Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

WM 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
So beeinflusste Löw den Höwedes-Wechsel
So beeinflusste Löw den Höwedes-Wechsel

Benedikt Höwedes‘ Transfer zu Juventus Turin hat bei Schalke 04 für Unruhe gesorgt. Lange sah es so aus, als ob S04-Coach  Domenico Tedesco entscheidend für die Wechsel-Entscheidung des Weltmeisters... mehr

Benedikt Höwedes‘ Transfer zu Juventus Turin hat bei Schalke 04 für viel Unruhe gesorgt. Ausschlaggebend war letztendlich aber wohl ein Anruf von Joachim Löw.

Nach Nazi-Eklat in Prag: Fifa ermittelt gegen DFB
Nach Nazi-Eklat in Prag: Fifa ermittelt gegen DFB

Nach den rechtsradikalen Ausfällen deutscher Fußball-Fans beim WM-Qualifikationsspiel von Deutschland in Tschechien hat der Fußball-Weltverband FIFA eine Untersuchung eingeleitet. Laut des... mehr

Der Fußball-Weltverband FIFA leitet nach dem Eklat von Prag Ermittlungen gegen den DFB ein. Auch gegen den tschechischen Verband wird ermittelt.

WM-Qualifikation in Südamerika: Messi und Vidal droht jetzt das WM-Aus
WM-Qualifikation in Südamerika: Messi und Vidal droht jetzt das WM-Aus

Mit einem frustrierenden 1:1 (0:0) gegen Schlusslicht Venezuela hat Vizeweltmeister Argentinien sein Drama in der südamerikanischen Qualifikation zur Endrunde der Fußball- WM 2018 fortgesetzt. Lionel... mehr

Mit einem frustrierenden 1:1 (0:0) gegen Schlusslicht Venezuela hat Vizeweltmeister Argentinien sein Drama in der südamerikanischen Qualifikation zur WM 2018 fortgesetzt.

Ex-BVB-Star lässt Italien aufatmen
Ex-BVB-Star lässt Italien aufatmen

Ciro Immobile ist der Held der Stunde in Italien. Der Ex-Stürmer von Borussia Dortmund traf in der 53. Minute zum 1:0-Sieg gegen Israel und ließ die "Squadra Azzurra" im knappen Quali-Rennen aufatmen.... mehr

Ciro Immobile ist der Held der Stunde in Italien. Der Ex-Stürmer von Borussia Dortmund traf in der 53. Minute zum 1:0-Sieg gegen Israel.

Draxler will ''Offensivspektakel'' mit Neymar und Mbappé
Draxler will ''Offensivspektakel'' mit Neymar und Mbappé

Dieses Länderspiel hat Julian Draxler viel Rückenwind gegeben. Der Confed-Cup-Sieger will in Paris nicht den Rekordeinkäufen Neymar und Mbappé beim "Offensivspektakel" zusehen, sondern dabei... mehr

Dieses Länderspiel hat Julian Draxler viel Rückenwind gegeben. Der Confed-Cup-Sieger will in Paris nicht den Rekordeinkäufen Neymar und Mbappé beim "Offensivspektakel" zusehen, sondern dabei mitmischen.

Nationalmannschaft: Timo Werner startet im DFB-Trikot durch
Nationalmannschaft: Timo Werner startet im DFB-Trikot durch

Nach einem perfekten Abend beim 6:0 mit der Nationalelf gegen Norwegen war Timo Werner zutiefst erleichtert. Teamkollege Mario Gomez lobt seinen Nachfolger als Nummer eins im deutschen Sturm... mehr

Nach einem perfekten Abend beim 6:0 mit der Nationalelf gegen Norwegen war Timo Werner zutiefst erleichtert. Fans, Trainer und Mitspieler loben ihn überschwänglich.

Kommentar: Egal, wo ZDF-Experte Oliver Kahn bei der WM arbeitet
Kommentar: Egal, wo ZDF-Experte Oliver Kahn bei der WM arbeitet

Mehr als 8,1 Milliarden Euro kassieren die öffentlich-rechtlichen Sender jedes Jahr. Jetzt haben sie entschieden, dass die Übertragungen der WM 2018 in Russland von Baden-Baden aus moderiert werden.... mehr

Die öffentlich-rechtlichen Sender moderieren die Übertragungen der WM 2018 aus Deutschland. Endlich hat die Geldverschwendung ein Ende.

Dele Alli: Mittelfinger-Eklat um England-Star
Dele Alli: Mittelfinger-Eklat um England-Star

Eklat bei der englischen Nationalmannschaft! Eine rüde Geste von Dele Alli hat beim WM-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei (2:1) für Gesprächsstoff gesorgt. Der Offensivspieler von Tottenham... mehr

Eklat bei der englischen Nationalmannschaft! Eine rüde Geste von Dele Alli hat beim WM-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei für Gesprächsstoff gesorgt. Und für ein Rätsel.

WM-Quali futsch! Daum vor dem Aus in Rumänien
WM-Quali futsch! Daum vor dem Aus in Rumänien

Kommt jetzt das Aus für Christoph Daum? Die von früheren Bundesligacoach trainierten Rumänen verloren 0:1 (0:0) in Montenegro und haben bei sieben Punkten Rückstand keine Chancen auf Platz zwei. Eine... mehr

Die von früheren Bundesligacoach trainierten Rumänen verloren 0:1 (0:0) in Montenegro und haben bei sieben Punkten Rückstand keine Chancen auf Platz zwei.

Irrer Torrausch: Deutschland demontiert Norwegen in der WM-Qualifikation
Irrer Torrausch: Deutschland demontiert Norwegen in der WM-Qualifikation

Großer Schritt in Richtung WM 2018: Deutschland schlägt hilflose Norweger mit 6:0 –  doch die direkte Qualifikation steht immer noch nicht fest. Mesut Özil (10.), Julian Draxler (14.), ein Doppelpack... mehr

Großer Schritt in Richtung WM 2018: Deutschland schlägt hilflose Norweger mit 6:0 – doch die Qualifikation steht immer noch nicht fest.

Sport von A bis Z
Noch mehr Sport


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017