Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Die besten Alternativen zum Türkei-Urlaub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erdogan schreckt Touristen ab  

Die besten Alternativen zum Türkei-Urlaub

24.07.2017, 09:55 Uhr | Manfred Schäfer, t-online.de

Die besten Alternativen zum Türkei-Urlaub. Verschiedene Wege auf Rab führen zu den felsigen Badebuchten, Wander- und Radtouren durch alte Eichenwälder. (Quelle: SRT/Lussino/TVB Rab)

Verschiedene Wege auf Rab führen zu den felsigen Badebuchten, Wander- und Radtouren durch alte Eichenwälder. (Quelle: SRT/Lussino/TVB Rab)

Das Auswärtige Amt verschärft seine Reisehinweise für die Türkei. Mallorca ist voll und in Griechenland erschüttert ein Erdbeben die Ferieninsel Kos. Das macht es immer schwieriger, noch ein Reiseziel für 2017 zu finden. Wir geben Tipps, wo sie jetzt noch günstig Urlaub buchen können.

Nachdem am 20. Juli die Krise zwischen Deutschland und der Türkei einen neuen Höhepunkt erreicht hat, möchten immer weniger Touristen in das ehemals so beliebte Reiseland fahren. Mallorca ist 2017 an vielen Orten zu teuer geworden. In Ägypten sind am 15. Juli zwei deutsche Touristinnen am Strand von Hurghada erstochen worden und die griechische Ferieninsel Kos wurde am 21. Juli von einem Erdbeben erschüttert. Wer jetzt noch einen Platz für Badeferien sucht, hat es schwer.  

Wenige echte Schnäppchen während der Ferienzeit

Alexandra Wallendschus von TUI sagt: “In den Ferien gibt es wenig echte Last-Minute-Schnäppchen, da die Kurzfristangebote dem Marktgesetz von Angebot und Nachfrage folgen. Dennoch lohnt sich ein Preisvergleich, zum Beispiel mit Abflughafen in einem Bundesland, in denen die Ferien noch nicht begonnen haben oder bereits vorbei sind.“

Günstiger Strandurlaub in Bulgarien

Während der Westen Europas immer teurer wird, bleibt der Osten erschwinglich. Dort punktet insbesondere Bulgarien mit türkisblauem Meer, flachen Sandstränden und günstigen Preisen. Gerade bei Familien ist das Land deshalb sehr beliebt. Aber auch das Partyangebot hat sich in den letzten Jahren besonders entlang des Goldstrands stark erweitert. Immer mehr Nachtschwärmer entdecken das Ziel als coole Alternative auch zu Mallorca.

Wer für den Sommer 2017 noch ein günstiges Sonnenziel sucht, findet in Bulgarien eine sichere Alternative zur Türkei, denn die Kontingente wurden erhöht. Thomas Cook bietet zum Beispiel 7 Nächte im 4-Sterne-Hotel iHot@l Sunny Beach am Sonnenstrand. All-Inclusive, Flug ab Hannover am 23.08.2017, ab 794 Euro pro Person. TUI bietet eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Riu Helios am Sonnenstrand mit Flug und All Inclusive ab 773 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Polens Ostseestrände locken mit günstigeren Preisen

Der Vorteil eines Urlaub an der polnischen Ostsee liegt auf der Hand: die Nähe. Auf der beliebten Ferieninsel Usedom steht man nach ein paar Metern schon in Polen. Am Stettiner Haff liegt Swinemünde, das einst drittgrößte deutsche Ostseebad. Schon Kaiser Wilhelm II. kam hier her zur Sommerfrische. Heute ist Świnoujście polnisch und erfreut sich großer Beliebtheit bei Touristen. Die Ostseeküste ist auch auf polnischer Seite ein ausgezeichnetes Erholungsgebiet mit feinstem Sandstrand. Mit einem schlagkräftigen Vorteil: Die Preise sind erheblich günstiger als an der deutschen Ostsee, wo Sie für Badeferien dieses Jahr sowieso kaum noch Zimmer bekommen.

Neben Badefreuden am Meer ist ein Ausflug in das nahegelegene Kurbad Kolberg empfehlenswert. Allein die spektakuläre Seebrücke von 220 Metern Länge, und der Alte Leuchtturm, das Wahrzeichen der Stadt, von dem Sie einen fantastischen Blick über die Ostsee haben, lohnen den Weg.

Die Anreise nach Swinemünde aus Deutschland ist über Berlin, Stettin, und die Insel Usedom mit dem Auto bequem möglich. Das Straßennetz um Swinemünde ist optimal ausgebaut. In den Einkaufscentern auf der Halbinsel sind einige bekannte deutsche Supermarktketten vertreten. Viele Geschäfte akzeptieren übrigens den Euro. Unterkünfte in Swindemünde gibt es in allen Preiskategorien. Bei eigener Anreise kosten sieben Tage Halbpension im Drei-Sterne-Hotel Polaris direkt am Strand für August rund 570 Euro.

Auch ohne Flug erreichbar: Kroatien

Egal, ob segeln, schnorcheln oder einfach nur entspannen: Kroatien ist für Spontanurlauber perfekt. Denn wer absolut nicht fliegen möchte, kommt mit dem Auto relativ schnell an die Traumstrände Istriens in Kroatiens Norden. Beim alljährlichen Test der Europäischen Kommission und der Europäischen Umweltagentur über die Reinheit und die Qualität der europäischen Gewässer schneidet Kroatien stets gut ab. Neben Zypern, und Griechenland bietet Kroatien das sauberste Meer in Europa.

Über 1000 Inseln und traumhaften Ortschaften, die sich an die Küste schmiegen, bietet das Land. Die Halbinsel Istrien lockt mit malerischem Hinterland und mittelalterlichen Ortschaften. In den Städtchen Vrsar, Pula oder Rovinj fühlen Sie sich in eine andere Zeit versetzt. Das Kap Kamenjak südlich von Pula zählt zu den bekanntesten Stränden Istriens, der mit seiner wilden, unberührten Natur begeistert. Zum touristischen Höhepunkt gehört sicherlich auch Rovinj, das aufgrund der Lage auf einer bergigen Halbinsel mit 22 vorgelagerten Eilanden zu den romantischsten Städten des Mittelmeeres überhaupt zählt.

Etwas weiter südlich kommen Partytouristen auf der norddalmatinischen Insel Pag voll auf ihre Kosten. In Zadar pulsiert das Nachtleben. Der Zrce-Strand bei Novalja gilt mittlerweile als das "Ibiza Kroatiens".

Tipp: Auch Kroatien wird von Jahr zu Jahr teurer. Mieten Sie sich eine der zahlreich angebotenen günstigen Ferienwohnungen. Hier haben Sie nicht nur mehr Platz, sondern können unabhängig von Hotel-Essenszeiten ihren Tagesablauf freier gestalten. Auf Online-Reiseportalen wie fewo-direkt finden Sie optimal ausgestattete Ferienwohnungen oder Bungalows bereits ab 400 Euro pro Woche.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017