Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Thüringen: Über 5000 Neonazis belagern Kleinstadt Themar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rechtes Konzert in Thüringen  

Mehr als 5000 Neonazis belagern Kleinstadt

15.07.2017, 21:58 Uhr | Sebastian Haak, dpa, pdi

Thüringen: Über 5000 Neonazis belagern Kleinstadt Themar. Zu einem Neonazi-Konzert in Südthüringen werden mehr als 4500 Rechte und rund 2000 Gegendemonstranten erwartet. (Quelle: dpa/Bodo Schackow/Archivbild)

Zu einem Neonazi-Konzert in Südthüringen werden mehr als 4500 Rechte und rund 2000 Gegendemonstranten erwartet. (Quelle: Bodo Schackow/Archivbild/dpa)

In Thüringen reisen mehr als 5000 Menschen zum wohl bundesweit größten Neonazi-Konzert des Jahres an. Die 3000-Einwohner-Stadt hält mit Volksfest und bunten Plakaten dagegen. Der Auftakt verlief friedlich.

Themar im Ausnahmezustand: Mehr als 5000 Anhänger der rechten Szene kamen zum bundesweit wohl größten Neonazi-Konzert des Jahres in die kleine südthüringische Stadt. Die Polizei sprach drei Stunden nach Festivalbeginn von einem weiterhin starken Zulauf. Große Menschenmengen stünden in und um das Festivalzelt. Aus Sicherheitsgründen hätten die Veranstalter deshalb das Festivalgelände vergrößert. Viele Autos würden derzeit auf den vorgesehenen Wiesen keine Parkplätze finden.

"Das Sicherheitskonzept gegen das Konzert 'Rock gegen Überfremdung' ist bislang voll aufgegangen", sagte der Sprecher der Landespolizeidirektion, Patrick Martin, der Deutschen Presse-Agentur. Er sprach von einem schwierigen Einsatz für die Beamten.

Der Zulauf bei den Gegenprotesten war entgegen der Erwartungen verhalten. Statt der erwarteten 2000 Menschen demonstrierten mehrere Hundert geschlossen gegen Rechts. Neun Veranstaltungen waren im Vorfeld angemeldet worden.

Großeinsatz der Polizei

Rund 1000 Polizisten aus Thüringen und mehreren Bundesländern waren im Einsatz – auch um zu verhindern, dass die Teilnehmer des Rockkonzerts mit den Gegendemonstranten aufeinandertreffen. Die Rock-Konzert-Besucher, teils mit T-Shirt-Aufschriften wie "Sturm auf Themar" oder "Frei wie ein Vogel", wurden vor Eintritt in das mit hohen Gittern eingezäunte Festivalgelände von der Polizei durchsucht. Auf der Wiese war ein riesiges Zelt aufgebaut, das laut Polizei die erwarteten 5000 Besucher fassen kann. Das Konzert soll bis nach Mitternacht dauern.

Bis zum Nachmittag seien zehn Verstöße wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen sowie acht weitere Straftaten wie Beleidigung, Sachbeschädigung oder Drogenmissbrauch festgestellt worden. Alle Taten seien unter Alkoholeinfluss geschehen, hieß es von der Polizei.

Bürgerinitiativen, die Kirche und Privatleute hatten im Vorfeld zum Protest aufgerufen. In der 3000-Einwohner-Stadt, in der bunte Plakate und Transparente zu sehen waren, war es trotz Bürgerfest und kleinen Protesten auffallend ruhig. Der stellvertretende Landrat von Hildburghausen, Helge Hoffmann, sagte, was die kleine Gemeinde an Protest organisiert habe, sei ehrenwert. Er gab zu bedenken: "Wir sind hier in einem ländlichen Raum." Er habe sich jedoch mehr Unterstützung aus der Region gewünscht.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017