Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Atletico Madrid - FC Barcelona (2:0): CL-Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Atletico Madrid - FC Barcelona 2:0

14.04.2016, 10:21 Uhr | t-online.de

Atletico Madrid - FC Barcelona (2:0): CL-Spiel zum Nachlesen. Lucas Hernandez (li.) versucht, Lionel Messi zu bremsen. (Quelle: imago/VI Images)

Lucas Hernandez (li.) versucht, Lionel Messi zu bremsen. (Quelle: VI Images/imago)

Was für ein Erfolg für Atletico Madrid! Wie schon 2014 setzt sich Madrid im Viertelfinale gegen den hohen Favoriten FC Barcelona durch und zieht ins Halbfinale ein! 

In Hälfte eins hat Barca das Spiel kontrolliert, kam dabei aber nicht zu Torchancen. Griezmann brachte die Hausherren in der 36. Minute dann in Führung. In Durchgang zwei war Barcelona klar spielbestimmend, kam nun auch zu diversen Torchancen, konnte die jedoch alle nicht verwerten. Einen berchtigten Elfer verwandelte Griezmann dann zum 2:0. Bitter für Barca: In der Nachspielzeit hätte es Elfer für die Katalanen geben müssen, Schiri Rizzoli gab aber nur Freistoß und den setzte Messi knapp drüber.

Atletico Madrid - FC Barcelona im Protokoll

Tore: 1:0 Griezmann (36.), 2:0 Griezmann (88.)

90. Minute:
Schluss! Atletico Madrid schafft die Sensation, gewinnt mit 2:0 und schmeißt Barcelona aus der Champions League!

90. Minute:
Filipe macht das im Zweikampf hinten clever und es geht weiter mit Abstoß vom Tor der Madrilenen.

90. Minute:
Barcelona wieder vorne, doch es gibt Einwurf für Atletico.

90. Minute:
Koke verzögert das Spiel und bekommt die nächste Gelbe Karte.

90. Minute:
gelb Gelb für Koke

90. Minute:
Vier Minuten der Nachspielzeit sind rum.

90. Minute:
Rechts vorne an der Eckfahne holt Koke einen Einwurf für Madrid raus. Das bringt Zeit.

90. Minute:
auswechslung Stefan Savic kommt für Augusto Fernández ins Spiel

90. Minute:
chance Freistoß von leicht links knapp vor der Strafraumlinie: Messi zieht ab und schießt um Zentimeter rechts übers Toreck!

90. Minute:
Turan meckert zu heftig und bekommt die Gelbe Karte.

90. Minute:
gelb Gelb für Arda Turan

90. Minute:
Gabi springt ein Ball im Strafraum an die Hand, aber Schiri Rizzoli entscheidet auf Freistoß knapp vor dem Strafraum und nicht auf Elfer für Barca!

90. Minute:
Fünf Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Correa läuft nach seiner Einwechslung sehr langsam über den Platz und bekommt sofort eine Gelbe Karte.

90. Minute:
gelb Gelb für Angel Correa

89. Minute:
auswechslung Angel Correa kommt für Antoine Griezmann ins Spiel

89. Minute:
Das bedeutet nun: Schießt Barcelona noch ein Tor, geht es in der Verlängerung, ansonsten ist Madrid weiter!

88. Minute:
tor Tooor!!! Griezmann verwandelt den Elfer zum 2:0 für Atletico! Griezmann schiebt den Ball flach rechts ein. Ter Stegen ist im richtigen Eck, kommt aber nicht ran.

87. Minute:
gelb Gelb für Andres Iniesta

87. Minute:
elfer Iniesta hält einen Ball im Strafraum klar mit der Hand auf und Schiri Rizzoli zeigt auf den Punkt!

86. Minute:
Barca rennt weiter an, Atletico verteidigt mit allem, was es hat. Geht das gut?

85. Minute:
Turan flankt von der rechten Seite, doch auch diesen Ball können die Madrilenen klären.

85. Minute:
Godin hält rechts Roberto und bekommt für dieses taktische Foul die Gelbe Karte.

85. Minute:
gelb Gelb für Diego Godin

84. Minute:
chance Suarez zieht aus der Drehung aus zehn Metern ab. Der Schuss kommt ohne Druck aufs Tor und ist so kein Problem für Oblak!

83. Minute:
Danach will Atletico wieder kontern, doch rechts kommt Griezmann nicht an Mascherano vorbei.

83. Minute:
Freistoß für Barca von rechts: Messi bringt den hoch rein und erneut kann Oblak klären!

82. Minute:
Die Uhr tickt runter, die Atletico-Abwehr hält weiter dicht und so langsam werden die Spieler bei Barcelona nervöser.

81. Minute:
"det56" fragt: "Man hört nichts mehr von Messi, ist der abgetaucht?" Nicht total, aber eine richtig gute Szene vor dem Tor hatte er noch nicht.

80. Minute:
Aus der Mitte bringt Messi den Ball hoch links vor den Fünfer. Oblak ist draußen und fängt das Leder sicher ab.

80. Minute:
Atletico-Coach Simeone wird an der Seitenlinie zu wild und wird von Schiri Rizzoli ermahnt.

79. Minute:
Atletico kann sich mal wieder etwas befreien und hält den Ball in der Hälfte der Katalanen.

78. Minute:
"eric" fragt, ob Madrid das 1:0 fürs Weiterkommen reichen würde. Ja, so ist es.

77. Minute:
Schiri Rizzoli beruhigt alle wieder und zeigt Neymar für sein hartes Foul von der Seite die Gelbe Karte.

76. Minute:
gelb Gelb für Neymar

76. Minute:
Nun eine Rudelbilding im Strafraum der Hausherren. Neymar war da hart gegen Juanfran eingestiegen.

76. Minute:
Alba zieht aus der Mitte aus 18 Metern ab, doch sein Schuss bleibt hängen.

75. Minute:
Mit vollem Einsatz klärt Oblak am Fünfer mit einer Faust!

75. Minute:
Alba flankt von links an den Fünfer und Thomas klärt gleich mal mit einem Kopfball.

74. Minute:
Barcelona braucht nur ein Tor und wäre damit nach dem 2:1-Sieg aus dem Hinspiel im Halbfinale. Atletico wirft jetzt alles rein, um das zu verhindern.

73. Minute:
auswechslung Thomas kommt für Yannick Ferreira-Carrasco ins Spiel

72. Minute:
"Frank" möchte wissen: "Kann Madrid das halten oder ist der Druck von Barca zu hoch?" Genau das ist die Frage des Spiels. In jedem Fall hat Atletico schon oft bewiesen, dass es einen Vorsprung über die Zeit bringen kann.

71. Minute:
Godin steht wieder und kann mit Beule am Auge weitermachen.

70. Minute:
Suarez hatte bei dieser Aktion Godin mit dem Ellenbogen am Kopf getroffen und bekommt nun die Gelbe Karte.

70. Minute:
gelb Gelb für Luis Suarez

70. Minute:
Bei dieser Aktion hat Suarez nicht nur den Ball, sondern auch Godin getroffen, der am Boden liegt.

70. Minute:
Von rechts außen flankt Turan rechts an den Fünfer. Suarez ist mit dem Kopf dran, bringt den Ball aber nicht gezielt aufs Tor.

69. Minute:
Gabi steigt an der Mittellinie zu heftig gegen Messi ein und bekommt dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

69. Minute:
gelb Gelb für Gabi

68. Minute:
Griezmann wird halbrechts an der Mittellinie bedient, doch Mascherano steht gut und kann klären.

67. Minute:
Im Gegensatz zur ersten Hälfte kommt Barcelona nun zu einigen Torchancen.

66. Minute:
chance Leicht links zieht Suarez aus zehn Metern hart ab, schießt aber genau auf Oblak, der den Ball sicher festhalten kann!

66. Minute:
Zwei Ecken in Folge von rechts von Neymar: Die zweite bringt er hoch links an den Fünfer, wo Godin per Kopf klärt.

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Barcelona

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Barcelona

64. Minute:
auswechslung Arda Turan kommt für Ivan Rakitic ins Spiel

64. Minute:
auswechslung Sergi Roberto kommt für Daniel Alves ins Spiel

64. Minute:
Barca versucht weiter, den Druck zu erhöhen, doch noch steht Atletico hinten gut und bleibt bei Kontern gefährlich.

63. Minute:
chance Nun versucht's Iniesta von halblinks von der Strafraumgrenze, doch seinen Schuss aufs rechte Eck fängt Oblak sicher runter!

