Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Borussia Dortmund - FC Porto: Marco Reus hat nochmal Glück

...

Nur Gelb für Portos Treter  

Brutales Foul an Reus: Fans halten den Atem an

19.02.2016, 16:15 Uhr | t-online.de

Borussia Dortmund - FC Porto: Marco Reus hat nochmal Glück. Marco Reus liegt nach dem brutalen Foul mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden. (Quelle: imago/Revierfoto)

Marco Reus liegt nach dem brutalen Foul mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden. (Quelle: Revierfoto/imago)

Aus Dortmund berichtet Marc L. Merten

Was für ein Glück für Marco Reus! Der Nationalspieler von Borussia Dortmund entkam im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto (2:0) nur knapp einer schweren Verletzung. Beim Stand von 1:0 war er von Gegenspieler Silvestre Varela rüde gefoult worden. 

Doch statt einer neuerlichen Verletzung konnte der 26-Jährige weiterspielen und dem BVB mit seinem Tor zum 2:0 (71.) sogar noch die Tür zum Achtelfinale weit aufstoßen.

Die Fans in Schwarz-Gelb hatten sich in der 57. Minute gerade gesetzt, da sprangen sie aus Entrüstung wieder auf. Erst hatten sie Nuri Sahin bei seiner Auswechslung mit Standing Ovations bedacht. Dann richteten sich ihre bangen Blicke plötzlich auf einen am Boden liegenden Marco Reus. Der Superstar des BVB hielt sich den rechten Fuß, schlug mit einer Hand auf den Rasen, der allergrößte Teil der 65.851 Zuschauer im Signal Iduna Park hielt den Atem an.

"Eine Rote Karte und keine Gelbe!"

Was war passiert? Silvestre Varela, Portos Rechtsverteidiger, war Reus von der Seite in die Parade gefahren. Gestrecktes Bein, Stollen auf Knöchel, die Fernsehbilder zeigen, wie schwer Reus bei dieser Aktion umknickte. Ein Wunder, dass Reus weiterspielen konnte. Und ein Wunder, dass auch Varela weitermachen durfte. Der Portugiese bekam nur Gelb. "Ich habe die Szene gut gesehen", sagte Julian Weigl später, der nur wenige Meter daneben gestanden hatte. "Das war ein sehr, sehr rüdes Foul. Ich verstehe nicht, warum man da so in den Mann geht. In meinen Augen war es eine Rote Karte und keine Gelbe."

Es war die fieseste Szene aus einer Reihe an rüden Fouls. Insgesamt 13 Mal pfiff Schiedsrichter Luca Banti die Portugiesen wegen überharten Einsteigens zurück, verwarnte vier Gäste-Spieler mit dem Gelben Karton. Die kompromisslose Gangart - sie dürfte ein Vorgeschmack auf das gewesen sein, was den BVB in einer Woche in Porto erwarten wird. Im Hexenkessel des Estadio do Dragao - jene Drachenhöhle, in der vor einem Jahr der FC Bayern eine herbe 1:3-Niederlage hatte hinnehmen müssen - werden die Karten noch einmal neu gemischt.

Herausragende Quote für Reus

Dann wird Reus wieder mit von der Partie sein. 16 Tore und sechs Vorlagen hat er in dieser Saison wettbewerbsübergreifend für den BVB auf den Rasen gezaubert - in 26 Spielen. Nicht auszudenken, um wie viel besser diese Quote noch wäre, hätte Reus die zehn anderen Spiele ebenfalls mitgewirkt, in denen er hatte verletzt passen müssen. Am Donnerstag allerdings war ihm das gesundheitliche Glück ausnahmsweise hold gewesen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018