Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Brasilien lockt DFB-Toptalent Leonardo Bittencourt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ich will nichts bereuen"  

Brasilien lockt DFB-Toptalent Bittencourt

10.03.2014, 10:55 Uhr | t-online.de

Brasilien lockt DFB-Toptalent Leonardo Bittencourt. Leonardo Bittencourt durchlief zahlreiche Jugendnationalmannschaften des DFB. (Quelle: imago/photoarena/Eisenhuth)

Leonardo Bittencourt durchlief zahlreiche Jugendnationalmannschaften des DFB. (Quelle: photoarena/Eisenhuth/imago)

Rückblick. Zwei Jugend-Koordinatoren des brasilianischen Verbandes schauen sich im Stadion das Spiel Hannover 96 gegen den FC Bayern (0:4) an. Ihr Interesse gilt dabei nicht den Akteuren des deutschen Rekordmeister, sondern 96-Spieler Leonardo Bittencourt. Die Mission der Brasilianer: Der 20-Jährige soll künftig für die Olympiamannschaft auflaufen und langfristig zum Perspektivspieler der Selecao aufgebaut werden. "Wir haben uns auf der Seite von 96 Leonardo Bittencourt angeschaut, leider musste er schon in der ersten Halbzeit verletzt vorzeitig vom Platz", bestätigte Verbandsscout Mauricio Coppertino gegenüber dem "Kicker".

Die Scouts hatten dennoch genug gesehen. Nach Spielende eröffnen sie dem Mittelfeldspieler, dass sie ihn gerne zu einem U23-Turnier ins französische Toulon einladen würden. Bittencourt, der bislang ausschließlich die Jugendnationalmannschaften des DFB durchlief, kann sich plötzlich zwischen zwei der renommiertesten Fußballnationen entscheiden - und ist entsprechend geplättet. "Der Besuch war dann doch überraschend. Sie sind extra wegen mir nach Hannover gekommen. Das ist eine hohe Wertschätzung, ich habe mich sehr geehrt gefühlt."

Nun steht der Hannoveraner vor einer Lebensentscheidung. Spielt er künftig für Brasilien oder Deutschland? Diese Entscheidung will Bittencourt alleine fällen "für das, womit ich mich am wohlsten fühle und wo es die beste Perspektive für mich gibt. Aus voller Überzeugung, ich will hinterher nichts bereuen" . Die Tendenz geht "Richtung Deutschland, ganz klar."

"Meine beiden Cousins locken mich"

Allerdings dürfen sich auch die brasilianischen Fans berechtigte Hoffnungen machen, Bittencourt für die Selecao spielen zu sehen. "Meine Heimat ist ja auch in Brasilien. Familie ist Familie - und viele Verwandte leben nun einmal dort. Meine beiden Cousins locken mich immer, ich solle endlich das gelbe Trikot überstreifen. Sie sagen aber auch, ich solle für Flamengo spielen", lacht Bittencourt. Und auch Vater Franklin sieht Leonardo in der brasilianischen Auswahl. " Natürlich wäre es auch sein Traum, wenn ich für Brasilien spielen würde."

In den nächsten Monaten wird sich Bittencourt entschieden. Taktieren will er nicht. "Es wäre nicht meine Art, im Mai in Toulon zu spielen und im September dann die EM-Qualifikation. Es ist schließlich etwas anderes als ein Vereinswechsel. Ich werde nicht hin- und herspringen. "Im September steht für die deutsche U21-Auswahl die Qualifikation für die EM 2015 an, dort wiederum kann sich das Team für das olympische Fußballturnier in Rio de Janeiro qualifizieren - ob mit oder ohne Leonardo Bittencourt ist noch offen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal