Sie sind hier: Home >

Matthias Platzeck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Matthias Platzeck

"Maybrit Illner": "Bild"-Chef Reichelt zofft sich mit Platzeck

Ist Donald Trump eine Bedrohung für die Demokratie? Das war das Thema, mit der sich die Talk-Runde bei " Maybrit Illner" beschäftigte. "Bild"-Mann Julian Reichelt warf Matthias Platzeck indirekt vor, von Russland gekauft zu sein. Die Gäste: Matthias Platzeck ... mehr
Laschet bei

Laschet bei "Hart aber fair": "Im Osten lief grundlegend was schief"

Nach den Pöbeleien  auf der Dresdner Einheitsfeier suchen Gäste aus Ost und West bei " Hart aber fair" verzweifelt nach Gründen für die Eskalation. Die Gäste Matthias Platzeck (SPD), ehemaliger Ministerpräsident von Brandenburg André Poggenburg ... mehr
Berlin: Rot-Rot keine neue Haftungsprüfung für Flughafen-Aufsichtsrat

Berlin: Rot-Rot keine neue Haftungsprüfung für Flughafen-Aufsichtsrat

Trotz vernichtender Kritik des Brandenburger Landesrechnungshofs an der Kontrolle über den Pannenflughafen BER lehnt die rot-rote Koalition im Landtag eine neue Haftungsprüfung für den ehemaligen Flughafen-Aufsichtsrat ab. Der Rechnungshof hatte dies angeraten ... mehr
BER: Staatsanwaltschaft prüft Rechnungshof-Gutachten

BER: Staatsanwaltschaft prüft Rechnungshof-Gutachten

Den Verantwortlichen für das Bauchaos am Hauptstadtflughafen BER drohen möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat den Bericht des Brandenburger Landesrechnungshofes angefordert, in dem mangelnde Steuerung des Pannenprojekts durch ... mehr
Flughafen Berlin-Brandenburg: Staatsanwaltschaft prüft Gutachten

Flughafen Berlin-Brandenburg: Staatsanwaltschaft prüft Gutachten

Den Verantwortlichen für das Bauchaos am Hauptstadtflughafen BER drohen möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat den Bericht des Brandenburger Landesrechnungshofes angefordert, in dem mangelnde Steuerung des Pannenprojekts durch ... mehr

SPD-Fraktionschef Klaus Ness bricht im Potsdamer Landtag zusammen

Brandenburgs SPD-Fraktionschef Klaus Ness ist am Donnerstag am Rande eines parlamentarischen Abends im Potsdamer Landtag zusammengebrochen. Die ebenfalls anwesende Grünen-Abgeordnete Ursula Nonnemacher und der CDU-Abgeordnete Michael Schierack, die beide ... mehr

Matthias Platzeck soll Lufthansa-Tarifkonflikt mit Ufo schlichten

FRANKFURT (dpa-AFX) - In die festgefahrenen Tarifauseinandersetzungen bei der Lufthansa kommt etwas Bewegung. Im Konflikt mit dem Kabinenpersonal soll Brandenburgs früherer Ministerpräsident Matthias Platzeck schlichten. Der Chef der Flugbegleitergewerkschaft ... mehr

Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und GDL ist beendet

BERLIN (dpa-AFX) - Der Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ist nach einem Jahr beendet. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus zuverlässiger Quelle. Fünf Wochen hatten die beiden Schlichter ... mehr

Bahn-Finanzchef: Streiks belasten massiv die Gewinnziele

Die Rekordserie von Lokführerstreiks kommt die Deutsche Bahn nach eigener Einschätzung teuer zu stehen. Finanzvorstand Richard Lutz befürchtet, dass die insgesamt neun Ausstände seit dem vergangenen Herbst den bundeseigenen Konzern finanziell massiv belasten ... mehr

Deutsche Bahn: GDL beginnt Schlichtung - EVG will Entscheidung

BERLIN (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn stehen am Mittwoch vor einer Entscheidung. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft ( EVG) will an diesem Tag einen Abschluss erzwingen. Zugleich beginnt an unbekanntem Ort die Schlichtung zwischen ... mehr

Bodo Ramelow ganz zahm: "Hauptsache keine neuer Bahnstreik"

Nachdem er wegen seiner polternden Kritik an der Deutschen Bahn in Kritik geraten war , bemüht sich Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) wieder um seine eigentliche Aufgabe: Brücken bauen, Kompromisse schmieden zwischen ... mehr

Mehr zum Thema Matthias Platzeck im Web suchen

GDL-Streik beendet - Politiker sollen schlichten

BERLIN (dpa-AFX) - Pfingsten ohne Lokführerstreiks und auch danach noch mindestens drei Wochen Ruhe: Millionen Bahnkunden können erstmal aufatmen. Die Lokführergewerkschaft GDL willigte in der Nacht zum Donnerstag überraschend in eine Schlichtung ein und brach ... mehr

Bahnstreik beendet: Ramelow und Platzeck sollen schlichten

BERLIN (dpa-AFX) - Pfingsten ohne Lokführerstreiks und auch danach noch mindestens drei Wochen Ruhe: Millionen Bahnkunden können erstmal aufatmen. Die Lokführergewerkschaft GDL willigte in der Nacht zum Donnerstag überraschend in eine Schlichtung ein und brach ... mehr

Bahnstreik aktuell: Platzeck hat als Schlichter große Ziele

POTSDAM (dpa-AFX) - Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) will sich als Schlichter im Tarifkonflikt der Bahn für "ein gutes, ein tragfähiges Ergebnis" einsetzen. "Dabei müssen für die Mitarbeiter ordentliche Bedingungen beim Entgelt ... mehr

Bahnstreik: Bodo Ramelow kritisiert Deutscher Bahn heftig

Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn haben sich die frisch berufenen Schlichter geäußert. Bodo Ramelow (Linke) hat dabei die Bahn heftig kritisiert: "Es war ein Fehler der Deutschen Bahn, so lange auf Vollkonfrontation zu setzen. " Lesen Sie hier die Ereignisse ... mehr

Bahnstreik wird beendet: Platzeck und Ramelow schlichten

BERLIN (dpa-AFX) - Millionen Bahnkunden können aufatmen: Die Lokführergewerkschaft GDL und die Bahn haben sich auf ein Ende des Streiks noch am (heutigen) Donnerstag verständigt. Beide Seiten einigten sich auf ein Schlichtungsverfahren in dem festgefahrenen ... mehr

Bahnstreik: Platzeck & Ramelow als Schlichter gut geeignet

BERLIN (dpa-AFX) - Die beiden Schlichter im Bahn-Tarifkonflikt sind nach Ansicht des früheren Bundesverkehrsministers Wolfgang Tiefensee (SPD) gut geeignet. "Ich denke, die beiden können sich gut zusammensetzen. sie sind moderat", sagte Tiefensee am Donnerstag ... mehr

Bahnstreik beendet: GDL und Deutsche Bahn einigen sich auf Schlichtung

Aufatmen für Bahnfahrer: Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL wird noch am (heutigen) Donnerstag beendet. Beide Seiten einigten sich auf ein Schlichtungsverfahren in dem festgefahrenen Tarifkonflikt, teilten Deutsche Bahn und GDL am Morgen mit. Die notwendigen ... mehr

Brief an GDL-Mitglieder: Claus Weselsky wirbt intern um Verständnis

GDL -Chef Claus Weselsky wirbt intern um Verständnis für seinen Kurs im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn. Das berichtet die "Bild"-Zeitung und zitiert dabei aus einem fünfseitigen Schreiben der GDL-Führung an alle Mitglieder der Lokführer- Gewerkschaft ... mehr

Bahnstreik der Lokführer gefährdet Ölversorgung

Nach dem vorerst gescheiterten Vermittlungsversuch der Bahn geht der Lokführer streik auch am Donnerstag unverändert weiter. Noch bis Sonntag wollen die in der Gewerkschaft GDL organisierten Arbeitnehmer den Zugverkehr in Deutschland möglichst großflächig lahmlegen ... mehr

Bahnstreik: GDL streikt weiter - Platzeck bringt keinen Frieden

Nach dem vorerst gescheiterten Vermittlungsversuch der Bahn geht der Lokführerstreik unverändert weiter. Noch bis Sonntag wollen die in der Gewerkschaft GDL organisierten Arbeitnehmer den Zugverkehr in Deutschland möglichst großflächig lahmlegen. Erneut ... mehr

Bahnstreik: Deutsche Bahn schlägt Platzeck als Vermittler vor

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn will im festgefahrenen Tarifkonflikt mit der Lokführergewerkschaft GDL mit Hilfe eines externen Vermittlers vorankommen. Künftig solle "eine unabhängige Persönlichkeit" an den Tarifverhandlungen teilnehmen, sagte Bahnchef ... mehr

GDL-Streik: Bahn schlägt Matthias Platzeck als Vermittler vor

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn hat im Tarifkonflikt mit der Lokführergewerkschaft GDL eine Vermittlung mit einer "unabhängigen Persönlichkeit" vorgeschlagen. Dies könnte der brandenburgische Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) sein. Dieser habe dazu seine ... mehr

Russlandtag in Rostock ist ausgebucht

Trotz teils heftiger Kritik: Das von der Schweriner Landesregierung veranstaltete deutsch-russische Unternehmertreffen in der kommenden Woche in Rostock ist überbucht. Es hätten sich mehr als 400 Teilnehmer für den Russland tag angemeldet, sagte Regierungssprecher ... mehr

Schwieriges Erbe wird wieder aufgebaut

Zum Reformationsjubiläum 2017 soll die Potsdamer Garnisonkirche wieder stehen. Doch ob das pünktlich klappt, ist nicht nur eine Frage der Finanzen. Das Gotteshaus ist architektonisches Juwel und schweres Erbe zugleich. Seit fast 50 Jahren fehlt die Potsdamer ... mehr

Platzeck: Ostdeutsche haben zu wenig Selbstbewusstsein

Der frühere brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck ( SPD) hat beklagt, dass Ostdeutsche zu wenig Selbstbewusstsein zeigen. "Ich bin wohl zunehmend militanter geworden in dem Wunsch, den Leuten zu vermitteln: Kinder, wir haben allen Grund stolz ... mehr

Dietmar Woidke übernimmt in Brandenburg - Das war's für Platzeck

Dietmar Woidke hat den gesundheitlich angeschlagenen Matthias Platzeck als Regierungschef von Brandenburg abgelöst. Der Neue startet unter guten Voraussetzungen ins Amt: Bei seiner Wahl erhielt er auch Stimmen von der Opposition. Potsdam (dpa/bb) - Dietmar Woidke ... mehr

Klaus Wowereit betont Zusammenarbeit von Berlin und Brandenburg

Berlin (dpa/bb) - Berlin hat zum Amtsantritt des brandenburgischen Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) die Zusammenarbeit beider Länder hervorgehoben. Sie sei für die Region außerordentlich wichtig, teilte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit ... mehr

Dietmar Woidke wird als neuer Ministerpräsident in Brandenburg gewählt

Im Brandenburger Landtag wird heute (Mittwoch/10.00) ein neuer Ministerpräsident gewählt. Amtsinhaber Matthias Platzeck (SPD) gibt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen auf. Die Wahl seines Wunschnachfolgers - Innenminister Dietmar Woidke (SPD) - gilt als sicher. Woidke ... mehr

Aus dem Stall an die Spitze - Brandenburgs neuer Landeschef Woidke

Der erste Schock ist verdaut, großer Respekt vor dem Amt geblieben. Brandenburgs designierter Ministerpräsident Dietmar Woidke tritt die Nachfolge des beliebten Parteifreunds Matthias Platzeck an. Die Menschen werden sich an einen anderen Typen gewöhnen müssen. Dietmar ... mehr

CDU: Woidke ist entscheidungsfreudiger als Platzeck

Die brandenburgische Opposition hat die Wahl von Dietmar Woidke (SPD) zum designierten Ministerpräsidenten gelobt. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dieter Dombrowski sagte am Dienstag im Inforadio des RBB, er schätze Woidke persönlich für seine Bodenhaftung ... mehr

Matthias Platzeck: Arzt riet nach Schlaganfall zu Rücktritt an

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) ist auf ärztliches Anraten zurückgetreten. "40-50 Stunden kannst Du gut und gerne arbeiten", zitierte Platzeck bei seiner ersten öffentlichen Äußerung zum Rückzug am Montagabend seinen Arzt, "aber 80 - vergiss ... mehr

Matthias Platzeck: Rückzug nach Schlaganfall bedrückt SPD-Genossen

Ausgesprochen gedrückt war die Stimmung, nachdem Brandenburgs Ministerpräsident und SPD-Chef Matthias Platzeck am Montag den eigenen Genossen seinen Rückzug angekündigt hatte. Er habe das "mit Bestürzung" gehört, sagte der Landtagsabgeordnete und frühere Innenminister ... mehr

Matthias Platzeck: Brandenburgische SPD berät über seine Zukunft

Überraschung am ersten Arbeitstag von Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD): Landesvorstand und Landtagsfraktion der brandenburgischen SPD sind überraschend zu einer gemeinsamen Sitzung für den späten Montagnachmittag einberufen worden. Dabei ... mehr

Matthias Platzeck meldet sich nach Schlaganfall aus Urlaub zurück

Gleich mehrfach hat sich Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) am Sonntag nach seinem dreiwöchigen Urlaub zurückgemeldet. Er gratulierte per Mitteilung dem ehemaligen Bundesumweltminister Klaus Töpfer (CDU) zu dessen 75. Geburtstag, bewilligte ... mehr

Platzeck lässt Zukunft erst einmal offen: Noch Erholung notwendig

Brandenburg s Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat nach seinem Schlaganfall seine politische Zukunft fürs erste offen gelassen. Er wolle seine Aufgaben auch künftig uneingeschränkt wahrnehmen, sagte er am Donnerstag in Potsdam. Allerdings machte ... mehr

Schlaganfall bei Michael Platzeck: SPD rechnet mit völliger Genesung

Nach dem leichten Schlaganfall des Brandenburger Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD) rechnet seine Partei damit, dass der SPD-Landeschef seine Aufgaben wieder ganz wahrnehmen kann. "Offensichtlich hat er verdammt viel Glück gehabt", sagte ... mehr

Hochwasser 2013: Matthias Platzeck ist wieder in seinem Element

Die Karriere des Brandenburger Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD) ist eng mit dem Kampf gegen Hochwasser verbunden. Bei der Oderflut 1997 und bei der Hochwasser-Katastrophe der Elbe 2002 zeigte er sich als zupackender Macher, bewies sich als "Deichgraf ... mehr

100 Kinder besuchen Ministerpräsident Matthias Platzeck

Zwei Tage nach dem Kindertag dürfen heute rund 100 Mädchen und Jungen von Brandenburger Grundschulen ihren Regierungschef Matthias Platzeck (SPD) besuchen. Sie haben sich bei einem Wettbewerb für die Teilnahme qualifiziert und kommen aus Cottbus ... mehr

Für Platzeck ist Tegel-Schließung "kein Naturgesetz"

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) steht einer Debatte um die Offenhaltung Tegels offen gegenüber. "Ich finde, die Idee verdient es, dass wir sie zu Ende diskutieren", sagte Platzeck, der auch Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft ... mehr

Matthias Platzeck will neuen BER-Eröffnungstermin noch in diesem Jahr

Für den künftigen Hauptstadtflughafen BER in Berlin-Schönefeld soll es noch in diesem Jahr einen neuen Eröffnungstermin geben. Das sagte Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Die Inbetriebnahme ... mehr

Matthias Platzeck will Eröffnungstermin für BER noch in diesem Jahr

Für den künftigen Hauptstadtflughafen BER in Berlin-Schönefeld soll es noch in diesem Jahr einen neuen Eröffnungstermin geben. Das sagte Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe). Die Inbetriebnahme ... mehr

Lübben: Matthias Platzeck eröffnet Kahnfährsaison im Spreewald

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat am Samstag in Lübben die diesjährige Kahnfährsaison im Spreewald eröffnet. "Der Tourismus im Spreewald hat sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren entwickelt", sagte Platzeck bei der traditionellen ... mehr

Opferverbände werden mit 60.000 Euro aus Lottomitteln unterstützt

Opferverbände, Aufarbeitungsinitiativen und Gemeinschaften ehemaliger Lagerinsassen werden mit Lottomitteln unterstützt. Sie erhalten in diesem Jahr 60.000 Euro, wie die Staatskanzlei mitteilte. Das Geld werde der Beauftragten zur Aufarbeitung der Folgen ... mehr

Brandenburg: Platzeck gratuliert neuem DIHK-Präsidenten Schweitzer

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat dem neuen Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, zur Wahl gratuliert. "Mit Eric Schweitzer wird einer der erfolgreichsten Unternehmer der Hauptstadtregion ... mehr

BER-Aufsichtsrat Matthias Platzeck gerät unter Beschuss der FDP

Der Berliner FDP-Vorsitzende Martin Lindner erhebt schwere Vorwürfe gegen den Aufsichtsratsvorsitzenden des Hauptstadtflughafens BER, Matthias Platzeck (SPD). "Platzecks Politik grenzt an Untreue", sagte Lindner der "Berliner Morgenpost". "Wer Aufsichtsratsvorsitzender ... mehr

Lufthansa warnt vor wirtschaftlichen Konsequenzen in Schönefeld

Die Lufthansa hat bei einem erweiterten Nachtflugverbot für den künftigen Hauptstadtflughafen in Schönefeld vor unabsehbaren wirtschaftlichen Konsequenzen gewarnt. "Wir öffnen Pandoras Box, wenn wir die Axt an das Kompromissurteil des Bundesverwaltungsgerichts setzen ... mehr

Matthias Platzeck fordert mehr Frauen in Führungspositionen

Frauen müssen nach Überzeugung von Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) einen besseren Zugang zu Führungspositionen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erhalten. "Das ist nicht nur ein Gebot der Chancengleichheit, sondern auch der Vernunft", sagte Platzeck ... mehr

Grüne befürchten irreparable Schäden durch Verhalten der SPD

Die Grünen werfen der SPD in Berlin und Brandenburg "heillose Streitereien auf dem Rücken der beiden Länder" vor. Dadurch drohten irreparable Schäden, sagte der Fraktionsvorsitzende der märkischen Grünen, Axel Vogel, am Dienstag und betonte: "Die im Roten Rathaus ... mehr

Gauck schweigt zu Schönefeld

Zwei Fragen dürfen die Journalisten an den Bundespräsidenten richten. Beide drehen sich nur um das Eine: Was sagt Joachim Gauck zum Desaster um die mehrfache Verschiebung der Eröffnung des Hauptstadtflughafens, der ja bekanntlich in der brandenburgischen Gemeinde ... mehr

BER-Debakel dauert an: Laut Platzeck werden Bauarbeiten erst im Sommer fortgesetzt

Platzeck und die ewige Baustelle: Die Bauarbeiten am neuen Hauptstadtflughafen in Schönefeld werden nach Aussage von Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) frühestens in den Sommermonaten so richtig wieder aufgenommen. "Es macht erst Sinn, die Anlage ... mehr

Wowereit schießt sich auf Platzeck ein

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat seinen Brandenburger Amtskollegen Matthias Platzeck (beide SPD) für dessen Bekenntnis zu mehr Nachtruhe am künftigen Hauptstadtflughafen erneut heftig kritisiert ... mehr

BER: Wowereit ohne Verständnis für Platzeck

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat seinen Brandenburger Amtskollegen Matthias Platzeck (beide SPD) für dessen Bekenntnis zu mehr Nachtruhe am künftigen Hauptstadtflughafen erneut heftig kritisiert ... mehr

BER-Debakel geht weiter: Wilhelm Bender sagt Matthias Platzeck ab

Die Suche nach einem neuen Geschäftsführer für den Hauptstadtflughafen in Schönefeld geht weiter. Am Montag schlug der ehemalige Fraport-Chef Wilhelm Bender ein entsprechendes Angebot aus. Bender werde der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg nicht ... mehr

Platzeck gratuliert Hans Modrow zum 85. Geburtstag

Brandenburgs Regierungschef Matthias Platzeck (SPD) hat dem vorletzten Ministerpräsidenten der DDR, Hans Modrow, Glückwünsche zu dessen 85. Geburtstag am Sonntag (27. Januar) übermittelt. In einem Schreiben würdigte Platzeck die Rolle Modrows in der Wendezeit ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017