Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Blattläuse: Schädlingsmythen auf dem Prüfstand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blattläuse  

Helfen Bananenschalen gegen Blattläuse?

24.06.2010, 13:58 Uhr | vdb

Blattläuse: Schädlingsmythen auf dem Prüfstand. Blattläuse: Was hilft gegen den Schädling? (Foto: imago)

Blattläuse: Was hilft gegen den Schädling? (Foto: imago)

Im Kampf gegen Schädlinge wird so mancher Hobbygärtner kreativ. So hört man von "Geheimrezepten" wie Bananenschalen gegen Blattläuse und Knoblauch gegen Spinnmilben. Aspirin soll vor Pilzen schützen. Was aber ist dran an den vermeintlichen Wunderwaffen gegen die Natur? Wir haben einen Experten gefragt - Schädlingsmythen auf dem Prüfstand.

Banane gegen Blattläuse?

Eigentlich ist die Idee mit den getrockneten Bananenschalen gar nicht schlecht. Die Schalen sollen klein geschnitten und getrocknet werden, danach kommen sie in die Erde rings um die Pflanze. Sie sollen Blattläuse verjagen und die Pflanze nähren. "Das in der Bananenschale enthaltene Kalium ist für Pflanzen ein wichtiger Nährstoff", sagt Thomas Wagner vom Bundesverband deutscher Gartenfreunde. Doch sei in der Bananenschale nicht genug Kalium enthalten, um eine positive Wirkung zu erzielen. Den Läusen macht die Bananenschale nichts aus. Was hingegen helfen könnte, aber für die gesamte Pflanze nicht sonderlich gut ist, ist der Hobbygärtnertipp Pflanzen mit kaltem Kaffee zu besprühen. "Koffein ist in hohen Dosen ein Nervengift, deshalb ist es schon möglich, dass Blattläuse daran sterben", meint Wagner.

Knoblauchsud gegen Spinnmilben

Einige Hobbygärtner empfehlen, einen Sud aus einer Knolle Knoblauch und fünf Litern Wasser zu brauen. Damit sollen die Milben dann bespritzt werden. Auch das ist Quatsch, meint der Experte. Zwar enthalten Lauchgewächse und somit auch Knoblauch eine antibakterielle Wirkung. Sie wirkt aber nicht gegen Spinnmilben. Einzig die Feuchtigkeit des Suds kann dem Ungeziefer etwas anhaben. "Viele Schädlinge mögen kein feuchtes Milieu. Die Milben können sich zudem an feuchten Blättern und Halmen weniger gut festhalten. Sinnvoll ist es deshalb, von Spinnmilben befallene Pflanzen feucht zu halt und stark befallene Blätter zu entfernen. Der Gartenexperte rät dazu, einen feuchten Plastikbeutel über die Pflanzen zu stülpen. Allerdings bleiben meist Eier vorhanden, aus denen wieder neue Milben schlüpfen.

Brennesseln statt Aspirin

Auch die Annahme, in Aspirin enthaltene Salicylsäure könne einem Pilzbefall vorbeugen, weil sie das Immunsystem der Pflanzen stärke, hat sich unter Hobbygärtnern ausgebreitet. So soll eine halbe bis ganze Tablette in einem Liter Wasser aufgelöst und dann ins Blumenbeet gegeben werden. Das ist totaler Quatsch, meint der Experte. "Pflanzen haben kein Immunsystem, dass man mit Aspirin aufpäppeln könnte. Allerdings kann der Einsatz von Pflanzenstärkungsmitteln sinnvoll sein." So enthalte eine Brühe aus Schachtelhalmen Silikate, die die oberste Hautschicht der Blätter stärkt und sie so weniger empfindlich gegenüber Pilzen und anderen Schädlingen werden lässt. Auch eine Pflanzenbrühe aus Brennesseln sowie Algen und Gesteinsmehle können die Blätter stärken. Sinnvoll sei es zudem, Pflanzen viel Licht und Trockenheit zu bieten, denn Pilze breiten sich meist in einem feuchten Milieu aus.

Marienkäfer ist die beste Waffe

Besonders effektiv sind biologische Mittel im Kampf gegen Ungeziefer. Gegen Spinnmilben empfiehlt Wagner den Einsatz von Raubmilben. Sie gibt es im Fachgeschäft. "Die Nützlinge fressen die Spinnmilben und ihre Eier auf", so Wagner. Der größte natürliche Feind der Blattlaus sei der Marienkäfer. Sogar seine Larven, die so genannten Blattlauslöwen, fressen die Läuse auf. "Deshalb ruhig auch mal die Marienkäfer aus der einen Gartenecke zu den Lausbefallenen Pflanzen bringen", empfiehlt der Gartenspezialist. Dann löst sich das lausige Problem ganz ohne fragwürdige Tricks.

Zuhause.de: 10 Tipps um Blattläuse wirksam zu bekämpfen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Stylische T-Shirts für Herren von TOM TAILOR

Shirts in vielen Farben & Designs. Jetzt Lieblingsshirt aus der neuen Kollektion shoppen bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Riesige Auswahl an trendi- gen Wohnzimmermöbeln

Sofas, Wohnwände, Lampen u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal