Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Gesundheit >

Prostatakrebs: Frittiertes erhöhte Risiko für Prostatakrebs

...

Krebserkrankungen  

Frittiertes Essen erhöht das Risiko für Prostatakrebs

28.08.2013, 19:13 Uhr | t-online.de

Prostatakrebs: Frittiertes erhöhte Risiko für Prostatakrebs . Prostatakrebs: Laut einer aktuellen Studie erhöht frittiertes Essen das Risiko für Prostatakrebs.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Laut einer aktuellen Studie erhöht frittiertes Essen das Risiko für Prostatakrebs. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Pommes frites, Hähnchennuggets, frittierter Fisch sowie andere fettige Tiefkühlprodukte erhöhen das Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken. Zu diesem Ergebnis kommen aktuelle Studien aus den USA. Demnach sind bereits Männer, die einmal wöchentlich zu Pizza und Pommes greifen, deutlich gefährdet, warnt der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI).

Form der Tumore ist aggressiver

Auch frittiertes Gebäck und Knabbereien wie Donuts oder Chips scheinen das Risiko für Prostatakrebs zu erhöhen. Das bestätigen die aktuellen Studienergebnisse des Fred Hutchinson Cancer Research Center in Seattle. Zudem zeigen die Untersuchungen, dass die Krebstumore deutlich aggressiver ausfallen.

Studie anhand von Patienten-Daten

Für Ihre Untersuchungen werteten die Wissenschaftler die Daten von 1.549 Männer, die an Prostatakrebs erkrankt waren und von 1.492 gesunden Männern aus. Zusätzlich mussten sie Fragen über ihr Essverhalten beantworten. Darunter auch wie oft sie frittierte Lebensmittel verzehrten.

Einmal wöchentlich Pizza erhöht das Risiko

"Männer, die mindestens einmal wöchentlich frittierte Tiefkühlkost konsumieren, sind der Studie zufolge um 35 Prozent stärker prostatakrebsgefährdet als Männer, die solche Produkte höchstens einmal pro Monat verzehren", berichtet Doktor Wolfgang Wesiack, Präsident des BDI.

Acrylamid könnte Krebsrisiko erhöhen

Bereits seit Längerem ist bekannt, dass bei der Zubereitung von Lebensmittel unter hohen Temperaturen, wie Braten oder Backen der Stoff Acrylamid entsteht. Diese Substanz steht im Verdacht, das Krebsrisiko zu erhöhen. Die aktuellen Studienergebnisse zeigen jetzt, dass dieser Zusammenhang auch beim Frittieren von Tiefkühlprodukten zu gelten scheint, vor allem wenn zum Auftauen und Garen der Produkte immer wieder dasselbe Frittierfett verwendet wird.

"Dann bilden sich nach Angaben der Forscher vermehrt Aldehyde, heterozyklische Amine, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, Acrolein und Acrylamid - alles Substanzen, die als potenziell karzinogen gelten", betont Wesiack. 

Prostatakrebs ist keine Erkrankung des Alters

Prostatakrebs ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) der häufigste Krebs bei Männern in Deutschland. Vor allem Ältere sind davon betroffen. Jedes Jahr erkranken rund 67.000 Menschen daran, 13.000 sterben. Zwei Prozent aller Fälle treten jedoch vor dem 50. Lebensjahr auf. Experten berichten, dass gerade bei jüngeren Patienten ab dem 40. Lebensjahr häufiger aggressive Tumore diagnostiziert werden.

Ungesunde Lebensweise begünstigt Prostatakrebs

Doch Männer können ihr Risiko durch eine gesunde Lebensweise senken. Viel Obst und Gemüse sowie eine fettarme Ernährung beugen Erkrankungen vor. Auch regelmäßig Sport und der Verzicht auf Alkohol und Zigaretten tragen dazu bei.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Durchgestartet 
Pilot bricht Landung in letzter Sekunde ab

Windgeschwindigkeiten erschweren den Landevorgang im britischen Newcastle. Video

Voller Körpereinsatz - auf beiden Seiten 
Dieses Bild bedarf wohl keiner Worte

Flitzer stürmt beim Finale der Asian Champions League das Spielfeld. mehr

Anzeige 
So macht Abnehmen Spaß!

Persönlich zugeschnittene Diätpläne für dauerhaften Erfolg. Abnehmen mit dem bodymass concept.

Anzeige


Anzeige