Sie sind hier: Home >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Erziehung

Zehn Dinge, die Eltern mit ihren Kindern unternehmen sollten

Zehn Dinge, die Eltern mit ihren Kindern unternehmen sollten

Die Kinder sind erwachsen, längst ausgezogen und kurz davor selbst eine Familie zu gründen – ausgerechnet jetzt fallen Mama und Papa all die schönen Aktivitäten ein, die sie zu ihrem Leidwesen nie mit ihren Sprösslingen unternommen haben. Bevor es soweit kommt, machen ... mehr
Unbekannte Essstörungen bei Kindern

Unbekannte Essstörungen bei Kindern

Essstörungen gibt es in jedem Alter. Bereits Kinder können ein unharmonisches Verhalten zum Essen oder bestimmten Lebensmitteln zeigen. Doch neben übermäßigem Essen und zu geringer Nahrungsaufnahme, gibt es auch Benehmen beim Mittagessen, Frühstück oder Abendbrot ... mehr
Zehn besonders peinliche Momente mit Kindern

Zehn besonders peinliche Momente mit Kindern

"Wo bitte tut sich das nächste Erdloch auf, um mich zu verschlingen?"  – das fragen sich Eltern in den allerpeinlichsten Momenten. Und die treten gehäuft auf, wenn Sohn oder Tochter zu plappern und krabbeln beginnen. Keine Chance! Eltern müssen da durch ... mehr
Bikinis und Nagellack für kleine Mädchen: Ist das in Ordnung?

Bikinis und Nagellack für kleine Mädchen: Ist das in Ordnung?

Bikinis, Nagellack oder glitzernde Ballerinas: All das gibt es auch schon für Dreijährige. Oft fordern kleine Kinder diese Sachen sogar ein. Eltern sind sich oft unsicher. Sollten sie das zulassen? "Kinder wollen auch Auto fahren oder kochen. Sich schick machen ... mehr
Diese lustigen Lügen erzählen Eltern ihren Kindern

Diese lustigen Lügen erzählen Eltern ihren Kindern

"Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht." Eltern wollen ihren Kindern Werte wie Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit vermitteln. Dabei nehmen sie selbst es mit der Wahrheit nicht immer ganz so genau. Einige lustige Lügen in der Erziehung ... mehr

Schüchtern, einsam: Wenn Kinder keine Freunde finden

Während das Nachbarskind jeden Nachmittag Besuch bekommt, sitzt der eigene Nachwuchs alleine beim Legobauen – niemand ruft an und fragt nach einer Verabredung. Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen? Und warum haben sie womöglich selbst Anteil an der Situation ihrer ... mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher

Heute wäre das undenkbar:  Wer in den 1950ern, 1960ern oder 1970ern Kind war, der kam noch ohne Autokindersitz und ohne Spielzeugnorm aus. Und das Wort "Helikopter-Eltern" hatte man auch noch nicht erfinden müssen. Alles war irgendwie unvorsichtiger. Wir haben ... mehr

Kinder wollen, dass Eltern sie gleichberechtigt erziehen

Kinder wollen, dass sich beide Elternteile gleichermaßen um die Erziehung kümmern und etwa gleich viel arbeiten. Laut einer Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums finden Kinder es gerecht, wenn sich Eltern die familiären Aufgaben teilen. Sie profitieren zudem ... mehr

Katarina Barley fordert die "Familienarbeitszeit"

Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) wirbt für die sogenannte "Familienarbeitszeit". Eltern, die weniger arbeiten wollen, sollen vom Staat unterstützt werden. Wie ihre Vorgängerin Manuela Schwesig (SPD) setzt sich Barley dafür ein, dass Eltern, die beide ... mehr

Wann sind Kinder reif für ein Smartphone?

Smartphone s, Tablet-PCs und das mobile Internet in Kinderhänden stellen Eltern vor neue Herausforderungen. Die Geräte sind begehrte Statussymbole und stehen zu Weihnachten auf vielen Wunschzetteln. Aber Kinder müssen über Kostenfallen und Datenschutz-Risiken ... mehr

So vermitteln Eltern die richtigen Werte

Wenn das eigene Kind ein anderes geschlagen, gelogen oder gestohlen hat, beunruhigt das Eltern. Sie fürchten, dass sie bei der Erziehung versagen, dass es ihnen nicht gelingt, die richtigen Werte zu vermitteln. Wie aber funktioniert das und welche Werte sind besonders ... mehr

Mehr zum Thema Erziehung im Web suchen

So wird der erste Schultag immer mehr zum Event

"Der Ernst des Lebens beginnt" hieß es jahrzehntelang zur Einschulung. Inzwischen feiern viele Familien diesen Tag groß mit Freunden und Verwandten. Pädagogen sehen das durchaus auch kritisch. Kutschfahrten und Zoobesuche zum ersten Schultag ... mehr

Düsseldorfer Tabelle 2017 zeigt: So viel Unterhalt müssen Sie zahlen

Seit Januar 2017 müssen getrennt lebende Väter oder Mütter ihren Kindern mehr  Unterhalt zahlen. Das geht aus der aktuellen Düsseldorfer Tabelle zum Kindesunterhalt hervor, die das Oberlandesgericht Düsseldorf veröffentlicht hat. Der Mindestunterhalt steigt für Kinder ... mehr

10 Fähigkeiten: Was Erwachsene von Kindern lernen können

Sie lachen 20 Mal so oft wie ein Erwachsener. Sie finden sich spielend auf dem Tablet zurecht und sie können zeichnen wie Picasso. Von den Fähigkeiten von Kindern würde man sich gern einiges abschauen. Ständig geht es darum, wie sich Kinder noch schneller ... mehr

Selbstgespräche bei Kindern: Lautes Denken kann auch helfen

Eigentlich spricht jeder Mensch ständig mit sich selbst – nämlich in Gedanken. Schon der griechische Philosoph Plato wusste, dass Denken ein "Selbstgespräch mit der Seele" ist. Wer allerdings seine Gedanken hörbar von sich gibt, der wird oft schräg angeschaut ... mehr

Das Schuljahr 2017/18 fängt an: Was gibt es Neues?

Mit Beginn des Schuljahres 2017/18 gibt es einige Neuerungen und Modellprojekte. Das Wichtigste in einem kurzen Überblick: GRUNDWORTSCHATZ: An rund 50 der 1100 Grundschulen üben Kinder im neuen Schuljahr die Rechtschreibung versuchsweise mit einem einheitlichen ... mehr

Welche Strategie Eltern in Erziehungsfragen hilft

Aufräumen, Zähne putzen oder baden: Spätestens wenn das Kind in der Trotzphase ist, müssen Eltern bei diesen Dingen einige Kämpfe ausfechten. Lohnt es sich dann, hart zu bleiben? Oder fährt man besser mit der Taktik, auch mal Fünfe gerade sein zu lassen? Am besten ... mehr

Schwierigkeiten und Chancen von Alleinerziehenden

Geld verdienen, den Haushalt schmeißen und sich um den Nachwuchs kümmern – Alleinerziehende haben viel um die Ohren. Neben all den Schwierigkeiten birgt ein solches Familienmodell aber auch Chancen. Wenn die Partnerschaft zerbricht Wenn eine Partnerschaft zerbricht ... mehr

Eltern müssen stets im Blickfeld der Kinder bleiben

Für Eltern ist es ein Horrorszenario: Das Kind ist weggeflitzt und nicht mehr zu sehen. Oder es kommt mit einem Eis wieder, das ihm irgendwer gekauft hat. Das klare Formulieren von Regeln verhilft diese Probleme zukünftig zu vermeiden. Blickkontakt: Kinder müssen Eltern ... mehr

Wechselmodell nach der Trennung: "Pendelkinder" haben mehr als ein Zuhause

Getrennt lebende Mütter und Väter wollen heute immer häufiger, dass ihre Kinder nicht mehr nur bei einem Elternteil leben. Sie entscheiden sich dann für das Wechselmodell, auch Paritätsmodell genannt, bei dem der Nachwuchs abwechselnd bei beiden Elternteilen wohnt ... mehr

Hausarbeit: Haushalts-Organisationsplan für Familien

In den meisten Familien ist es das Streitthema Nummer eins: Wer hilft wie viel im Haushalt? Einig sind sich Pädagogen darüber, dass Kinder früh an Ordnung und Mithilfe bei der Hausarbeit herangeführt werden sollten. Doch kann man einen Dreijährigen schon den Tisch ... mehr

Tischmanieren: Zehn Tipps für Tischmanieren von Kindern

Dass Kinder beim Essen kleckern und krümeln, lässt sich selten vermeiden. Essensregeln können sie trotzdem lernen. Wir geben Tipps, wie Sie Ihrem Kind Tischmanieren beibringen und nennen zehn Essenregeln, die Kinder ab vier Jahren einhalten sollten. Karlotta, 20 Monate ... mehr

Wie man bei Kindern gesunden Ehrgeiz wecken kann

Übertriebener Ehrgeiz wird negativ aufgefasst, doch mangelnder Ehrgeiz ist eine Leistungsbremse in der Schule, im Sport und später im Berufsleben. Eltern können ihre Sprösslinge dabei unterstützen, einen gesunden und vernünftigen Ehrgeiz zu entwickeln. Diese zehn Tipps ... mehr

Prozesse: Eltern wollen Reduzierung von Sozialabgaben einklagen

Kassel (dpa) - Das Bundessozialgericht in Kassel entscheidet heute über Klagen von Eltern, die geringere Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung sowie Pflegeversicherung erstreiten wollen. Die Eheleute aus Baden-Württemberg verlangen ... mehr

Geringere Sozialabgaben für Eltern: Gericht entscheidet

Für geringere Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung sowie Pflegeversicherung kämpfen Eltern vor dem Bundessozialgericht in Kassel. Die Richter entscheiden heute über zwei entsprechende Klagen aus Baden-Württemberg. (Aktenzeichen ... mehr

Kinderhilfe: "Missbrauch" sollte "sexuelle Gewalt" heißen

Kriminalitätsstatistiken und Studien der vergangenen Jahre zeigen: Gewalt in der Erziehung ist gesellschaftlich immer weniger akzeptiert. Trotzdem erfahren viele Kinder noch immer Misshandlungen, physisch und psychisch. Als Konsequenz fordert die Deutsche Kinderhilfe ... mehr

Die zehn schlimmsten Erziehungssünden

Gute Eltern werden nicht geboren, zu guten Eltern kann man sich entwickeln. Mit viel Liebe, Respekt und einem Verhalten, das sich abzuschauen lohnt.  Erziehungsexperte Ulrich Gerth spricht mit t-online.de über Erziehungssünden von Eltern. Klappt es in Deutschland ... mehr

Cybermobbing: Das können Eltern gegen die Beleidigungen tun

Schon längst hat das digitale Zeitalter Einzug in deutsche Kinderzimmer gehalten. Souverän bewegen sich Kinder und Jugendliche im Internet und nutzen ganz selbstverständlich auch soziale Netzwerke wie Facebook. Leider haben Schulen genauso wie Eltern ... mehr

Verbraucher: Elterngeld steigt nicht durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Kassel (dpa) - Jährlich je einmal gezahltes Urlaubs- und Weihnachtsgeld haben keinen Einfluss auf die Höhe des Elterngelds. Diese Zahlungen bleiben bei der Berechnung außer Betracht, wie das Bundessozialgericht in Kassel urteilte. Es gab damit dem Land Berlin Recht ... mehr

Bundessozialgericht entscheidet über höheres Elterngeld

Müssen Urlaubs- und Weihnachtsgeld bei der Berechnung des Elterngelds berücksichtigt werden? Darüber entscheidet am heutigen Donnerstag (10.00 Uhr) das Bundessozialgericht in Kassel. Geklagt hatte eine Mutter gegen das Land Berlin. Sie verlor vor dem Sozialgericht ... mehr

Weitergabe von Kontaktdaten an WhatsApp unzulässig

Wer über WhatsApp die Telefonnummern seiner Kontakte automatisch an das Unternehmen weiterleitet, ohne die Betroffenen vorher um Erlaubnis zu fragen, begeht eine Rechtsverletzung. Das entschied das Amtsgericht Bad Hersfeld in einem Sorgerechtsstreit ... mehr

Kinderpsychologie: Was Eltern nie sagen sollten

"Nun hab dich nicht so!", "Das klappt sowieso nicht!", "Nimm dir ein Beispiel an deinem Bruder!" – immer wieder rutscht Eltern sowas heraus. Doch Sprache kann Kinder sehr verletzen. Deshalb sollten manche Sätze in der Kommunikation von Familien tabu sein. Worte ... mehr

Taschengeld-Tabelle 2017: So viel Taschengeld ist angemessen

Eltern sollten ihren Kindern schon früh die Verantwortung für bestimmte Geldbeträge überlassen. Sobald ein Kind rechnen kann, sollte man ihm auch zutrauen, mit Taschengeld umzugehen, lautet eine gängige Empfehlung. Die Redaktion von t-online.de hat die wichtigsten ... mehr

Zeugnisse: Bloß kein Extra-Taschengeld für gute Schulnoten

In diesen Wochen bekommen Kinder in Deutschland ihre Zeugnisse. Für viele Schüler mit guten Schulnoten bedeutet das ein kleines oder auch größeres zusätzliches Taschengeld – andere jedoch bekommen nichts. Wie im Arbeitsleben gilt in diesen ... mehr

Kind geschlagen und Frau bespuckt

Am Bahnhofsvorplatz in Erfurt ist ein Streit über Erziehung und das Schlagen von Kindern eskaliert. Eine Frau beobachtete am Mittwoch, wie eine Mutter ihr ein Jahr altes Kind auf den Kopf schlug, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Kind soll zuvor etwas ... mehr

Wie lernen Kinder richtiges Essverhalten?

"Ich esse keine Suppe! Nein! Ich esse meine Suppe nicht! Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!" Nicht nur der Suppenkaspar von Heinrich Hoffmann war ein Meckel, was das Essen angeht. Aber wie erzieht man eigentlich sein Kind wenn es ums Essen geht? Feste Essenszeiten ... mehr

Wenn Eltern vor den Kindern streiten

Dass es zwischen Paaren hin und wieder mal zu Streit kommt, ist im Normalfall unvermeidlich. Kompliziert wird es aber vor allem dann, wenn das Paar Kinder hat. Viele Eltern fragen sich, inwieweit es in Ordnung ist vor dem Kind zu streiten ... mehr

Sara Kulka alternative Kindererziehung ohne Grenzen

Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka polarisiert im Netz immer wieder mit Fotos, auf denen sie öffentlich und ungeniert ihre jüngste Tochter Annabell stillt. Jetzt hat sie wieder ein Bild veröffentlicht - und findet klare Worte an ihre Kritiker.  „Ich stille wirklich ... mehr

So können Eltern Teenagern bei Liebeskummer helfen

Es ist eines der intensivsten Gefühle: der erste große Liebeskummer. Die Welt stürzt ein für Teenager. Dann sind Eltern nicht immer die besten Tröster. Sie leiden zwar heftig mit, aber finden häufig nicht die richtigen Worte. Eltern brauchen Strategien, um ihren Kindern ... mehr

Erster Freund: Wenn plötzlich ein Fremder im Badezimmer steht

Die ersten zaghaften Beziehungen von Teenagern nehmen Eltern oft noch nicht ernst. Aber wenn der Nachwuchs zum ersten Mal den Freund oder die Freundin zum Übernachten mit nach Hause bringen, kommt schnell Panik auf. So sollten Väter und Mütter mit der Situation umgehen ... mehr

Erziehung: Bei diesen Sätzen schalten Kinder auf Durchzug

Mütter und Väter reden sich geduldig den Mund fusselig. Aber ist die Predigt vorbei, geht alles weiter wie bisher. Wie es Eltern und Kindern gelingt, auf einer Welltenlänge zu kommunizieren und bei welchen Sätzen von Eltern Kinder direkt auf Durchzug schalten ... mehr

Kinderängste: So können Eltern helfen

Angst ist unumgänglich und gehört zu unserem Leben dazu. Diffuse Ängste sind häufig entwicklungsbedingt – was sind die Auslöser und wie kann man seinem Kind helfen?  Und was, wenn Angst zu einer Störung wächst und das Kind in seiner Entwicklung hemmt? Angst ... mehr

Terror und Amoklauf – wie erkläre ich es meinem Kind?

Nach den jüngsten Anschlägen in Manchester, Stockholm und London fürchten so viele Bundesbürger wie nie zuvor auch hierzulande weitere Terrorattacken. 80 Prozent glauben laut ZDF-"Politbarometer", dass es in nächster Zeit in Deutschland zu Anschlägen kommen ... mehr

Zehn Dinge, die wir als Eltern niemals tun oder sagen wollten

Jede Generation will Kindererziehung besser machen als die vorangegangene. Doch sobald man selbst Nachwuchs hat, bröckeln die besten pädagogischen Vorsätze und es dauert nicht lange, bis liebende Mütter und Väter selbst zu Erziehungs-Monstern werden. Hier eine kleine ... mehr

Todesfall: So erklären Sie es Ihrem Kind richtig

Viele Eltern würden am liebsten alles Schlimme von ihren Kindern fernhalten. Doch traurige Nachrichten zurückhalten ist keine Lösung. Wie also bringt man Kindern Todesfall, Krankheit oder Scheidung bei? Experten geben Antworten. Wann muss ich meinem Kind etwas sagen ... mehr

Grüne für Deckelung von Elternbeiträgen in Kitas

Die Grünen fordern eine Deckelung der Elternbeiträge für Kitas. Eine soziale Staffelung der Elterbeiträge nach Einkommen müsse ebenso geprüft werden wie die gesetzliche Vorgabe eines maximalen Beitrags, heißt es in einem am Mittwoch veröffentlichten Positionspapier ... mehr

Gewerkschaft: Kita-Gesetz muss für mehr Personal sorgen

Bei der Überarbeitung des Kinderförderungsgesetzes darf es aus Sicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nicht nur um finanzielle und organisatorische Zuständigkeiten gehen. Es müssten auch Entscheidungen für eine deutliche Verbesserung des personellen ... mehr

Dresden zieht gute Bilanz zu Programm für junge Straftäter

Zum 20. Jahrestag des Interventions- und Präventionsprogramms (IPP) für straffällig gewordene Kinder und Jugendliche hat die Stadt Dresden eine positive Bilanz gezogen. "Dieses Projekt hat sich bewährt und tut dies weiter. Nur etwa 30 Prozent der betreuten Kinder ... mehr

Beruf und Familie lassen sich kaum vereinbaren

Trotz einer verbesserten Familienförderung durch Vätermonate, Kindergelderhöhung und Kita-Ausbau fühlen sich Eltern einer Umfrage zufolge nicht entlastet. 87 Prozent sprachen von einem zunehmenden Druck, wie aus der veröffentlichten Erhebung der Zeitschrift "Eltern ... mehr

Trotzphase: Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

Die kleine Isabelle, gerade drei Jahre alt geworden, brüllt wie am Spieß und gibt ihrer Mutter eine Ohrfeige. Die Mutter hatte ihr Milch eingegossen, das wollte sie lieber selber machen. In der sogenannten Trotzphase verteilen temperamentvolle Kinder probehalber ... mehr

Konsequent und ohne Wut: Sinnvolle Strafen

Wenn trotzige  Kleinkinder zur Verteidigung des Sandkastens auch mal die Schippe benutzen oder aufmüpfige  Teenager aus Prinzip "Nein" sagen und alle Regeln ignorieren, kommen Eltern oft an ihre Grenzen. Doch was sind sinnvolle Strafen? Es ist noch gar nicht so lange ... mehr

Unerwünschte Erziehungstipps: Diese Sätze nerven Mütter

Sie meinen es doch nur gut: Mutter, Partner, Freundinnen, Erzieher und Lehrer. Aber sie nerven! Mütter bekommen von allen Seiten Ratschläge zu Stillen, Erziehung, Ernährung, Karriere oder Partnerschaft. Lesen Sie hier unsere Auswahl ... mehr

Freundschaft: Können Mädchen und Jungen beste Freunde sein?

Sie sind unzertrennlich, verbringen viel Zeit miteinander, spielen gemeinsam oder lachen und streiten zusammen: beste Freunde. Doch wie intensiv sind solche "verschworenen Gemeinschaften" in jungen Jahren wirklich und welche Rolle spielt das Geschlecht? Der Psychologe ... mehr

Gewalt gegen Kinder trifft die ganze Gesellschaft

Erziehung ohne Schläge gilt heute eigentlich als selbstverständlich. Aber ist es das wirklich? Und sind es tatsächlich immer nur die anderen, die ihre Kinder schlagen? "Haste Ärger gekriegt?" "Haue." Die beiden Grundschüler, die sich beim Warten auf Grün an einer ... mehr

Daniela Katzenberger erntet Shitstorm wegen Ostergeschenk

Da hat sich Daniela Katzenbergers kleine Tochter Sophia sicher gefreut! Zu Ostern bekommt sie von Mama ein ein tolles Spielzeug geschenkt, das bestimmt nicht ganz billig war. Im Netz löst die 30-Jährige damit aber einen Shitstorm aus.  Dass es mit ein paar Ostereiern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017