Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Dortmund - Legia Warschau 8:4: Champions League im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Borussia Dortmund - Legia Warschau 8:4

23.11.2016, 09:28 Uhr | t-online.de

Borussia Dortmund - Legia Warschau 8:4: Champions League im Ticker. BVB-Torschützen unter sich: Marco Reus (li.) jubelt mit Shinji Kagawa. (Quelle: Reuters)

BVB-Torschützen unter sich: Marco Reus (li.) jubelt mit Shinji Kagawa. (Quelle: Reuters)

Was für ein denkwürdiger Abend in Dortmund. Mit 8:4 besiegt Borussia Dortmund Legia Warschau und damit ist dieses Match das torreichste in der Champions League überhaupt! Taktisch ging es hier teilweise vogelwild zu. Beide Teams verzichteten weitgehend auf normale Defensivarbeit und konzentrierten sich lieber aufs Toreschießen.

Die BVB-Offensive war heute exzellent und Reus machte bei seinem Comeback nach über sechs Monaten gleich drei Tore! Defensiv war das auf beiden Seiten allerdings sehr, sehr dürftig. Dafür gab es Unterhaltung pur und die Dortmunder müssen nun aus dem letzten Spiel gegen Real Madrid noch einen Punkt holen, um sich den Gruppensieg zu sichern.

Borussia Dortmund - Legia Warschau 8:4

Tore: 0:1 Prijovic (10.), 1:1 Kagawa (17.), 2:1 Kagawa (18.), 3:1 Sahin (20.), 4:2 Dembelé (29.), 3:2 Prijovic (24.), 5:2 Reus (32.), 6:2 Reus (52.), 6:3 Kucharczyk (57.), 7:3 Passlack (81.), 7:4 Nikolic (83.), 8:4 Reus (90.)

22.11.2016, 20:45 Uhr
Dortmund, Signal Iduna Park
Zuschauer: 55.000

90. Minute:
Schluss. Dortmund schlägt Legia Warschau mit 8:4!

90. Minute:
tor Tooooor! Reus erzielt das 8:4 für Dortmund! Aubameyang passt rechts vor den Fünfer und durch die Beine von Cierzniak schiebt Reus den Ball über die Linie. Sein drittes Tor!

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Die Ecke von links bringt Dortmund nichts ein.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

90. Minute:
chance Und fast das achte Tor für Dortmund! Pulisic zieht aus sieben Metern ab, doch mit einem Reflex lenkt Cierzniak den Ball über die Latte!

89. Minute:
Ginter reklamiert nach einer Freistoßentscheidung gegen den BVB und bekommt dafür die Gelbe Karte. Ob das beim Stand von 7:4 wirklich notwendig war?

88. Minute:
gelb Gelb für Matthias Ginter

88. Minute:
Pulisic passt von links im Strafraum in die Mitte, wo Kagawa jedoch nicht rankommt.

87. Minute:
Ein Treffer fehlt noch, dann hätte der BVB das Spiel mit den meisten Toren in der Champions League abgeliefert.

85. Minute:
Tuchel steht etwas konsterniert an der Seitenlinie. Er weiß wohl auch gerade nicht, ob er sich eher freuen oder ärgern soll.

83. Minute:
tor Tor! Das gibt es doch einfach nicht. Nikolic macht das vierte Tor für Warschau. Die Gäste spielen mal schnelle nach vorne. Rechts im Strafraum kommt Nikolic ran und schießt dann aus sieben Metern flach links ein.

81. Minute:
tor Tooooor! Passlack macht das 7:3 für Dortmund! Nach einem Konter zieht Schürrle aus zehn Metern hart ab. Cierzniak pariert, doch den Abpraller drückt Passlack aus sechs Metern mit dem Kopf rechts ins Tor!

80. Minute:
Weidenfeller kommt nach einem Fehler von Rode weit raus und klärt mit dem Fuß vor Nikolic!

79. Minute:
Auf der anderen Seite zieht Nikolic aus der Mitte ab. Sein Schuss wird noch leicht abgefälscht und Weidenfeller nimmt ihn dann sicher auf.

78. Minute:
chance Nach Zuspiel von Pulisic zieht Aubameyang aus der Mitte aus 13 Metern ab und trifft den linken Pfosten!

77. Minute:
Aus der Mitte passt Reus scharf vor den Fünfer, wo Aubameyang den Ball jedoch nicht unter Kontrolle bringen kann.

75. Minute:
auswechslung Nemanja Nikolic kommt für Vadis Odjidja-Ofoe ins Spiel

74. Minute:
Schürrle will von links in die Mitte auf Kagawa ablegen, doch der war schon gestartet.

72. Minute:
auswechslung André Schürrle kommt für Ousmane Dembelé ins Spiel

71. Minute:
Fast der nächste Treffer für Dortmund! Aubameyang legt rechts in den Fünfer auf Passlack ab. Pazdan und Cierzniak gehen da sehr robust rein, doch Schiri Strömbergsson lässt das laufen.

70. Minute:
auswechslung Pierre-Emerick Aubameyang kommt für Nuri Sahin ins Spiel

69. Minute:
auswechslung Mateusz Wieteska kommt für Aleksandar Prijovic ins Spiel

69. Minute:
In der Mitte vor dem Fünfer soll Sahin angespielt werden, steht dabei aber im Abseits.

68. Minute:
"Peter" fragt, wie viele Legia-Fans im Stadion sind. Eigentlich dürften aufgrund einer UEFA-Strafe gar keine im Stadion sein, aber rund 300 haben es irgendwie doch geschafft.

67. Minute:
Durm ist links mit vorne und passt vor den Fünfer, wo Kagawa jedoch nicht rankommt.

66. Minute:
Radovic zieht mal aus der Mitte aus 18 Metern ab. Der Ball kommt als Aufsetzer in die Mitte des Tores und ist kein Problem für Weidenfeller.

65. Minute:
"Bernd" fragt nach Weigl. Der ist nicht verletzt, bekommt aber wie auch Ramos und Piszczek heute eine Pause und steht daher nicht im Kader.

64. Minute:
Pazdan senst Kagawa sehr hart um und bekommt dafür die nächste Gelbe Karte.

63. Minute:
gelb Gelb für Michal Pazdan

63. Minute:
Die Dortmunder stellen defensiv um. Durm spielt links hinten, Passlack rückt rechts rüber und die Innenverteidigung bilden nun Rode und Ginter!

62. Minute:
auswechslung Erik Durm kommt für Marc Bartra ins Spiel

61. Minute:
Odjidja-Ofoe legt Castro im Mittelfeld und bekommt dafür die erste Gelbe Karte im Spiel.

61. Minute:
gelb Gelb für Vadis Odjidja-Ofoe

60. Minute:
Freistoß für den BVB von leicht links: Reus versucht's aus rund 25 Metern und schießt links übersTor.

59. Minute:
Weidenfeller war da wieder schuld- und machtlos. Die BVB-Defensive verweigert heute immer mal wieder den Dienst und ist dann einfach nicht da.

57. Minute:
tor Tor! Kucharczyk macht das dritte Tor für Legia! Konter der Gäste: Radovic bedient rechts Kucharczyk, der da vollkommen frei auf Weidenfeller zuläuft und den Ball flach links einschießt.

57. Minute:
"steppo" fragt, ob es noch zweistellig werden könnte. Hier ist irgendwie alles möglich und die Dortmunder spielen weiter munter nach vorne.

56. Minute:
Ein klar defensiver Wechsel bei Warschau. Jodlowiec ist Verteidiger.

55. Minute:
auswechslung Tomasz Jodlowiec kommt für Guilherme ins Spiel

54. Minute:
Da war gerade mal wieder sehr, sehr wenig von der Abwehr der Gäste zu sehen. Aber die Dortmunder spielen das auch einfach gut, schnell und direkt.

52. Minute:
tor Tooooor! Reus trifft mit seinem zweiten Tor zum 6:2 für den BVB! Dembele bringt den Ball von links im Strafraum flach in den Fünfer. Reus muss wieder nur den Fuß hinhalten und trifft aus vier Metern leicht rechts ins Tor!

50. Minute:
"Jörg" hat nach Sokratis gefragt. Der ist nicht verletzt und sitzt auf der Bank. Es gibt das Gerücht, dass er eigentlich anstelle von Bartra spielen sollte, aber nicht auf dem Spielerbogen stand. Als der BVB das ändern wollte, soll die UEFA das nicht zugelassen haben, weil es zu spät war.

49. Minute:
Kagawa kommt links vor dem Fünfer zum Schuss. Pazdan hält noch den Fuß rein und dahinter kann Cierzniak aufnehmen.

49. Minute:
"Necu" fragt: "Macht Reus einen fitten Eindruck mit Selbstvertrauen und Spielsucht?" Reus wirkt absolut fit und hat richtig Spaß am Spiel.

48. Minute:
Pulisic ist rechts im Strafraum durch und passt flach in den Fünfer. Cierzniak ist unten und kann auch mal einen Ball halten.

48. Minute:
Castro legt Guilherme an der Mittellinie und es gibt Freistoß für Warschau. Das war erst das siebte Foul insgesamt im Spiel.

47. Minute:
Dembele passt links an den Strafraum, wo Reus knapp im Abseits steht.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Dortmund.

Was für eine extrem ungewöhnliche und unterhaltsame erste Hälfte in Dortmund! Legia Warschau ging tatsächlich in der 10. Minute durch Prijovic in Führung. Dann aber machten die Dortmunder drei Treffer in vier Minuten (17. und 18. Minute Kagawa, 20. Minute Sahin). Erneut war es Prijovic der auf 3:2 verkürzte, doch für den BVB trafen noch Dembele und Reus zum Pausenstand. Obwohl Legia hinten mit einer Sechser-Kette spielte, konnten die Gäste die BVB-Offensive kaum stoppen. Allerdings wackelt auch der BVB hinten und hat bisher viel zu viel und das zu leicht für Legia zugelassen. Gleich geht's weiter und mal schauen, wie viele Tore hier noch drin sind!

45. Minute:
schiri Pause. Dortmund führt mit 5:2 gegen Warschau!

43. Minute:
Warschau wieder vorne: Radovic bringt den Ball von rechts flach in die Mitte. Guilherme lässt durch, doch hinter ihm kommt kein Mitspieler ran.

42. Minute:
Ungewöhnlich: Seit zehn Minuten ist hier kein Tor gefallen. Jedenfalls keins, das zählt.

41. Minute:
Auf der anderen Seite trifft Pulisic, doch der Treffer zählt nicht, er stand klar im Abseits.

40. Minute:
chance Und die nächste Chance für Legia: Prijovic flankt von rechts außen vor den Fünfer. Kucharczyk springt höhe als Ginter, köpft rechts aufs Tor, doch Weidenfeller ist schnell unten und packt sicher zu!

39. Minute:
Wieder Reus! Dembele bedient Reus nun links im Strafraum, doch der steht da erneut im Abseits.

38. Minute:
Nun spielt Castro den Ball aus dem Stand rechts vor den Fünfer. Reus zieht da sofort aus der Drehung ab, schießt rechts neben das Tor und soll dabei im Abseits gestanden haben.

36. Minute:
Radovic will den Ball von rechts im Strafraum in die Mitte spielen. Sahin stellt sich rein, bekommt den Ball an den angelegten Arm und Schiri Strömbergsson lässt weiterspielen.

35. Minute:
Prijovic soll wieder in der Mitte im Strafraum bedient werden, doch nun ist Weidenfeller draußen und sicher vor ihm am Ball.

34. Minute:
Die Dortmunder haben bisher aus wirklich jeder Chance auch ein Tor gemacht.

32. Minute:
tor Tooooor! Unglaublich. Reus macht das 5:2 für den BVB! Sahin lupft den Ball links an den Fünfer auf Kagawa, der sofort weiterleitet in die Mitte. Da hält Reus den Fuß rein und trifft rechts ins Tor.

29. Minute:
tor Tooooor! Dembele erhöht auf 4:2 für Dortmund! Reus passt von links in die Mitte auf Dembele. Der zieht aus zwölf Metern aufs linke Eck ab, Cierzniak ist noch dran, doch der Ball trudelt links über die Linie.

28. Minute:
chance Beinahe der Ausgleich für Legia! Rzezniczak bedient in der Mitte Prijovic und der trifft die Latte! Danach klärt Weidenfeller artistisch!

28. Minute:
Rode hält Prijovic leicht, der fällt und es gibt Freistoß für Legia.

27. Minute:
"Gnaschwitz" fragt zurecht, ob Torhüter im Tor stehen. Ja, die sind dabei, aber derzeit hauptsächlich damit beschäftigt Bälle aus dem Tor zu fischen.

26. Minute:
"Susanne" hatte gefragt, ob Legia vollkommen zusammenbricht. Das sah zwischenzeitlich so aus, aber nun muss man mal abwarten. In jedem Fall steht die BVB-Defensive heute nicht so richtig sicher.

24. Minute:
tor Tor! Prijovic bringt Ledia auf 2:3 ran! Radovic passt von rechts in die Mitte in den Strafraum. Prijovic zieht aus 14 Metern ab und trifft links ins Tor.

22. Minute:
Drei Tore in vier Minuten! Und das in der Champions League! Erstaunlich!

20. Minute:
tor Tooooor! Es geht tatsächlich so weiter! Sahin erhöht auf 3:1 für die Dortmunder! Freistoß für den BVB von links von Reus: Den bringt er hoch in den Fünfer, Keeper Cierzniak faustet das Leder Sahin auf die Brust und von da geht der Ball ins Tor!

20. Minute:
In nicht einmal zwei Minuten machen die Borussen aus einem 0:1 ein 2:1. So kann's weitergehen!

18. Minute:
tor Tooooor! Doppelpack und Doppelschlag: Kagawa macht auch das 2:1 für Dortmund! Wieder bedient Dembele Kagawa, der dann aus der Mitte aus 13 rechts einschießt!

17. Minute:
tor Tooooor! Kagawa gleicht für den BVB zum 1:1 aus! Rode passt halblinks auf Dembele. Der flankt sofort links in den Fünfer und da steht Kagawa und rückt den Ball aus zwei Metern mit dem Kopf ins Tor!

17. Minute:
Links im Strafraum kommt Pulisic ran, er passt in die Mitte, doch da steht wieder Pazdan richtig und klärt.

15. Minute:
Irgendwie haben es doch knapp 300 Legia-Anhänger ins Stadion geschafft. Hoffentlich bleibt da alles ruhig.

14. Minute:
Nun versucht es Dembele halbrechts an der Strafraumgrenze, doch an gleich vier Gegnern kommt er nicht vorbei.

13. Minute:
Von halbrechts flankt Ginter hoch an den Elferpunkt, doch da kommt kein Dortmunder ran.

12. Minute:
Diese Führung ist eine dicke Überraschung und mal sehen, wie die Dortmunder darauf reagieren.

10. Minute:
tor Tor! Prijovic bringt Legia mit 1:0 in Führung! Odjidja-Ofoe geht rechts an Bartra vorbei und passt leicht rechts vor den Fünfer. Da zieht aus 13 Metern Prijovic ab und schlenzt den Ball links in die Maschen.

9. Minute:
Sahin bedient links vor dem Strafraum Reus. Der will sofort auf Kagawa weiterleiten, doch der Pass kommt nicht durch.

8. Minute:
Pulisic passt links in den Strafraum auf Kagawa. Der will in die Mitte ablegen, doch erneut ist Pazdan zur Stelle und klärt.

7. Minute:
Ecke von links von Odjidja-Ofoe: Die kommt hoch rechts in den Fünfer, Barta klärt zu kurz, doch der Kopfball von Czerwinski geht drüber.

7. Minute:
ecke Eckstoß für Legia Warschau

6. Minute:
Bei Ballbesitz von Dortmund agiert Legia defensiv zunächst mit einem Sechser-Riegel!

5. Minute:
Pulisic versucht es von halblinks aus der zweiten Reihe, doch mit diesem leicht abgefälschten Schuss hat Cierzniak keine Probleme.

