Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Bundesaußenminister Gabriel zu Gesprächen in Mexiko

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

International  

Bundesaußenminister Gabriel zu Gesprächen in Mexiko

19.05.2017, 04:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach seiner Reise in die USA besucht Bundesaußenminister Sigmar Gabriel heute das Nachbarland Mexiko. Er wird sich dort mit Präsident Enrique Peña Nieto und seinem Kollegen Luis Videgaray zu Gesprächen treffen. Außerdem will Gabriel für die Hannover Messe werben, auf der Mexiko im kommenden Jahr Partnerland ist. Bei ihren Besuchen in Mexiko sprechen deutsche Politiker häufig auch die angespannte Menschenrechtslage in dem Land an. Besonders gefährlich ist die Lage für Journalisten. Am Montag wurden innerhalb weniger Stunden zwei Reporter erschossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017