Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Doch kein Karriereende? Louis van Gaal sorgt für Verwirrung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doch kein Karriereende?  

Van Gaal will "nur ein Sabbatjahr" machen

18.01.2017, 14:16 Uhr | sid

Doch kein Karriereende? Louis van Gaal sorgt für Verwirrung. Die Trainerkarriere von Louis van Gaal ist wohl doch noch nicht vorbei.  (Quelle: dpa)

Die Trainerkarriere von Louis van Gaal ist wohl doch noch nicht vorbei. (Quelle: dpa)

Rolle rückwärts: Der frühere Münchner Meistercoach Louis van Gaal hat sich eine Hintertür offen gelassen für die Fortsetzung seiner Laufbahn als Trainer. "Ich höre nicht auf", sagte der 65-Jährige im einem Radio-Interview mit dem spanischen Sender Cadena Ser.

Seine Zukunft als Coach hänge von möglichen Angeboten ab, er befinde sich in einer Auszeit. Das Ende sei nicht definitiv, sagte van Gaal.

Angebot von Valencia abgelehnt

Gleichwohl sei eine Verlängerung seiner Karriere eher unwahrscheinlich. "Ich habe mir ein Sabbatjahr genommen", sagte van Gaal, "und dann werde ich entscheiden, ob ich aufhöre oder nicht. Die Möglichkeit ist groß, dass ich aufhören werde, aber es steht nicht endgültig fest."

Louis van Gaal beendet seine Trainerkarriere. (Screenshot: t-online.de)
Louis van Gaal beendet seine Trainerkarriere

02257_TOL_NE Louis van Gaal beendet Trainerkarriere Ex-Bayern Couach Louis van Gaal beendet seine Trainerkarriere.

Louis van Gaal beendet seine Trainerkarriere.

(Quelle: t-online.de/Omnisport)


Van Gaal habe zuletzt auch ein Angebot des FC Valencia ausgeschlagen. "Es war vor etwa einem Monat, ich sagte nein. Nächstes Jahr wäre es vielleicht anders gewesen. Es hängt davon ab, wie ich mich fühle", sagte van Gaal.

Zuvor hatte der Niederländer bei einer Gala in Scheveningen über das Ende seiner Trainerkarriere gesprochen: "Ich habe es schlauerweise Sabbatjahr genannt, aber jetzt glaube ich, dass ich nie mehr in den Beruf zurückkehren werde", so der 65-Jährige.

Van Gaal gewann Double mit dem FCB

Mit dem FC Bayern gewann van Gaal in der Saison 2009/10 das Double aus Pokal und Meisterschaft und stand zudem im Finale der Champions League, das er allerdings gegen Inter Mailand verlor (0:2). Die Königsklasse hatte er zuvor mit Ajax Amsterdam gewonnen (1995), zudem feierte er Erfolge mit dem FC Barcelona und dem AZ Alkmaar.

Letzter Vereinstitel mit ManUnited

Bei der WM 2014 in Brasilien wurde van Gaal mit der niederländischen Nationalmannschaft Dritter. Sein letzter Titel war der Gewinn des FA-Cups mit Manchester United im Sommer 2016. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017