4. Minute:
Rode flankt von rechts außen vor den Fünfer. Pazdan steht richtig und klärt mit dem Kopf.

2. Minute:
Legia spielt den Ball rechts nach vorne, doch da steht Kucharczyk im Abseits.

2. Minute:
Von halbrechts passt Rode steil vor den Fünfer, doch Kagawa kommt da nicht ran.

1. Minute:
Der Rasen sieht sehr gut aus, aber es regnet leicht.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichtert Martin Strömbergsson aus Schweden pfeift das Match an. Anstoß hat Warschau.

Bei rund elf Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Es folgt die Hymne und dann rollt der Ball!

Wie angekündigt hat Tuchel heftig rotiert und bringt im Vergleich zur Startelf gegen die Bayern gleich neun neue Spieler rein! Nur Ginter und Bartra bleiben im Team. Reus feiert nach über sechs Monaten Verletzungspause sein Comeback und das als Kapitän!

Das Stadion wird heute nicht voll sein. Im Hinspiel in Warschau hatten polnische Hooligans versucht, den Block der Dortmunder Fans zu stürmen. Danach gab es heftige Krawalle in Madrid und die UEFA bestrafte den Klub, indem sie Legias Fans keine Tickets für das Spiel in Dortmund zur Verfügung stellt. Zusätzlich bleibt die Nord-Ost-Ecke im Stadion aus Sicherheitsgründen komplett leer, so dass heute maximal 55.000 Fans dabei sein können.

Legia Warschau hat derzeit nur einen Zähler auf dem Konto, aber immer noch die Möglichkeit, Rang drei und damit das Verbleiben im internationalen Geschäft zu erreichen. Legia-Trainer Jacek Magiera sagte: "Wir müssen die Niederlage am 1. Spieltag ausblenden. Wir wollen darüber nicht mehr nachdenken. Wir sind jetzt eine andere Mannschaft, auch wenn noch immer die gleichen Spieler auf dem Platz stehen. Wir sind optimistisch. Es ist wichtig für uns, auf unseren letzten Leistungen aufzubauen. Wenn wir eine Niederlage vermeiden, wäre das großartig."

Das Hinspiel in Warschau gewann der BVB mit 6:0! Allerdings hat haben die Polen inzwischen den Trainer gewechselt und unter Coach Jacek Magiera ist Legia in der polnischen Ekstraklasa von Platz zehn auf vier geklettert. Zudem erreichte Legia am letzten Gruppenspieltag ein 3:3 gegen Real Madrid! BVB-Coach Thomas Tuchel erklärte daher: "Ich erwarte eine komplett andere Mannschaft. Wir müssen uns von der Tabellenkonstellation und besonders vom Hinspielergebnis frei machen."

Den Einzug ins Achtelfinale der Champions League hat der BVB schon am letzten Spieltag mit dem 1:0-Sieg über Sporting Lissabon perfekt gemacht. In den verbleibenden beiden Spielen geht es nun für die Borussia um Platz eins in der Gruppe. Ginter stellte klar: "Wir haben ein großes Ziel: Gruppensieger zu werden. Mit dieser Ausgangslage im Rücken wollen wir das schaffen."

Außerdem fehlen Guerreiro (muskuläre Probleme), Schmelzer (Erkältung) und auch Bender (Knochenmarködem) sowie Subotic (Aufbautraining) sind noch nicht einsatzbereit.

Mit richtig viel Rückenwind nach dem 1:0-Erfolg vom Samstag gegen die Bayern geht Borussia Dortmund in das Match gegen Legia Warschau. Allerdings auch mit neuen Verletzten: Bürki zog sich im Spiel einen Mittelhandbruch zu, wurde bereits operiert und fällt in den nächsten Wochen aus. Für ihn steht Weidenfeller im Tor, Bonmann ist der Ersatzkeeper.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Borussia Dortmund gegen Legia Warschau.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal