Sie sind hier: Home >

Real Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Alle News und Infos rund um

Real Madrid

Reals Präsident über Cristiano Ronaldo:

Reals Präsident über Cristiano Ronaldo: "Niemand hat uns ein Angebot gemacht"

Manchester United, Paris Saint-Germain oder gar ein Klub aus China – die Spekulationen über mögliche neue Arbeitgeber von Real-Madrid-Star Cristiano Ronaldo reißen nicht ab. Nur: Angebote sind bisher anscheinend noch nicht eingegangen. Zumindest behauptet das Reals ... mehr
Fußball: Ermittlungen gegen Real-Star Modric wegen Falschaussage

Fußball: Ermittlungen gegen Real-Star Modric wegen Falschaussage

Zagreb (dpa) - Die kroatische Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Real-Madrid-Star Luka Modric wegen Falschaussage aufgenommen. Der 31-Jährige soll im Korruptionsprozess gegen den mächtigen kroatischen Fußballfunktionär Zdravko Mamic wahrheitswidrig ausgesagt ... mehr
Lauterns Spätentwickler und Buffons Erbe

Lauterns Spätentwickler und Buffons Erbe

Der eine kam erst spät zum Profi-Fußball, der andere debütierte schon mit 16 Jahren in einer der besten Ligen der Welt. Deutschlands U21-Keeper Julian Pollersbeck und Italiens Schlussmann Gianluigi Donnarumma könnten unterschiedlicher nicht sein –  und standen ... mehr
Schnappt sich Guardiola Toni Kroos?

Schnappt sich Guardiola Toni Kroos?

Das wäre ein Hammer-Transfer! Manchester City hat offenbar Interesse an Real-Star Toni Kroos! Das berichtet die spanische Tageszeitung "Don Balon". Demnach steht der Weltmeister auf der Wunschliste von City-Trainer Pep Guardiola. Ob ein Wechsel wirklich in Frage kommt ... mehr
Cristiano Ronaldo kämpft gegen die Steuer-Vorwürfe

Cristiano Ronaldo kämpft gegen die Steuer-Vorwürfe

Muss Cristiano Ronaldo tatsächlich ins Gefängnis? Die Vorwürfe wegen Steuerbetrugs wiegen schwer. D er portugiesische Superstar kämpft um seinen Ruf und seine Freiheit. Nach der Anzeige durch die Staatsanwaltschaft ließ der Weltfußballer seine Anwälte und Manager seine ... mehr
Cristiano Ronaldo wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Cristiano Ronaldo wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Weltfußballer Cristiano Ronaldo (32) hat in Spanien Ärger mit dem Fiskus. Der frisch gekürte Champions-League-Sieger mit Real Madrid wurde wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 14,8 Millionen Euro mittels Offshore-Unternehmen angeklagt. Das gab die Staatsanwaltschaft ... mehr
Dick wie nie: Ronaldo schockt mit Mega-Wampe

Dick wie nie: Ronaldo schockt mit Mega-Wampe

Ob Raúl, Luis Figo oder Cafú – bei einem Benefizspiel zwischen Real Madrid und der AS Rom gaben sich die Altstars im Madrider Estadio Santiago Bernabéu die Klinke in die Hand. Doch einer stahl allen die Show: Ronaldo. Der Mittlerweile ... mehr
Fußball: Pepe verkündet Abschied von Real Madrid

Fußball: Pepe verkündet Abschied von Real Madrid

Madrid (dpa) - Wenige Tage nach Real Madrids Triumph in der Champions League hat Innenverteidiger Pepe seinen Abschied vom spanischen Fußball-Rekordmeister bekanntgegeben.  "Es ist sicher, dass ich nicht bei Real Madrid bleiben werde", sagte ... mehr
Spanische Presse feiert Ronaldo:

Spanische Presse feiert Ronaldo: "Cristiano frisst Juve auf!"

Die spanischen Medien feiern den historischen Triumph von Real Madrid gegen Juventus Turin und huldigen den Königlichen – vor allem Rekordmann Cristiano Ronaldo. Trauer dagegen in der italienischen Medienlandschaft über Juves geplatzten Traum. "Die Herren ... mehr
Cristiano Ronaldo schreibt Fußball-Geschichte

Cristiano Ronaldo schreibt Fußball-Geschichte

Real Madrid hat als erster Klub den Champions-League-Titel verteidigt. Mit seinen beiden Treffern beim 4:1-Sieg gegen Juventus ragte Cristiano Ronaldo einmal mehr aus dem Star-Ensemble heraus und schaffte Historisches. Reals Superstar schließt die Saison mit 105 Toren ... mehr
Dani Alves: Barças größter Fehler ist Turins Glück

Dani Alves: Barças größter Fehler ist Turins Glück

Beim FC Barcelona wollten sie ihn nicht mehr. Jetzt erreichte  Dani Alves mit Juventus Turin das  Champions League-Finale – in der Form seines Lebens. Sergi Roberto haben sie in der abgelaufenen Saison ausprobiert bei Barça, dann wieder Aleix Vidal, dann wieder Javier ... mehr

Mehr zum Thema Real Madrid im Web suchen

Champions League: Giganten-Duell Kroos gegen Khedira

Champions League: Giganten-Duell Kroos gegen Khedira

Beim Endspiel der Champions League am Samstag in Cardiff (ab 20.30 Uhr im Liveticker bei t-online.de) kommt es zum Giganten-Duell der deutschen Weltmeister Sami Khedira ( Juventus Turin) und Toni Kroos ( Real Madrid). Das ist eine Premiere, die jeden deutschen ... mehr
Juve-Star Sami Khedira tritt gegen Real Madrid nach

Juve-Star Sami Khedira tritt gegen Real Madrid nach

Bei Juventus Turin ist Sami Khedira geschätzt. Beliebt. Erhält Anerkennung von allen Seiten –  anscheinend ganz anders als bei Real Madrid. Der Weltmeister erinnert sich im "Kicker" mit deutlichen Worten an seine Zeit in der spanischen Hauptstadt. Khedira: "In Madrid ... mehr
Fußball: Kroos und Khedira als Rivalen im Champions-League-Finale

Fußball: Kroos und Khedira als Rivalen im Champions-League-Finale

Cardiff (dpa) - Die Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira sorgen bei ihrem Strategen-Gipfel für ein Champions-League-Novum. Zum ersten Mal in der glorreichen Königsklassen-Geschichte kämpfen zwei deutsche Stars mit ausländischen Finalisten um Europas ... mehr
Warum Kroos wirklich zu Real Madrid wechselte

Warum Kroos wirklich zu Real Madrid wechselte

Toni Kroos' Wechsel von Bayern München zu Real Madrid sorgte 2014 für Aufsehen. Noch immer bedauern viele beim Deutschen Rekordmeister den Abgang des Weltmeisters. Nun sprach Kroos erstmals über den Transfer. "Wenn ich die ganze Situation im Rückblick betrachte ... mehr
Fußball - Real-Coach Zidane: Kein Favorit beim Champions-League-Finale

Fußball - Real-Coach Zidane: Kein Favorit beim Champions-League-Finale

Madrid (dpa) - Trainer Zinédine Zidane von Real Madrid will sich vor dem Champions-League-Finale gegen Juventus Turin am kommenden Samstag auf keinen klaren Titel-Favoriten festlegen. "Es ist ein Endspiel - und zwar zwischen den beiden besten Mannschaften", sagte ... mehr
Fußball: Für Juve-Coach Allegri ist Real Favorit

Fußball: Für Juve-Coach Allegri ist Real Favorit

Turin (dpa) - Juve-Coach Massimiliano Allegri hält Real Madrid für den Favoriten im Champions-League-Finale. "Wir müssen optimistisch sein, aber mir erscheint es nicht gerechtfertigt zu sagen, dass Juventus Favorit ist", sagte er beim Medien-Tag seines Clubs ... mehr
Lucio verteidigt Ex-Club FC Bayern

Lucio verteidigt Ex-Club FC Bayern

Der frühere Bayern-Profi Lucio hält den deutschen Fußball und besonders seinen Münchner Ex-Verein trotz der schwachen Europapokal-Bilanz für international konkurrenzfähig. "Das Problem liegt nicht beim deutschen Fußball. Man muss bedenken, dass sie gegen die Meister ... mehr
Xavi schwärmt von Kroos:

Xavi schwärmt von Kroos: "Er ist mein Nachfolger"

Nach fünf Jahren Durststrecke hat Real Madrid am Wochenende die spanische Meisterschaft besiegelt. 29 Siege in 38 Spielen sind eine bemerkenswerte Ausbeute der Königlichen. Einen erheblichen Anteil daran hat Toni Kroos, der nun ausgerechnet von einer Barça-Legende ... mehr
Real Madrid ist spanischer Meister - Barcelona wird Zweiter

Real Madrid ist spanischer Meister - Barcelona wird Zweiter

Real Madrid ist neuer spanischer Meister. Das Team von Trainer Zinédine Zidane gewann am letzten Spieltag in Malaga mit 2:0. Die Königlichen holen damit zum ersten Mal seit 2012 wieder den Meistertitel. Erzrivale FC Barcelona drehte einen 0:2-Rückstand gegen Eibar ... mehr
Liveticker: Zweite Liga, Liverpool und Real - heute geht's um alles

Liveticker: Zweite Liga, Liverpool und Real - heute geht's um alles

t-online.de begleitete den Super-Sonntag acht Stunden lang im Giganten-Ticker.  In der zweiten Liga ( Hier geht's zur Tabelle) haben Hannover und Stuttgart den Aufstieg geschafft. Braunschweig geht in die Relegation gegen Wolfsburg. 1860 zittert weiter ... mehr
Adiós Bundesliga! Toni Kroos schließt Rückkehr aus

Adiós Bundesliga! Toni Kroos schließt Rückkehr aus

Toni Kroos hat eine Rückkehr nach Deutschland vehement ausgeschlossen. Auch eine Trainer-Karriere schließt der Weltmeister von 2014 aus. "In der Bundesliga werde ich definitiv nicht mehr spielen. Dieses Kapitel ist beendet", sagte der 27-Jährige im Podcast ... mehr
CL-Finalisten in Topform

CL-Finalisten in Topform

Das Champions-League-Finale in zwei Wochen wirft seine Schatten voraus, Real Madrid und Juventus Turin präsentieren sich vor dem Showdown in Cardiff in Top-Form. Cristiano Ronaldo hat Real Madrid fast schon zur Meisterschaft geschossen, Juventus Turin triumphiert ... mehr
Real und Kroos stehen kurz vor der Meisterschaft

Real und Kroos stehen kurz vor der Meisterschaft

Real Madrid steht dank Superstar Cristiano Ronaldo unmittelbar vor dem Gewinn des 33. Titels in der Primera Division. Die Königlichen gewannen nach zwei Treffern des portugiesischen Europameisters (10., 48.) das Nachholspiel bei Celta Vigo mit 4:1 (1:0). Neben Ronaldo ... mehr
Das sind die unglaublichen Zahlen von Ronaldo und Kroos

Das sind die unglaublichen Zahlen von Ronaldo und Kroos

Cristiano Ronaldo –  eine Klasse für sich. Der Superstar von Real Madrid stellte beim 4:1 gegen den FC Sevilla die nächste Bestmarke auf. Und auch Teamkollege Toni Kroos erreichte eine unglaubliche Zahl. Doch die ganz große Krönung der Madrilenen könnte noch folgen ... mehr
Live! 2:0 nach 16 Minuten - Atlético schockt Real

Live! 2:0 nach 16 Minuten - Atlético schockt Real

Real Madrid steht im Champions-League-Finale. Den Königlichen reichte eine 1:2-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel bei Atlético, um ins Endspiel in Cardiff einzuziehen. Das Hinspiel letzte Woche hatte Real mit 3:0 gewonnen. In Wales trifft Real nun auf Juventus Turin ... mehr
So will Real Madrid wieder galaktisch werden

So will Real Madrid wieder galaktisch werden

Die Flug-Tickets nach Cardiff dürften die Verantwortlichen von Real Madrid bereits vorbestellt haben. Dort findet am 3. Juni das Champions League-Finale statt. Doch die Planungen bei den Königlichen gehen schon über das Endspiel in der Königsklasse hinaus ... mehr
Titelrennen: Barça und Real ballern um die Wette

Titelrennen: Barça und Real ballern um die Wette

Titelverteidiger  FC Barcelona und Erzrivale Real Madrid halten die spanische Meisterschaft weiter spannend. Die Katalanen gewannen am 36. Spieltag 4:1 (2:1) gegen den  FC Villarreal, die Königlichen zogen mit einem 4:0 (4:0) bei Absteiger FC Granada nach und liegen ... mehr
Schnappen sich die Bayern Reals Mittelfeld-Mozart?

Schnappen sich die Bayern Reals Mittelfeld-Mozart?

Bahnt sich da ein Hammer-Transfer an? Der FC Bayern ist offenbar an Luka Modric von Real Madrid interessiert –  der Mittelfeldspieler soll beim Rekordmeister  Xabi Alonso ersetzen. Dies berichtet das spanische Online-Sportmagazin "Don Balon". Der 31-Jährige spielt ... mehr
Monacos Supertalent Mbappé soll mit Real Madrid einig sen

Monacos Supertalent Mbappé soll mit Real Madrid einig sen

Wird das französische Supertalent ein Königlicher? Real Madrid soll das Rennen um Kylian Mbappé gewonnen haben. Der 18-jährige Monaco-Stürmer soll Real seine Zusage gegeben haben und im Sommer zum spanischen Rekordmeister wechseln. Das schreibt die "Marca ... mehr
Fußball - Dreierpack des

Fußball - Dreierpack des "Unsterblichen": Spanien feiert Ronaldo

Madrid (dpa) - Nach seinem grandiosen Auftritt machte Cristiano Ronaldo seinem Image keine Ehre. "Ich war diesmal als Torschütze dran, aber das Team hat enorm gespielt", betonte der Weltfußballer von Real Madrid nach seinem fulminanten Dreierpack ... mehr
Champions League Halbfinale: Ronaldo zerlegt Atlético im Alleingang

Champions League Halbfinale: Ronaldo zerlegt Atlético im Alleingang

Real Madrid hat sich im Halbfinale der Champions League eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel in der kommenden Woche (Mittwoch 20.45 Uhr) erarbeitet. Gegen den Lokalrivalen Atlético gewannen die Königlichen dank eines Dreierpacks von Cristiano Ronaldo ... mehr
Fußball - Real Madrid nach 3:0 gegen Atlético auf Finalkurs

Fußball - Real Madrid nach 3:0 gegen Atlético auf Finalkurs

Madrid (dpa) - Dank Dreifach-Torschütze Cristiano Ronaldo ist Real Madrid auf dem Weg ins Finale der Champions League kaum noch zu stoppen. Mit seinen Treffern acht bis zehn im laufenden Wettbewerb sorgte der Superstar im Halbfinal-Hinspiel gegen den Stadtrivalen ... mehr

Champions League: Ronaldo entscheidet Stadtduell für Real

Madrid (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid steht dicht vor dem erneuten Einzug in das Endspiel der Champions League. Dank Dreifach-Torschütze Cristiano Ronaldo setzten sich die Königlichen mit Weltmeister Toni Kroos am Abend im Halbfinal-Hinspiel gegen ... mehr
Real zittert sich zum Sieg gegen Valencia

Real zittert sich zum Sieg gegen Valencia

Real Madrid hat im Titelrennen der Primera Division vorgelegt. Der Rekordmeister mit Weltmeister Toni Kroos gewann das Heimspiel gegen den FC Valencia mit 2:1 und konnte sich mit 81 Punkten zunächst mal an die Tabellenspitze setzen. Titelverteidiger FC Barcelona ... mehr
Wird David De Gea der teuerste Torhüter der Welt?

Wird David De Gea der teuerste Torhüter der Welt?

Ein Wechsel von Star-Torwart David De Gea zu Real Madrid wird offenbar immer wahrscheinlicher. Der Keeper von Manchster United soll sich laut "Marca" mit den "Königlichen" bereits geeinigt haben – und würde zum teuersten Schlussmann aller Zeiten werden.  Offenbar wollen ... mehr
Zinédine Zidane ruft zur Wahl gegen Marine Le Pen auf

Zinédine Zidane ruft zur Wahl gegen Marine Le Pen auf

Der französische Fußballstar Zinédine Zidane und aktueller Trainer von Spitzenclub Real Madrid hat seine Landsleute aufgerufen, der Rechtspopulistin Marine Le Pen den Weg ins Präsidentenamt zu versperren. "Extreme sind nie gut", sagte der Weltmeister des Jahres ... mehr
Auf dieses Trikot war Lionel Messi richtig scharf

Auf dieses Trikot war Lionel Messi richtig scharf

Von Champions-League-Endspielen bis zum WM-Finale: Lionel Messi hat die Trikots mit so ziemlich allen Spitzenspielern der vergangenen 15 Jahre getauscht. Doch nur eines wollte er unbedingt haben. „Ich bin nicht der Typ, der andere nach dem Trikot fragt ... mehr
Bitter: Fehlt Gareth Bale Real im CL-Halbfinale?

Bitter: Fehlt Gareth Bale Real im CL-Halbfinale?

Das wäre ein schwerer Schlag für Real Madrid: Die Königlichen bangen vor dem Champions-League-Halbfinale gegen den Stadtrivalen Atlético um Gareth Bale. Dem Torjäger droht offenbar eine längere Pause. Bale zog sich im Clasico gegen den FC Barcelona eine Muskelverletzung ... mehr
Clásico: Real Madrid: Letzte Chance für FC Barcelona

Clásico: Real Madrid: Letzte Chance für FC Barcelona

Aus in der Champions League, in der Meisterschaft auf Platz zwei hinter dem ewigen Rivalen Real Madrid –  für den FC Barcelona geht es im Clásico heute Abend ( ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) schon darum, die Saison zu retten! Die Ausgangssituation ... mehr
Erst Blut, dann Rekord: Das war die Messi-Show gegen Real

Erst Blut, dann Rekord: Das war die Messi-Show gegen Real

Lionel Messi, der Rekordmann. Lionel Messi, die One-Man-Show. Lionel Messi, der Fighter. Lionel Messi, der Matchwinner. Der Barca-Star war im Clasico bei Real Madrid einfach alles. Beim packenden 3:2-Sieg des FC Barcelona in letzter Sekunde war "La Pulga ... mehr
Unfassbar! Last-Minute-Messi schießt Real ab

Unfassbar! Last-Minute-Messi schießt Real ab

Was für ein Clasico! Der FC Barcelona siegt beim Erzrivalen Real Madrid in der Nachspielzeit mit 3:2 und macht das Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft noch einmal spannend. Es war ein denkwürdiges Gigantenduell im Bernabeu-Stadion - und Lionel Messi wurde ... mehr
Nach Polizei-Prügel in Madrid: FC Bayern schaltet Bundesregierung ein

Nach Polizei-Prügel in Madrid: FC Bayern schaltet Bundesregierung ein

Das Viertelfinal-Rückspiel des FC Bayern München in der Champions League bei Real Madrid wurde von erschreckenden Szenen überschattet: In der Halbzeitpause stürmten spanische Polizeikräfte den Bayern-Fanblock und prügelten auf Anhänger des deutschen Rekordmeisters ... mehr
Stadtduell! Real muss wieder gegen Atlético ran

Stadtduell! Real muss wieder gegen Atlético ran

Titelverteidiger  Real Madrid trifft im Halbfinale der Champions League in einer Revanche für die Endspiele von 2014 und 2016 auf den Stadtrivalen Atlético Madrid. Das andere Halbfinale bestreiten BVB-Bezwinger AS Monaco und der italienische Meister Juventus Turin ... mehr
Madrid: Polizei im Bayern-Fanblock - FC Bayern protestiert bei UEFA

Madrid: Polizei im Bayern-Fanblock - FC Bayern protestiert bei UEFA

Erschreckende Szenen im Bernabeu-Stadion: In der Halbzeitpause rückten plötzlich spanische Polizeikräfte mit einem massiven Aufgebot in den Bayern-Fanblock ein. Nun hat der Verein offiziell Beschwerde bei der UEFA eingelegt.  "Der FC Bayern empfindet das Vorgehen ... mehr
FC Bayern: Fans feiern Sohn von Toni Kroos

FC Bayern: Fans feiern Sohn von Toni Kroos

Die Diskussionen nach dem ereignisreichen Champions-League-Rückspiel zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München sind noch nicht ganz abgekühlt, da verbindet ausgerechnet Toni Kroos mit seinem kleinen Sohn beide Fanlager. Nach dem Auslaufen der Mannschaften ... mehr
Flüchtet Douglas Costa von Bayern zu Tottenham?

Flüchtet Douglas Costa von Bayern zu Tottenham?

Bereits im März hatte sich Douglas Costa über sein Reservistendasein beim FC Bayern beschwert. Englische Medien berichten nun über ein Interesse der Tottenham Hotspur an dem Brasilianer. Beim Viertelfinal-Aus in der Champions League gegen Real Madrid spielte Douglas ... mehr
Mesut Özil: So reagierte Mourinho auf meinen Wechsel zu Arsenal

Mesut Özil: So reagierte Mourinho auf meinen Wechsel zu Arsenal

Seit 2013 spielt Mesut Özil bei Arsenal. Trägt mit Stolz das Trikot der "Gunners", in bisher 152 Pflichtspielen. Es passt zwischen dem Weltmeister und den Londonern. Nur einer konnte den Wechsel nicht verstehen: Özils Ex-Trainer Jose Mourinho ... mehr

"Danke, Schiri": Bayern-Stars schießen gegen Schiedsrichter

Die Stars des FC Bayern hadern noch immer mit den Entscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai im Champions-League-Viertelfinal-Rückspiel bei Real Madrid - und teilen auf Instagram richtig gegen den Ungarn aus! Franck Ribéry postete gleich mehrere Bilder ... mehr
Champions-League-Aus: Wen Bayern jetzt kaufen muss

Champions-League-Aus: Wen Bayern jetzt kaufen muss

„Der Schiedsrichter hat eine deutlich schlechtere Leistung gebracht als wir“, so Bayern-Trainer Carlo Ancelotti bei "Sky". Das mag sein, aber wichtiger ist die Frage, wer eine deutlich bessere Leistung gebracht hat als der FC Bayern. Die Antwort ist einfach ... mehr

Fußball: Ronaldo als erster Spieler mit 100 Champions-League-Toren

Madrid (dpa) - Mit seinen insgesamt fünf Treffern im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern hat Real Madrids Torjäger Cristiano Ronaldo nun als erster Profi 100 Tore in der europäischen Fußball-Königsklasse erzielt. Der Europameister aus Portugal markierte ... mehr
Dreierpack! Ronaldo schießt den FC Bayern raus

Dreierpack! Ronaldo schießt den FC Bayern raus

Ist das bitter, tut das weh! Ein grandios kämpfender FC Bayern ist durch einen klaren Abseits-Treffer des Dreifach-Torschützen Cristiano Ronaldo mitten ins Herz getroffen worden. Beim Auftritt mit vollem Risiko und jeder Menge Herzblut belohnten ... mehr
Volles Risiko: Bayern mit Hummels und Boateng bei Real

Volles Risiko: Bayern mit Hummels und Boateng bei Real

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München geht im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstagabend (ab 20.30 Uhr im t-online.de-Liveticker) bei Real Madrid volles Risiko. Trainer Carlo Ancelotti setzt in der Innenverteidigung auf die zuletzt ... mehr
t-online.de Inside Real Madrid: Ronaldo flüchtet vor Vergewaltigungsvorwürfen

t-online.de Inside Real Madrid: Ronaldo flüchtet vor Vergewaltigungsvorwürfen

Selten herrschte in der spanischen Hauptstadt so viel Alarm wie vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Real Madrid und dem FC Bayern: Vergewaltigungsvorwürfe gegen Superstar Cristiano Ronaldo, Spekulationen um einen Abschied von Trainer ... mehr

"Ich liebe dich": Was hinter Iscos Torjubel steckte

Beim 3:2-Erfolg gegen Sporting Gijón schonte Coach Zinédine Zidane viele Spieler seiner "ersten Garde" für das Spiel gegen Bayern München. So kam Mittelfeldmann Isco zum Einsatz und wurde zum Matchwinner von Real Madrid. Seinen entscheidenden Treffer widmete der Spanier ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
Spieler von Real Madrid feiern den Gewinn der Champions League.

Fakten Real Madrid

Vereinsname:
Real Madrid Club de Fúbol
Vereinsgründung:
06. März 1902
Spitzname:
Die Königlichen

Stadionname:
Santiago Bernabéu
Gesamtkapazität:
85.454
Baujahr:
1957

 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017