Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > CD Kritiken >

Adel Tawil: "Ich bin froh, am Leben zu sein"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die letzten drei Jahre waren heftig  

Pflegefall auf Zeit und Ehe-Aus bei Adel Tawil

27.04.2017, 13:57 Uhr | dpa, JSp

Eigentlich war alles super: Adel Tawils Solodebüt "Lieder" und die Tour dazu liefen erfolgreich, auch privat passte es. Dann krachte alles zusammen. (Screenshot: dpa-rufa)
Adel Tawil: "Ich bin froh, am Leben zu sein"

Bei ihm krachte alles zusammen: Trennung, Rosenkrieg und ein Unfall.

Adel Tawil nach Trennung, Rosenkrieg und einem lebensgefährlichen Unfall. (Quelle: dpa-rufa)


Langweilig waren die vergangenen Jahre in Adel Tawils Leben nicht. Erst scheiterte seine Ehe mit Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil und dann brach der Musiker sich auch noch den Halswirbel, erstmals spricht er detailliert über seine turbulente Vergangenheit.

Gerade bringt der 38-Jährige sein zweites Soloalbum "So schön anders" heraus und erklärt dazu: "Beim ersten Album hatte ich einen Blinddarmdurchbruch im Flieger von Los Angeles nach London, und das war schon knapp. Bei diesem Album hatte ich einen Halswirbelbruch, ich glaube, ich mache kein drittes Album."

Adel und Jasmin Tawil waren drei Jahre miteinander verheiratet. (Quelle: picture alliance/Eventpress)Adel und Jasmin Tawil waren drei Jahre miteinander verheiratet. (Quelle: picture alliance/Eventpress)

Nach der Trennung konnte er keine Musik machen

Seine neue Platte ist in einer für den Musiker sehr schwierigen Zeit entstanden. "Das hat natürlich mit dem Scheitern meiner Ehe zu tun – und mit meinem Unfall." Nach der Trennung von Jasmin im Jahr 2014 konnte er erst einmal überhaupt keine Musik machen. Dann entstand "Mein Leben ohne mich". Ein Song, den er unter anderen Umständen nie veröffentlicht hätte. "Ein sehr persönliches Lied, da ist viel Wut drin, das beschreibt nicht meinen Zustand heute, das beschreibt einen Ausschnitt, eine Momentaufnahme." 

Doch nicht nur das Beziehungs-Aus warf Adel aus der Bahn. Mitte 2016 kam nämlich ein erneuter Schicksalsschlag: "Ich bin froh, am Leben zu sein", sagt er. Mitte vergangenen Jahres teilte das Management mit, dass alle im Sommer geplanten Konzerte wegen einer Halswirbelverletzung ausfallen. Mit den heftigen Details des Dramas, das sich in Ägypten zugetragen hat, rückt der Sänger erst jetzt heraus: "Ich bin in den Pool gesprungen, mit dem Kopf gegen die Poolwand, es hat kurz Bums gemacht." Ihm sei die Schwere der Verletzung zunächst nicht bewusst gewesen, er sei sogar noch mit einem Kopfsprung ins Meer.

🌞Holiday mit meiner süßen @mrs_lima_brown

A post shared by Adel Tawil 🎶 (@adeltawil) on

Pflegefall auf Zeit

Ein ägyptischer Arzt habe ihm dann erklärt, dass sein erster Halswirbel gleich viermal gebrochen sei. Ein Schock. Mit dem Rettungsflieger ging es in die Berliner Charité. Adel Tawil war ein Pflegefall auf Zeit: "Ich konnte nichts machen, mich nicht bewegen, stand unter heftigsten Schmerzmitteln. Aber die Zeit war auch sehr interessant, weil ich mich selber noch mal anders kennengelernt habe", sagt er heute. Im Krankenhaus habe er außerdem tolle Menschen kennengelernt, mit ähnlichen Unfällen, die aber ihr Leben lang im Rollstuhl sitzen werden.

Manchmal frage er sich deswegen, ob es nicht unfair sei, dass er wieder gesund wurde und andere nicht. All diese Gefühle verarbeitet der Künstler in seinem neuen Album. Ab Ende Juni geht er auf große Tournee.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017