Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Mario Götze wird "immer fetter": ZDF leistet sich lustigen Vertipper

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach starkem Auftritt  

ZDF mit lustigem Götze-Vertipper

25.10.2013, 16:28 Uhr | t-online.de

Mario Götze wird "immer fetter": ZDF leistet sich lustigen Vertipper. Mario Götze ist derzeit Joker beim FC Bayern München. (Quelle: imago)

Mario Götze ist derzeit Joker beim FC Bayern München. (Quelle: imago)

Mario Götze wird immer stärker. Beim 5:0-Triumph des FC Bayern München in der Champions League gegen Pilsen wurde der 21-Jährige in der 63. Minute eingewechselt und war sofort im Spiel. Nur wenige Sekunden auf dem Platz, legte er für Bastian Schweinsteiger das 4:0 vor. In der Nachspielzeit erzielte der Offensivspieler sogar noch seinen ersten Pflichtspieltreffer für die Münchner. (Bestnote für Ribéry - Zeugnisse für die Bayern)

Bemerkenswert war allerdings auch sein Auftritt nach dem Spiel vor den Mikrofonen des ZDF, denn der Sender leistete sich eine lustige Panne. "Ich fühle mich wohl und werde immer fitter", sagte Götze in dem Interview über seine Form und die lange Verletzungspause. Im Untertitel des ZDF, der die Aussagen für Gehörlose schriftlich darstellt, wurde die Aussage des Nationalspielers dann falsch wiedergegeben. "Ich fühle mich wohl und werde immer fetter", zitierte ihn der Sender.

Götze trumpft auf

Eine Aufnahme des Fauxpas geistert nun durch die sozialen Netzwerke, es wurden bereits Vermutungen geäußert, ob der Untertitel dank Weißwurst-Frühstück und bayrischem Weißbier möglicherweise stimmt. Doch das Gegenteil ist der Fall, Götze nähert sich seiner Bestform. Bereits beim 4:1-Erfolg gegen Mainz wurde Götze eingewechselt und war mit drei Tor-Vorlagen der entscheidende Mann, als der FCB den 0:1-Rückstand in der zweiten Halbzeit drehen konnte. Zuvor hatte er beim 5:3-Sieg der Nationalmannschaft gegen Schweden seinen starken Auftritt mit einem Treffer in den Winkel gekrönt.

"Werden wahnsinnig viel Spaß mit Götze haben"

Götze brennt nun darauf, von Anfang an sein Können zeigen zu dürfen. "Ich war sehr, sehr lange verletzt und freue mich jetzt auf die kommenden Aufgaben", sagte der Edel-Techniker nach dem Match gegen Pilsen. Auch Bayerns-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge freut sich bereits auf die Zeit, wenn Götze bei 100 Prozent ist: "Wir werden wahnsinnig viel Spaß mit ihm haben, weil er über ausgezeichnete Qualitäten verfügt. Er hat sich wunderbar eingefügt in die Mannschaft und gezeigt, welche Qualität er hat."

Seine Anfangszeit beim deutschen Rekordmeister stand unter keinem guten Stern. Erst kam er mit einem Muskelbündelriss aus Dortmund nach München. Kaum genesen zog er sich dann einen Kapselriss im Sprunggelenk beim Supercup-Spiel gegen den FC Chelsea zu und musste erneut pausieren. Der 37-Millionen-Euro-Neuzugang war in den ersten Monaten weitgehend zum Zuschauen gezwungen.

"Es ist nicht einfach, wenn man sich nach einer Reha gleich wieder verletzt und dann wieder das ganze Programm abspulen muss. Aber das gehört dazu, damit muss man umgehen. Ich denke, dass ich viel gelernt habe und mental stärker geworden bin", hatte Götze zuletzt gegenüber "FCB.tv" gesagt.

Lahm: "Er wird uns weiterbringen"

Doch nun beginnt sein Stern zu strahlen. Auch die Mitspieler freuen sich bereits auf einen Götze in Topform. "Er hat sehr, sehr viel Qualität und wird uns weiterbringen. Er bewirkt immer etwas und kann den Unterschied ausmachen", sagte Kapitän Philipp Lahm. Franck Ribéry freute sich über den Treffer des Teamkameraden: "Mario arbeitet sehr gut. Ich bin glücklich für ihn, er ist ein guter Junge."

Schließlich adelte ihn auch noch Coach Pep Guardiola. "Ich freue mich für ihn. Jeden Tag, in jedem Training wird er besser", sagte der Spanier. Klingt so, als müsste sich die Konkurrenz noch wärmer anziehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Welche deutsche Mannschaft wird in der Champions League am besten abschneiden?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017