Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

WM 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
WM 2018
Alles News zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018
Bei der WM 2018 in Russland gilt es für Deutschland, den WM-Pokal zu verteidigen. (Quelle: imago/Fotoarena)
Bundestrainer Löw stärkt Götze den Rücken
Bundestrainer Löw stärkt Götze den Rücken

Bundestrainer Joachim Löw macht sich um seine formschwachen Weltmeister Mario Götze und Thomas Müller keine Sorgen und will an den Offensivkräften von Borussia Dortmund und Bayern München festhalten.... mehr

Der Bundestrainer unterstreicht die Qualitäten von Mario Götze und Thomas Müller - und adelt PSG-Profi Julian Draxler.

Jürgen Klopp kritisiert Marco van Basten
Jürgen Klopp kritisiert Marco van Basten

Klare Worte: Jürgen Klopp hat deutlich Stellung zu den Reform-Vorschlägen von Marco van Basten bezogen.  "All diese Regeländerungen ruinieren den Fußball", sagte der deutsche Trainer des FC Liverpool... mehr

Jürgen Klopp bezieht Stellung zu den Reform-Vorschlägen von Marco van Basten.

DFB verliert Bitburger als Sponsor nach 25 Jahren
DFB verliert Bitburger als Sponsor nach 25 Jahren

Der Deutsche Fußball-Bund ( DFB) verliert einen langjährigen Sponsor. Die Brauerei Bitburger und der DFB "werden ihre bisherige Partnerschaft in gegenseitigem Einvernehmen nach Auslaufen des Vertrags... mehr

"In gegenseitigem Einvernehmen" wird der Vertrag zwischen dem Verband und einer Brauerei nicht verlängert.

FIFA denkt über Shoot-outs, Zeitstrafen und WM ohne Unentschieden nach
FIFA denkt über Shoot-outs, Zeitstrafen und WM ohne Unentschieden nach

"For the Good of the Game" - "Für das Gute des Spiels": So lautet der Slogan des Fußball-Weltverbands FIFA. ... mehr

Nach der Entscheidung zur "Mega-WM" beschäftigt sich die FIFA mit weiteren Reformen.

USA: Klinsmann von Entlassung nicht überrascht
USA: Klinsmann von Entlassung nicht überrascht

Ohne Job, aber nicht ohne Ziele: Jürgen Klinsmann will nach seiner Entlassung als Trainer der Nationalmannschaft der USA weiter im Fußball arbeiten. "Wenn ein Moment wie dieser eintritt, reflektierst... mehr

Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann will auch künftig im Fußball arbeiten.

WM 2026: FIFA beschließt Fußball-Weltmeisterschaft mit 48 Mannschaften
WM 2026: FIFA beschließt Fußball-Weltmeisterschaft mit 48 Mannschaften

Das FIFA-Council hat die umstrittene Aufstockung der WM-Teilnehmerzahl beschlossen. Beim Turnier 2026 werden erstmals 48 statt der bislang 32 Mannschaften um den Titel spielen. Das entschied der Rat... mehr

FIFA-Council macht  die umstrittene Aufstockung der WM-Teilnehmerzahl fix.

DFB-Star Mats Hummels will nicht für Deutschland zum Confed Cup 2017
DFB-Star Mats Hummels will nicht für Deutschland zum Confed Cup 2017

Erstaunlich offene Worte von Mats Hummels: Der Abwehrspieler vom FC Bayern München würde sich über eine Nicht-Nominierung für den Confederations Cup in diesem Sommer freuen. "Ich wäre nicht böse drum,... mehr

Der Bayern-Profi würde sich über eine Nicht-Nominierung in diesem Sommer freuen.

Toni Kroos als "Mann des Jahres" ausgezeichnet
Toni Kroos als "Mann des Jahres" ausgezeichnet

Ehre für Weltmeister Toni Kroos: Der Nationalspieler vom spanischen Rekordmeister Real Madrid ist vom Sportmagazin "kicker" als "Mann des Jahres 2016" ausgezeichnet worden. "Seine Erfolge stehen für... mehr

Der deutsche Weltmeister von Real Madrid wird vom Fachmagazin "kicker" für seine sportlichen Leistungen gewürdigt.

Fußball: Bundestrainer Joachim Löw warnt erneut vor einer Mammut-WM
Fußball: Bundestrainer Joachim Löw warnt erneut vor einer Mammut-WM

Was zu viel ist, ist zu viel.  Joachim Löw sieht sich in der Debatte um eine WM-Aufstockung auf bis zu 48 Nationalmannschaften nicht ausreichend eingebunden und warnt die großen Verbände vor einem... mehr

Der Bundestrainer gibt sich als Mahner und fordert mehr Mitspracherecht.

FIFA: Wolfgang Niersbach tritt von Ämtern zurück
FIFA: Wolfgang Niersbach tritt von Ämtern zurück

Der frühere DFB-Präsident Wolfgang Niersbach tritt nach seiner Niederlage vor der FIFA-Berufungskommission aus dem Council des Fußball-Weltverbands zurück. Die Amtszeit des 66-Jährigen, der aufgrund... mehr

Der Weltverband hatte die Sperre wegen Niersbachs Rolle in der WM-Affäre bestätigt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 
Aktuelle Spiele
 
CONFED
 
U21-EM
 
LSP
 
REL1
 
REL2
 
POKAL
 
CL
 
EL
 
BL
 
2. BL
 
3. LIGA
 
PL
 
Anzeige
Sport von A bis Z
Noch mehr Sport


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017