Sie sind hier: Home > Ratgeber > Familie > Senioren >

Schwimmen macht fit und schont die Gelenke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundes Training  

Schwimmen macht fit und schont die Gelenke

| am (CF) / mmg

Kaum eine andere Sportart ist so gesund wie Schwimmen. Nicht nur, dass das Eintauchen ins kühle Nass fit und munter macht, auch die Gelenke werden dabei stärker geschont als bei anderen Sportarten. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich beim Schwimmen an bestimmte Techniken halten. Denn nur, wer richtig schwimmt, entlastet die Gelenke. In unserer Fotoshow verraten wir Ihnen, worauf Sie beim Kraulen, Brust- und Rückenschwimmen achten sollten.

Schwimmen ist gut für die Gesundheit

Schwimmen ist neben dem Wandern die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Verständlich, denn wer packt bei schönem Sommerwetter nicht gerne die Badehose ein und zieht im Schwimmbad ein paar Bahnen?

Schwimmen macht fit und schont die Gelenke. Schwimmen ist ideal für die Gelenke (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schwimmen ist ideal für die Gelenke (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Da man im Wasser nur ein Zehntel seines Körpergewichts tragen muss, gilt diese Sportart als besonders schonend für Gelenke und Kreislauf und kann von allen Altersgruppen problemlos ausgeübt werden. (Schwimmen lernen: Wie geht das am besten?)

Kalorien beim Schwimmen verbrauchen

Regelmäßiges Schwimmen stärkt zudem das Herz, die Muskulatur und die Wirbelsäule. Ein positiver Nebeneffekt besteht außerdem darin, dass dabei eine Menge Kalorien verbrannt werden. So ist Schwimmen als Wassersport auch bei schwergewichtigen Menschen sehr beliebt und eignet sich hervorragend, um mit Hilfe sportlicher Betätigung ein paar Kilos abzunehmen.

Warum Sie dennoch auf die richtige Schwimmtechnik achten sollten

Führen Sie sich jedoch vor Augen, dass Schwimmen – ebenso wie andere Sportarten – seinen Zweck verfehlt, sofern Sie die Technik nicht richtig beherrschen. Laut „Apotheken Umschau“ wird durch eine falsche Schwimmtechnik sowohl die Muskulatur als auch das Gewebe belastet.

Bewegungsabläufe beim Schwimmen trainieren

Aus diesem Grund sollten Sie die richtigen Bewegungsabläufe erst einmal lernen, bevor Sie sich ins Schwimmbad oder an einen Badesee begeben. Auch wenn die Delfin-Schwimmtechnik, die eher für Schwimm-Profis geeignet ist, besonders eindrucksvoll aussieht, sollten Sie lieber die bewährten Schwimmtechniken, wie Brustschwimmen, Rückenschwimmen oder Kraulen anwenden. Auch hier gibt es eine Menge zu berücksichtigen. Aber keine Angst, mit den richtigen Tipps und dem richtigen Training bekommen Sie das schon hin.

Schwimmen - So bleiben Sie fit und sportlich

Um fit zu bleiben, empfiehlt es sich, mindestens drei Mal wöchentlich eine halbe Stunde im Wasser zu verbringen. Gehen Sie die Sache aber langsam an und werfen Sie nicht gleich das Handtuch, wenn Sie nicht sofort die ersten Erfolge verbuchen können. Gut Ding braucht Weile.

Trainingsplan und professioneller Schwimmunterricht

Zugleich kann es auch ratsam sein, ab und an mit einem professionellen Schwimmtrainer oder Schwimmlehrer zu üben. Gerade wenn Sie neue Methoden erlernen möchten oder sich einen Trainingsplan zusammen stellen, können Ratschläge vom Profi nicht schaden, wie der Deutsche Schwimmverband (DSV) rät.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Ist Deutschland zu wenig kinderfreundlich?
Kind & Familie 
Sie wünschen sich sehnlichst ein Kind?

Fruchtbarkeit, Eisprung, Adoption: Wichtige Fakten. mehr


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal