Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Wolf in Belgien: Erstmals seit über 100 Jahren Wolf gesichtet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Er legte in 10 Tagen 500 Kilometer zurück  

Erste Wolfssichtung in Nordbelgien seit über 100 Jahren

Von Tibor Martini

14.01.2018, 11:21 Uhr
Wolf in Belgien: Erstmals seit über 100 Jahren Wolf gesichtet. Halbes Jahr neue Leitlinie Wolf (Quelle: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert)

Ein Wolf in einem Tierpark in Sachsen-Anhalt. Erstmals sind die Tiere wieder in ganz Kontinentaleuropa heimisch. (Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa)

In der nordbelgischen Provinz Flandern wurde erstmals seit über 100 Jahren wieder ein Wolf gesehen. Das Tier stammt ursprünglich aus Deutschland.

„Belgien war bislang das einzige Land in Kontinentaleuropa, in dem noch keine Wölfe gesichtet wurden“, so die belgische Naturschutzvereinigung Landschap vzw, die sich mit dem Programm „Welkom wolf“ auch intensiv für die Wiederansiedlung der Tiere in Belgien einsetzt.

Die Sichtung des Wolfs ist damit auch ein Erfolg der Berner Konvention von 1979. Damals hatten 42 europäische und 4 afrikanische Länder eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, die wildlebende Tiere und Pflanzen sowie deren natürliche Lebensräume besser schützen sollte.

In den Anhängen zur Berner Konvention wurden über 1.900 gefährdete Tier- und Pflanzenarten gelistet, darunter auch der Fischotter, der Braunbär und der Wolf.

Immer wieder Berichte von Wölfen in Belgien

Schon in den letzten Jahren gab es immer wieder Berichte über Wölfe in Belgien. Bislang konnten diese aber nicht einwandfrei bestätigt werden, da sie nur auf Sichtungen von Augenzeugen beruhten. Zuverlässige Daten wie GPS, DNA-Spuren oder andere Spuren fehlten dagegen bislang.

Wolf tappt in Fotofalle (Quelle: dpa)Ein Wolf im Landkreis Kassel in einer Foto-Falle. Mehr als solche unscharfen Fotos gab es in Belgien bislang nicht. (Quelle: dpa)

Zuletzt hatte der belgische Umweltminister René Collin für Aufsehen gesorgt, als er im November 2016 eine Wolfssichtung im südbelgischen Wallonien gegenüber einem anderen Abgeordneten bestätigte. Allerdings war auch in diesem Fall der einzige Hinweis, dass „Jäger vor einigen Wochen in Masbourg einen Wolf gesehen hatten“, so das „Luxemburger Wort“.

Erstmals per Halsbandtracker bestätigt

Anders sieht es im neuesten Fall aus Nordbelgien aus: Die Sichtungen in der Nähe der belgischen Orte Beringen und Leopoldsburg konnten erstmals zweifelsfrei bestätigt werden, da der Wolf einen elektronischen Tracker am Halsband trug.

Über dieses Datenhalsband konnte auch nachvollzogen werden, wo sich der Wolf zuletzt aufgehalten hatte und aus welchem Land er ursprünglich stammt.

Demzufolge war das Tier Ende Dezember noch in den Niederlanden unterwegs und hat innerhalb von 10 Tagen eine Strecke von 500 Kilometern zurückgelegt. Hierzulande wird seitdem übrigens ein Wolf vermisst – denn der Tracker konnte auch bestätigen, dass das Tier ursprünglich aus Deutschland stammt.

Quellen und weiterführende Informationen:

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Stylische Jacken für Herren in großer Auswahl entdecken
bei TOM TAILOR
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018