Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Kevin Großkreutz: Tür beim BVB in Dortmund steht jederzeit offen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Rauswurf in Stuttgart  

Trainings-Comeback von Großkreutz beim BVB?

15.03.2017, 20:56 Uhr | PAS

Kevin Großkreutz: Tür beim BVB in Dortmund steht jederzeit offen. Kevin Großkreutz während seiner Abschieds-PK beim VfB Stuttgart. (Quelle: imago)

Kevin Großkreutz während seiner Abschieds-PK beim VfB Stuttgart. (Quelle: imago)

Zurück in die Heimat? Weltmeister Kevin Großkreutz möchte sich laut "Sport Bild" bei Borussia Dortmund für ein Comeback vorbereiten - allerdings in der 2. Mannschaft.

Anfang März wurde Skandal-Profi Großkreutz beim Zweitligisten VfB Stuttgart vor die Tür gesetzt. Der 28-Jährige war im Anschluss an eine Party in eine Schlägerei geraten. Nun soll er bei seinem Ex-Klub angefragt haben, ob er sich im Regionalliga-Team des BVB fit halten darf. 

Eine Nachfrage konnte der Verein nicht bestätigen, erklärte aber auf SID-Nachfrage: "Wenn er uns fragt, wird unsere Antwort auf jeden Fall ja lauten. Kevin ist ein verdienter BVB-Spieler und wird immer zur BVB-Familie gehören. Er hat mit uns zwei Meisterschaften gewonnen, das vergessen wir ihm nicht. Er hat einen schweren Fehler begangen, er hat ihn eingesehen und sich dafür entschuldigt. Deshalb ist er natürlich herzlich willkommen."

"Kopf hoch, Kevin!" - Die BVB-Fans sprechen ihrem ehemaligen Spieler nach seinem Rausschmiss in Stuttgart Mut zu. (Quelle: imago)"Kopf hoch, Kevin!" - Die BVB-Fans sprechen ihrem ehemaligen Spieler nach seinem Rausschmiss in Stuttgart Mut zu. (Quelle: imago)

Online-Petition für Großkreutz

Unterstützung für sein Vorhaben erhält Großkreutz im Internet. Dort haben Fans eine Petition gestartet, um ihrem Helden ein BVB-Comeback zu ermöglichen.

Mit Borussia Dortmund feierte er seine größten Erfolge: 2011 gewann er mit dem BVB die deutsche Meisterschaft. 2012 holte er das Double aus Meister und DFB-Pokal. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017