Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Urlaub à la Heidi Klum: Familienspaß und viel nackte Haut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seltene Aufnahmen  

Vierfach-Mama Heidi Klum zeigt ihre Kids

13.08.2017, 17:50 Uhr | t-online.de, dpa

Urlaub à la Heidi Klum: Familienspaß und viel nackte Haut. Heidi Klum geniesst gerade ihre Ferien auf der Insel St. Barth.  (Quelle: Imago/ Van Tine/ Future Image)

Heidi Klum geniesst gerade ihre Ferien auf der Insel St. Barth. (Quelle: Imago/ Van Tine/ Future Image)

Gerade genießt Heidi Klum ihre Ferien in vollem Zuge. Zuerst urlaubte die  44-Jährige an der französischen Küste mit ihrem Lover Vito Schnabel, jetzt ist es Zeit für ihre Eltern und Kinder. Mit denen entspannt die Model-Mama gerade auf St. Barth und lässt ihre Fans natülich daran teilhaben.

Auf der kleinen Antillen-Insel urlauben die Schönen und Reichen, natürlich darf Heidi da nicht fehlen. Mit ihrer ganzen Familie verbingt das Supermodel gerade ein paar entspannte Tage und zeigt ihren Fans, wie viel Spaß sie hat.

In kleinen Boomerang-Videos hält sie die schönsten Momente des Urlaubs fest. Ob beim Sprung in den Pool, mit einem Schwimmreifen um die Hüften.

Oder bei einer kleinen Abkühlung im Meer. Heidi zeigt, dass sie absolut entspannt ist und jede Minute der 10 Tage auf der Urlaubsinsel voll auskostet. Zu dem kleinen Instagram-Video, auf dem sie ihre kleinen Leni, Lou, Johan und Henry zeigt, schreibt die vierfache Mama: "Wir lieben St. Barth. Danke und bis bald." dabei springt Heidi in die Luft, während ihre Kinder im Hintergrund in das azurblaue Wasser rennen.

Doch was wäre so ein Strandurlaub ohne eine Portion Sexiness? Also zeigt Heidi zum Abschluss der Ferien nochmal, was sie hat. Auf einem weiteren Post zeigt sie sich oberkörperfrei unter der Dusche. Ganz nebenbei macht sie natürlich auch Werbung für ihre eigene Bikini-Linie, denn auch wenn das Oberteil fehlt- das Hösschen ist natürlich aus ihrer eigenen Kollektion.

Über so eine Hot-Mama freut sich sicher jedes ihrer vier Kinder.

+++ Heidi Klum und Seal singen in Mini-Kulisse (08. August 2017)+++

Ihre Liebe zerbrach im Jahr 2012 nach sieben gemeinsamen Jahren. Doch Heidi Klum und Seal verstehen sich auch trotz Trennung immer noch super. Die gemeinsamen Kinder Henry, Johann und Lou halten sie zusammen. Seal adoptierte auch Leni, Heidis Tochter, die aus einer Beziehung mit Flavio Briatore hervorging. Doch nicht nur privat halten Heidi und Seal zusammen, sondern auch beruflich. 

In der amerikanischen Casting-Show "America's Got Talent", für die Heidi in der Jury sitzt, tritt Seal immer mal wieder als Gast-Juror auf. Das war auch im Mai der Fall, als beide zum Staffel-Start zusammen über den roten Teppich maschierten. "Ich bringe meinen Lieblingssänger zu meiner Lieblingsshow als Gastjuror mit“, schrieb das Heidi dazu auf Instagram. 

Dienstagabend wird der Schmusesänger nun erneut in der Show zu Gast sein, weshalb er mit seiner Ex-Frau im Vorfeld ein lustiges Video gedreht hat. In dem kurzen Clip sitzen sie in einem winzigen Raum, trinken Tee und besingen die nächste Folge. Wenn die Show selbst genauso lustig wird, hat sich der Auftritt schon gelohnt.

+++ So schön urlaubt Heidi Klum mit ihrem Vito (29. Juli 2017) +++

Liebes-Aus? Von wegen! Nachdem die Gerüchte aufkamen, dass Vito Schnabel fremdgeknutscht haben soll, gab es für ihn und Heidi keine Ruhe mehr. Nun genießt das Paar gemeinsame Zeit im Urlaub und turtelt die Trennungsgerüchte einfach weg.

An der Küste von Saint-Tropez lassen es sich das Supermodel und der Kunsthändler jetzt gut gehen. Ganz glücklich und verliebt besuchte das Paar, trotz zahlreicher Krisengerüchte die Wohltätigkeits-Gala von Leonardo DiCaprio, bevor es dann auf einer Yacht mitten ins Blaue ging.

Unter der französischen Sonne zeigte Heidi dann nicht nur ihren Traumkörper in einem roten Bikini, sondern auch wie sie immer noch an ihrem Vito hängt.

Heidi Klum zeigt gern, was sie hat. (Quelle: imago/E-PRESS PHOTO.com)Heidi Klum zeigt gern, was sie hat. (Quelle: imago/E-PRESS PHOTO.com)

Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn während er sich von einem Mini-Motorboot durch das blaue Mittelmeer-Wasser ziehen ließ, klammerte sie sich liebevoll an seinem Rücken fest und ließ sich mit ihm treiben.

Die beiden Turteltauben schwimmen den Krisengerüchten davon. (Quelle: imago/E-PRESS PHOTO.com)Die beiden Turteltauben schwimmen den Krisengerüchten davon. (Quelle: imago/E-PRESS PHOTO.com)

Zurück auf dem Boot sonnte sich Heidi noch ein wenig und zeigte dabei, dass sie mit 44 Jahren noch so einiges zu bieten hat. Das wird auch ihr Vito nach drei Jahren Beziehung sicherlich noch zu schätzen wissen. Mit an Board war auch Heidi Klums bester Freund Designer Zac Posen. (Quelle: imago/E-PRESS PHOTO.com)Mit an Board war auch Heidi Klums bester Freund Designer Zac Posen. (Quelle: imago/E-PRESS PHOTO.com)

Die gemeinsame Zeit mit ihrem Liebsten scheint das Supermodel jedenfalls richtig gut zu tun. Und den Zweifeln an ihrer Liebe plantschte sie auch erstmal davon.

+++ Heidis Mama glaubt nicht an Hochzeit mit Vito (25. Juli 2017) +++

An diese Liebe hatte lange niemand geglaubt: Mittlerweile sind Heidi Klum und Vito Schnabel bereits seit dreieinhalb Jahren ein Paar. Wagen die Model-Mama und der 14 Jahre jüngere Kunsthändler bald den nächsten Schritt?

Es wäre nicht das erste Mal, dass Heidi Klum einem Mann das Jawort geben würde. 1997 heiratete die damals 24-Jährige Starfriseur Ric Pipino, acht Jahre später schwor sie Sänger Seal die ewige Liebe. Und Vito? Alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Nur Mama Erna sieht das ein wenig anders.

"Warum soll sie denn heiraten? Müssen denn heute alle heiraten?", erklärte sie im Interview mit "RTL Exclusiv". "Die haben doch beide ein schönes Leben so."

"Zum Heiraten nicht"

Zu ihrem Schwiegersohn habe sie kaum Kontakt. "Ich bin ja selten dabei, wenn beide da sind", so Erna. Zwei Mal im Jahr machen die Klums gemeinsam Urlaub, jedoch nur mit Heidi und den Kindern – ganz ohne Vito. Zudem sei die Sprachbarriere zwischen dem 30-Jährigen und Erna ein Problem: "Er kann kein Deutsch und ich kann sehr wenig Englisch."

Doch solange Heidi glücklich ist, ist Erna auch mit dem Jungspund ihrer Tochter einverstanden. Eine Hochzeit schließt sie dennoch aus: "Ich glaube nicht", antwortete sie der Reporterin. Vito sei ja nett, "aber zum Heiraten nicht. Für alles andere ja, aber heiraten nicht."

Günther und Erna Klum kennen Vito kaum. (Quelle: imago)Günther und Erna Klum kennen Vito kaum. (Quelle: imago)

+++ Heidi Klum halbnackt im Tanga –  Fans finden's peinlich (15. Juli 2017) +++

Als Model ist es Heidi Klum gewohnt, sich ständig zu präsentieren. Mit ihrem Körper ist die 44-Jährige zufrieden, deswegen zeigt sie sich auch gerne freizügig im Netz – doch das kommt nicht bei allen gut an.

Ein neuester Instagram-Schnappschuss war witzig gemeint. "Wieder ein Tag im Büro", schreibt Heidi unter ein Foto, dass sie mit nacktem Oberkörper zeigt. Untenrum trägt die Modelmama eine sexy Netzstrumpfhose mit hauchdünnem Slip. Die Kommentare unter diesem Post fallen aber leider nicht so positiv aus.

"Ihre Kinder tun mir voll leid, so 'ne peinliche Mutter zu haben", schreibt eine Person. "Was soll das? Peinlich!", eine andere.  "Reicht das nicht, wenn du es deinem Vito zeigst? Einfach nur billig, sorry", lautet ein dritter Kommentar. Doch natürlich gibt es auch Anerkennung für Heidi: "Das ist fantastisch", meint ein Fan.

+++ Kandidatin rührt Heidi Klum zu Tränen (10. Juni 2017) +++

Da konnte Heidi Klum ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Bei der aktuellen Folge der Castingshow "America's Got Talent" brachte eine Kandidatin die Model-Mama nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit einer unfassbaren Geschichte zum Weinen.

Als Mandy Harvey aus Florida die Bühne betritt, sieht sie aus wie ein ganz normales Mädchen. Brille, rotes Kleid, passender Lippenstift. Doch dann sorgt die 29-Jährige mit ihrer Performance bei der US-Fernsehshow für Gänsehaut bei Heidi Klum und Standing Ovation beim ganzen Publikum.

Denn was die Zuschauer und die Juroren zuerst nicht wissen: Die Amerikanerin ist gehörlos. Eine Gebärdensprachen-Dolmetscherin übersetzte ihr die Fragen von Juror Simon Cowell, bevor sie anfing ihren eigenen Song "Try" zu singen.

Die Sängerin performte barfuß, um die Schwingungen zu fühlen, die ihre Begleitmusiker an Keyboard und Bassgitarre auslösen. Ihr Gesang ist klar und ergreifend. Schon am Anfang der Performance reagiert Heidi emotional. Die 44-Jährige ist schlichtweg sprachlos, hat Tränen in den Augen.

Nach dem Auftritt ist Jury-Kollege Simon der erste, der das Wort ergreift: "Mandy, ich glaube, du brauchst keinen Dolmetscher, um das zu verstehen" und haut auf den goldenen Buzzer. Somit kam Mandy sofort in die Live-Shows.

+++ Jetzt äußert sich Heidi Klum zum Shitstorm im Netz (10. Juni 2017) +++

Von diesen Bildern war die Öffentlichkeit alles andere als begeistert: Heidi Klums Töchter Lou und Leni stöckeln mit High Heels durch Los Angeles. Dabei ist Lou erst sieben Jahre alt. Jetzt äußert sich das Model zu dem Shitstorm. 

"Natürlich sind sie jung und wenn das jetzt jeden Tag wäre, natürlich nicht. Aber vom Auto ins Restaurant und wieder zurück finde ich nicht so problematisch", sagt die 43-Jährige "vip.de". Grundsätzlich erlaubt Heidi ihren Töchtern die hohen Hacken nur zu besonderen Anlässen und hat auch gleich ein Beispiel parat. "Leni ist 13 geworden und alle sind zusammen essen gegangen. Dann dürfen sie das auch schon mal", so die Blondine. 

Dass Lou und Leni auf High Heels unterwegs sind, ist allerdings tatsächlich kein Einzelfall. So brachte das deutsche Model ihre Große kürzlich mit ans Set der Show "America's Got Talent" und siehe da: Auch hier trug Leni High Heels.

Trotz ihrer Liebe zu Schuhen wollen aber weder Lou noch Leni ihrer Mama nacheifern und Model werden. "Im Moment interessieren sich meine Töchter nicht dafür. Leni möchte gerne Tänzerin werden. Sie tanzt drei Mal in der Woche à fünf Stunden. Das ist schon heftig, was sie da macht. Und Lou interessiert sich eigentlich auch nicht dafür", erzählt Heidi. Beide haben ihr ganzes Leben ja auch noch vor sich. 

+++ Sie bekommt eine neue Wachsfigur bei Madame Tussauds (11. Mai 2017) +++

GNTM-Fans aufgepasst: Model-Mama Heidi Klum bekommt eine neue Wachsfigur bei Madame Tussauds Berlin. Es ist das bisher größte und aufwendigste Set der gesamten Ausstellung.

Ab dem 22. Mai wird die neue Wachsfigur von Heidi zu sehen sein. Das Besondere daran: Die Besucher finden sich im Topmodel-Shooting mit ihr wieder und können einen persönlichen GNTM-Moment auf dem Laufsteg erleben. Es ist das bisher aufwendigste Set im Wachsfigurenkabinett. 

Wie Models können sich dann auch die Besucher fühlen. Mit passenden Styling-Accessoires geht´s ab auf den Runway. Alle Fans können im Foto-Shooting direkt neben dem Model posieren und sogar ihr eigenes Cover-Foto zu sich nach Hause senden lassen. Heidi Klum war schon im Januar 2009 kurz nach der Eröffnung von Madame Tussauds in Berlin zu sehen. Jetzt, acht Jahre und neun "Germany´s next Topmodel"-Staffeln später, ist es höchste Zeit für eine neue Figur.

Neben Heidi wurde nur Kanzlerin Angela Merkel und Sänger Justin Bieber diese Ehre zu Teil. Über diese Auszeichnung freut sich das Model sehr: "Eine von nur drei Menschen im Madame Tussauds Berlin zu sein, die eine neue Figur bekommen haben, macht mich stolz. Schön, dass sich so viele Fans meine Figur im Madame Tussauds wünschen."

Um die Figur originalgetreu anzufertigen, gab es in New York Herbst 2016 eine neue Vermessung mit der 43-Jährigen. In dem sogenannten Sitting haben die Wachskünstler mehr als 200 Maße genommen und 150 Fotos gemacht. Insgesamt arbeiteten mehr als 16 Personen über sechs Monate in den Londoner Studios an der Figur. Als Outfit hat Heidi sich ein Kleid der französischen Luxus-Leder-Marke Jitrois ausgesucht.

+++ Dieses Projekt bringt sie wieder zusammen (2. Mai 2017)+++

Eigentlich gehen diese zwei schon seit Jahren getrennte Wege: Heidi Klum und ihr Ex-Ehemann Seal. Doch jetzt zeigten sich die beiden wieder ganz vertraut auf dem Roten Teppich.

Das einstige Liebespaar wagt natürlich keinen zweiten Anlauf. Vielmehr steckt ein berufliches Projekt hinter diesem Neuanfang, wie Heidi jetzt auf ihrem Instagram-Account zeigte. Dabei postete sie ein Boomerang-Video mit Seal und schrieb dazu" "Wieder da! Ich bringe meinen Lieblingssänger zu meiner Lieblingsshow als Gastjuror mit."

Auf dem Video gehen der Schmusesänger und das Top-Model zusammen über den roten Teppich vor der Show "America's Got Talent", dem amerikanischen Pendant zu RTLs "Supertalent". Damit gehen sie auch beruflich nun gemeinsame Wege. Denn Seal sitzt neben Heidi als Gastjuror in der Show. Scheint, als würde die Patchworkfamilie nicht nur privat, sondern auch beruflich gut funktionieren.

+++ Vito postet Gemälde von Heidis Brüsten (4. April 2017) +++

An ihrem Liebesglück lässt Heidi Klum gerne die ganze Welt teilhaben. Ihr Schatz Vito Schnabel hingegen hält sich lieber bedeckt. Bis jetzt. Auf Instagram teilte der Kunsthändler nun ein Foto eines sehr intimen Kunstwerks.  

Pärchenselfies, Liebesbotschaften und Kussfotos – wie ein verliebter Teenager gewährt Heidi Klum regelmäßig private Einblicke in das Liebesleben mit Lover Vito Schnabel. Jetzt ging das Paar noch einen Schritt weiter. Nur dieses Mal war es nicht die Modelmama, die ein Foto teilte, sondern ihr 13 Jahre jüngerer Toyboy.

Der Kunstsammler veröffentlichte auf seinem Instagram-Account eine Abbildung ihrer nackten Brüste. Dazu schrieb er: "Ich liebe dieses Gemälde." Angefertigt wurde das Werk bereits vor zwei Jahren von Künstler Richard Prince.

Heidi kommentierte den Post ihres Freundes mit den Worten: "Ich kenne diese Brüste." Das Werk von "Hans" und "Franz", wie die 43-Jährige ihren Busen liebevoll nennt, soll nun in Vitos Loft in New York hängen. 

+++ Sexy Bikini-Schnappschuss aus dem Liebes-Himmel (27. März 2017) +++

In letzter Zeit hielten sich  Heidi Klum  und ihr Liebster Vito Schnabel ziemlich bedeckt. Auf gemeinsame Fotos warteten die Fans vergeblich. Jetzt gibt es aber endlich wieder einen Schnappschuss der beiden als süßen Liebesbeweis.

In den vergangenen Monaten wurden immer wieder Trennungsgerüchte um Heidi und Vito laut. Doch die beiden wollen davon nichts wissen. Das neueste Instagram-Bild der Wahl-Amerikanerin sieht nämlich ganz und gar nicht nach vergangener Liebe aus.

"Happy Sunday", schreibt die  GNTM -Jurorin zu dem Foto, das ihre und Vitos Hand miteinander verschlungen zeigt und versetzt das Ganze zudem mit einem vielsagenden Herz-Emoji. Auch nach über drei Jahren Beziehung scheinen das Model und der Kunsthändler happy miteinander. 

Dazu gibt es noch eine sexy Bikini-Aufnahme der 43-Jährigen. Darauf strahlt Heidi geradezu überglücklich in die Kamera. Sieht ganz danach aus, als hätten die beiden Turteltauben ein traumhaft schönes Wochenende verbracht.

+++ Neuer Job für Heidi Klum: GNTM-Chefin ergattert Kinorolle (7. März 2017) +++

Sie zählt zu den gefragtesten Models der Welt, ist Jurorin in diversen TV-Shows, stolze Mama von vier Kindern, hat ihre eigene Dessous-Kollektion und und und. Ja, Heidi Klum kriegt einfach nicht genug. Jetzt ergatterte die Powerfrau auch noch eine Filmrolle im Hollywoodstreifen "Ocean's Eight".

Der weibliche Ableger des Klassikers "Ocean's Eleven" von 2001 fährt mit einer Starbesetzung vom Feinsten auf: Cate Blanchett, Rihanna, Sandra Bullock, Anne Hathaway und Helena Bonham Carter. Zum Cast des Films darf sich jetzt auch Model-Mama Heidi Klum zählen.

Die GNTM-Chefin wurde am Montag am Set der Gaunerkomödie gesichtet. Die Dreharbeiten für "Ocean's Eight" laufen bereits auf Hochtouren. Im Blümchenkleid mit schwarzem Blazer stand sie für die Neuauflage vor der Kamera.

Rihanna, Sandra Bullock und Cate Blanchett am Set von "Ocean's Eight". (Quelle: WENN)Rihanna, Sandra Bullock und Cate Blanchett am Set von "Ocean's Eight". (Quelle: WENN)

2018 in den Kinos

Heidi Klum ist nicht die einzige Promi-Dame, die eine Gastrolle ergattern konnte. Im Film werden auch Stars wie Reality-Queen Kim Kardashian, "Vogue"-Chefin Anna Wintour und Model Adriana Lima einen Cameo-Auftritt haben.

Ein wenig müssen wir uns allerdings noch gedulden. "Ocean's Eight" kommt erst am 28.Juni 2018 in die deutschen Kinos. 

+++ Model-Mama Heidi Klum zeigt ihre Kinder (21. Januar 2017) +++

Auf Instagram lässt Heidi Klum ihre Fans hautnah an ihrem Leben teilhaben. Mal postet sie Kuschelfotos mit Lover Vito, mal Bilder mit ihrer Entourage. Nur ihre Kinder hält die Model-Mama stets aus der Öffentlichkeit – bis jetzt! Zum ersten Mal zeigt die 43-Jährige ihre vier Kids von vorne.

Dieses Bild hat definitiv Seltenheitswert: Gemeinsam mit ihren Kindern Henry, Leni, Lou und Johan liegt die GNTM-Jurorin im Bett, ungeschminkt, die Decke bis zur Nasenspitze hochgezogen.

Nur wenig ist vom Klum-Nachwuchs zu sehen. Doch das genügt, um sagen zu können: Die zwölfjährige Leni ist ihrer Mama wie aus dem Gesicht geschnitten.

+++ Heidi und Seal haben mit ihren Kids Spaß im Schnee (31. Dezember 2016) +++

Sie waren das Traumpaar der Promiwelt - bis ihre Ehe Anfang 2012 überraschend zerbrach. Doch vier Jahre nach ihrer Trennung verstehen sich Heidi Klum und Ex-Ehemann Seal ganz offenbar wieder blendend. Das belegt ein Foto, das Klum bei Instagram postete.

Auf dem Bild sind das Model und der Sänger gemeinsam mit ihren Kindern zu sehen. Auf Skiern posieren die sechs vor einer traumhaften Bergkulisse. Wie US-Medien berichten, macht das Ex-Ehepaar zurzeit zusammen mit seinem Nachwuchs Familienurlaub im Nobel-Skiort Aspen.

Heidi Klum und Schmusesänger Seal trennten sich 2012 nach knapp sieben Jahren Ehe. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder, Henry, Johan und Lou. Zudem adoptierte Seal Klums älteste Tochter Leni, die aus ihrer Beziehung mit Flavio Briatore stammt. Seit 2014 hat Heidi Klum mit Vito Schnabel einen neuen Mann an ihrer Seite. Auch Seal hat eine neue Flamme: Er ist seit 2015 mit dem australischen Model Erica Packer liiert.

+++ Heidi Klum stürzt bei ihrem Gesangsdebüt (22. Dezember 2016) +++

Mit diesem Auftritt hatte vermutlich niemand gerechnet. Bei "America's Got Talent" feierte Heidi Klum ihr Gesangsdebüt. Und alle haben nur eine Frage: Ist sie gestürzt oder war es inszeniert?

In einem "Holiday Special" performte die AGT-Jurorin gemeinsam mit ihrem "Golden Buzzer" Sal Valentinetti den Weihnachtssong "Santa Baby". Der Auftritt konnte sich durchaus sehen lassen.

Im knallengen Kleid und passenden High Heels schwebte die 43-Jährige auf einer überdimensionalen, rot-weiß gestreiften Zuckerstange ins Studio, sang mit zarter Stimme. Das Publikum war begeistert.

Und auch Sal Valentinetti freute sich über seine hübsche Duett-Partnerin. Vielleicht ein bisschen zu viel. Denn der 20-Jährige schleuderte das Model kurzerhand über die Bühne. Nach einer besonders schmissigen Pirouette ging die "Lady in Red" zu Boden.

Wie immer reagierte Heidi Klum natürlich hoch professionell, zeigte nicht einmal eine Regung als ihr Duett-Partner sie fragte: "Bist du in Ordnung?". Die Model-Mama sang einfach weiter, überspielte ihren Sturz.

In den sozialen Netzwerken machte nach diesem Auftritt vor allem eine Frage die Runde: War das ein echter Unfall oder nur ein gut inszenierter PR-Gag? Das wissen vermutlich nur die Macher der Show, Heidi und Sal.

Doch eins muss man ihr lassen: Sollte der Sturz tatsächlich ein Unfall gewesen sein, hat Heidi mal wieder bewiesen, was für ein Profi sie ist.

+++ Heidi räkelt sich nackt im Schaubad (13. Dezember 2016) +++

Am dritten Advent erfreut  Heidi Klum  ihre Fans mit einer erotischen Überraschung. Hinter dem Türchen ihres "Love"-Magazin-Adventskalenders finden Sie diesen erotischen Spot.

In dem 80-sekündigen Video, das der mit Heidi Klum befreundete Künstler Rankin aufgenommen hat, sehen sie die 43-Jährige ganz nackt in ihrer Wanne planschen.

Sie lässt das Wasser sinnlich über ihren makellosen Körper fließen, windet sich spielerisch hin und her. Spärlich platzierte Sternchen heizen die Fantasie der Betrachter nur noch mehr an. Zu Heidis intimem Schaumvergügen erklingt Rihannas Song "Work".

Vorfreude ist doch die schönste Freude, Wir sind gespannt, wie das Model uns am Heiligen Abend überraschen wird. Nackter kann es ja nicht werden...

+++ "Ich habe kein Problem mit Nacktheit" (11. Dezember 2016) +++

Es gibt vermutlich niemanden, der ihr Gegenteiliges unterstellt hätte, aber vielleicht musste es einfach mal gesagt werden: Heidi Klum hat in einem Interview erklärt, kein Problem mit Nacktheit zu haben. "In meiner Kindheit bin ich mit meinen Eltern zu Nacktstränden gegangen, also bin ich Nudistin", sagte die 43-Jährige dem US-Magazin "OceanDrive".

Wenn sie an den Strand gehe, dann an sehr abgelegene Orte, wo wenig Leute sind. Dann gehe sie gern oben ohne, sagt das Model. "Ich habe kein Problem mit Nacktheit. Ich bin sehr frei."

Es gehe ihr jedoch nicht darum, sich ständig nackt in der Öffentlichkeit zu zeigen. Leider würden Paparazzi sie und ihrem Freund Vito Schnabel (30) fast überall hin folgen. "Sie verfolgen uns in Helikoptern oder lauern hinter Büschen oder Booten und bringen sogar Schnorchel-Ausrüstung mit." Für den Rest der Welt sähe es dann so aus, als würden die beiden vor der ganzen Welt eine Show abziehen, sagt Klum.

Die vierfache Mutter bereitet derzeit die neue Staffel ihrer Show "Germany's Next Topmodel" vor. Im Oktober liefen bereits erste Castings. Das Ergebnis der Model-Suche mit den Juroren Michael Michalsky (49) und Thomas Hayo (47) ist im Frühjahr nächsten Jahres zu sehen.

+++ Heidi Klum zeigt auf Instagram ihren Bruder (6. November 2016) +++

Was für ein seltener Schnappschuss! Auf Instagram veröffentlichte Heidi Klum ein Familienfoto, das sie gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem Halbbruder in einem Flugzeug zeigt. "Gut, zuhause bei Mama, Papa und meinem Bruder Michael zu sein", schrieb sie dazu.

Während Heidis Eltern Erna und Günther Klum immer wieder mal in der Öffentlichkeit zu sehen sind, haben Fotos von ihrem Bruder Michael echten Seltenheitswert. Der aktuelle Schnappschuss ist der erste von ihm, der auf Heidis Instagram-Account zu finden ist. Doch auch auf diesem Bild hat man das Gefühl, dass Michael sich gerne vor dem Rampenlicht gedrückt hätte. Heidis Halbbruder scheint sich ein wenig hinter Stiefpapa Günther zu verstecken.

Im Gegensatz zu seiner neun Jahre jüngeren Halbschwester lebt Michael, der aus einer früheren Beziehung von Erna Klum stammt, fernab von jedem Hollywood-Glamour. "Bunte" zufolge arbeitet er als Busfahrer im Rheinland, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

+++ Heidi Klum oben ohne in der Umkleide (25. Oktober 2016) +++

Topmodel Heidi Klum beweist, wie sexy es im Umkleideraum eines Models zugehen kann. "Den ganzen Tag Anproben", schrieb die 43-Jährige zu einem Instagram-Schnappschuss, der sie liegend auf dem Boden eines Umkleideraums zeigt. 

Neben ihr, hinter ihr, unter ihr: Überall sind zahlreiche Kleidungsstücke zu sehen - nur an Klums Oberkörper nicht. Die Blondine trägt nichts als eine hautenge Jeans am Leib und verdeckt mit ihren Armen gekonnt das Nötigste. 

Der Kussmund, den Klum für die Kamera macht, und die Pose der neben ihr liegenden Stylistin Maryam Malakpour zeigen: Hier haben zwei Damen mächtig Spaß. Auch den Betrachtern dürfte der Anblick eine Freude machen.

+++ Heidi Klum entdeckt ihr erstes graues Haar (10. Oktober 2016) +++

Irgendwie tröstlich zu wissen: Der Zahn der Zeit nagt auch an einem Topmodel und Megastar wie Heidi Klum. Über ihre Social-Media-Kanäle hat die 43-Jährige ihre Fans jetzt an einer gar gräulichen Entdeckung teilhaben lassen.

"Oh mein Gott...habe gerade mein erstes graues Haar entdeckt", schreibt Klum zu einem Foto, das ihren Haarschopf von oben zeigt und dabei gnadenlos das graue Übel in Nahaufnahme einfängt. Ob es sich dabei wirklich um das erste handelt oder ob ihre Stylisten und Friseure bisher lieber schweigend färbten und ihr die schlechte Nachricht einfach nicht mitteilten - man weiß es nicht.

In den Kommentaren zu ihrem Post finden sich viele Sympathie-Bekundungen und Beschwichtigungen, dass der Fund doch nicht so schlimm sei. Doch häufig genug liest man auch wenig mitleidige Kommentare von Fans, die darauf hinweisen, schon viel früher graue Haare bei sich entdeckt zu haben.

"Lesebrille kommt als nächstes", "Das ist doch nicht dein erstes graues Haar, das wurde nur beim Färben übersehen" oder "Da wo das herkommt, sind noch viel mehr", heißt es da. Ob sie sich den Ratschlag "Heidi, du weißt doch: In Würde altern. Also schön rauswachsen lassen" zu Herzen nimmt, darf allerdings bezweifelt werden...

+++ In was verwandelt sich Heidi Klum diesmal? (9. September 2016) +++

Heidi Klums Lieblingsfeiertag ist erklärtermaßen Halloween. Jedes Jahr schmeißt das Supermodel zum Gruselfest eine ihrer legendären Partys und schlüpft selbst in ein extrem aufwendiges Kostüm. Die Vorbereitungen für die diesjährige Verkleidung haben bereits begonnen.

Auf Instagram gewährte die 43-Jährige bereits erste Einblicke in ihren Verwandlungsprozess. Sie postete ein Video, in dem mehrere Maskenbildner an ihr zu Gange sind. Im Zeitraffer sieht man, wie die Blondine mit Flüssiggummi übergossen wird. Anschließend beginnen die Make-up-Künstler, die Maske zu formen und mit Hautfarbe zu bearbeiten.

Als was sich Klum dieses Jahr verkleidet, hat sie bisher nicht verraten. Beim ersten Blick auf das entstehende Kostüm liegt allerdings der Schluss nahe, dass es sich zumindest um einen Menschen handelt.

Die Model-Mama ist bekannt für ihren Kostüm-Faible. Im letzten Jahr ließ sie sich täuschend echt zur Zeichentrickfigur Jessica Rabbit umdesignen, im Jahr davor schwebte sie als blau-grüner Schmetterling mit Facettenaugen über die Halloween-Party.

Für Aufsehen sorgte auch ihr Kostüm aus dem Jahr 2013. Damals ließ sich Klum zur uralten Frau machen. Mit Faltengesicht und Krampfadern humpelte sie am Krückstock herein. 

Bei ihren Halloween-Outfits scheut die Schöne weder Kosten noch Aufwand. Für das Oma-Kostüm engagierte sie beispielsweise den oscarprämierten Make-up-Künstler Bill Corso und seinen nicht minder renommierten Kollegen Mike Marino.

+++  Heidi Klum schwimmt oben ohne (19. August 2016) +++

Pärchenselfies, Liebesbotschaften und Kussfotos - wie ein verliebter Teenager gewährt Heidi Klum regelmäßig private Einblicke in das Liebesleben mit Lover Vito Schnabel. Jetzt ging die Model-Mama noch einen Schritt weiter. Die 43-Jährige postete einen Schnappschuss, der offenbar direkt aus dem Schlafgemach der Turteltauben stammt.

Seit zweieinhalb Jahren schweben Vito und Heidi auf Wolke sieben. Dass sich die vierfache Mutter bei dem 13 Jahre jüngeren Kunsthändler wohlfühlt, ist kein Geheimnis. Jetzt teilte sie einen intimen Schnappschuss direkt aus dem Bett. Auf dem Foto liegt die GNTM-Jurorin auf der Brust eines Mannes – mit Sicherheit Freund Vito. 

+++  Heidi Klum schwimmt oben ohne (19. August 2016) +++

Mit diesem sexy Unterwasser-Foto präsentiert sich Heidi Klum auf ihrer Instagram-Seite. Nur mit einem blau gestreiften Bikini-Höschen bekleidet taucht sie in einen Pool ab. Ihr blondes Haar verdeckt das Gesicht. Zwischen ihren nackten Brüsten baumelt eine lange, goldene Kette.

Diese ist augenscheinlich auch der Anlass für den Unterwasser-Schnappschuss. "Ich liebe meine neue Kette", schreibt sie nämlich zu dem Bild.

+++ Heidi Klum postet neues Romantik-Foto (18. August 2016) +++

Es vergeht kaum ein Tag, an dem Heidi Klum nicht kundtut, dass sie Schmetterlinge im Bauch hat. Bemerkenswert, denn mit ihrem Vito ist die 43-Jährige immerhin bereits seit zweieinhalb Jahren zusammen.

Ihre neueste Liebesbekundung: Auf Instagram postete die Klum ein schwer romantisches Foto, das sie und ihren 13 Jahre jüngeren Lebensgefährten am Strand beim innigen Knutschen vor Sonnenuntergang zeigt. Mehr Verliebtsein lässt sich wohl kaum in ein einziges Fotos pressen.

+++ So süß gratuliert Heidi Klum ihrem Vito zum Geburtstag (28. Juli 2016) +++

Wow, wie romantisch: Zu seinem 30. Geburtstag gab es für Vito Schnabel am Dienstag ein ganz besonderes Geschenk. Lebensgefährtin Heidi Klum machte ihm auf Instagram eine Liebeserklärung. 

Die 43-Jährige postete zwei gemeinsame Fotos des Paares, eine Nahaufnahme in Schwarz-Weiß und einen Unterwasser-Schnappschuss. Dazu schrieb sie: "Alles Gute zum Geburtstag, mein Geliebter" und "Du erleuchtest mein Leben". Wer würde bei diesen Worten nicht dahinschmelzen?

+++ Heidi Klum im Kermit-Look (26. Juli 2016) +++

Diese Frau hat Mut zur Farbe: Am Flughafen von Los Angeles zeigte sich Heidi Klum in einem Outfit, das Wegschauen unmöglich machte. Bluse, Hose und Handtasche: Alles war in knalligem Grün gehalten. Ob Klum Kermit dem Frosch Konkurrenz machen wollte?

So ein Outfit zu tragen, muss man sich erstmal trauen. Doch die 43-Jährige hat sich noch nie vor Mode-Experimenten gescheut und handelte sich schon mehrfach Kritik ein.

Bei der Emmy-Verleihung im vergangenen Jahr etwa trug sie ein umstrittenes quietschgelbes Outfit. Das US-Magazin "Marie Claire" twitterte: "Heidi Klum sieht aus wie ein Kanarienvogel". Andere Internetnutzer erkannten darin "Bibo", den gelben Vogel aus der "Sesamstraße". Vielleicht hat Klum ja auch einfach eine geheime Vorliebe für Figuren aus dem Kinderprogramm...

+++ Heidi Klum will nicht noch einmal heiraten (13. Juli 2017) +++

Sie ist ein gebranntes Kind: Nach zwei gescheiterten Ehen will Heidi Klum (43) voraussichtlich nicht noch einmal heiraten. "Ich glaube nicht, dass ich noch einmal vor den Altar treten werde. Ich habe es zweimal gemacht und es hat nicht wirklich funktioniert", sagte sie dem "People"-Magazin.

"Warum sich Verletzungen einhandeln, wenn alles gut ist, wie es ist?", ergänzte sie. Dennoch bezeichnete sie sich als altmodische Romantikerin: "Ich liebe es, verliebt zu sein, wenn man Schmetterlinge im Bauch hat."

Die vierfache Mutter Klum war lange mit dem britischen Popstar Seal verheiratet und vorher mit Starfriseur Ric Pipino. Im Januar 2012 gaben Seal und Klum nach fast sieben Jahren das Aus ihrer Ehe bekannt, die mittlerweile geschieden ist. Derzeit ist sie mit dem 29 Jahre alten New Yorker Kunsthändler Vito Schnabel liiert.

+++ Heidi und Vito zeigen sich schwer verliebt in Wimbledon (10. Juli 2017) +++

Schon seit zweieinhalb Jahren sind Heidi Klum und Vito Schnabel ein Paar. Doch noch immer wirken die beiden wie frisch verliebte Teenager. Das Model und der Kunsthändler können ihre Finger nicht voneinander lassen: Selbst beim Halbfinale des Tennisturniers in Wimbledon knutschten sie auf der Tribüne und hatten - fast - nur Augen füreinander.

Während es auf dem Centre Court zwischen Milos Raonic und Roger Federer hoch her ging , turtelten die 43-Jährige und ihr 13 Jahre jüngerer Lebensgefährte in der VIP-Box. Zwischendurch fanden die beiden aber gelegentlich doch noch Zeit, Raonic anzufeuern. Mit Erfolg: Der 25-Jährige triumphierte über Federer und steht am Sonntag im Finale. Ob Heidi und Vito dann wieder mit von der Partie sind?

Zwischendurch fanden Heid Klum und Vito Schnabel Zeit, das Geschehen auf dem Centre Court zu verfolgen. (Quelle: dpa)Zwischendurch fanden Heid Klum und Vito Schnabel Zeit, das Geschehen auf dem Centre Court zu verfolgen. (Quelle: dpa)

 

+++ Heidi Klum trägt Vito-Schnabel-Pulli (4. Juli 2016) +++

Das muss wahre Liebe sein: Auf einem neuen Instagram-Schnappschuss präsentiert sich Topmodel Heidi Klum in einem ganz besonderen Outfit. Die 43-Jährige trägt einen Pullover, auf dem dutzendfach das Konterfei ihres Freundes Vito Schnabel prangt.

Eine ziemlich süße Geste an ihren Lebensgefährten. Wirklich gut sieht der Look allerdings nicht aus. Scheint so, als würde Liebe tatsächlich blind machen - oder zumindest das Stilempfinden gehörig beeinträchtigen.

Offenbar war das bemerkenswerte Kleidungsstück ein Geschenk, allerdings nicht von Vito selbst. Auf Instagram bedankte sich Klum jedenfalls bei Jennifer Love, der stellvertretenden Direktorin der Heidi Klum Company, für ihren "neuen Lieblingspulli". Bleibt nur zu hoffen, dass sie nicht demnächst auf dem roten Teppich darin erscheint.

+++ Das hat ein Topmodel im Kühlschrank (1. Juni 2016) +++

Was hat ein gertenschlankes Supermodel eigentlich so im Kühlschrank? Gut bestückt und ordentlich ist jedenfalls der von Heidi Klum. Ob sie da nach einer Geburtstagstorte sucht? Fehlanzeige! Die kommt wohl noch, denn heute, am 1. Juni wird Heidi Klum 43 - Happy Birthday!

Zwar ist der Doppelkühlschrank im Hause Klum allererste Sahne, aber nach den Zutaten für eine Geburtstagstorte wird Heidi darin vergeblich kramen. Ihr Instagram-Bild lädt geradezu zum Suchen ein: Zwischen plastikverpacktem Gemüse, Joghurtbechern, Zero-Limo, Käse und allerhand Döschen und Schüsselchen könnte sich aber auch die eine oder andere ungesunde Schleckerei verbergen. 

In dem weißen Kleidchen im Männer-Unterhemden-Stil wirkt Heidi Klum im Zwielicht des Kühlschrank-Lichts, als hätte sie eine  nächtliche Fressattacke überfallen, die sie fragen lässt "What's for dinner?". Aber das glaubt bei dieser disziplinierten Model-Mama bestimmt niemand! 

+++ Heidi Klum lässt es am Ballermann krachen (13. Mai 2016) +++

Was für eine Überraschung am Ballermann: Normalerweise sind in der Diskothek Mega-Park nur die C- bis Z-Promis zu finden. Doch zur Saisoneröffnung am Sonntag ließ sich Weltstar  Heidi Klum  dort blicken - und hatte sichtlich Spaß. 

Am Donnerstag steigt das "Germany's Next Topmodel"-Finale auf Mallorca. Aus diesem Anlass ist Heidi bereits mit ihren Co-Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky angereist. Und statt sich streng auf die Show vorzubereiten, sind die drei offenbar bester Feierlaune.

Gemeinsam mit Jürgen Drews, Matze Knop, Olivia Jones und Heidis Mutter Erna tranken sie aus einem Eimer Sangria, grölten lautstark bei "Ein Bett im Kornfeld" mit - und ließen die Fans per Instagram an ihrem Partyabend teilhaben.

Heidi selbst erschien fast ungeschminkt und erstaunlich unglamourös zur Ballermann-Sause. Einfach herrlich normal!

+++ Heidi Klum: So schwer hat ihr Vito zu tragen (26. April 2016) +++

Als Heidi Klums Lebensgefährte hat Mann durchaus schwer zu tragen. Auf einem Foto, das sie und ihren Vito Schnabel bei der Ankunft am Londoner Flughafen Heathrow zeigt, ist der Klum-Freund als Gepäckträger der Topmodel-Macherin zu sehen. 

Während Vito gleich zwei große Reisetaschen trägt, trägt Klum selbst nur eine Mini-Handtasche umher. Ganz Gentleman nimmt Vito seinen Job aber gelassen und blickt auf keinem der Fotos angestrengt oder gar genervt. Die Szene demonstriert zudem, welcher Einsatz gefragt ist, wenn man bei Klum als Lebensgefährte landen will. 

+++ Heidi Klum plaudert über ihr Sexleben (05. April 2016) +++ 

Ihr Freund Vito Schnabel scheint aus Heidi Klum wieder einen verknallten Teenager zu machen. Zumindest klingt die 42-Jährige wie einer. In einem Interview mit dem britischen "Guardian" plauderte das Topmodel freimütig über sein Liebesleben - und das hat es dank Vito offenbar in sich.

Auf die Frage, wie oft sie Sex habe, gab die vierfache Mutter keck zurück: "Am Tag oder in der Stunde?" Klar, wer die schöne Blondine nachts wachhält: "Mein Freund." Außerdem verriet Heidi, dass ihre größten Laster Sex, Champagner und Schokolade seien - "besonders in dieser Reihenfolge". 

Zu guter Letzt erklärte sie auch noch, der beste Kuss ihres Lebens sei "der letzte" gewesen. Da dürfte sich Vito aber mächtig geschmeichelt fühlen.

+++ So haben wir Heidis Vito noch nie gesehen (1. März 2016) +++

Wie verliebte Teenager schicken sich Heidi Klum und Vito Schnabel regelmäßig Liebesbotschaften über Instagram. Vor allem die 42-Jährige legt sich mit Kuschelfotos, Pärchenselfies und Liebesgeständnissen mächtig ins Zeug. Doch was Heidi kann, kann Vito schon lange.

Erst vor Kurzem schmetterte die Model-Mama für ihren Liebsten den Whitney-Houston-Klassiker "I will always love you". Jetzt legt der Kunsthändler nach.

Eigentlich kennen wir den 29-Jährigen immer nur ernst und ganz schön grimmig. Doch auf Instagram zeigt uns Heidi jetzt sein wahres Ich. Die GNTM-Chefin veröffentlichte ein "Dubsmash"-Video, in dem Vito halbnackt im Bett liegt und voller Euphorie vor sich hin trällert - wenn auch nur Playback.

Uns fehlen die Worte. Auch Heidi Klum ist sprachlos. Das Video postete sie mit den Worten: "No comment" (auf Deutsch: "Kein Kommentar").

+++ "Mein Schmetterling": Liebeserklärung an ihren Vito (22. Februar 2016) +++

Ihr Liebesglück teilt Heidi Klum am liebsten mit der ganzen Welt. Seit knapp zwei Jahren sind die Model-Mama und Vito Schnabel ein Paar.  Zwar werden dem Kunsthändler aus New York immer wieder Flirts mit anderen Damen nachgesagt, doch mit dieser Liebeserklärung trotzt die 42-Jährige alle Krisengerüchte weg.

Süße Kuschelfotos, romantische Pärchenselfies, singende Liebesbotschaften: Auf Instagram lässt Heidi Klum ihrer Liebe freien Lauf. Jetzt postete das Supermodel ein Foto von ihrem Ring und schreibt "Mein Schmetterling ILY“. "ILY" ist die Abkürzung für das englische "Ich liebe dich", das mit Sicherheit ihrem Liebsten Vito galt.

Denn den Klunker trug die hübsche Model-Mama bereits bei der Bambi-Verleihung im November 2015. Damals verriet sie im Interview mit "Bunte": "Den Ring hat mir mein Freund geschenkt. Ich bin Vitos Schmetterling, deshalb bekam ich von ihm diesen Schmetterlingsring."

Verliebt wie Teenager: Auch Vito Schnabel stellt seine Liebe zur 13 Jahre älteren Heidi zur Schau. Auf Instagram teilte der Kunsthändler ein Bild von den Füßen und Händen seiner Liebsten. "Angel Paws ILY", schrieb er dazu. Zu deutsch: "Engelspfoten, ich liebe dich"

+++ Bett-Selfie: Ein Morgengruß von Heidi Klum (17. Februar 2016) +++

Stars ganz natürlich, Selfies im Bett - ungeschminkt und noch ganz verpennt. Ein Trend, der aus Hollywood kommt und von Heidi Klum perfektioniert wurde. Jetzt überrascht sie wieder: Heidi Klum à la nature - natürlich schön.

Der Wecker brummt, der erste Griff geht zum Handy, Wecker aus, Foto an, Selfie schießen und auf Instagram hochladen. So muss man sich das Morgenritual einiger Hollywoodstars vorstellen. 

Bei Lieschen Müller sähe das allerdings sicherlich anders aus als bei Topmodel Heidi Klum: Verführerischer Schmollmund, die wilde Mähne ergießt sich über das Kopfkissen, Bambiblick aus den Bettlaken direkt in die Kamera - selbst im Halbschlaf beherrscht die 42-Jährige das Posen. Das müssen ihre GNTM-Mädchen noch üben. 

+++ Heidi Klums Kritik an GNTM-Mädchen (12. Februar 2016) +++

Zehn Mädchen dürfen sich mittlerweile mit dem Titel "Germany's Next Topmodel" schmücken. Doch nicht alle konnten das Sprungbrett nutzen und nach dem Ende der Show etwas aus sich machen. Von einigen ihrer Mädchen hätte sie mehr erwartet, erklärt Heidi Klum nun im Interview mit der "Gala".

Lena Gercke, Barbara Meier, Jennifer Hof, Sara Nuru, Alisar Ailabouni, Jana Beller, Luisa Hartema, Lovelyn Enebechi, Stefanie Giesinger und Vanessa Fuchs: Sie alle haben die ProSieben-Castingshow gewonnen, eine große Karriere haben aber bei weitem nicht alle gemacht.

Das ist auch Klum aufgefallen: "Bei einigen bin ich traurig, dass ich nichts mehr von ihnen sehe", sagt sie. "Von ihnen hätte ich mir mehr erhofft, weil sie ein mega Potenzial hatten." Wen genau sie meint, lässt Klum offen -  betrachtet man die Karrieren der Mädchen nach der Show, kann man sich denken, auf wen sie anspielt . Sie verstehe nicht, warum diese Mädchen nicht ins Ausland gegangen seien, um dort ihr Glück zu versuchen, so Klum weiter. 

"Viele sind jetzt einfach wieder zu Hause, umgeben von ihrer Familie, ihren Freunden. Klar, da ist es natürlich am schönsten." Die Mädchen wollten sicherlich nicht alleine im Model-Apartment wohnen und ohne Freunde um die Welt reisen, so Klum. "Aber am Anfang ist es am schwersten."

Auf drei Mädchen ist Klum deshalb umso stolzer. Lena Gercke, die Gewinnerin der ersten Staffel, sehe "immer noch super aus" und mache "einen super Job". Ebenso "klasse" seien Stefanie Giesinger und Barbara Meier. Wenngleich letztere mittlerweile eher als Schauspielerin auftrumpft denn als Model.

+++ Heidi Klum hätte nichts gegen Castingshow-Wunsch ihrer Kinder (10. Februar 2016) +++

Ihre eigenen Sprösslinge später mal in einer Casting- oder Talentshow zu sehen, damit hat Heidi Klum kein Problem: "Meine Kinder sind ja keine Babys mehr und haben ihren eigenen Willen, eigene Gefühle und Vorstellungen von dem, was sie machen wollen", sagte die "Germany's next Topmodel"-Chefin im Interview mit der "Gala". Wenn sie das "wirklich von ganzem Herzen wollten", würde die Mutter den Wunsch unterstützen.

Aktuell dürfte dieses Thema im Hause Klum allerdings nicht zur Debatte stehen: Keines ihrer vier Kinder zwischen sechs und elf Jahren habe bislang Interesse daran geäußert, sagte die 42-Jährige. "Sie sind ganz normale Kinder, die in die Schule gehen, Hausaufgaben machen und ihre Hobbys lieben - Tanzen, Fußball."

+++ Kuschel-Foto mit Vito lässt Liebes-Zweifler verstummen (02. Februar 2016) +++

Nur eher selten zeigen sich Heidi Klum und ihr Kunsthändler Vito Schnabel auf Bildern gemeinsam, geschweige denn in innigen Posen. Gerüchte um eine angebliche Beziehungskrise hielten sich auch deshalb bis zuletzt. Doch nun hat Heidi ein Kuschel-Foto auf Instagram gepostet, das all jene widerlegt, die an ihrer Liebe gezweifelt haben. 

Eng an eng schmiegen die beiden auf dem Foto ihre Köpfe aneinander. Es scheint, als wäre ihr Kuss nur noch einen Wimpernschlag entfernt. Noch deutlicher wird der Sinn von Heidis Post das darunter geschriebene "Ich liebe Dich". 

Das Bild ist aber nur die Fortsetzung von Heidis gesanglichem Liebes-Bekenntnis, das sie kürzlich trällernd zum Besten gab. Aufgenommen in einem Auto hatte die "Topmodel"-Mama Whitney Houstons Superhit "I Will Always Love You" gesungen - wenn auch wenig virtuos. Weil in dem Video auf Instagram auch eine Männerstimme zu hören ist, wurde gemutmaßt, dass es sich dabei um ihren Vito handeln könnte.

+++ Holt Heidi Klum auch Topmodel Andreja Pejic in die GNTM-Jury? (14.12.2015) +++

Die Dreharbeiten zur nächsten Staffel von "Germany's Next Topmodel" sind in vollem Gang. Inzwischen ist klar, wer in der neuen Jury sitzt. Modelmama Heidi Klum postete jetzt ein Glamourfoto von sich und den bekannten Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky. Außerdem im Bild: Topmodel Andreja Pejic. Die Jury bekommt also offensichtlich Unterstützung.

Klum kommentierte das Foto mit den Worten "Heute für GNTM gedreht", und heizte damit die Diskussion um ein mögliches viertes Jurymitglied weiter an.

Ob Pejic jedoch der GNTM-Jury als festes Mitglied angehören wird oder  - wie beispielsweise ihre Kollegin Toni Garrn - nur zwischendurch als Gaststar auftritt, bleibt vorerst ein Rätsel.

Andreja Pejic begann als Andrej Pejic ihre Modelkarriere und wurde als Transgendermodel weltberühmt. Pejic lief sowohl für Herren- als auch für Damenmode über den Laufsteg. Im Sommer 2014 legte sich die heute 24-Jährige unters Messer, ließ sich zur Frau umoperieren und heißt seither Andreja. Vor allem für die Kollektionen von Michael Michalsky wurde Pejic schon oft gebucht.

+++ Heidi Klum: Mit Vito fühlt es sich großartig an (7. November 2015) +++

Heidi Klum schwebt mit ihrem Vito immer noch auf Wolke sieben, und die beiden genießen jede freie Minute miteinander. Im Interview mit der deutschen Ausgabe des "People"-Magazins sagte sie: "Es fühlt sich großartig an, mit einem Mann zusammen zu sein, der das alles versteht." 

Mit dem Kunsthändler Vito Schnabel ist Klum jetzt seit eineinhalb Jahren liiert. Bislang äußerte sie sich eher sehr selten über die Beziehung.

Im "People"-Magazin schwärmt sie: "Wir finden viel Zeit, die wir miteinander verbringen können. Vor allem, wenn die Kinder bei ihrem Vater sind. In dieser Zeit lieben wir es auszugehen, nur er und ich. Das ist unsere besondere Zeit zu zweit." Dennoch betont das Model, dass ihre Kinder für sie weiterhin an erster  Stelle stehen.

+++ Heidi zeigt sich nackt mit aufgeklebtem Mega-Busen und XXL-Po (6. November 2015) +++

Bei ihrer diesjährigen Halloween-Party kam Heidi Klum als heiße Comicfigur Jessica Rabbit. In einem Video zeigt sie jetzt den kompletten Transformationsprozess und man bekommt das Topmodel splitterfasernackt zu sehen. Natürlich schon mit aufgeklebten Kurven...

+++ "Germany's Next Topmodel" geht in eine neue Runde (3. November 2015) +++

Heidi Klum  ist nach ihrer spektakulären Halloween-Party schon wieder voller Arbeitseifer: Die 42-Jährige hat in Frankfurt fleißig neue Mädchen für die nächste Staffel ihrer Show "Germany's Next Topmodel" gesucht - und gefunden, wie sie per Foto beweist.

Ob auf dem Bild der 21 Mädchen, die sie in Frankfurt ausgewählt hat, vielleicht sogar schon die Gewinnerin der nächsten Staffel zu sehen ist? Möglich wäre es jedenfalls.

Zumindest aber gibt Klum mit dem Schnappschuss einen kleinen Ausblick, auf welche Schönheiten sich die GNTM-Fans freuen können. Bis die Mädels über den Bildschirm flimmern, wird es aber noch bis Anfang 2016 dauern.

+++ Thomas Hayo äußert sich über Heidis Beziehung (2. November 2015) +++

Auf ihrer Halloween-Party waren alle Blicke auf Heidi Klum (42) gerichtet. Dabei fiel auf, dass ihr Liebster, Vito Schnabel (29), nicht mitfeierte. Dafür war aber GNTM-Kollege Thomas Hayo mit dabei und plauderte über das Paar.

Er glänzte als Ritter an Heidis Seite. In seine neue Rolle geschlüpft, verkündete der 46-Jährige auch gleich, dass er zum Schutz des Models hier sei. Bei dem heißen Jessica-Rabbit-Outfit von Klum kein Wunder.

Vor Vito, den er schon länger kenne als Heidi, habe Hayo dabei keine Angst, wie er dem Magazin "Bunte" sagte. Vito sei ein cooler Typ, mit dem man viel Spaß haben könne.

Das hat ja bekanntlich auch die quirlige Blondine bemerkt und lässt sich in ihrer Liebe vom Altersunterschied nicht beirren. Auch Thomas meint, dass dieses Thema oft übertrieben werde: "Es kommt nur darauf an, dass man sich versteht und auf der gleichen Wellenlänge ist. Dann ist das Alter kein Thema."

+++ Heidi Klum ist als Jessica Rabbit kaum wiederzuerkennen (1. November 2015) +++

Hier muss man wirklich gute Augen haben, um erraten zu können, welcher Promi sich in diesem Kostüm verbirgt. Es ist Topmodel Heidi Klum , die sich auf ihrer legendären Halloween-Party als Jessica Rabbit verkleidet hat.

Jedes Jahr überrascht Heidi Klum ihre anwesenden Gäste mit einem besonders ausgefallenem Kostüm. In diesem Jahr verwandelte sich die 42-Jährige mit Brust- und Po-Prothesen, langen roten Haaren, einem tief ausgeschnittenen, roten Glitzerkleid, einem geschnitzten Gesicht und grell geschminkten Lippen in die kesse Cartoon-Figur aus dem Film "Falsches Spiel mit Roger Rabbit".

Heidi Klum hatte in den New Yorker Club Lavo zu ihrer 16. Halloween-Party geladen. Im vergangenen Jahr hatte das aus Bergisch Gladbach bei Köln stammende Model als Schmetterling mit riesigen grüngelben Augen und gewaltigen schillernden Flügeln für Aufsehen gesorgt. Vor zwei Jahren überraschte sie ihre Gäste mit grauen Haaren und Gehstock als alte Frau.

+++ Heidi Klum wünscht sich eine Frau als US-Präsident (29. Oktober 2015) +++

Frauen an die Macht! Supermodel Heidi Klum wünscht sich offenbar eine Frau als nächsten Präsidenten der USA. "Ich will nur sagen: Möge die beste Frau gewinnen", sagte sie kürzlich in der Show von US-Talkerin Ellen DeGeneres über den Wahlkampf in den Vereinigten Staaten.

Als Vorbild für eine von einer Frau geführte Nation nannte die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin aus Bergisch Gladbach ihr Heimatland: "Es läuft für uns in Deutschland nicht sehr schlecht."

Angela Merkel mache als Kanzlerin einen sehr guten Job, so Klums Einschätzung. "Wir brauchen eine Frau!", fügte sie schließlich im Hinblick auf ihre Wahlheimat USA hinzu. Im Vorwahlkampf um die US-Präsidentschaftskandidatur sind derzeit zwei Frauen im Rennen: die Demokratin Hillary Clinton und Carly Fiorina bei den Republikanern.

+++ Igitt! Supermodel Heidi Klum hatte Kopfläuse (28. Oktober 2015) +++

Da juckt der Schopf schon beim Zuhören: Supermodel Heidi Klum hatte noch bis vor Kurzem Kopfläuse, wie sie während eines Besuchs in der Show von US-Talkerin Ellen DeGeneres verriet.

Von Gastgeberin Ellen auf die Gerüchte um die krabbeligen Kopfbesucher angesprochen, gab die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin frei heraus zu, es mit dieser Plage kürzlich zu tun gehabt zu haben. "Seit einigen Tagen bin ich allerdings wieder lausfrei", fügte die  42-Jährige aber sogleich hinzu. "Hatte jemand von euch jemals mit sowas zu tun? Es ist furchtbar."

Wo die widerlichen kleinen Insekten herkamen, ist der vierfachen Modelmama bekannt: Ihre Kinder haben sie aus der Schule mit nach Hause gebracht. Es ist bereits das zweite Mal, dass Läuse auf diese Weise den Weg auf die Köpfe der Klum-Familie fanden.

Um dem Befall Herr zu werden, rief Heidi die so genannten "Laus Feen". Deren Mitarbeiter rücken den fiesen Viechern mit feinen Bürsten zu Leibe und reinigen das Heim der Betroffenen sehr gründlich von allen verbliebenen Schädlingen.

+++ Das sagt Julian Schnabel über Heidi Klum (27. Oktober 2015) +++

Händchen haltend, eng umschlungen und verschmust: So sieht man Heidi Klum und Vito Schnabel immer wieder zusammen auf Bildern. Jetzt hat Vitos berühmter Künstler-Vater Julian preisgegeben, was er über die Lebensgefährtin seines Sohnes denkt. 

"Sie ist bezaubernd. Sie ist eine tolle Frau und sie sind verrückt nacheinander - und das ist toll. Ich mag sie", schwärmte Vitos Vater in einem Interview mit RTL.

So findet der 64-jährige Maler und Regisseur ausschließlich lobende Worte für Klum. Seines Segens können sich die beiden somit offenbar sicher sein.

+++ Seal mit neuer Flamme bei Familientreffen (26. Oktober 2015) +++

Es scheint ernst zu werden zwischen Seal und seiner neuen Freundin: Erstmals zeigte sich der Schmusesänger mit Erica Packer bei einem Familienereignis. Gemeinsam mit seiner Ex-Frau Heidi Klum und deren Mutter Erna war das Paar beim Football-Spiel des gemeinsamen Sohnes Henry (9) in Los Angeles. 

Das 38-jährige australische Model Erica Packer ist seit diesem Sommer die neue Frau an der Seite von Seal.

Für Heidi dürfte das Zusammentreffen am Spielfeldrand eine ungewohnte Situation gewesen sein - aber das tat der Harmonie keinen Abbruch. Auch die 42-Jährige hat schließlich längst eine neue Liebe: Sie ist seit 2014 glücklich mit dem Kunsthändler Vito Schnabel liiert.

+++ Verkleidet sich Klum als Kim Kardashian (23. Oktober 2015) +++

Ob lebendige Leiche, Menschenaffe oder alte Frau: Heidi Klums Halloween-Kostüme sind legendär - und vorab streng geheim. Nun gab die 42-Jährige jedoch erste Hinweise auf ihr diesjähriges Outfit. Und eins ist schon mal klar: Die eigentlich so schlanke Klum legt sich zu Halloween üppige Kurven zu. Geht sie etwa als Kim Kardashian?

Dafür sprechen zumindest einige Indizien. So veröffentlichte das "People"-Magazin Fotos von Klums Kostümanprobe, auf dem das Model mit riesigem künstlichen Busen und ähnlich ausladendem Hintern zu sehen ist. Dazu gab die 42-Jährige folgenden Hinweis auf ihr Outfit: "Das Kostüm dieses Jahr ist sozusagen eine Männerfantasie. Das ist alles, was ich sagen werde."

Ein Video, das Klum bereits Anfang Oktober auf Twitter veröffentlichte, zeigt zudem, wie das Model eine Art Horn am Hinterkopf verpasst bekommt. Das alles erinnert verdächtig an das legendär gewordene "Paper Magazine"-Cover von Kim Kardashian, auf dem diese ihren nackten üppigen Popo präsentierte und ihre Mähne am Hinterkopf auftoupiert hatte. 

Ob Klum sich für Halloween aber tatsächlich in das It-Girl verwandelt, muss sich erst noch zeigen. Ihre besten Kostüme der Vorjahre finden Sie in unserer Foto-Show .

+++ So stumm wirbt Klum für "Germany's Next Topmodel" (22. Oktober 2015) +++

2016 ist Heidi Klum mit der mittlerweile 11. Staffel von "Germany's Next Topmodel" wieder im deutschen TV zu sehen. Mit einen Video wirbt die 42-Jährige nun weitgehend wortlos um neue Kandidatinnen für das Casting-Format.

In dem Kurzclip, den Heidis Heimatsender ProSieben auf Facebook postete, gibt sich das Supermodel schweigsam. Zu Musik hält sie nacheinander Pappschilder in die Kamera.

"Du hast das gewisse Etwas..." steht auf dem ersten Schild, "Dein größter Traum ist..." auf dem zweiten und "Germany's Next Topmodel zu werden?" schließlich auf dem dritten. Ergänzt wird die stumme Schilder-Schau durch Ausschnitte aus emotionalen Momenten der Show.

Erst dann spricht die Moderatorin einige Sätze, allerdings nur als Stimme aus dem Off. Sie fordert die potentiellen Kandidatinnen auf, zu den anstehenden Castings zu kommen. Die finden bereits am 2., 3. und 4. November in Frankfurt, München und Berlin statt.

+++ Heidi Klum posiert als supersexy "Lady in Red" (20. Oktober 2015) +++

In schöner Regelmäßgikeit versorgt Supermodel Heidi Klum ihre Fans derzeit mit Bildern, auf denen sie sexy Unterwäsche trägt. Via Instagram postete die Blondine nun ein Foto, das sie in strahlend roten Dessous zeigt.

Erst vor Kurzem teilte die 42-Jährige auf dem Fotodienst ein Bild, für das sie sich in BH und Strapse verführerisch auf einem schwarzen Sofa räkelte. Davor zeigte sie sich in lilafarbener Spitzenwäsche mit weißen Rüschen. Nun also ist ein strahlendes Rot an der Reihe.

Auf allen Fotos garniert die Schöne den Anblick ihres perfekt trainierten Traumkörpers mit einem begehrlichen Blick, der den Betrachter direkt ins Auge fasst. In selbstloser Mission ist Heidi mit den schicken Fotos natürlich nicht unterwegs. Mit den ansprechenden Aufnahmen rührt sie die Werbetrommel für ihre Unterwäschekollektion "Heidi Klum Intimates", die die "Germany´s Next Topmodel"-Jurorin seit Anfang des Jahres selbst entwirft.

+++ Heidi Klum räkelt sich sexy in Strapsen und BH (19. Oktober 2015) +++

Heidi Klum, wie viele Fans sie an liebsten sehen: Auf ihrem Instagram Profil postete die 42-Jährige jüngst ein Foto, das sie in überaus ansprechender Reizwäsche zeigt.

Auf dem Foto trägt das Supermodel einen weißen BH mit pinken Verzierungen. Das Höschen ist im gleichen Muster gehalten. Die Beine stecken in hautfarbenen Overknee-Strümpfen, die in farblich passende Highheels auslaufen. Die leichte Bekleidung gibt Heidi auch Gelegenheit, ihren perfekt durchtrainierten, braun gebrannten Traumkörper ins rechte Licht zu setzen.

Für das Motiv räkelt sich die Schöne auf einem schwarzen Sofa und knabbert dabei verlockend an einer Haarsträhne. Da bekommt man(n) glatt Lust, sich für einen entspannenden Couch-Abend dazu zu gesellen. Allerdings hatte das sexy Shooting natürlich einen handfesten Zweck: Mit den Fotos macht Heidi Werbung für ihre eigene Unterwäsche-Linie.

+++ Heidi Klum gewährt ersten Blick auf Halloween-Kostüm (3. Oktober 2015) +++

Für ihren Lieblingsfeiertag Halloween ist Heidi Klum kein Opfer zu groß. Obwohl es bis zum 31. Oktober noch eine Weile hin ist, gewährt sie schon jetzt einen ersten Blick auf ihre diesjährige Verwandlung. Die Bilder und Videos machen klar. Es wird wieder spektakulär. Was um alles in der Welt hat die blaue Glibber-Pampe auf Heidis Gesicht zu suchen? Und was hat diese unförmige, weiße Gipsummantelung zu bedeuten? Aber sehen Sie selbst:

+++ Heidi Klum im bequemen Schlabberlook (2. Oktober 2015) +++

Auftritte in teuren Designerkleidern gehören für Heidi Klum fast schon zur Tagesordnung. Bei öffentlichen Events zieht das Topmodel immer bestens gestylt alle Blicke auf sich. Doch es gibt auch eine völlig andere Seite der 42-Jährigen: ohne Make-up, High Heels und extravagante Roben. Heidi liebt es ebenso, mal ganz leger und unkonventionell durch die Gegend zu laufen. Jetzt entstanden Schnappschüsse des Models am Flughafen in Los Angeles, die beweisen, dass Heidi auch im Schlafanzug eine überaus tolle Figur macht.

+++ Vito Schnabel ersteigert für seine Heidi eine riesige Schnecke (27. September 2015) +++

Heidi Klum und ihr 13 Jahre jüngerer Freund Vito gaben bei der diesjährigen amfAR Gala in Mailand ein extrem verliebtes Paar ab. Die beiden turtelten um die Wette und hatten nur Augen füreinander. Kein Wunder also, dass der Kunsthändler für seine Freundin so ziemlich alles tut. Für den guten Zweck ersteigerte er an dem Abend eine große blaue Schneckenskulptur im Wert von 20.000 Euro. Das Model freute sich sehr und gab an, das riesige Kunst-Objekt zukünftig in den heimischen Garten stellen zu wollen.

+++ Klum sorgt bei den Emmys im quietschgelben Dress für Aufsehen (21. September 2015) +++

Stil-Ikone Heidi Klum erhielt in diesem Jahr zwar keinen Emmy, stahl in ihrem Versace-Fummel dennoch allen die Show. Schon während der Emmy-Verleihung sorgte sie für Modediskussionen im Netz. Das US-Magazin "Marie Claire" twitterte: "Heidi Klum sieht aus wie ein Kanarienvogel". Einige Internetnutzer erinnerte das halbdurchsichtige Outfit des Models an "eine Kreuzung zwischen einem Eiskunstlauf-Dress und einem Tischtuch." Andere erkannten eine "Eierflockensuppe" oder "Bibo", den gelben Vogel aus der "Sesamstraße". Doch Heidi schien sich sichtlich wohlzufühlen, wie dieser Schnappschuss beweist.

+++ Heidi verzaubert im floralen Versace-Dress (13. September 2015) +++

Unser deutsches Topmodel war bei den "Creative Arts Emmy Awards" in Los Angeles geladen und machte im besonderen Versace-Dress mal wieder eine heiße Figur. Obenrum Korsett, untenrum ein wallender Blumenstoff und Heidi lächelt wie gewohnt. Auch wenn sie in der letzten Zeit öfter mal wegen ihrer schlanken Erscheinung in der Kritik war, trat die rheinische Frohnatur wie immer selbstbewusst auf.

+++ Heidi Klum schaut Mel B. ins Dekolletee (9. September 2015) +++

Ist es Neid oder pure Bewunderung? Heidi Klum blickte ihrer Jury-Kollegin Mel B. tief ins Dekolletee und riss dabei die Augen ganz weit auf. Die beiden sitzen gemeinsam in der Jury der US-Castingshow "America's Got Talent" und lassen sich öfter mal gemeinsam ablichten.

+++ Heidi Klum zeigt ein süßes Kinderfoto von sich (30. August 2015) +++

Was für ein niedlicher Fratz. Topmodel Heidi postet auf ihrer Twitterseite gerne mal "Blast from the Past", sprich Schnappschüsse aus der Vergangenheit. Auf diesem Foto ist sie als junges Mädchen zu sehen, mit frechen Zöpfen und einem breiten Grinsen im Gesicht. Zu dieser Zeit hätte sie sich wohl nicht träumen lassen, irgendwann einmal zu den erfolgreichsten Models der Welt zu gehören.

+++ Klum kontert Donald Trumps Beleidigungen (18. August 2015) +++

Milliardär Donald Trump mischt derzeit mit seinen wilden Sprüchen den US-amerikanischen Vorwahlkampf auf. In einem Interview mit der "New York Times" hatte er sich unter anderem herablassend über Supermodel Heidi Klum geäußert. Die ließ das jedoch nicht auf sich sitzen.

Mit Blick auf Klums Aussehen hatte Trump gesagt, das Model sei auf seiner persönlichen Bewertungsskala abgerutscht: "Heidi Klum. Leider ist sie keine Zehn mehr", so Trump. Auf diese frauenfeindliche Bemerkung des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers reagierte Klum nun mit einem humorvollen, zwölf Sekunden langen Video auf Twitter. In dem Clip posiert die 42-Jährige mit wehenden Haaren für einen Fotografen. An ihr knappes T-Shirt ist ein Zettel mit der Nummer 10 geheftet. Ein Mann mit grauer Perücke und einer Donald-Trump-Maske schleicht sich ran und reißt den Zettel ab. Als darunter eine mit schwarzer Farbe auf das Shirt gepinselte 9,99 hervorkommt, zuckt Klum gelassen mit den Schultern und strahlt in die Kamera.

Das Video versah sie mit mehreren eindeutigen Hashtags. Einer davon lautet #NoLongerA10 ("Keine Zehn mehr"), ein anderer #HeidiTrumpsTrump (in etwa: "Heidi übertrumpft Trump"), und ein weiterer #BeautyIsInTheEyeOfTheBeheld ("Schönheit liegt im Auge der Betrachteten").

Heidi Klums Leben und Karriere

Heidi Klum ist eines der erfolgreichsten deutschen Models aller Zeiten und schaffte es, sich international einen Namen zu machen. Ihre große Karriere begann als Covergirl des "Sports Illustrated"-Magazins, heute ist sie erfolgreiche Moderatorin und hat sich ein eigenes Imperium erschaffen.

Klum kam am 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach zur Welt und verbrachte dort ihre Kindheit. Im Alter von 18 Jahren wurde sie bei einem Modelwettbewerb im TV, der von Thomas Gottschalk moderiert wurde, entdeckt. Sie setzte sich dabei gegen 25.000 Konkurrentinnen durch und gewann einen mit 300.000 US-Dollar dotierten Modelvertrag. Ihr Weg führte sie nach New York, und Klum schaffte als Titelmodel auf dem amerikanischen Magazin "Sports Illustrated" 1998 endgültig den Durchbruch im Business.

Seitdem ist die blonde Frohnatur nicht aufzuhalten: Sie lief von 1997 bis 2011 für "Victoria's Secret" über den Laufsteg, war regelmäßig auf den Titelseiten renommierter Modezeitschriften zu sehen und fungierte als Testimonial verschiedener Firmen. Seit einigen Jahren hat sie sich vor allem mit TV-Auftritten ein weiteres Standbein geschaffen. So sucht sie seit dem Jahr 2005 in ihrer TV-Castingshow "Germany's Next Topmodel" auf ProSieben nach begabten Nachwuchsmodels und ist außerdem in den USA ein beliebtes Gesicht im Fernsehen. Dort ist sie als Jurymitglied der Designer-Castingshow "Project Runway" und bei der Talent-Castingshow "America's Got Talent" zu sehen.

Heidi hat ihren Lebensmittelpunkt schon seit Anfang der 1990er Jahre in den USA und lebt mit ihren vier Kindern Leni, Henry, Johan und Lou in Los Angeles. Das Model war von 2005 bis 2012 mit dem britischen Sänger Seal verheiratet. Derzeit ist sie mit dem amerikanischen Kunsthändler Vito Schnabel liiert.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017