Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2018 >

Länderspiel-Ergebnisse: Norwegen patzt, Tschechien schlägt Armenien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tschechien schlägt Armenien  

Vor WM-Quali: Norwegen verpatzt Generalprobe

01.09.2016, 11:21 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Länderspiel-Ergebnisse: Norwegen patzt, Tschechien schlägt Armenien. Norwegens Joshua King wird von Weißrusslands Tsimofei Kalachev umgenietet. (Quelle: dpa)

Norwegens Joshua King wird von Weißrusslands Tsimofei Kalachev umgenietet. (Quelle: dpa)

Norwegen hat die Generalprobe vor dem WM-Quali-Auftakt gegen Weltmeister Deutschland verpatzt. Die Skandinavier verloren ihren Test gegen Weißrussland in Oslo mit 0:1 (0:0). Das Siegtor für die Gäste erzielte Sjarhej Krywez in der 56. Minute.

Für Norwegen standen in Örjan Nyland vom FC Ingolstadt, Stefan Strandberg von Hannover 96 und Veton Berisha von Greuther Fürth drei Deutschland-Legionäre auf dem Platz.

Am Sonntag startet Deutschland mit einem Auswärtsspiel in Oslo in die Qualifikation zur WM 2018 in Russland. Das Rückspiel steigt ein Jahr später am 4. September 2017. Norwegen war zuletzt 1998 bei einer Weltmeisterschaft vertreten.

Tschechien schlägt Armenien

Tschechien, ebenfalls deutscher WM-Quali-Gegner, hat sich in seinem Testspiel gegen Armenien hingegen klar durchgesetzt. Die erstmals von Karel Jarolim trainierte Mannschaft gewann in Mlada Boleslav mit 3:0 (2:0). Bereits in der vierten Minute brachte Ladislav Krejci die Tschechen in Führung, der ehemalige Frankfurt-Profi Vaclav Kadlec (33.) und Jan Kopic (87.) legten nach.

Deutschland und Tschechien treffen zunächst am 8. Oktober in Hamburg aufeinander, das Rückspiel steigt am 1. September 2017 im Nachbarland. Tschechien war zuletzt 2006 bei einer Weltmeisterschaft vertreten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal