Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben > Testberichte > Warentest >

Stiftung Warentest vergibt gute Noten für beschichtete Pfannen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stiftung Warentest vergibt gute Noten für beschichtete Pfannen

28.12.2010, 11:37 Uhr | tze, t-online.de

Stiftung Warentest vergibt gute Noten für beschichtete Pfannen. Die Stiftung Warentest hat beschichtete Pfannen getestet. (Foto: Archiv)

Die Stiftung Warentest hat beschichtete Pfannen getestet. (Foto: Archiv)

Gute Nachrichten für alle, die gerne ein Spiegelei oder Steak in die Pfanne hauen: Die Stiftung Warentest hat 19 beschichtete Pfannen getestet und 17 Mal die Note "gut" vergeben. Einige Modelle sind inzwischen derart hitzebeständig, dass sie problemlos die hohen Temperaturen beim scharfen Anbraten aushalten. Hier lesen Sie, welche Pfannen am besten abgeschnitten haben, und bei welchen die Tester Mängel fanden.

Warum man zwei Pfannen braucht

Nicht jede Pfanne eignet sich für jeden Zweck. Pfannen mit Antihaftbeschichtung sind beliebt, weil sie leicht zu reinigen sind. Der Nachteil: Die bisher üblichen Beschichtungen durften nicht zu stark erhitzt werden, weil dadurch Materialschäden und sogar giftige Dämpfe entstehen können. Deshalb gehörte zusätzlich eine unbeschichtete Pfanne zum Anbraten in die Küche. Doch laut Stiftung Warentest sind moderne Beschichtungen inzwischen kratzfester und hitzebeständiger.

Die besten Pfannen im Test

Bei 13 beschichteten Pfannen aus Aluminium und sechs aus Edelstahl prüften die Tester die Qualität der Beschichtung, die Hitzeentwicklung und die Handhabung. Testsieger wurde die Edelstahlpfanne "Comfort Ceradur" von WMF. Mit 99 Euro fällt sie in die obere Preisklasse. Günstiger sind die beiden Testbesten unter den Aluminiumpfannen, "emax premium" von Fissler für 69 und "Stromberg Profi" von Karstadt für 50 Euro. Bei beiden wurde die Qualität der Beschichtung mit "sehr gut" bewertet.

Was taugen billige Pfannen?

Die billigste Pfanne im Test, die Edelstahlpfanne "365+", die es für 20 Euro bei Ikea gibt, schnitt insgesamt nur "befriedigend" ab. Bei diesem Modell gab es Punktabzug bei der Beschichtung und bei der Temperatur und Gestaltung des Griffs. Ebenfalls preiswert, aber "gut" sind die Aluminiumpfannen "Steinbach Milano" und "Elo Gourmet".

Pfannen mit PTFE nicht zu heiß werden lassen

Die Verbraucherschützer raten, mit dem Kunststoff PTFE beschichtete Pfannen nicht länger als drei Minuten leer zu erhitzen. Dabei könnten Temperaturen über 350 Grad Celsius erreicht werden und giftige Dämpfe entstehen.

Beschichtete Pfannen zum Anbraten

Wer in einer beschichteten Pfanne häufig Fleisch braten möchte, sollte ein Modell wählen, das mit Keramik versiegelt ist. Für Temperaturen bis 400 Grad geeignet seien die "WMF Comfort Ceradur", "Bendes Cerabase", "Tempera" und "Durado" von Silit" sowie "Greenpan Stockholm", so das Ergebnis der Stiftung Warentest.

Edelstahl oder Aluminium?

Edelstahl speichert die Hitze generell besser als Aluminium. In dieser Hinsicht konnte nur eine von 13 Aluminiumpfannen die Tester überzeugen. Wer eine Pfanne für den Induktionsherd sucht, muss darauf achten, dass der Boden magnetisch ist. Auch das spricht für eine Pfanne aus Edelstahl.

Das ausführliche Testergebnis lesen Sie in der Januarausgabe der Zeitschrift "Test".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal