Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Gesten-Knigge: Vorsicht, Fettnäpfchen! Diese Zeichen lieber meiden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesten-Knigge  

Vorsicht, Fettnäpfchen! Diese Zeichensprache lieber meiden

07.01.2014, 14:11 Uhr | Katrin Schreiter, srt

Gesten-Knigge: Vorsicht, Fettnäpfchen! Diese Zeichen lieber meiden. Ein hochgestreckter Daumen ist nicht überall eine harmlose Geste. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein hochgestreckter Daumen ist nicht überall eine harmlose Geste. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Von wegen man kommt mit Händen und Füßen im Ausland schon irgendwie weiter, wenn man die Sprache nicht beherrscht... Der falsche Einsatz von Gesten und Handzeichen in anderen Ländern führt schnell zu interkulturellen Missverständnissen. Wer im Urlaub Gestikulier-Fehler vermeiden möchte, sollte einen Blick in unseren kleinen Führer mit den verfänglichsten Handzeichen werfen - sowohl in der Foto-Show, als auch zum Durchklicken.


So kann man beispielsweise in China ohne Vorbildung in Sachen Zeichensprache ziemlich danebenliegen. Und das beginnt schon mit den Zahlen: Die Zwei, wie sie bei uns mit Daumen und Zeigefinger gezeigt wird, bedeutet dort eine Acht. Auf Chinesisch zeigt man die Zwei stattdessen mit Zeige- und Mittelfinger. Diese Geste findet sich wiederum bei Japanern auf jedem Urlaubsfoto: Sie signalisiert Glück und Wohlbefinden.

Daumen hoch als Aufforderung zum Sex!

Andere Länder, andere Gesten - und ganz andere Bedeutungen: Den Daumen und den kleinen Finger abzuspreizen, bedeutet in China sechs. Ein Italiener meint bei dieser Geste: Lass uns einen trinken gehen. Australier dagegen verstehen eher ein "cool". Überhaupt der Daumen: Hochgestreckt kann er mal "super" ausdrücken oder wie in Australien das genaue Gegenteil, in Griechenland, Sardinien und einigen arabischen Ländern fordert er zum Sex auf.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel


Fatal können die Missverständnisse beim "O" werden, das Daumen und Zeigefinger formen: Hierzulande signalisiert der Kreis, dass man etwas gut findet oder das Essen ausgezeichnet schmeckt. Auch in der Tauchersprache bedeutet dieses Zeichen, dass alles in bester Ordnung ist. Sie ahnen es: Im Süden Europas, in Brasilien, Russland und Asien sollte man sich diese Geste verkneifen. Denn sie gilt dort als höchst beleidigend. In Japan wiederum ist der Fingerkreis Sinnbild für Geld, in Italien drückt es fehlendes Verständnis aus, und in Frankreich und Belgien symbolisiert das "O" schlichtweg eine Null - es steht für etwas Wertloses oder Nichtiges.

Den Kopf schütteln bedeutet nicht überall Nein

Alles klar? Nein? Wenn Sie an dieser Stelle den Kopf schütteln, lauert wieder ein Missverständnis - in Bulgarien. Dort drückt das Wiegen des Kopfes Zustimmung aus. Nein signalisiert man nämlich dort und in Griechenland durch ein Hochwerfen des Kopfs.


Ratgeber: So umgehen Sie Fettnäpfchen auf Auslandsreisen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017