Sie sind hier: Home >

DFL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

DFL

Fußball - Zu schwach: DFL-Chef rechnet mit Bundesliga-Clubs ab

Fußball - Zu schwach: DFL-Chef rechnet mit Bundesliga-Clubs ab

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Bundesliga-Clubs sind nach Meinung von DFL-Chef Christian Seifert zu genügsam, zu anspruchslos und vor allem: international zu schwach. Der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga nutzte in Frankfurt am Main den eigenen ... mehr
Fußball: Rauball fordert klare DFB-Haltung zu Menschenrechten

Fußball: Rauball fordert klare DFB-Haltung zu Menschenrechten

Frankfurt/Main (dpa) - Ligapräsident Reinhard Rauball hat vor der WM in Russland eine klare Haltung des deutschen Fußballs in Menschrechtsfragen angemahnt. "Neben der sportliche Seite gibt es auch die sportpolitische Seite. Wir haben im Zusammenhang 2018 Probleme ... mehr
Kind geht weiter von 96-Übernahme aus

Kind geht weiter von 96-Übernahme aus

Vereinspräsident Martin Kind geht weiter davon aus, dass er die Mehrheit am Fußball-Bundesligisten Hannover 96 übernehmen darf. "Der Antrag steht, es ist ein sehr qualifizierter Antrag", sagte Kind am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur zu Spekulationen, die Deutsche ... mehr
Fußball: Kind geht weiter von 96-Übernahme aus

Fußball: Kind geht weiter von 96-Übernahme aus

Hannover (dpa) - Vereinspräsident Martin Kind geht weiter davon aus, dass er die Mehrheit am Fußball-Bundesligisten Hannover 96 übernehmen darf. "Der Antrag steht, es ist ein sehr qualifizierter Antrag", sagte Kind der Deutschen Presse-Agentur zu Spekulationen ... mehr
Fußball - DFB und DFL einig: Videobeweis soll bleiben

Fußball - DFB und DFL einig: Videobeweis soll bleiben

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Schiedsrichter und die Spitze des deutschen Fußballs stehen weiter voll hinter dem umstrittenen Videobeweis. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz stellten der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga Zahlen ... mehr

DFB und DFL einig: Videobeweis soll bleiben

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga haben sich kurz vor dem Beginn der Bundesliga-Rückrunde noch einmal eindeutig für den umstrittenen und vieldiskutierten Videobeweis ausgesprochen. «DFB und DFL sind absolut davon ... mehr

DFB und DFL von Videobeweis überzeugt – "Macht das Spiel gerechter"

Kein Thema wurde in der Hinrunde so heiß diskutiert wie der Videobeweis. Der technische Assistent polarisiert bei Fans, Spielern und Vereinen. Die Verbände sind vom Konzept überzeugt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) haben ... mehr

Kahn gegen 50+1-Regel: Investoren und Tradition möglich

Der frühere Nationaltorhüter Oliver Kahn spricht sich für die Abschaffung der 50+1-Regel im deutschen Fußball aus, um die Bundesliga mit Hilfe von Investoren konkurrenzfähig zu halten. "Die 50+1-Regel ist problematisch", sagte der 48-Jährige am Samstag ... mehr

Fußball: Kurze Winterpause schafft Probleme

München (dpa) - Die Fußball-WM 2018 sorgt für eine ungewöhnlich kurze Winterpause der Bundesliga - und das bereitet vielfältige Probleme. Kurzer Urlaub, ganz kurze Vorbereitung, Trainingslager ja oder nein. Neue Trainer können kaum einen nennenswerten Neustart ... mehr

Fußball: Erste drei Montagsspiele in der Bundesliga angesetzt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hat die ersten Montagsspiele dieser Saison angesetzt. Betroffen sind Eintracht Frankfurt und RB Leipzig am 19. Februar, Borussia Dortmund und der FC Augsburg am 26. Februar sowie Werder Bremen ... mehr

Werder gegen 96: Doch keine Rechnung für Polizeieinsatz

Für den Polizeieinsatz beim Nordduell Werder Bremen gegen Hannover 96 am Sonntag wird es nun doch keine Rechnung der Hansestadt an die Deutsche Fußball Liga (DFL) geben. Nach derzeitiger Einschätzung der Polizei ist die Bundesligapartie kein Hochrisikospiel ... mehr

Mehr zum Thema DFL im Web suchen

Fußball - DFB kämpft um Videobeweis - Fröhlich: "Nicht gescheitert"

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) arbeitet mit Hochdruck an der Rettung des umstrittenen Videobeweises und stattet sein Personal mit mehr Befugnissen aus. Künftig sollen die beiden Video-Assistenten bei jedem Bundesligaspiel noch enger ... mehr

DFB reagiert: Mehr Befugnisse für Video-Assistenten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund reagiert auf die massiven Probleme mit dem Videobeweis und stattet das Personal mit mehr Befugnissen aus. Es werde in Zukunft zwei Video-Assistenten geben, die im Spielberichtsbogen stünden und zum Schiedsrichter ... mehr

DFB reagiert: Künftig zwei Video-Assistenten im Einsatz

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund reagiert auf die massiven Probleme mit dem Videobeweis und setzt künftig bei jedem Bundesligaspiel zwei Video-Assistenten ein. Dies kündigte der neue Projektleiter Lutz Michael Fröhlich in einem Interview ... mehr

Hannover 96 verstieß gegen 50+1-Regel

Einem Gutachten aus dem Jahr 2008 zufolge hat Bundesligist Hannover 96 gegen die 50+1-Regelung verstoßen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte das Gutachten bei einer Kanzlei beauftragt. Die DFL folgte aber bei der Lizenzerteilung nicht der Einschätzung des Gutachtens ... mehr

Laut DFL-Gutachten von 2008 verstieß Hannover 96 gegen 50+1

Einem Gutachten aus dem Jahr 2008 zufolge hat Fußball-Bundesligist Hannover 96 gegen die 50+1-Regelung verstoßen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte das Gutachten bei einer Kanzlei beauftragt. Die DFL folgte aber bei der Lizenzerteilung nicht ... mehr

Fußball: Hannover 96 verstieß 2008 gegen 50+1-Regel

Hannover (dpa) - Einem Gutachten aus dem Jahr 2008 zufolge hat Bundesligist Hannover 96 gegen die 50+1-Regelung verstoßen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte das Gutachten bei einer Kanzlei beauftragt. Die DFL folgte aber bei der Lizenzerteilung nicht ... mehr

Fußball: Neuer Anlauf gegen Kind-Übernahmepläne bei Hannover 96

Hannover (dpa) - Der Streit um die Übernahmepläne von Martin Kind bei Hannover 96 geht in die nächste Runde. Vereinsaufsichtsrat Ralf Nestler will vor dem Landgericht Hannover eine einstweilige Verfügung gegen die Pläne Kinds erwirken, teilte die Interessengemeinschaft ... mehr

Hannover 96: DFL peilt bis Jahresende 50+1-Entscheidung an

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) peilt bis zum Jahresende eine Entscheidung über die von Hannover 96 beantragte Ausnahmegenehmigung von der 50+1-Regel an. "Das DFL-Präsidium als zuständiges Gremium wird sich damit in den nächsten Wochen befassen. Eine Entscheidung ... mehr

Bremer Polizeigewerkschaft kritisiert DFB-Chef Grindel

Im Streit um die Kosten von Polizeieinsätzen bei Bundesligaspielen in Bremen hat die Deutsche Polizeigewerkschaft Äußerungen von DFB-Chef Reinhard Grindel als "unverschämt" bezeichnet. Grindel hatte am Donnerstag während einer Podiumsdiskussion angedeutet, dass Bremen ... mehr

Fußball: Bremen verschickt wieder Rechnungen an DFL

Bremen (dpa) - Die Hansestadt Bremen will trotz eines Gerichtsurteils weiterhin Rechnungen an die Deutsche Fußball Liga für Polizeieinsätze bei Hochsicherheitsspielen verschicken. Das kleinste deutsche Bundesland kündigte bereits vorab eine Rechnung für das Spiel ... mehr

Bremen verschickt wieder Rechnungen an DFL

Die Hansestadt Bremen will trotz eines Gerichtsurteils weiterhin Rechnungen an die Deutsche Fußball Liga für Polizeieinsätze bei Hochsicherheitsspielen verschicken. Das kleinste deutsche Bundesland kündigte bereits vorab eine Rechnung für das Spiel am 19. November gegen ... mehr

Fußball - FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss "deplatziert"

Köln (dpa) - Kölns Trainer Peter Stöger hat die Kritik von DFL-Geschäftsführer Christian Seifert am Abschneiden deutscher Mannschaften in der Europa League zurückgewiesen. "Ich fand seine Feststellung deplatziert", sagte der Coach des 1.FC Köln der Online-Zeitung ... mehr

Fußball: Rauball will Reform für Deutschland und Europa

Frankfurt/Main (dpa) - Der völlig überhitzte Transfermarkt im europäischen Fußball soll in Zukunft wenigstens zeitlich begrenzt werden. Das will Liga-Präsident Reinhard Rauball jetzt zunächst in Deutschland und danach für ganz Europa durchsetzen. "Ich werde ... mehr

Nach TV-Sendepannen: HSV beschwert sich über Eurosport

Nach den wiederholten technischen Störungen bei den TV-Übertragungen hat sich Bundesligist Hamburger SV bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) über Eurosport beschwert. "Nachdem wir die Einteilung mit drei Freitagsspielen an den ersten vier Spieltagen klaglos hingenommen ... mehr

Fußball: HSV beschwert sich bei der DFL über Eurosport

Hamburg (dpa) - Nach den wiederholten technischen Störungen bei den TV-Übertragungen hat sich Bundesligist Hamburger SV bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) über Eurosport beschwert. "Nachdem wir die Einteilung mit drei Freitagsspielen an den ersten vier Spieltagen ... mehr

Fußball: Ancelotti hofft auf "Vorreiterrolle" von England

München (dpa) - Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti wünscht sich, dass die englische Premier League mit der Verkürzung der Transferperiode im Sommer eine Vorreiterrolle im europäischen Fußball einnehmen wird. "Ich hoffe, dass wir das auch in der Bundesliga ... mehr

96-Manager Heldt warnt vor Verkürzung der Transferperiode

Hannover-96-Manager Horst Heldt hat vor einer überstürzten Beschränkung der Transferperiode der Fußball-Bundesliga gewarnt. "Das macht nur Sinn eine Verkürzung einzugehen, wenn Italien, Spanien und Frankreich auch verkürzen", sagte Heldt am Freitag ... mehr

Fußball: Weiter Debatte um Videobeweis

Berlin (dpa) - Auch nach dem abgespeckten Einsatz des Videobeweises am zweiten Spieltag führt die Fußball-Bundesliga weiter eine Gerechtigkeitsdebatte. Dem Unmut manch Verantwortlicher wie Rudi Völler über strittige Entscheidungen der Video-Assistenten setzte ... mehr

Hecking mahnt zu Gelassenheit im Umgang mit dem Videobeweis

Trainer Dieter Hecking hat alle Beteiligten in der Fußball-Bundesliga zu mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Videobeweis aufgerufen. "Ich denke, dass wir schon wieder viel zu negativ darüber denken. Natürlich sind im Moment Probleme da. In Deutschland schreien ... mehr

Fußball: Hecking mahnt zu Gelassenheit im Umgang mit dem Videobeweis

Augsburg (dpa) - Trainer Dieter Hecking hat alle Beteiligten in der Bundesliga zu mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Videobeweis aufgerufen. "Ich denke, dass wir schon wieder viel zu negativ darüber denken. Natürlich sind im Moment Probleme da. In Deutschland schreien ... mehr

Fußball: HSV muss der DFL Kühnes Rolle bei Transfers erklären

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) ein Stellungnahme zum Investor und Teilhaber Klaus-Michael Kühne abgeben, wie der HSV bestätigte. Der Liga-Verband fordert die Hamburger auf, Kühnes Rolle bei der Verpflichtung ... mehr

Fußball-Bundesliga: Video-Beweis bleibt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Videobeweis erhält nach dem Stolperstart eine zweite Chance. Trotz der technischen Pannen zum Saisonauftakt wird das neue Hilfsmittel auch am zweiten Bundesliga-Spieltag mit Einschränkungen zum Einsatz kommen. Nach einer intensiven Analyse ... mehr

Videoassistent bleibt im Einsatz - Keine virtuelle Abseitslinie

Frankfurt/Main (dpa) - Der Videobeweis erhält nach dem Stolperstart eine zweite Chance. Trotz der technischen Pannen zum Saisonauftakt wird das neue Hilfsmittel auch am zweiten Bundesliga-Spieltag mit Einschränkungen zum Einsatz kommen. Nach einer intensiven Analyse ... mehr

Videoassistent bleibt im Einsatz – Virtuelle Abseitslinie verschwindet

Trotz der technischen Pannen zum Saisonauftakt kommt der Videoassistent auch am zweiten Bundesligaspieltag zum Einsatz. Die Deutsche Fußball Liga ( DFL) und der Deutsche Fußball-Bund ( DFB) entschieden am Freitag nach intensiver Analyse, dem neuen Hilfsmittel ... mehr

Videoassistent bleibt im Einsatz

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der technischen Pannen zum Saisonauftakt kommt der Videoassistent auch am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga mit Einschränkungen zum Einsatz. Die Deutsche Fußball Liga und der Deutsche Fußball-Bund entschieden nach intensiver Analyse ... mehr

Bundesliga hält am Videobeweis fest

Berlin (dpa) - Trotz der technischen Pannen zum Saisonstart wird der Videobeweis auch am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga zum Einsatz kommen. Vorerst werde aber auf den Einsatz der virtuellen Abseitslinie verzichtet, teilte die Deutsche Fußball Liga mit. mehr

Fußball - Bundesliga-Tenor: Bei Problemen auf Videobeweis verzichten

Berlin (dpa) - Angesichts von Spekulationen über den weiteren Einsatz des Video-Assistenten in der Fußball-Bundesliga mehren sich die Befürworter einer Pause, in der die anfänglichen Pannen beseitigt werden sollen. "Wenn die technischen Probleme weitergehen ... mehr

Fußball - "Bild": Wieder Probleme bei Tests mit Videobeweis

Berlin (dpa) - Der Einsatz des Videobeweises am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga ist anscheinend weiter unsicher. Nach den Pannen am Auftakt-Wochenende seien auch bei weiteren Tests in dieser Woche technische Fehler aufgetreten, berichtete die "Bild"-Zeitung ... mehr

«Bild»: Wieder Probleme bei Tests mit Videobeweis

Berlin (dpa) - Der Einsatz des Videobeweises am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga ist anscheinend weiter unsicher. Nach den Pannen am Auftakt-Wochenende seien auch bei weiteren Tests in dieser Woche technische Fehler aufgetreten, berichtete die «Bild»-Zeitung ... mehr

DFL plant Pause für Videobeweis in der Bundesliga

Wird der Videobeweis in der Bundesliga nach nur einem Wochenende wieder ausgesetzt? Weitere Tests sind gescheitert. Jetzt soll der Liga-Verband DFL an einem Notfall-Plan arbeiten: Der Videobeweis könnte vorerst ausgesetzt werden. Das berichtet "Bild". Demnach ... mehr

Paukenschlag: Video-Beweis droht schon wieder das Aus

Wird der Videobeweis zum peinlichen Desaster für die Bundesliga? Der Neueinführung droht ein schnelles Ende. Nach den massiven technischen Problemen zum Saisonstart hält Projektleiter Hellmut Krug bei weiteren Pannen einen Abbruch der Testphase ... mehr

Fußball: Videobeweis droht schnelles Ende - "Unzumutbar"

Frankfurt/Main (dpa) - Dem Videobeweis droht in der Fußball-Bundesliga ein schnelles Ende. Nach den massiven technischen Problemen zum Saisonstart hält Projektleiter Hellmut Krug bei weiteren Pannen einen Abbruch der Testphase für möglich. "Wir können nicht Wochen ... mehr

DFB-Chef Grindel überzeugt: Videobeweis "äußerst nützlich"

DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht den Videoassistenten trotz der Probleme zum Bundesliga-Start als "äußerst nützlich" an. "Die technischen Pannen sind bedauerlich. Dafür kann die Liga nichts, dafür können auch die Schiedsrichter nichts ... mehr

Fußball - Nach Videobeweis-Pannen: "Für Schiedsrichter unzumutbar"

Berlin (dpa) - Projektleiter Hellmut Krug hält bei weiteren technischen Pannen mit dem Videobeweis in der Fußball-Bundesliga ein schnelles Ende der Testphase für möglich. "Wir können nicht Wochen und Wochen so weitermachen. Vor allem für Schiedsrichter ... mehr

Fußball: Hoeneß weiter mit "Bedenken" beim Videobeweis

München (dpa) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß steht nach den ersten Erfahrungen mit dem Videobeweis in der Fußball-Bundesliga dem neuen Hilfsmittel weiterhin kritisch gegenüber. "Jetzt haben wir etwas davon gehabt, dass wir einen Elfmeter gekriegt haben ... mehr

Fußball: Referee Gräfe greift Ex-Chefs Fandel und Krug an

Berlin (dpa) - Mit brisanten Vorwürfen hat der Berliner Referee Manuel Gräfe das deutsche Schiedsrichterwesen erschüttert. In ungewöhnlicher Offenheit griff Gräfe vor seinem ersten Bundesliga-Einsatz in dieser Saison die früheren Schiedsrichter-Chefs Hellmut ... mehr

DFB will keine Kollektivstrafen mehr

Der Deutsche Fußball-Bund will in Zukunft auf sogenannte Kollektivstrafen für Fans verzichten und damit in dem Streit um die zunehmenden Fan-Ausschreitungen in einigen Stadien auf die Anhänger zugehen. "Bis auf Weiteres" wolle man "keine Sanktionen ... mehr

Supercup LIVE: BVB - Bayern im Liveticker

Borussia Dortmund gegen Bayern München – das Finale um den DFL Supercup hat es in sich. Pokalsieger und Meister streiten sich ab 20:30 Uhr im Dortmunder Signal-Iduna-Park um den ersten Titel der neuen Saison. Der FC Bayern gewinnt den Supercup ... mehr

Fußball: FC Bayern und Dortmund kassieren die meisten Fernsehgelder

Frankfurt/Main (dpa) - Die 36 Proficlubs kassieren nach einem "Kicker"-Bericht in der kommenden Fußball-Saison exakt insgesamt 1,208 Milliarden Euro aus dem Verkauf der Medienrechte. Krösus ist wie erwartet der FC Bayern München mit rund 60,4 Millionen ... mehr

Fußball: DFL terminiert erste Bundesliga-Spieltage

Frankfurt/Main (dpa) - Der Hamburger SV muss an den ersten vier Bundesliga-Spieltagen gleich dreimal am Freitagabend antreten. Das ergab die zeitgenaue Ansetzung der Spieltage eins bis sechs durch die Deutsche Fußball Liga (DFL). Der HSV muss am 25. August ... mehr

Angela Merkel und Xi Jinping als Fußballfans

Berlin (dpa) - Den besonderen Gast hatten einige Mitglieder der Staatsdelegation und vor allem die jungen chinesischen Fußballer schnell ausgemacht. Während sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Chinas Staatspräsident Xi Jinping im Berliner Olympiapark ... mehr

Merkel bei jungen China-Fußballern: Löw erklärt "Wunder"

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Chinas Staatspräsident Xi Jinping haben sich in Berlin gemeinsam die jüngste deutsche Fußball-Erfolgsgeschichte erklären lassen. Anlässlich des Staatsbesuchs verfolgten die beiden Spitzenpolitiker am Mittwoch im Olympiapark zudem ... mehr

Merkel bei jungen China-Fußballern

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Chinas Staatspräsident Xi Jinping haben sich in Berlin gemeinsam die jüngste deutsche Fußball-Erfolgsgeschichte erklären lassen. Anlässlich des Staatsbesuchs verfolgten die beiden Spitzenpolitiker im Olympiapark zudem ... mehr

5000 Euro pro Spiel: Mehr Geld für Bundesliga-Schiedsrichter

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesliga-Schiedsrichter werden künftig besser bezahlt. «Nach vier Jahren ohne Anhebung steigt das Honorar von 3800 auf 5000 Euro für einen Erstliga-Einsatz, die Assistenten bekommen 2500 Euro und der Vierte Offizielle sowie ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018