Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern kassiert gegen Inter Mailand nächste Pleite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pleite für Rekordmeister  

Bayern erleben nächstes Mailand-Debakel

27.07.2017, 19:31 Uhr | DED, sid, t-online.de

FC Bayern kassiert gegen Inter Mailand nächste Pleite. Glücklos: Bayern-Star Robert Lewandowski im Spiel gegen Inter. (Quelle: imago)

Glücklos: Bayern-Star Robert Lewandowski im Spiel gegen Inter. (Quelle: imago)

Der FC Bayern und die Asien-Reise  zum Abschluss gab es die nächste Pleite. Im vierten und letzten Spiel im Rahmen des International Champions Cups unterlag der Rekordmeister am Donnerstag in Singapur gegen Inter Mailand mit 0:2.

Matchwinner war dabei Inter-Star Eder. Der Stürmer überwand Bayern-Torwart Sven Ulreich, der nach einer Ellbogenverletzung sein Comeback gab, vor 23.330 Zuschauern im Nationalstadion gleich zweimal mit dem Kopf.

Ribéry angeschlagen

Die Münchner hatten zuvor ihre beiden Spiele in China gegen den FC Arsenal (3:4 im Elfmeterschießen) und den AC Mailand (0:4) verloren. Beim 3:2 gegen den FC Chelsea war Trainer Carlo Ancelotti am Dienstag in der dritten Partie der einzige Sieg gelungen.

Nach dem Abpfiff hatte es der Bayern-Tross eilig. Am Flughafen Changi wartete die Maschine für den Nachtflug zurück nach München. Franck Ribéry trat die Heimreise angeschlagen an. Der Franzose musste nach 33 Minuten nach einem Zweikampf ausgewechselt werden. Ribéry humpelte vom Rasen des Nationalstadions. Eine Diagnose gab es zunächst nicht.

In der 6. Spielminute hatte Ribéry noch Torwart Samir Handanovic mit einem platzierten Schuss zu einer Parade gezwungen. Es wäre das 1:0 gewesen. Der deutsche Meister, bei dem Ancelotti sieben Wechsel im Spielverlauf vornahm, war bis zum Schluss um eine Ergebniskorrektur bemüht. Der zur Pause gekommene Renato Sanches bestätigte mit einer weiteren couragierten Auftritt im Mittelfeld seine gute Leistung des Chelsea-Spiels. Der Portugiese, der immer noch ein Kandidat für eine Ausleihe ist, konnte die Asienreise am Ende noch für sich nutzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017