Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Cristiano Ronaldo kam mit Freundin und Sohn zur FIFA-Wahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erster gemeinsamer Auftritt  

Cristiano Ronaldo macht seine neue Liebe offiziell

10.01.2017, 09:44 Uhr | t-online.de

Cristiano Ronaldo zeigt seine neue Freundin. (Screenshot: Bit Projects)
Cristiano Ronaldo zeigt seine neue Freundin

Zum Vierten mal gewann er die Wahl zum Weltfußballer des Jahres. Den Preis nahm er nicht alleine entgegen. Der Portugiese erschien zum ersten Mal mit seiner neuen Freundin Georgina Rodriguez zu einem offiziellen Event. Erschinenen war Creme de la Creme des Weltfußballes. Doch Cristiano und seine zwei Begleiter stahlen allen anderen die Show. Denn nicht nur die hübsche Georgina, sondern auch der süße kleine cristiano ronaldo junior begleiteten den Portugiesen bei der Veranstaltung. Aufallend: Das innige Verhältnis zwischen der schönen Georgina und dem kleinen Junior. Ja, die drei wirken fast schon wie eine kleine Familie..

Cristiano Ronaldo zeigt seine neue Freundin


Was sein Privatleben betrifft, hält sich Star-Fußballer Cristiano Ronaldo gerne bedeckt. Umso beachtlicher ist es deshalb, dass der 31-Jährige bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres in Zürich seine neue Liebe offiziell machte - und auch seinen sechsjährigen Sohn Cristiano Jr. mitbrachte.

Gemeinsam mit seinem Nachwuchs und der 21-jährigen Spanierin Georgina Rodriguez schritt der Real-Madrid-Kicker über den grünen Teppich und posierte Arm in Arm mit ihnen für die Kameras. Besonders Cristiano Jr. sah dabei hinreißend aus: In Anzug und Krawatte gekleidet wirkte er wie eine Miniaturausgabe seines berühmten Papas.

Ronaldos neue Freundin scheint bereits einen guten Draht zu ihrem Stiefsohn in spe zu haben. Schützend und beinahe mütterlich legte Rodriguez einen Arm um Cristiano Jr.

Im November in Disneyland gesichtet

Schon seit einigen Monaten sollen Ronaldo und Rodriguez ein Paar sein. Im November wurden sie gemeinsam bei einem Besuch im Disneyland Paris gesichtet, im Dezember saßen sie in Madrid bei einem Fußballspiel zusammen auf der Tribüne. Jetzt folgte der erste offizielle gemeinsame Auftritt. Ganz klar: Mit dieser Frau scheint es der Ex von Irina Shayk mächtig ernst zu meinen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017