zu den Knien reichte.
Die Tomaten werden traditionell von der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt und wurden von sieben Lastwagen abgeworfen. Das Volksfest findet seit mehr als 70 Jahren immer am letzten Mittwoch im August statt.

Weltweit größte Lebensmittelschlacht

Das Spektakel erfreute sich jahrelang so großer Beliebtheit, dass teilweise bis zu 50.000 wurffreudige Menschen anreisten und die Gemeinde mit ihren 9000 Einwohnern völlig überfordert war. Deshalb war die Teilnehmerzahl im Jahr 2013 auf 22.000 begrenzt worden. Laut dem Guinness-Buch der Rekorde handelt es sich um die weltweit größte Lebensmittelschlacht. 

Jedoch ist das Festival nicht ganz ungefährlich. Die Veranstalter riefen deshalb dazu auf, die Tomaten vor dem Werfen in der Hand zu zerdrücken, um die Wucht des Geschosses abzumildern. Viele trugen zum Schutz der Augen Taucherbrillen.

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen

Die Zahl der Sicherheitskräfte war nach den Terrorattacken von Katalonien auf 740 aufgestockt worden. Auch ein Helikopter war Medienberichten zufolge im Einsatz.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017