Thema

Erziehung

Diese lustigen Lügen erzählen Eltern ihren Kindern

Diese lustigen Lügen erzählen Eltern ihren Kindern

"Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht." Eltern wollen ihren Kindern Werte wie Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit vermitteln. Dabei nehmen sie selbst es mit der Wahrheit nicht immer ganz so genau. Einige lustige Lügen in der Erziehung ... mehr
I bims, vong und Co.: Kleines Wörterbuch der Jugendsprache

I bims, vong und Co.: Kleines Wörterbuch der Jugendsprache

Wenn Jugendliche sich unterhalten, stehen Erwachsene so manches Mal daneben und können nur mit den Schultern zucken. Was bitte reden die da? Ausdrücke wie "Was ist das für 1 Life?", "Das ist ja lit!" oder auch "Der ist schatzlos!" versteht nicht jeder. Wissen ... mehr
Wann darf ein Kind das erste Mal ins Kino?

Wann darf ein Kind das erste Mal ins Kino?

Es gibt Filme, die bereits ab 0 Jahren freigegeben sind. Aber sollten Kinder in ihren ersten Lebensjahren überhaupt schon ins Kino gehen? Wann sind sie bereit für den ersten Kinofilm? Unter fünf Jahren sind Mädchen und Jungen mit dem Geschehen auf der Leinwand meist ... mehr
Taschengeld-Tabelle 2017: So viel Taschengeld ist angemessen

Taschengeld-Tabelle 2017: So viel Taschengeld ist angemessen

Eltern sollten ihren Kindern schon früh die Verantwortung für bestimmte Geldbeträge überlassen. Sobald ein Kind rechnen kann, sollte man ihm auch zutrauen, mit Taschengeld umzugehen, lautet eine gängige Empfehlung. Die Redaktion von t-online.de hat die wichtigsten ... mehr
Test: Wie Eltern hochsensible Kinder erkennen

Test: Wie Eltern hochsensible Kinder erkennen

Wenn ihr Kind Menschenmengen als Qual empfindet,  seine Hosen keinen Reißverschluss haben dürfen,  wenn es sich auffällig für die großen Fragen des Lebens interessiert – dann könnte es sein, dass es hochsensibel ist.  Hier finden Sie einen  Test und Tipps ... mehr

Erziehung: Ab wann Kinder mitentscheiden dürfen

"Solange du deine Füße unter meinen Tisch stellst, sage ich, wo es lang geht!“ Solche autoritären Sprüche gelten als überholt, moderne Eltern begreifen sich nicht mehr als allmächtige "Bestimmer" ihrer Kinder. Doch ab welchem Alter und bei welchen Themen dürfen Kinder ... mehr

Sorgerecht nach Scheidung oder Trennung: Das müssen Eltern wissen

Auch bei getrennten Eltern ist es mittlerweile üblich, dass Mutter und Vater das Sorgerecht gemeinsam ausüben. Doch was ist, wenn sich die Eltern bei wichtigen Entscheidungen, die das Kind betreffen, nicht einig sind? Wir haben nachgefragt. Sind Mutter und Vater ... mehr

Lob und Kritik: So finden Eltern die richtigen Worte

Kinder haben etwas richtig gut gemacht – oder auch nicht. Manchmal fehlen Eltern in solchen Situationen die richtigen Worte. Dabei stärkt eine gute Rückmeldung das Selbstbewusstsein der Kleinen. Schon im Kindergarten fangen Kinder an, sich zu vergleichen ... mehr

Kind geohrfeigt: Sollten Eltern sich entschuldigen?

Manche Frage traut man kaum zu stellen – nicht einmal dem Partner, und auch nicht einem Arzt oder Anwalt. Das Thema ist unangenehm, der Einblick in die persönlichen Lebensumstände könnte peinlich werden, vielleicht drohen sogar rechtliche Konsequenzen ... mehr

Erziehermangel bremst Kita-Projekt aus

Ein Projekt mit ungewöhnlich langen Kita-Öffnungszeiten droht zu scheitern, bevor es überhaupt losgeht: Es fehlen Erzieherinnen. Ein Kindergarten in Offenbach muss deshalb erneut den Start seines Betreuungsangebots von 6 bis 22 Uhr verschieben. Ursprünglich sollten ... mehr

Minischweine: Was Sie über ihre Haltung wissen müssen

Süß und clever: Minischweine scheinen auf den ersten Blick eine spannende Abwechslung zu Katze und Hund zu sein. Ihre Haltung ist aber nicht zu unterschätzen. Vor allem die Rahmenbedingungen müssen stimmen. Bei Sabine Duda haben es Schweine wirklich ... mehr

Mehr zum Thema Erziehung im Web suchen

Verrohung und Gewalt: Ab wann ist ein Kind "unbeschulbar"?

Nach der Gewalttat von Lünen wird klar: Der mutmaßliche Täter war der Polizei bekannt, der 15-Jährige galt als aggressiv und auch als "unbeschulbar". Doch ab wann ist ein Jugendlicher eigentlich "unbeschulbar"? Und wie oft kommt das vor? Sie stören massiv den Unterricht ... mehr

Wie Eltern ihre Kinder in Mathe unterstützen können

In vielen Fällen haben Grundschüler Probleme mit Mathematik. Zu Hause ist dann der richtige Umgang mit dem Lernen gefragt. Wichtig ist, dem Kind die Angst vor dem Versagen zu nehmen. Das bedeutet, dass man nicht nur nach Fehlern suchen sollte um diese zu korrigieren ... mehr

Kitas können Lücken im Sozialverhalten ausgleichen

Gute Kindertagesstätten können einer Studie zufolge Lücken im Sozialverhalten ausgleichen. Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren würden sich umso freundlicher und rücksichtsvoller verhalten, je besser die Bildungs- und Betreuungsqualität ihrer Tagesbetreuung ... mehr

Brandenburg führt beitragsfreies letztes Kita-Jahr ein

In Brandenburg sollen vom 1. August an keine Elternbeiträge mehr für das letzte Kita-Jahr vor der Einschulung fällig werden. Ein entsprechender Gesetzentwurf des Bildungsministeriums liegt jetzt vor. Ende Februar soll der Landtag darüber abstimmen. "Unser ... mehr

Frust führt bei Kleinkindern zu Kontraproduktivität

Frust gehört zum Leben dazu – diese Erkenntnis müssen  Kleinkinder erst einmal gewinnen. Doch wie lernen sie mit Kritik, Misserfolgen und negativen Gefühlen umzugehen? Die Banane ist durchgebrochen – Anlass genug, um sich auf den Boden zu werfen. Zumindest für kleine ... mehr

Kinderängste: So können Eltern helfen

Angst ist unumgänglich und gehört zu unserem Leben dazu. Diffuse Ängste sind häufig entwicklungsbedingt – was sind die Auslöser und wie kann man seinem Kind helfen?  Und was, wenn Angst zu einer Störung wächst und das Kind in seiner Entwicklung hemmt? Angst ... mehr

Holter: Freie Kita-Träger müssen Erzieher besser bezahlen

Nach der Verabschiedung des neuen Kita-Gesetzes müssen im Freistaat bis August 2019 mehr als 500 zusätzliche Erzieher eingestellt werden. Bildungsminister Helmut Holter (Linke) fordert die freien Träger von Kindertagesstätten deshalb zur Zahlung ... mehr

Konsequent und ohne Wut: Sinnvolle Strafen

Wenn trotzige  Kleinkinder zur Verteidigung des Sandkastens auch mal die Schippe benutzen oder aufmüpfige  Teenager aus Prinzip "Nein" sagen und alle Regeln ignorieren, kommen Eltern oft an ihre Grenzen. Doch was sind sinnvolle Strafen? Es ist noch gar nicht so lange ... mehr

Was tun, wenn mein Kind trödelt?

"Los, Schuhe anziehen. Und Zähne putzen nicht vergessen! Hast du an dein Mathebuch gedacht? In fünf Minuten müssen wir los!" Warum diese Aufforderungen oft nichts bringen und wie Sie Ihr Kind besser animieren, lesen Sie hier. In vielen Familien spielen sich morgens ... mehr

Eltern sollten kindliche Hemmung vor Alkohol nicht gefährden

Oft haben Kinder und Jugendliche eine natürliche Hemmschwelle gegenüber Alkohol. Auch an Feiertagen wie Weihnachten und zum Jahreswechsel sollten Eltern nicht versuchen,  diese Hemmung durch süße Getränkemischungen zu überwinden. Viele Kinder sind Alkohol ... mehr

Kinderpsychologie: Die zehn größten Enttäuschungen für Kinder

Sieg und Niederlage gehören zum Leben. Schon kleine Kinder müssen einiges einstecken und entwickeln Strategien, mit Enttäuschungen fertig zu werden. Wichtig ist auch, dass die Eltern richtig reagieren. Wir haben Kinder befragt und deren ... mehr

Gefahren für Kinder: Was Eltern wissen sollten

Es hat seinen Sinn, dass Kleinkinder sich nicht freiwillig allzu weit von den Bezugspersonen entfernen. Denn gerade für sie lauern an jeder Ecke zum Teil lebensbedrohliche Gefahren – zu Zeiten des Säbelzahntigers genauso wie heute. Doch das ist kein Grund, seine Kinder ... mehr

Gender Pension Gap: Frauen bekommen 50 Prozent weniger Rente als Männer

Männer bekommen  in Deutschland  laut einer Studie doppelt so viel Rente wie Frauen. Die Gründe dafür liegen in den unterschiedlichen Erwerbsbiografien und daran, dass Frauen seltener eine betriebliche Rente haben. Im Vergleich zu Frauen ... mehr

Fernsehen: Kinder gucken Filme unabhängig von der Altersfreigabe

Filme, die Kinder nicht sehen dürfen, weil sie noch zu jung dafür sind, üben einen großen Reiz aus  –  wie alles Verbotene. Was passiert, wenn Kinder die "verbotenen" Filme trotzdem schauen, erklärt eine Medienpädagogin. Das Grauen kam im Kinderprogramm: Statt ... mehr

Eltern-Ratgeber: Wie reagiert man bei Kinderkrankheiten

Eltern und Erzieher wissen: Krippen und Kindergärten sind Brutstätten für Viren und Bakterien aller Art. Bedauerlicherweise kümmert die Kleinen nicht, dass sie verschnupft sind oder husten. Sie niesen dem Gegenüber beherzt ins Gesicht. Umso wichtiger ist es, kranke ... mehr

Leute: Pink gibt ihrer sechsjährigen Tochter Tipps zu Jungs

New York (dpa) - US-Sängerin Pink (38, "What About Us") hat ihrer sechsjährigen Tochter Willow einige Ratschläge mit auf den Weg gegeben - was Kerle angeht. "Sie hat mich gefragt: 'Wie viele Jungs kann ich auf einmal haben?'", erzählte Pink in einem am Mittwoch ... mehr

Mit diesen Tipps meistern Sie die Trotzphase Ihres Kindes

Vor allem für Eltern von kleinen Kindern ist es ein gefürchtetes Wort: "Nein". Etwa um den zweiten Geburtstag herum beginnen die Machtspiele zwischen Eltern und Kindern. Experten haben passende Tipps für den Umgang mit Kindern während der Trotzphase parat ... mehr

Unterschiede zwischen Jugend- und Erwachsenenstrafrecht

Die Justiz unterscheidet bei Strafprozessen zwischen Erwachsenen- und Jugendstrafrecht. Wann Urteile nach welchem Recht gefällt werden, lesen Sie hier. Die Justiz differenziert zwischen Erwachsenen- und Jugendstrafrecht. Letzteres soll dem Rechnung tragen ... mehr

Zehn Dinge, die wir als Eltern niemals tun oder sagen wollten

Jede Generation will Kindererziehung besser machen als die vorangegangene. Doch sobald man selbst Nachwuchs hat, bröckeln die besten pädagogischen Vorsätze und es dauert nicht lange, bis liebende Mütter und Väter selbst zu Erziehungs-Monstern werden. Hier eine kleine ... mehr

Wie es mit dem gemeinsamen Kinderzimmer klappt

Aus Platzgründen ist ein gemeinsames Kinderzimmer oft die einzige Lösung. Wichtig ist dabei, dass jedes Kind einen Rückzugsraum hat. Spätestens in der Pubertät wird ein eigenes Zimmer aber immer wichtiger. Henriette Zwicks Tochter Marlene ist drei Jahre ... mehr

Körperliche Grenzen bei Kindern: Was ist erlaubt?

Einerseits sollen Kinder schon früh lernen, dass sie über ihren Körper selbst bestimmen dürfen. Andererseits rutscht vielen Eltern schnell mal ein Satz raus wie: "Gib der Oma doch einen Kuss!" Warum solche Aussagen nicht so sinnvoll sind. "Gib der Oma doch mal einen ... mehr

Wie man bei Kindern gesunden Ehrgeiz wecken kann

Übertriebener Ehrgeiz wird negativ aufgefasst, doch mangelnder Ehrgeiz ist eine Leistungsbremse in der Schule, im Sport und später im Berufsleben. Eltern können ihre Sprösslinge dabei unterstützen, einen gesunden und vernünftigen Ehrgeiz zu entwickeln. Diese zehn Tipps ... mehr

ADHS oder doch nur lebhaft?

Früher war sicher nicht alles besser. Aber Kindsein war noch vor wenigen Jahrzehnten deutlich einfacher. Für viele Kinder ist der Tag heute komplett verplant, Dauerbeobachtung inklusive. Da kann es schnell mal passieren, dass ein eigentlich nur lebhaftes ... mehr

Immer mehr Jugendliche kommen ins Heim

Jugendämter bringen immer mehr junge Menschen in Heimen unter. Seit 2015 sind die Zahlen um 20 Prozent gestiegen. Die rapide Zunahme hängt auch mit der Vielzahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge zusammen. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in betreuten ... mehr

14. Vorlesetag: Schulministerin Gebauer liest

Am diesjährigen bundesweiten Vorlesetag nehmen auch zahlreiche Prominente aus Nordrhein-Westfalen teil. Darunter ist zum Beispiel NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP). Sie wird am Freitag (17. November) Kindern einer dritten Klasse aus dem Buch "Die Schule ... mehr

Brandschutzerziehung künftig Sache der Landkreise

Die Brandschutzerziehung von Kindern in Thüringen sollen künftig nicht mehr die Gemeinden, sondern die Landkreise regeln. Das geht aus dem Entwurf eines geänderten Brand- und Katastrophenschutzgesetzes hervor, mit dem sich das Kabinett am Dienstag ... mehr

Düsseldorfer Tabelle 2018: So viel Kindesunterhalt müssen Sie zahlen

Die Düsseldorfer Tabelle regelt die Unterhaltssätze, die Trennungskinder erhalten. Zwar steigen die Mindestsätze zum 1. Januar 2018. Dennoch müssen einige Unterhaltspflichtige ab dem Jahreswechsel weniger zahlen. Das liegt an den neuen Einkommensklassen. Schon ... mehr

Arbeiterwohlfahrt: Stärkungsprogramm für Alleinerziehende

Alleinerziehende und ihre Kinder müssen nach Ansicht der Arbeiterwohlfahrt NRW (AWO) mit einem finanziellen und beruflichen Stärkungsprogramm vor der "Armutsfalle" bewahrt werden. Die AWO forderte am Dienstag in einem Positionspapier eine Kindergrundsicherung ... mehr

Doktorspiele sind bei Kindern ganz normal

Doktorspiele sind in den meisten Fällen bei Kindern völlig harmlos. Viele Eltern erschrecken sich dennocch, wenn sie ihr Kind bei sexuellen Handlungen ertappen. Wichtig ist es, Ruhe zu bewahren und die Intimsphäre der Kinder zu achten. Dieses Bild hätte sie nicht ... mehr

Studie: Kinder sehen früh ungewollt Pornos

Das Internet ist voll von pornografischen Inhalten, die immer extremer werden. Kinder und Jugendliche können sich dem Anblick von sexuell expliziten Inhalten nicht immer entziehen, selbst wenn sie es wollen. Kinder und Jugendliche werden sehr früh und oft ungewollt ... mehr

Zweijähriger bei Krippenausflug an Hundeleine gebunden

Erzieher einer Münchner Kinderkrippe haben einen zweijährigen Buben bei einem Ausflug an eine Hundeleine gebunden. Auf einem Foto, das die "Süddeutsche Zeitung" veröffentlichte, ist das Kleinkind an einen Pfosten fixiert zu sehen, während andere Kinder ihre Brotzeit ... mehr

Ministerium verstimmt über Berliner Lehrkräftekampagne

Das Kultusministerium hat verstimmt auf eine Lehrkräftekampagne des Berliner Senats in Hessen reagiert. "Damit verstößt Berlin gegen die eigenen Grundsätze", sagte ein Ministeriumssprecher am Dienstag in Wiesbaden. Die Kultusministerkonferenz ... mehr

Ministerium verstimmt über Berliner Lehrkräftekampagne

Das Kultusministerium hat verstimmt auf eine Lehrkräftekampagne des Berliner Senats in Hessen reagiert. "Damit verstößt Berlin gegen die eigenen Grundsätze", sagte ein Ministeriumssprecher am Dienstag in Wiesbaden. Die Kultusministerkonferenz ... mehr

Unbekannte Essstörungen bei Kindern

Essstörungen gibt es in jedem Alter. Bereits Kinder können ein unharmonisches Verhalten zum Essen oder bestimmten Lebensmitteln zeigen. Doch neben übermäßigem Essen und zu geringer Nahrungsaufnahme, gibt es auch Benehmen beim Mittagessen, Frühstück oder Abendbrot ... mehr

Zehn Dinge, die Eltern mit ihren Kindern unternehmen sollten

Die Kinder sind erwachsen, längst ausgezogen und kurz davor selbst eine Familie zu gründen – ausgerechnet jetzt fallen Mama und Papa all die schönen Aktivitäten ein, die sie zu ihrem Leidwesen nie mit ihren Sprösslingen unternommen haben. Bevor es soweit kommt, machen ... mehr

Zehn besonders peinliche Momente mit Kindern

"Wo bitte tut sich das nächste Erdloch auf, um mich zu verschlingen?"  – das fragen sich Eltern in den allerpeinlichsten Momenten. Und die treten gehäuft auf, wenn Sohn oder Tochter zu plappern und krabbeln beginnen. Keine Chance! Eltern müssen da durch ... mehr

Bikinis und Nagellack für kleine Mädchen: Ist das in Ordnung?

Bikinis, Nagellack oder glitzernde Ballerinas: All das gibt es auch schon für Dreijährige. Oft fordern kleine Kinder diese Sachen sogar ein. Eltern sind sich oft unsicher. Sollten sie das zulassen? "Kinder wollen auch Auto fahren oder kochen. Sich schick machen ... mehr

Schüchtern, einsam: Wenn Kinder keine Freunde finden

Während das Nachbarskind jeden Nachmittag Besuch bekommt, sitzt der eigene Nachwuchs alleine beim Legobauen – niemand ruft an und fragt nach einer Verabredung. Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen? Und warum haben sie womöglich selbst Anteil an der Situation ihrer ... mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher

Heute wäre das undenkbar:  Wer in den 1950ern, 1960ern oder 1970ern Kind war, der kam noch ohne Autokindersitz und ohne Spielzeugnorm aus. Und das Wort "Helikopter-Eltern" hatte man auch noch nicht erfinden müssen. Alles war irgendwie unvorsichtiger. Wir haben ... mehr

Kinder wollen, dass Eltern sie gleichberechtigt erziehen

Kinder wollen, dass sich beide Elternteile gleichermaßen um die Erziehung kümmern und etwa gleich viel arbeiten. Laut einer Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums finden Kinder es gerecht, wenn sich Eltern die familiären Aufgaben teilen. Sie profitieren zudem ... mehr

Katarina Barley fordert die "Familienarbeitszeit"

Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) wirbt für die sogenannte "Familienarbeitszeit". Eltern, die weniger arbeiten wollen, sollen vom Staat unterstützt werden. Wie ihre Vorgängerin Manuela Schwesig (SPD) setzt sich Barley dafür ein, dass Eltern, die beide ... mehr

Wann sind Kinder reif für ein Smartphone?

Smartphone s, Tablet-PCs und das mobile Internet in Kinderhänden stellen Eltern vor neue Herausforderungen. Die Geräte sind begehrte Statussymbole und stehen zu Weihnachten auf vielen Wunschzetteln. Aber Kinder müssen über Kostenfallen und Datenschutz-Risiken ... mehr

So vermitteln Eltern die richtigen Werte

Wenn das eigene Kind ein anderes geschlagen, gelogen oder gestohlen hat, beunruhigt das Eltern. Sie fürchten, dass sie bei der Erziehung versagen, dass es ihnen nicht gelingt, die richtigen Werte zu vermitteln. Wie aber funktioniert das und welche Werte sind besonders ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018