Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt-News: Demba Papis Cissé zu Borussia Dortmund?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt: Ist Demba Papis Cissé ein Kandidat für Dortmund?

23.07.2013, 09:45 Uhr | t-online.de

Borussia Dortmund hält Ausschau nach Stürmern und ist dabei auf Papiss Demba Cissé aufmerksam geworden. Das berichten verschiedene Medien.

Der Senegalese von Newcastle United weigert sich derzeit, dass Trikot der Magpies anzuziehen. Grund ist ein Aufdruck eines Sponsors eines Kredit-Unternehmens. Aufgrund des Zinsverbots im Islam ist das mit der Religion des Torjägers nicht vereinbar. Cissé trainiert derzeit abseits der Mannschaft. Newcastle soll sich bereits nach Ersatz umschauen.

+++ Neapel kauft ein +++

Der italienische Erstlist SSC Neapel geht mit den Ablöse-Millionen aus dem Verkauf von Stürmerstar Edinson Cavani auf Einkaufstour. Während neue Gerüchte um die Verpflichtung von Gonzalo Higuain kursieren, hat Napoli unterdessen einen weiteren Transfer getätigt.

Der Champions-League-Teilnehmer verpflichtete den spanischen Nationalspieler Raul Albiol von Real Madrid für vier Jahre. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger, mit der Seleccion Weltmeister und zweimal Europameister, soll rund zwölf Millionen Euro kosten.

+++ Auch Higuain nach Neapel? +++

Nach Informationen der "Corriere dello Sport" soll der Argentinier Gonzalo Higuain ebenfalls vor einem Engagement beim SSC Neapel stehen. Die Italiener sollen sich mit den Madrilenen angeblich auf eine Ablösesumme von rund 35 Millionen Euro geeinigt haben.

Ebenfalls zu Neapel kommt Torhüter Pepe Reina aus Liverpool - zunächst auf Leihbasis. Neapel muss allerdings das Gehalt des 30-Jährigen zahlen, der in Liverpool mehr als sechs Millionen Euro jährlich verdienen soll.

+++ Real Madrid erhöht Angebot für Arturo Vidal +++

Bei welcher Summer wird Juve schwach? Im Poker um Arturo Vidal legt Real Madrid noch ein paar Scheine mehr auf den Tisch und soll nun 50 Millionen Euro für den Mittelfeldakteur bieten. Das berichtet der "Kicker". Zuvor ließ er noch verlauten: "Grazie Real, doch ich bleibe in Turin." Bleibt abzuwarten, ab welcher Summe Vidal nicht mehr als "unverkäuflich" gilt.

+++ Hoffenheim verleiht Acquah +++

1899 Hoffenheim hat sich von einem weiteren aussortierten Spieler zumindest vorerst getrennt. Die Kraichgauer leihen den ghanaischen Mittelfeldspieler Afriye Acquah an dessen Ex-Klub FC Parma aus. Der 21-Jährige war im Winter für rund 2,5 Millionen Euro von US Palermo nach Hoffenheim gewechselt, hatte aber keine Pflichtspielminute bestritten.

+++ FCK leiht Hajri aus +++

Zweitligist Kaiserslautern hat Abwehrspieler Enis Hajri für eine Saison an den tunesischen Club Sportif Sfaxien ausgeliehen. Das gaben die Pfälzer bekannt. Eine Kaufoption für den 30 Jahre alten Innenverteidiger wurde nicht vereinbart. Hajri war vor einem Jahr zum FCK gewechselt, konnte sich dort aber nie durchsetzen.

+++ Konkurrenz für Lewis Holtby +++

Nationalspieler Lewis Holty erhält beim englischen Erstligisten Tottenham Hotspur weitere Konkurrenz in der Offensive. Die Spurs verpflichteten den belgischen Nationalspieler Nacer Chadli von Twente Enschede. Der 23 Jahre alte Linksaußen soll rund acht Millionen Euro kosten und einen Vertrag bis 2018 unterschreiben. Für Twente hatte Chadli in der niederländischen Eredivisie in 22 Spielen zehn Tore erzielt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017