62. Minute:
Alba zieht von links im Strafraum aus 14 Metern ab, doch am Fünfer hält Godin den Fuß rein und klärt.

61. Minute:
chance Der nächste Konter der Hausherren: Griezmann geht rechts, zieht dann im Strafraum flach aufs kurze Eck ab, doch ter Stegen steht gut und hat den Ball sicher!

60. Minute:
Pique ist mit vorne, schiebt am Fünfer Hernandez weg und Schiri Rizzoli gibt Freistoß für Atletico.

59. Minute:
Barcelona wieder vorne: Von rechts kommt der Ball scharf an den Fünfer und da kann Gabi klären.

59. Minute:
Ecke von links: Neymar bringt die flach rein und das bringt nichts ein.

58. Minute:
ecke Eckstoß für FC Barcelona

58. Minute:
Von links außen will Alba den Ball in die Mitte bringen, doch auch das können die Madrilenen verhindern.

57. Minute:
Ferreira-Carrasco versucht's rechts außen, rutscht weg und verliert den Ball so an Pique.

56. Minute:
Von links vor dem Strafraum will Iniesta den Ball flach in die Mitte spielen, doch Niguez geht dazwischen und verhindert das.

55. Minute:
Es bleibt dabei: Die besseren Chancen im Spiel hat Atletico.

53. Minute:
chance Die Ecke von rechts von Koke kommt hoch an den Fünfer, Pique klärt per Kopf, danach köpft Niguez von rechts vor dem Fünfer Niguez hoch links aufs Tor und trifft die Latte! Ter Stegen wäre da machtlos gewesen.

53. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

53. Minute:
Nach dem Freistoß wird ein Schuss von rechts von Koke abgeblockt.

52. Minute:
Rakitic legt Niguez im Mittelfeld und es gibt Freistoß für die Hausherren.

51. Minute:
Und da ist gleich einer: Von rechts wird Koke im Strafraum flach bedient. Ter Stegen kommt raus, Koko passt den Ball flach in die Mitte des Strafraumes, doch da steht kein Mitspieler.

50. Minute:
Barcelona muss nun mindestens ein Tor machen und wird weiter anrennen. Atletico dürfte hinten gefordert sein und wird auf Konter lauern.

49. Minute:
Alves passt steil rechts nach vorne, doch da kann Suarez nicht rankommen.

49. Minute:
Bei den Torschüssen führt Atletico nun mit 5:3.

48. Minute:
Die Ecke von links wird kurz ausgeführt. Danach zieht Alves ab, schießt jedoch übers Tor.

48. Minute:
ecke Eckstoß für FC Barcelona

47. Minute:
Koke passt den Ball steil durch die Mitte in den Strafraum. Griezmann war gestartet, kommt aber nicht ran.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Barcelona.

Atletico startete sehr schwungvoll ins Match und kam in den ersten Minuten zu zwei Torchancen. Danach übernahm Barcelona das Ball- und Spielgeschehen, kam dabei jedoch nicht zu nennenswerten Torszenen. In der 36. Minute köpfte dann Griezmann zur Führung für die Hausherren ein. Die einzige Torchance für Barca hatte Neymar, der in der 42. Minute an Oblak scheiterte. Barca hatte in Durchgang eins zwar 76 Prozent Ballbesitz, konnte daraus jedoch so gut wie nichts machen. Madrid steht defensiv bisher sehr sicher. Das gibt eine richtig spannende zweite Hälfte! Gleich geht's weiter.

45. Minute:
schiri Pause. Atletico führt mit 1:0 gegen Barcelona und wäre mit diesem Ergebnis im Halbfinale!

44. Minute:
chance Atletico kontert: Ferreira-Carrasco zieht von halblinks flach aufs rechte Eck ab. Ter Stegen muss nach vorne klären und dann kann Mascherano absichern!

43. Minute:
"Sepp" fragt, ob Madrid jetzt noch ei Tor reicht. Atletico reicht nach dem 1:2 im Hinspiel sogar schon dieses 1:0 für den Einzug ins Halbfinale!

42. Minute:
chance Neymar versucht's aus der Mitte aus rund 25 Metern. Der Schuss kommt hoch rechts aufs Tor, doch Oblak hat auch den sicher!

41. Minute:
Als Reaktion auf das Tor versucht Barcelona sofort, das Tempo zu erhöhen, aber Atletico steht hinten weiter sehr sicher.

39. Minute:
Suarez langt links vorne gegen Godin zu und es gibt Freistoß für Madrid. Das war ein härteres Foul, doch Schiri Rizzoli belässt es auch hier bei einem Freistoß und einer Ermahnung für Suarez.

37. Minute:
Das Stadion tobt! Das dürfte nun noch schwerer für Barcelona werden.

36. Minute:
tor Tooor!!! Griezmann macht das 1:0 für Atletico! Von rechts am Strafraumeck flankt Niguez rechts vor den Fünfer. Da kommt Griezmann sehr frei zum Kopfball und versenkt den aus sieben Metern rechts im Tor!

35. Minute:
Alves flankt von halbrechts vor dem Strafraum hoch rein und Oblak packt auch hier sicher zu.

34. Minute:
Koke hält in der Hälfte der Gäste gegen Rakitic den Fuß drüber und wieder gibt's Freistoß für Barca.

33. Minute:
Freistoß von halblinks aus rund 25 Metern: Messi versucht's direkt, schießt jedoch links übers Tor.

32. Minute:
Halblinks vor dem Strafraum legt Godin Iniesta und es gibt Freistoß für Barcelona.

31. Minute:
Messi versucht's durch die Mitte gegen drei Gegner und bleibt hängen.

30. Minute:
Godin stoppt Neymar mit einem taktischen Foul und hat sehr viel Glück, dass er dafür nicht die Gelbe Karte bekommt.

29. Minute:
Bisher gibt es hier sehr viel Taktik, etwas Kampf und kaum Torszenen.

28. Minute:
Von links will Ferreira-Carrasco in den Strafraum gehen, Pique rutscht weg, klärt aber clever im Fallen.

28. Minute:
Mit sechs Mann attackiert Atletico nun am Barca-Strafraum!

27. Minute:
Die Ecke von links spielt Neymar hoch in den Fünfer und Oblak fängt sie sicher runter.

26. Minute:
ecke Eckstoß für FC Barcelona

25. Minute:
Nun foult Juanfran Suarez in der Hälfte von Barca und es gibt erneut Freistoß für die Katalanen.

24. Minute:
Rakitic kommt rechts außen nicht durch. Danach legt Alves Koke und es gibt Freistoß für Madrid.

23. Minute:
"Kevin" fragt, wer näher dran ist an der Führung. Schwer zu sagen, wirkliche Torchancen hatte bisher nur Atletico in den ersten Minuten des Spiels, aber Barcelona macht jetzt das Spiel.

22. Minute:
Ferreira-Carrasco startet mal links außen. Messi ist mit hinten und kann ihn fair vom Ball trennen.

21. Minute:
Neymar verliert den Ball im Mittelfeld gegen gleich drei Madrilenen, doch danach steht rechts vorne Ferreira-Carrasco im Abseits.

20. Minute:
Nach stürmischen Anfangsminuten der Hausherren übernimmt Barcelona nun langsam die Spielkontrolle, hatte bisher 80 Prozent Ballbesitz, aber noch keine Torchance.

19. Minute:
Vorne links setzt sich Neymar etwas zu intensiv gegen Ferreira-Carrasco ein und es folgt ein Freistoß für Atletico.

18. Minute:
Nun langt Filipe an der Mittellinie gegen Suarez zu und auch er wird von Rizzoli ermahnt.

16. Minute:
Godin gibt Neymer außerhalb des Spielfeldes noch einen Schubser mit und bekommt eine Ermahnung von Schiri Rizzoli.

15. Minute:
Fernandez legt Neymar in der Häfte der Gäste und es gibt Freistoß für Barcelona. Das war das erste härtere Foul im Spiel.

14. Minute:
Atletico stört Barcelona nun sehr früh am eigenen Strafraum. Pique muss zu ter Stegen zurückpassen.

13. Minute:
Neymar wird rechts im Strafraum bedient, rutscht weg und verliert den Ball so.

12. Minute:
Barcelona lässt wie üblich den Ball gut in den eigenen Reihen laufen, kommt jedoch weiter nicht vors Tor der Madrilenen.

10. Minute:
Atletico schon wieder vorne: Ferreira-Carrasco bringt den Ball von rechts flach an den Fünfer und da verpasst Koke nur knapp!

10. Minute:
Kurz danach zieht Mascherano aus der Mitte aus 19 Metern ab, doch Gabi kann seinen Schuss abblocken.

9. Minute:
Gabi legt Iniesta und es gibt Freistoß für Barca. Der wird kurz ausgeführt und bringt zunächst nichts ein.

9. Minute:
Offensivaktionen gab es bisher nur von den Hausherren. Barcelona war noch nicht gefährlich vor dem Tor der Hausherren.

7. Minute:
chance Griezmann köpft von leicht links im Strafraum aus zwölf Metern aufs rechte Eck. Ter Stegen ist unten und hat auch den Ball sicher!

7. Minute:
Messi wird rechts außen bedient, doch Hernandez und Filipe können ihm vom Ball trennen.

5. Minute:
Atletico beginnt gut, ist vorne gefährlich und macht hinten bisher alles dicht.

4. Minute:
Ferreira-Carrasco zieht nun von halblinks aus der zweiten Reihe ab. Der Schuss kommt in die Mitte des Tores und ter Stegen packt sicher zu!

3. Minute:
chance Halbrechts vor dem Fünfer kommt Gabi zum Schuss und setzt den aus zehn Metern drüber!

2. Minute:
Rechts im Strafraum soll Niguez angespielt werden, doch Mascherano geht dazwischen und klärt.

2. Minute:
Ganz starke Atmosphäre im Vicente Calderón! Das Stadion ist natürlich ausverkauft und die Atletico-Fans geben alles, um die Arena in einen Hexenkessel zu verwandeln.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Nicola Rizzoli aus Italien pfeift das Match an. Anstoß hat Atletico.

Bei Barcelona fehlen Sandro Ramirez (Oberschenkelverletzung), Mathieu (Knie), Vermaelen (Wadenprobleme) sowie Vidal und Rafinha (beide Adduktorenverletzung).

Atletico muss auf Tiago (Beinbruch), Torres (Gelb-Rot-Sperre) und Giménez (Achillessehne) verzichten.

Beide Teams trafen schon 2014 im Viertelfinale der Königsklasse aufeinander und Barca schied da nach einem 1:1 zu Hause im Hinspiel mit einer 0:1-Niederlage im Rückspiel aus!

Atletico gewann sein letztes Match in der spanischen Primera Division bei Espanyol Barcelona mit 3:1 und ist weiter Tabellenzweiter. Barcelona verlor in der Liga zwei Spiele in Folge (zunächst den "Classico" zu Hause gegen Real Madrid mit 1:2 und am Samstag bei Real Sociedad mit 0:1). Barca ist zwar immer noch Tabellenerster, hat aber nur noch drei Punkte Vorsprung auf Atletico und vier Zähler Vorsprung auf Real.

Barca-Trainer Luis Enrique erklärte: "Das wird ein schwieriges Spiel gegen Atlético. Der Gegner kennt uns sehr gut. Wir freuen uns auf die Stimmung im Vicente Calderón. Wenn es ein Team gibt, das hier bestehen kann, dann ist das Barcelona. Ich hoffe, dass wir ein großartiges Spektakel sehen werden."

Mit diesem Ergebnis ist für beide Teams im Rückspiel noch alles drin. Atletico-Coach Diego Simeone stellte klar: "Atlético zu sein, das heißt beharrlich zu sein, niemals aufzugeben und sich auch von Schwierigkeiten nicht aus der Bahn werfen zu lassen. Wir wissen, dass es bessere Teams als uns gibt. Wir wissen aber auch, dass wir mit Barcelona mithalten können. Wir versuchen uns gegen Barcelona von Spiel zu Spiel zu verbessern. Wir werden sehen, ob wir den Hebel irgendwo ansetzen und ihnen wehtun können."

Im Hinspiel in Barcelona ging Atletico Madrid durch einen Treffer von Torres mit 1:0 in Führung. Torres flog dann jedoch noch in Hälfte eins mit Gelb-Rot vom Platz und zwei Tore von Suarez in Durchgang zwei brachten Barcelona einen knappen 2:1-Sieg ein.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Viertelfinal-Rückspiel Atletico Madrid gegen den FC Barcelona.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal