Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Heilmittel >

Die besten Yogaübungen für Senioren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die besten Yogaübungen für Senioren

| nw (CF)

Gerade für ältere Menschen ist Yoga ein echter Geheimtipp. Die besten Yogaübungen für Senioren halten Sie fit und beweglich, ohne Sie zu überanstrengen. Wenn Sie die Übungen einmal beherrschen, können Sie sie auch problemlos zu Hause anwenden.

Senioren profitieren von Yoga

Durch Yogaübungen für Senioren wird vor allem die Koordinationsfähigkeit gestärkt, was dabei hilft, sich im Alltag sicherer zu bewegen und gefährliche Stürze zu vermeiden. Eine Studie des sportwissenschaftlichen Instituts der Universität Erlangen-Nürnberg, über die unter anderem im „Hamburger Abendblatt“ berichtet wurde, kam sogar zu dem Ergebnis, dass ältere Menschen, die Yoga praktizieren, Bewegungsabläufe besser koordinieren können als ehemalige Hochleistungssportler. Außerdem halten die besten Yogaübungen für Senioren die Gelenke beweglich, stärken die Muskeln und helfen beim Entspannen.

Tipps für die Yogastunde

Bevor Sie sich daran machen, in einem speziellen Kurs die besten Yogaübungen für Senioren zu erlernen, sollten Sie den Tipp beherzigen, vor dem ersten Training einen Arzt zurate zu ziehen. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie unter Rheuma leiden oder Rückenprobleme haben.

Das Senioren-Portal planetsenior.de gibt darüber hinaus die Tipps, vor und während der Yogastunde ausreichend Wasser zu trinken und die letzte Mahlzeit etwa zwei bis drei Stunden vorher einzunehmen, um den Körper nicht zusätzlich durch die Verdauung zu belasten.

Ziehen Sie bequeme Kleidung an und nehmen Sie ein großes Handtuch zum Abdecken der Yogamatte sowie eine Jacke mit, falls Sie leicht frieren. Auch ein kleines Kissen zur Unterstützung des Rückens sollten Sie dabeihaben.   

Die besten Yogaübungen für Senioren

Grundsätzlich sollten ältere Menschen die Übungen langsam und mit Bedacht ausführen und bei Dehnungen nicht über ihre Grenze hinausgehen. Eine gute Koordinationsübung, die unter die besten Yogaübungen für Senioren fällt, ist der Armheber. Setzen Sie sich im Schneidersitz auf den Boden oder einfach ganz normal auf einen Stuhl und heben Sie die Arme, sodass der Unterarm waagrecht zur Schulter ist und der Oberarm angewinkelt zum Kopf zeigt. Die Handflächen weisen nach oben. Strecken Sie nun Ihre Arme beim Einatmen empor und gehen Sie beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie das mehrmals. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps, worauf Sie achten sollten. mehr


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal