Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Gesundheit > Heuschnupfen >

Mit Globuli den Heuschnupfen bekämpfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Homöopathie  

Mit Globuli den Heuschnupfen bekämpfen

12.04.2012, 18:13 Uhr | md (CF)

Als sanfte Mittel zur Behandlung von Heuschnupfen stehen Globuli zur Verfügung. Die richtigen Mittel lassen Sie sich am besten von einem Homöopathen zusammenstellen.

Immunabwehr stärken

Heuschnupfen tritt auf, weil das Immunsystem mit den Pollen nicht zurechtkommt. Wenn Sie nicht nur die Symptome lindern, sondern auch die Ursachen der Allergie beseitigen wollen, können Sie mit Globuli ganz gezielt Ihre Immunabwehr stärken. Globuli bekommen Sie als Einzelmittel oder als Komplexmittel.

Die richtigen Globuli finden

Bei der Suche nach geeigneten Globuli gegen Heuschnupfen können Ihnen die Tabellen helfen, in denen die einzelnen Mittel und ihre jeweiligen Anwendungsgebiete verzeichnet sind. Um sicherzugehen, sollten Sie allerdings mit einem Homöopathen sprechen.

Er kann Ihnen zum Beispiel zu Allium-Cepa-Globuli in der Potenz D6 raten, um die tränenden Augen und den Schnupfen in den Griff zu bekommen. Euphrasia-Globuli in D6 lassen Ihre Augen abschwellen und die Rötungen verschwinden.

Dosierung der Globuli

Mit Sabadilla in D6 bekommen Sie den Niesreiz in den Griff, Arundo in D12 hilft gegen Juckreiz. Und der Nasenschleimhaut können Sie mit Ammonium muraticum in D6 etwas Gutes tun. Sinapis nigra in D6 hat eine ähnliche Wirkung. Die Dosierungsempfehlung: Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich jeweils fünf Globuli ein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal