Sie sind hier: Home >

Skifliegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Skifliegen

Kraft holt Gesamtweltcup: Wellingen bei Skispringen in Planica Zweiter

Kraft holt Gesamtweltcup: Wellingen bei Skispringen in Planica Zweiter

Der zweifache Skisprung-Vizeweltmeister Andreas Wellinger ist beim Saisonfinale in Planica noch einmal auf das Podest geflogen. Den Gesamt-Weltcup sicherte sich Stefan Kraft aus Österreich.  Im letzten Wettkampf des Winters, der nach dem ersten Durchgang wegen starker ... mehr
Skispringen: Wellinger fliegt erneut aufs Podium

Skispringen: Wellinger fliegt erneut aufs Podium

Planica (dpa) - Am Ende seiner besten Saison bestieg Andreas Wellinger mit einem zufriedenen Lächeln zum zwölften Mal das Weltcup-Podium. An der Seite von Superflieger Stefan Kraft und Japans Altmeister Noriaki Kasai genoss der Skispringer die letzte Siegerehrung ... mehr
Skispringen: DSV-Springer bejubeln Rang zwei bei Team-Weltcup

Skispringen: DSV-Springer bejubeln Rang zwei bei Team-Weltcup

Planica (dpa) - Zum ersten Teamsieg im Skifliegen seit 17 Jahren reichte es für die deutschen Ski-Adler um den neuen Rekordmann Markus Eisenbichler zwar nicht, doch auch Platz zwei beim Weltcup in Planica löste große Freude aus. Im vorletzten Saison-Wettbewerb musste ... mehr
Skispringen: Wellinger und Eisenbichler bei Skiflug-Weltcup auf Podium

Skispringen: Wellinger und Eisenbichler bei Skiflug-Weltcup auf Podium

Planica (dpa) - Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler flogen mit Wut im Bauch auf das Podium, doch ganz oben stand wieder einmal Doppel-Weltmeister Stefan Kraft. Knapp eine Woche nach dem tränenreichen Finale der RAW-AIR-Tour lieferten die deutschen ... mehr
Skispringen: Wellinger nach Absturz in Vikersund stinksauer

Skispringen: Wellinger nach Absturz in Vikersund stinksauer

Vikersund (dpa) - Andreas Wellinger winkte frustriert ab und fühlte sich um 60 000 Euro betrogen, als sein Traum vom Premierensieg bei der RAW-AIR-Tour brutal geplatzt war. Und auch Bundestrainer Werner Schuster haderte am Ende einer denkwürdigen Rekord-Flugshow ... mehr

Abbruch: Wellinger Zweiter bei Skiflug-Weltcup

Planica (dpa) - Andreas Wellinger hat die beste Saison seiner Karriere mit dem zwölften Weltcup-Podestplatz würdig beendet. Der zweimalige WM-Zweite belegte beim wegen schlechter Windbedingungen im Finale abgebrochenen Skiflug-Weltcup in Planica den zweiten ... mehr

Skispringen: Kraft fliegt Weltrekord - Wellinger mit RAW-AIR-Führung

Vikersund (dpa) - Stefan Kraft krönte die historische Weitenjagd auf dem Monsterbakken von Vikersund mit einem Weltrekordflug auf 253,5 Meter. Andreas Wellinger bejubelte die Einstellung der deutschen Bestmarke und die Verteidigung ... mehr

Skispringen: Skisprung-Ass Wellinger holt sich Führung zurück

Vikersund (dpa) - Im Wind-Chaos von Vikersund hat Andreas Wellinger den Überblick behalten und die Führung in der mit 100 000 Euro dotierten RAW-AIR-Tour der Skispringer zurückerobert. Der Mixed-Weltmeister flog in der wegen stürmischer Böen mehrmals verschobenen ... mehr

Skifliegen Oberstdorf: Schwerer Schlierenzauer-Sturz überschattet Quali

Skispringer Gregor Schlierenzauer ist beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf heftig gestürzt, aber wohl ohne schwere Verletzungen davongekommen. Der Weltcup-Rekordsieger aus Österreich verlor in der Qualifikation nach der Landung bei 201 Metern das Gleichgewicht ... mehr

Skifliegen Oberstdorf: Wellinger mit Schanzenrekord Weltcup-Zweiter

Andreas Wellinger hat beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf mit einem erneuten Schanzenrekord den zweiten Platz belegt. Der Team-Olympiasieger flog im ersten Durchgang auf 238 Meter und verbesserte seine erst am Vortag aufgestellte Bestmarke um dreieinhalb Meter. Dennoch ... mehr

Wellinger mit Schanzenrekord Weltcup-Zweiter - Kraft siegt

Oberstdorf (dpa) - Andreas Wellinger hat beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf mit einem erneuten Schanzenrekord den zweiten Platz belegt. Der Team-Olympiasieger flog im ersten Durchgang auf 238 Meter und verbesserte seine erst gestern aufgestellte Bestmarke um dreieinhalb ... mehr

Mehr zum Thema Skifliegen im Web suchen

Skifliegen in Oberstdorf: Andreas Wellinger mit Schanzenrekord Zweiter

Oberstdorf (dpa) - Nach dem bisher besten Flug seines Lebens bejubelte Andreas Wellinger einen neuen persönlichen Rekord und seinen vierten Podiumsplatz im WM-Winter. Beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf segelte der Team-Olympiasieger im ersten Versuch ... mehr

Skifliegen in Oberstdorf: Andreas Wellinger wird starker Zweiter

Andreas Wellinger hat beim Skifliegen in Oberstdorf seinen zweiten Weltcup-Sieg binnen einer Woche nur knapp verpasst. Der 21-Jährige flog auf der umgebauten Heini-Klopfer-Schanze zum Schanzenrekord von 234,5 sowie auf 222,5 Meter und musste sich mit 434,8 Punkten ... mehr

Skispringen: Wellinger mit persönlichem Rekord in Oberstdorf

Oberstdorf (dpa) - Andreas Wellinger hat in der Qualifikation zum Skiflug-Weltcup in Oberstdorf seinen persönlichen Rekord geknackt. Der Team-Olympiasieger flog auf der für die WM 2018 umgebauten Anlage 219 Meter weit. "Leider war das nur ein Meter weiter als meine ... mehr

Skispringen: DSV-Adler wollen in Oberstdorf erfolgreiche Flugshow bieten

Oberstdorf (dpa) - Nach vierjähriger Pause wird im Allgäu endlich wieder geflogen - und die deutschen Ski-Adler wollen bei der Generalprobe für die Skiflug-WM 2018 kräftig mitmischen. "Jetzt zu fliegen, ist eine willkommene Abwechslung. Für die Aktiven ... mehr

Skispringen-Termine 2017: Skifliegen-Weltcup in Oberstdorf steht an

Der Weltcup im  Skispringen 2016/2017 startete am 25. November 2016 im finnischen Kuusamo. Auch in dieser Saison bilden die Wettkämpfe im Skifliegen im slowenischen Planica vom 24. bis 26. März 2017 den Weltcup-Abschluss. Weltcup-Termine 2016/2017 im Skispringen ... mehr

Skispringen: Freund Siebter bei Weltcup-Finale - Prevc krönt Saison

Planica (dpa) - Selbst Severin Freund bekam eine Gänsehaut, als Überflieger Peter Prevc nach dem 15. Saisonsieg für seinen Rekord-Winter gefeiert wurde. Trotz des verpassten Podestplatzes beim emotionalen Weltcup-Finale genoss Deutschlands Top-Skispringer ... mehr

Skispringen heute: Live-Ticker zum Herren-Skispringen aus Planica

Der  Weltcup 2015/2016 im  Skispringen startete am 21. November im deutschen Klingenthal. In dieser Saison bilden die Wettkämpfe im Skifliegen im slowenischen Planica vom 18.03. bis 20.03.2016 den  Weltcup-Abschluss . Bei t-online.de können Sie die aktuellen Wettbewerbe ... mehr

Skispringen: Deutsche Skiflieger Fünfter bei Norwegen-Sieg

Planica (dpa) - Ein sehr guter Richard Freitag war im Team der deutschen Skiflieger zu wenig. Mit einem enttäuschenden fünften Rang haben die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster im slowenischen Planica den letzten Mannschafts-Wettbewerb der Skisprung-Saison ... mehr

Skispringen: Freund vorzeitig Weltcup-Gesamtzweiter

Planica (dpa) - Bei der Flugshow von Robert Kranjec und Peter Prevc musste sich Severin Freund erneut mit einer Nebenrolle begnügen. Während die Slowenen mit ihrem überlegenen Doppelsieg beim Skiflug-Weltcup in Planica für Jubel-Stimmung unter den knapp ... mehr

Skispringen: Severin Freund fliegt auf Rang sechs

Wieder kein Podestplatz in Planica für Severin Freund: Einen Tag nach seinem vierten Platz belegte Freund im Skifliegen diesmal Rang sechs. Bei ihrer Heim-Veranstaltung lagen zwei Slowenen vorn - Robert Kranjec siegte vor Peter Prevc.  Freund sprang ... mehr

Skifliegen Planica: Freund springt knapp am Podest vorbei

Planica (dpa) - Etwas wehmütig stand Severin Freund abseits des Trubels, als sich Schanzen-Dominator Peter Prevc von 20 000 Fans für seinen Rekordsieg feiern ließ. Trotz Halbzeit-Führung musste sich Deutschlands Top-Skispringer beim Skiflug-Weltcup in Planica ... mehr

Skispringen - Freund verpasst Podest knapp: Vierter bei Prevc-Sieg

Vikersund (dpa) - Bei der Flug-Gala von Doppelsieger Peter Prevc kam auch Severin Freund auf dem Monsterbakken von Vikersund trotz des knapp verpassten Podestplatzes auf seine Kosten. "Es war ein extrem geiler Wettkampf und hat unheimlich viel Spaß gemacht", bilanzierte ... mehr

Skispringen in Vikersund: Severin Freund verbessert, aber nur Vierter

Severin Freund ist beim Skiflug-Weltcup in Vikersund knapp am Podest vorbeigeflogen. Der DSV-Athlet musste sich nach Sprüngen auf 236,5 und 226,5 Meter mit dem vierten Rang begnügen. "Es war trotzdem ein extrem geiler Wettkampf und hat viel Spaß gemacht", sagte Freund ... mehr

Skispringen Vikersund: Severin Freund beim Skifliegen verbessert

Vikersund (dpa) - Severin Freund hatte trotz des erneut verpassten Podestplatzes beim Skiflug-Weltcup in Vikersund ein zufriedenes Lächeln im Gesicht. Bei der beeindruckenden Flugshow von Weltmeister Peter Prevc, der auf dem Monsterbakken in Norwegen seinen ... mehr

Verbesserter Freund fliegt am Podest vorbei

Severin Freund hat sich am zweiten Tag des Skiflug-Weltcups auf dem Monsterbakken im norwegischen Vikersund deutlich gesteigert. Der Olympiasieger von Sotschi zeigte zwei gute Flüge auf 230,0 und 216,0 Meter und kam am Ende mit 425,2 Punkten auf einen starken ... mehr

Skispringen: Deutsche in Vikersund erneut ohne Podestplatz

Vikersund (dpa) - Deutschlands Skispringer haben beim Skiflug-Weltcup in Vikersund erneut einen enttäuschenden Auftritt hingelegt und zum fünften Mal in Serie einen Podestplatz verpasst. Beim Sieg des Slowenen Robert Kranjec belegte Severin Freund als bester DSV-Adler ... mehr

Skispringen heute: DSV-Adler hoffen auf weite Flüge in Vikersund

Vikersund (dpa) - Der Adrenalinspiegel bei Severin Freund dürfte schon beim Anflug auf den Monsterbakken in Vikersund in die Höhe geschossen sein. Auf der weltgrößten Schanze will Deutschlands Topspringer beim Triple-Weltcup von Freitag bis Sonntag den schwachen ... mehr

Skispringen: Eisenbichler rückt für Siegel ins DSV-Weltcupteam

Vikersund (dpa) - Markus Eisenbichler rückt beim Skiflug-Weltcup in Vikersund für David Siegel ins siebenköpfige deutsche Aufgebot. Der 19 Jahre alte Siegel soll sich auf die Junioren-Weltmeisterschaften vom 22. bis 28. Februar in Rasnov/Rumänien vorbereiten ... mehr

Skiflug-WM 2016: DSV-Team holen Silber bei Norwegen-Sieg

Bad Mitterndorf (dpa) - Nach ihrem Flug zum WM-Silber im Teamwettbewerb tanzten die deutschen Skispringer ausgelassen durch den Flockenwirbel von Bad Mitterndorf. Mit dem zweiten Platz hinter dem souveränen Titelgewinner Norwegen feierten die DSV-Adler ... mehr

Skifliegen: Deutsches Team holt Silber bei Weltmeisterschaft

Es hat doch noch geklappt: Zum Abschluss der Weltmeisterschaft im Skifliegen gab es das erhoffte Edelmetall für das deutsche Team. Severin Freund, Richard Freitag, Stephan Leyhe und Andreas Wellinger sicherten bei dem Titelkampf am Kulm in Bad Mitterndorf ... mehr

Deutsche Skiflieger gewinnen Team-Silber - Norwegen Weltmeister

Bad Mitterndorf (dpa) - Die deutschen Skiflieger haben bei den Weltmeisterschaften am Kulm in Bad Mitterndorf die Silbermedaille gewonnen. Andreas Wellinger, Stephan Leyhe, Richard Freitag und Severin Freund kamen heute auf 1357,3 Punkte. Sie hatten sich im zweiten ... mehr

Skispringen - Prevc fliegt zu WM-Gold: "Das ist unglaublich"

Bad Mitterndorf (dpa) - Den zweiten Schanzen-Triumph innerhalb von zehn Tagen konnte Peter Prevc erst mit einigen Minuten Verspätung auskosten. "Es war ein bisschen komisch, weil ich vom Sieg in der Kabine erfahren habe", berichtete der Vierschanzentourneegewinner ... mehr

Skispringen: Prevc mit Schanzenrekord zu WM-Gold - Freund Sechster

Bad Mitterndorf (dpa) - Peter Prevc jubelte nach einer Flugshow der Superlative über WM-Gold im Skifliegen, der entthronte Titelverteidiger Severin Freund war nach einem guten zweiten Tag mit Rang sechs zufrieden. In einem atemraubenden Wettbewerb am Kulm unterstrich ... mehr

Abbruch der Skiflug-WM: Prevc erstmals Weltmeister - Freund Sechster

Bad Mitterndorf (dpa) - Der Slowene Peter Prevc ist erstmals Skiflug-Weltmeister. Der Vierschanzentournee-Sieger hatte im dritten Durchgang des Wettbewerbs die Führung übernommen. Wegen zu starken Windes wurde der Finaldurchgang nicht mehr ausgetragen. WM-Zweiter wurde ... mehr

Skispringen: Freund muss WM-Titelverteidigung abhaken - Gangnes führt

Bad Mitterndorf (dpa) - Severin Freund blickte ratlos in den Schnee-Himmel über Bad Mitterndorf, als der Traum von der Titelverteidigung bei der Skiflug-WM frühzeitig geplatzt war. Schon am ersten Tag der Titelkämpfe am Kulm büßte der Weltmeister ... mehr

Skispringen - Traurige Gewissheit: Lukas Müller querschnittsgelähmt

Bad Mitterndorf (dpa) - Dem Horror-Sturz folgte die Schock-Diagnose: Skispringer Lukas Müller ist querschnittsgelähmt. Der 23 Jahre alte Österreicher könne "die Beine derzeit nicht bewegen", teilte Franz-Josef Seibert, Unfallchirurgie-Vorstand ... mehr

Skifliegen heute: Severin Freund noch nicht im WM-Flow

Bad Mitterndorf (dpa) - Das Vorgeplänkel zum WM-Showdown am Kulm bereitete Skiflug-Weltmeister Severin Freund noch keinen Genuss. "Der ganz große Überflug war noch nicht dabei", stellte der Titelverteidiger nach dem Training und der Qualifikation fest. "Wenn man gleich ... mehr

Skiflug-WM 2016: Severin Freund mit guter Qualifikation

Bad Mitterndorf (dpa) - Angeführt von Titelverteidiger Severin Freund sind alle fünf deutschen Skispringer in der Einzelentscheidung der Skiflug-WM am Kulm dabei. Der für den Wettbewerb gesetzte Weltmeister sprang in der Qualifikation 206,5 Meter weit und lag damit ... mehr

Skiflug-WM 2016: Severin Freund kämpft gegen Peter Prevc

Bad Mitterndorf (dpa) - Severin Freund will seinen WM-Thron im Duell mit Überflieger Peter Prevc nicht kampflos räumen. Mit "Emotion, Bauchgefühl und Spaß" will der Flugkönig die Siegesserie des Vierschanzentourneegewinners am Kulm beenden. Gut erholt und mit vollen ... mehr

Skiflug-WM 2016: Horror-Sturz von Lukas Müller beim Einfliegen

Ein schwerer Sturz des Österreichers Lukas Müller hat das Einfliegen für die Skiflug-WM am Kulm überschattet. Der 23-Jährige erlitt eine schwere Rückenverletzung und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Graz geflogen. Der 23 Jahre alte Vorspringer ... mehr

Skiflug-WM 2016: Severin Freund führt DSV-Team an

Frankfurt/Main (dpa) - Angeführt von Titelverteidiger Severin Freund geht ein fünfköpfiges deutsches Team bei der Skiflug-Weltmeisterschaft im österreichischen Bad Mitterndorf an den Start. Der Deutsche Ski-Verband nominierte neben dem Zweiten der Vierschanzentournee ... mehr

Nordische Ski-WM 2015 - Zeitplan: Termine, Live-Ticker & Medaillen

Die 50. Nordische Ski-Weltmeisterschaft fand vom 18. Februar bis zum 01. März in Falun (Schweden) statt. Im berühmten schwedischen Skiort war die Welt-Elite des nordischen Skisports auch schon 1954, 1974 und 1993 zu Gast. Hier der Medaillenspiegel der Nordischen ... mehr

Skispringen: Faktencheck zum Weltcupfinale im Skispringen

Planica (dpa) - Severin Freund kann beim Saisonfinale im slowenischen Planica als erster deutscher Skispringer seit 15 Jahren den Gesamt-Weltcup gewinnen. Die erste Möglichkeit dazu bietet sich dem Weltmeister am Freitag. Die Ausgangslage Severin Freund ... mehr

Skispringen: Die bisherigen Gesamt-Weltcupsieger im Skispringen

Planica (dpa) - Seit der Saison 1979/80 gibt es Weltcups im Skispringen. Erster Gesamtsieger wurde damals der Österreicher Hubert Neuper. In 35 Jahren gelang es bisher lediglich drei deutschen Springern, die Große Kristallkugel zu gewinnen. Rekordsieger sind Matti ... mehr

Skispringen: Severin Freund krönt sich nach Herzschlagfinale

Severin Freund schlug die Hände vor das Gesicht, dann sank er erleichtert in den Schnee und konnte sein Glück kaum fassen: Im bisher spannendsten Finale der Weltcup-Geschichte gewann er als dritter Deutscher den Skisprung-Gesamtweltcup. "Ein Traum ... mehr

Weltcup-Triumphator Severin Freund: Dankbar, stolz und demütig

Planica (dpa) - Severin Freund krönt seine erfolgreichste Saison mit dem Gewinn der Großen Kristallkugel. Nach dem Herzschlagfinale beim Skiflug-Weltcup in Planica stellte er sich den Fragen der Journalisten. Was bedeutet dieser Triumph für Sie? Severin Freund ... mehr

Severin Freund am Ziel: 3. deutscher Weltcupsieger im Skispringen

Planica (dpa) - Als sich Severin Freund nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle zum dritten deutschen Weltcup-Gesamtsieger gekürt hatte, wurde der Skisprung-Weltmeister von seinen Emotionen übermannt. Im Moment des größten Karriere-Triumphes konnte und wollte ... mehr

Freund als dritter DSV-Springer Gesamt-Weltcupsieger

Planica (dpa) - Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat sich als dritter deutscher Skispringer den Traum vom Gewinn des Gesamt-Weltcups erfüllt. Vor ihm schafften das nur Jens Weißflog und Martin Schmitt. Der 26 Jahre alte Freund belegte heute beim Skiflug-Weltcup ... mehr

Skifliegen in Planica: DSV-Team um Severin Freund stürzt ab

Die deutschen Skispringer haben beim letzten Teamwettbewerb der Saison bitter enttäuscht. Angeführt von Severin Freund kamen die DSV-Adler beim Skiflug-Weltcup in Planica nicht über den sechsten Platz hinaus. Beim Sieg des slowenischen Quartetts konnte ... mehr

Skispringen: DSV-Adler fliegen im Team hinterher - Slowenien gewinnt

Planica (dpa) - Der sechste Platz beim Skiflug-Weltcup in Planica hatte den deutschen Ski-Adlern die Party-Laune zunächst verdorben. Wenige Minuten nach dem Absturz im von Gastgeber Slowenien dominierten Teamwettbewerb konnten sich Severin Freund ... mehr

Skispringen - Weltcup-Entscheidung vertagt: Freund nur Vierter

Planica (dpa) - Im Hexenkessel von Planica hat Severin Freund seine erste Chance bei der Jagd nach der Großen Kristallkugel vergeben und muss beim Showdown mit Super-Flieger Peter Prevc nun auf den Sonntag hoffen. Beim Sieg des Slowenen flog der Weltmeister ... mehr

Skispringen: Freund vor finalem Showdown entspannt - Prevc glänzt

Planica (dpa) - Coole Sonnenbrille, Kopfhörer und Turnschuhe: Severin Freund saß wie ein Tourist entspannt in der Frühlingssonne von Planica und wartete 90 Minuten lang vergeblich auf die Freigabe der mächtigen Flugschanze. Dann packte der Weltcup-Spitzenreiter ... mehr

Nordische Ski-WM 2015: Severin Freund für WM-Silber "extrem dankbar"

Falun (dpa) - Die Glückwunsch-SMS seiner Freundin Caren ließ Severin Freund lächeln. Der kurze Ärger über das um Haaresbreite verpasste WM- Gold war spätestens in diesem Augenblick endgültig verflogen. "Ich soll ihr die Eule mitbringen", berichtete Deutschlands ... mehr

Nordische Ski-WM 2015: Carina Vogt im Interview

Falun (dpa) - Carina Vogt hat wieder eiskalt zugeschlagen. Nach ihrem Titelgewinn stellte sich die Olympiasiegerin und frisch gebackene Skisprung-Weltmeisterin den Fragen der Journalisten. Können Sie schon glauben, was hier passiert ist? Carina Vogt: Es ist nicht ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017