Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Die MS "Deutschland" hat ihre letzte Kreuzfahrt hinter sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eine Ära geht zu Ende  

Die MS "Deutschland" hat ihre letzte Kreuzfahrt hinter sich

10.08.2015, 13:29 Uhr | dpa

Die MS "Deutschland" hat ihre letzte Kreuzfahrt hinter sich. Das ehemalige ZDF-Traumschiff "MS Deutschland" liegt aktuell am Ostseekai in Kiel (Schleswig-Holstein).  (Quelle: dpa)

Das ehemalige ZDF-Traumschiff "MS Deutschland" liegt aktuell am Ostseekai in Kiel (Schleswig-Holstein).  (Quelle: dpa)

Sie ist ein wahres Kultschiff und es wurde lange über ihre Zukunft spekuliert. Die "Deutschland" diente als Kulisse der ZDF-Serie "Das Traumschiff" und begeisterte ein Millionenpublikum. Nun hat sie ihre letzte reale Kreuzfahrt beendet. In der Kieler Lindenau-Werft wird das Schiff jetzt für den neuen US-Eigentümer umgebaut - zum Universitätsschiff.

Zum Abschluss der letzten Kreuzfahrt hat das frühere ZDF-"Traumschiff", die "Deutschland", am Montagmorgen um 6:30 Uhr in Kiel festgemacht. Noch am selben Tag sei ein Großteil der etwa 170-köpfigen Crew auf das ebenfalls in Kiel liegende Kreuzfahrtschiff "Hamburg" gewechselt. Auch die technische Ausrüstung und verbliebene haltbare Lebensmittel der "Deutschland" wurden herübergebracht, wie eine Sprecherin des Kreuzfahrtveranstalters Plantours sagte.

Sie wird eine schwimmende Universität

Das Unternehmen hatte die "Deutschland", die der Pleite gegangenen Deilmann Reederei gehört hatte, in den vergangenen Monaten noch für fünf Kreuzfahrten gechartert. Die 1998 erbaute "Deutschland" war zuletzt von einer in Hamburg gestarteten 13-tägigen Norwegen- und Nordkapreise zurückgekommen. Noch am Montag sollte das Schiff in die Kieler Lindenau Werft für mehrwöchige Umbauarbeiten kommen. Künftig soll das Schiff als schwimmende Universität unter dem Namen "World Odyssey" für den neuen amerikanischen Eigentümer unterwegs sein.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Deilmann hatte Ende Oktober 2014 Insolvenz anmelden müssen, etwa 60 Millionen Euro Schulden hatten sich angehäuft. Wegen der unsicheren Zukunft der "Deutschland" hatte sich das ZDF im Januar vom "Traumschiff" verabschiedet. Knapp 15 Jahre lang war das Schiff Drehort der Serie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal