Sie sind hier: Home >

Bundespräsident

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bundespräsident

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Zum 40. Jahrestag der Ermordung von Hanns Martin Schleyer hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehemalige RAF-Terroristen aufgefordert, ihr Schweigen zu brechen. Wer weiter schweige, mache sich ein zweites Mal schuldig - "schuldig an den Angehörigen der Opfer ... mehr
Bundespräsident - Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Bundespräsident - Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Berlin (dpa) - Zum 40. Jahrestag der Ermordung von Hanns Martin Schleyer hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehemalige RAF-Terroristen aufgefordert, ihr Schweigen zu brechen. Wer weiter schweige, mache sich ein zweites Mal schuldig - "schuldig ... mehr
Bundespräsident: Steinmeier trifft Putin -

Bundespräsident: Steinmeier trifft Putin - "Intensiver Austausch zu erwarten"

Berlin/Moskau (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht am 25. Oktober Moskau und trifft dort mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammen. Das teilte das Präsidialamt an diesem Montag in Berlin mit. Steinmeiers Vorgänger Joachim Gauck hatte ... mehr
Steinmeier: Aus Kontroversen darf nicht Feindschaft werden

Steinmeier: Aus Kontroversen darf nicht Feindschaft werden

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat rund zweieinhalb Wochen nach der Bundestagswahl vor neuen Feindschaften im Land gewarnt. Die Wahlergebnisse hätten Deutschland in unterschiedlicher Weise bewegt: "Manche waren erschrocken, manche waren empört", sagte ... mehr
Bundespräsident Steinmeier besucht offiziell Berlin

Bundespräsident Steinmeier besucht offiziell Berlin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird heute zu seinem offiziellen Antrittsbesuch in Berlin erwartet. Der 61-Jährige soll bereits am Morgen (07.00 Uhr) die U-Bahn-Leitstelle in Friedrichsfelde besuchen. Seine Frau Elke Büdenbender und Berlins Regierender ... mehr

Steinmeier fliegt nach Moskau - Treffen mit Putin

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht am 25. Oktober Moskau. Dort trifft er mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammen, teilt das Präsidialamt mit. In der russischen Hauptstadt will Steinmeier auch die Kathedrale St. Peter ... mehr

Papst zu Steinmeier: Bei Flüchtlingshilfe nicht nachlassen

Rom (dpa) - Flucht, Ökumene und die Bundestagswahl: Papst Franziskus hat bei seinem ersten Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier weiteres Engagement für Flüchtlinge angemahnt. Zudem erkundigte sich der Papst nach den Gründen für den Wahlerfolg ... mehr

Kirche: Papst informiert sich bei Steinmeier über Bundestagswahl

Rom (dpa) - Bei seinem ersten Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Papst Franziskus Deutschlands Engagement in der Flüchtlingsfrage gelobt und sich über die jüngste Bundestagswahl erkundigt. Interessiert habe den Pontifex, wie es zum Wahlerfolg ... mehr

Papst zu Steinmeier: Deutschland soll sich bei Migration engagieren

Rom (dpa) - Beim ersten Treffen zwischen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Papst Franziskus hat das Katholiken-Oberhaupt Deutschland zu weiterem Engagement in der Flüchtlingsfrage aufgefordert. Der Pontifex habe seinen Respekt bekundet, wie Deutschland ... mehr

Steinmeier beim Papst: Gespräch über Ökumene und Flüchtlinge

Rom (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trifft heute im Vatikan erstmals mit Papst Franziskus zusammen. Bei der Privataudienz dürfte im Jubiläumsjahr der Reformation das Verhältnis von evangelischer und katholischer Kirche ebenso Thema ... mehr

Steinmeier: Gefühle der Menschen in Europa ernst nehmen

Rom (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat angesichts der Krisen in Europa dazu aufgerufen, die Gefühle der Bürger ernst zu nehmen. «Von Großbritannien über Katalonien bis nach Polen und Griechenland» werde deutlich, wie sehr es auf die Gefühle der Menschen ... mehr

Mehr zum Thema Bundespräsident im Web suchen

Bundespräsident - Steinmeier: Gefühle der Menschen in Europa ernst nehmen

Rom (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat angesichts der Krisen in Europa dazu aufgerufen, die Gefühle der Bürger ernst zu nehmen. "Von Großbritannien über Katalonien bis nach Polen und Griechenland" werde deutlich, wie sehr es auf die Gefühle der Menschen ... mehr

Bundespräsident Steinmeier stärkt Gemeinden den Rücken

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Engagement der Kommunen für ein lebenswertes Leben auf dem Lande gewürdigt. Heimat sei nicht die Idylle einer Vergangenheit, die es so vermutlich nie gegeben habe, sagte Steinmeier am Freitag ... mehr

Steinmeier lobt Minderheitenpolitik im Norden

Kiel/Flensburg (dpa/lno) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich am Donnerstag in Flensburg mit Vertretern des Dachverbands nationaler Minderheiten FUEN über Minderheitenpolitik ausgetauscht. Er müsse gar nicht viel dazu sagen, warum Minderheitenpolitik ... mehr

Bundespräsident Steinmeier auf Antrittsbesuch im Norden

Kiel (dpa/lno) - Treffen mit der Landesregierung und Landtagsabgeordneten haben den Auftakt des Antrittsbesuchs von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Schleswig-Holstein bestimmt. Bei seinem Besuch gehe es aber nicht nur um Treffen mit Kabinett und Abgeordneten ... mehr

Bundespräsident Steinmeier auf Antrittsbesuch im Norden

Kiel (dpa/lno) - Treffen mit der Landesregierung und Landtagsabgeordneten haben den Auftakt des Antrittsbesuchs von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Schleswig-Holstein bestimmt. Bei seinem Besuch gehe es aber nicht nur um Treffen mit Kabinett und Abgeordneten ... mehr

Bundespräsident Steinmeier besucht Kiel

Kiel (dpa/lno) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Donnerstag zu einem zweitägigen Antrittsbesuch in Schleswig-Holstein eingetroffen. "Wir freuen uns sehr", sagte Steinmeier am Donnerstag nach seinem Eintreffen im Gästehaus der Landesregierung ... mehr

Bundespräsident Steinmeier besucht Kiel

Kiel (dpa/lno) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Donnerstag zu einem zweitägigen Antrittsbesuch in Schleswig-Holstein eingetroffen. "Wir freuen uns sehr", sagte Steinmeier am Donnerstag nach seinem Eintreffen im Gästehaus der Landesregierung ... mehr

Bundespräsident Steinmeier zu Besuch in Schleswig-Holstein

Kiel (dpa/lno) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Donnerstag zu einem zweitägigen Antrittsbesuch in Schleswig-Holstein eingetroffen. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) und seine Frau Anke nahmen Steinmeier und Ehefrau ... mehr

Bundespräsident Steinmeier kommt nach Schleswig-Holstein

Kiel (dpa/lno) - Zu einem zweitägigen Antrittsbesuch wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heute in Schleswig-Holstein erwartet. Begleitet wird er von seiner Frau Elke Büdenbender. Auf dem Programm stehen Termine in Kiel, Flensburg, Husum, Sehestedt ... mehr

"Erbärmlich und arrogant": Wie die AfD Steinmeiers Mauer-Rede interpretiert

In seiner Rede zum Tag der Deutschen Einheit hatte Frank-Walter Steinmeier vor Mauern in den Köpfen gewarnt. Die AfD interpretiert die Aussagen als Kritik an der Partei und ihren Wählern. Ein Politiker greift Steinmeier mit deutlichen Worten ... mehr

Expeditionsleiter Fuchs mit Verdienstorden ausgezeichnet

Berlin (dpa/lno) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Donnerstag in Berlin drei Schleswig-Holsteiner - darunter den Polarforscher Arved Fuchs - mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. An die Ausgezeichneten gerichtet sagte ... mehr

Gauland sieht Steinmeier-Rede nicht als Kritik an AfD

Berlin (dpa) - Der AfD-Fraktionschef im Bundestag, Alexander Gauland, bezieht die Rede des Bundespräsidenten zum Tag der Deutschen Einheit nicht auf seine Partei. «Das sehe ich überhaupt nicht als Kritik an meiner Partei», sagte Gauland in der ARD. «Wir sind angetreten ... mehr

Steinmeier warnt beim Einheitsfest vor neuen Mauern

Mainz (dpa) - Am Tag der Deutschen Einheit hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor neuen Mauern gewarnt und Ehrlichkeit in der Flüchtlingspolitik gefordert. «Die große Mauer quer durch unser Land ist weg», sagte Steinmeier bei der zentralen Feier in Mainz ... mehr

Bundesländer: Steinmeier warnt vor neuen Mauern aus Wut und Enttäuschung

Mainz (dpa) - Am Tag der Deutschen Einheit hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor neuen Mauern gewarnt und Ehrlichkeit in der Flüchtlingspolitik gefordert. "Die große Mauer quer durch unser Land ist weg", sagte Steinmeier bei der zentralen Feier in Mainz ... mehr

Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Mainz (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Tag der Deutschen Einheit vor neuen Mauern in der Gesellschaft gewarnt. Er forderte zugleich einen ehrlichen Umgang mit dem Flüchtlingsproblem. «Die große Mauer quer durch unser Land ist weg», sagte Steinmeier ... mehr

Bundesregierung: Nahles als Ministerin entlassen

Berlin (dpa) - Die neue SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles ist von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Arbeitsministerin aus der Regierung entlassen worden. Steinmeier händigte Nahles im Schloss Bellevue in Berlindie Entlassungsurkunde aus. Die SPD-Fraktion hatte ... mehr

Nahles als Ministerin entlassen - Steinmeier: Breiter Respekt

Berlin (dpa) - Die neue SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles ist von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Arbeitsministerin aus der Regierung entlassen worden. Steinmeier händigte Nahles im Schloss Bellevue in Berlin die Entlassungsurkunde aus. Die SPD-Fraktion ... mehr

Architekt Joachim Brenncke erhält Bundes-Verdienstorden

Schwerin/Berlin (dpa/mv) - Der Schweriner Architekt Joachim Brenncke gehört zu den 30 Bürgern, die am 4. Oktober in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen ... mehr

Ehrung durch Bundespräsidenten für Tanzpädagogin

Tanzpädagogin Simone Meuche aus Neuenhagen (Märkisch-Oderland) erhält den Verdienstorden der Bundesrepublik. Sie ist die einzige Brandenburgerin von insgesamt 30 Persönlichkeiten, die am 4. Oktober in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet ... mehr

Verdienstorden für sechs Frauen und Männer aus Berlin

Sechs Frauen und Männer aus Berlin bekommen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Wie das Bundespräsidialamt am Mittwoch mitteilte, gehen die Ehrungen an Menschen, die sich im sozialen Bereich sowie ... mehr

Wahlen - Steinmeier: Wahl hat Statik in Deutschland verändert

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach dem Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl eine gründliche Analyse gefordert. "Dieser Wahlsonntag hat die politische Statik in unserem Lande verändert", sagte Steinmeier. Wichtig sei jetzt, genau ... mehr

Wie weiter nach der Wahl? Das passiert in den nächsten Tagen

Nach der Wahl beginnen nun die Koalitionsverhandlungen. Angela Merkel steht die anstrengende Suche nach Partnern bevor. Die SPD will nicht mehr regieren, Liberale und Grüne müssen umworben werden. Deutschland steht vor einer Veränderung. Zumindest zum Teil. Nachdem ... mehr

Bundestagswahl 2017: Union und SPD mit Verlusten, AfD drittstärkste Partei

Die Deutschen haben Angela Merkel einen Denkzettel verpasst. Martin Schulz erlebt mit der SPD ein Debakel. Freuen können sich die Anhänger von AfD und FDP. Alles zur Bundestagswahl 2017 im News-Blog Trotz schwerer Verluste bei der Bundestagswahl kann Bundeskanzlerin ... mehr

Steinmeier: "Jede Stimme zählt - Ihre Stimme zählt"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Deutschen aufgerufen, sich heute an der Bundestagswahl zu beteiligen. "Wahlrecht ist Bürgerrecht. Für mich ist es in einer Demokratie vornehmste Bürgerpflicht. Gehen Sie zur Wahl!" Das schrieb das Staatsoberhaupt ... mehr

Neuer Bundesratspräsident: Berlins Regierungschef Müller

Zusätzliche Aufgabe für Berlins Regierungschef Michael Müller: Am Freitag wird der SPD-Politiker im Bundesrat zum neuen Präsidenten der Länderkammer gewählt. Müller folgt auf die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und tritt sein neues ... mehr

Steinmeier pöbelt über rechte Gruppen und Tomatenwürfe

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat aggressive Proteste mit Trillerpfeifen und Tomatenwürfen im Wahlkampf scharf verurteilt. "Wer nur auf Kundgebungen geht, um andere am Reden zu hindern, der wendet sich gegen eine offene Debatte", sagte er im Schloss Bellevue ... mehr

Bundespräsident: Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat aggressive Proteste mit Trillerpfeifen und Tomatenwürfen im Wahlkampf scharf verurteilt. "Wer nur auf Kundgebungen geht, um andere am Reden zu hindern, der wendet sich gegen eine offene Debatte", sagte ... mehr

Bundespräsident würdigt in Bitterfeld Ehrgeiz der Menschen

Gemeinsam mit 130 Diplomaten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Chemieregion Bitterfeld-Wolfen besucht und den Aufbau nach der Wiedervereinigung gewürdigt. "Es ist durch die Hilfe der Politik, vor allem aber durch den Ehrgeiz und den Willen von vielen ... mehr

Bundespräsident und Diplomaten besuchen Sachsen-Anhalt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht zusammen mit zahlreichen Botschaftern Sachsen-Anhalt. Die traditionelle Informations- und Begegnungsreise führt die rund 180 Gäste heute nach Bitterfeld-Wolfen, Wörlitz-Oranienbaum und Lutherstadt Wittenberg. In Bitterfeld ... mehr

Bundespräsident - Steinmeier: Demokratie kann auch wieder verloren gehen

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Deutschen aufgerufen, die Demokratie nicht für selbstverständlich zu halten: "Demokratie ist nicht vom Himmel gefallen, sie ist über Generationen erkämpft worden". "Und sie kann auch wieder verloren gehen ... mehr

Tausende besuchen Bundespräsident Steinmeier in Bellevue

Berlin (dpa) - Tausende Menschen haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue besucht. Sie nutzten am «Tag des offenen Schlosses» auch bei nassem Regenwetter die Gelegenheit, um einen Blick hinter die Türen des Berliner ... mehr

Tausende besuchen Bundespräsident Steinmeier in Bellevue

Tausende Menschen haben am Samstag Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue besucht. Sie nutzten am "Tag des offenen Schlosses" auch bei nassem Regenwetter die Gelegenheit, um einen Blick hinter die Türen des Berliner ... mehr

Steinmeier: Feinden der Demokratie die Stirn bieten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue zur Verteidigung der Demokratie und zur Stimmabgabe bei der Bundestagswahl aufgerufen. Vor rund 4000 ehrenamtlich engagierten Gästen sagte er am Freitag: "Das Wahlrecht ... mehr

Steinmeier lädt zum Bürgerfest im Schlosspark

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt heute zum Bürgerfest in den Park von Schloss Bellevue. Mit dabei sind rund 4000 Gäste, denen Steinmeier für ihr ehrenamtliches Engagement danken will. Zahlreiche Initiativen, Organisationen und Unternehmen stellen ihre Arbeit ... mehr

Bundespräsident gedenkt RAF-Opfern der Schleyer-Entführung

Köln (dpa) - 40 Jahre nach der Entführung des damaligen Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer und dem Tod seiner Begleiter erinnert Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Köln an den RAF-Terror von 1977. Das Staatsoberhaupt nimmt heute an einer ... mehr

Bundespräsident gedenkt RAF-Opfern von Schleyer-Entführung

40 Jahre nach der Entführung des damaligen Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer und dem Tod seiner Begleiter erinnert Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Köln an den RAF-Terror von 1977. Das deutsche Staatsoberhaupt nimmt am heute an einer ... mehr

Bundespräsident Steinmeier würdigt Skulptur Projekte

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich bei seinem Besuch der Skulptur Projekte in Münster begeistert über die Ausstellung geäußert. "Ich finde, wir haben einen Ausschnitt wirklich faszinierender Projekte gesehen", sagte Steinmeier am Donnerstag nach einem ... mehr

Bundespräsident - Steinmeier in Litauen: Deutscher Einsatz und deutsche Schuld

Rukla/Vilnius (dpa) - Zum Abschluss seiner Reise durch die baltischen Staaten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Einsatz der Bundeswehr für die Stärkung der Nato-Ostflanke an der Grenze zu Russland hervorgehoben. Im litauischen Rukla würdigte er am Freitag ... mehr

Bericht: Joachim Gauck nach Knie-Operation in Reha

Berlin (dpa) - Alt-Bundespräsident Joachim Gauck hat nach Medieninformationen wegen einer Knieoperation vorerst alle öffentlichen Termine abgesagt. Wie die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf das Umfeld Gaucks berichtet, ist der Routine-Eingriff am rechten ... mehr

Bundespräsident Steinmeier im Oktober in Schleswig-Holstein

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) kommt im Oktober zu seinem Antrittsbesuch nach Schleswig-Holstein. Das Staatsoberhaupt wird am 5. und 6. Oktober in mehreren Städten und Gemeinden erwartet. Zum Auftakt trifft Steinmeier in Kiel mit dem Landeskabinett ... mehr

Bundespräsident: Steinmeier sichert baltischen Staaten Beistand zu

Tallinn (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Besuch in Estland die völkerrechtswidrige Annexion der Krim ebenso wie verdeckte Einmischungen und gezielte Desinformation durch Moskau verurteilt. Den baltischen Staaten sicherte er im Konflikt ... mehr

Büro von Alt-Bundespräsident Walter Scheel wird zum Museum

Ein Jahr nach dem Tod von Alt-Bundespräsident Walter Scheel will die Gemeinde Bad Krozingen bei Freiburg das letzte Büro des Politikers dauerhaft der Öffentlichkeit zugänglich machen. Aus Scheels Arbeitszimmer im Rathaus der Gemeinde werde eine historische, museale ... mehr

Umfrage zum Ehrensold: Ehrensold: Mehrheit der Bundesbürger für Kürzung

Mehr als 200.000 Euro jährlich erhält der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff als Ehrensold. Zusätzlich soll er als Prokurist für ein türkisches Modelabel arbeiten. t-online.de ließ Leser in einer repräsentativen Umfrage abstimmen ... mehr

Experten fordern Kürzung des Ehrensolds für Wulff

Berlin (dpa) - Nach Berichten über eine Nebentätigkeit des Alt-Bundespräsidenten Christian Wulff für eine Modefirma fordern Verfassungsrechtler und Steuerzahlerbund eine Kürzung des Ehrensolds für Ex-Staatsoberhäupter. Der Staatsrechtsprofessor Hans Herbert von Arnim ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017